Mittwoch, 19. Dezember 2018, 04:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:27

Forenbeitrag von: »Powerandi«

1. Liga 18/19, ohne den 1.Fc Köln

Die Düsseldoofen hauen den BVB tatsäclich mit 2:1 aus dem Stadion; die Bayern werden ordentlich Spaß in den Backen haben. Trotzdem gehe ich davon aus, daß Düsseldorf neben den Nürnbergern wieder absteigt. Hannover, Stuttgart, Mainz und Augsburg werden nach meiner Einschätzung in der Rückrunde wieder genügend Punkte für den Klassenerhalt holen. DieWölfe schlagen erwartungsgemäß Stuttgart und sind jetzt auf einen EL-Platz gerückt. Man wird wohl wieder sagen, daß Super-Manager Schmadtke Wolfsburg n...

Gestern, 21:21

Forenbeitrag von: »Powerandi«

1. Liga 18/19, ohne den 1.Fc Köln

Die Düsseldoofen führen zur Pause überraschend mit 1:0 gegen den BVB. Sollten sie den Dortmundern heute Punkte abnehmen, dürften sich die Bayern freuen.

Gestern, 20:25

Forenbeitrag von: »Powerandi«

1. Liga 18/19, ohne den 1.Fc Köln

Die Nürnberger verlieren auch bei den Lachbachern mit 2:0 und halten damit ihren Abstiegskurs.

Gestern, 20:15

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

Heimsieg gegen Magdeburg: Die erste Aufbaulinie des FC überzeugt Der 1. FC Köln schlägt den 1. FC Magdeburg verdient mit 3:0. Unsere Taktikanalyse über Aufbauspiel, Spielerrollen und individuelle Qualität. Ein Blick auf die Zahlen und andere Auffälligkeiten: Der effzeh verzeichnete 18 Torschüsse, von denen zehn aufs Tor der Magdeburger gingen. Der Ballbesitz lag mit etwa 60 Prozent relativ deutlich auf Seiten der Kölner. Gegen Magdeburg war darüber hinaus auch auffallend, wie strukturiert und ru...

Gestern, 19:40

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Effzehkölle - Magdeburgisierte - Aftermatch

Zitat von »Joganovic« Nur gibt es Menschen wie ich, die davon überzeugt sind, dass es eben keinen Gott und keinen Messias gibt, der mal einfach so übers Wasser läuft. Also ich habe Schuhgröße 48 und kann problemlos übers Wasser laufen. Im Laufe meines Lebens habe ich dabei eine Vorliebe für große Pfützen entwickelt.

Gestern, 19:07

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

Rückkehr zum FC? Poldi-Berater: „Man kann sich ja nicht selbst einladen“ Das 3:0 hatte Lukas Podolski schon vor dem Spiel vorausgesagt – und so freute sich das FC-Idol gleich doppelt über den Sieg. Im roten Pulli, Kölsche-Jung-Mütze und mit Wilde-Horde-Schal feierte er im Stadion und machte mal wieder etliche Fotos mit den Kölner Fans. Nach der Rückkehr von Modeste wünschen sich natürlich viele auch ein Poldi-Comeback. „Als Modeste zurückkam, haben mich an jeder Ecke die Menschen angesprochen, w...

Gestern, 19:04

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

Schöne Bescherung! Die Gründe für den Aufstiegskurs Auch für den FC-Podcast ist die Hinserie beendet – und das Gemeinschaftswerk von Radio Köln und EXPRESS geht in die Winterpause. Aber nicht ohne eine Abschiedsfolge, Nummer 21! Der Titel: „Schöne Bescherung! Warum der FC voll auf Aufstiegskurs ist...“ Guido Ostrowski und Alexander Haubrichs lassen die Hinrunde Revue passieren, sprechen über die Knackpunkte, die Superstürmer, das Modeste-Theater und den Jahres-Abschluss gegen den VfL Bochum am F...

Gestern, 19:01

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

Franzose weiter nicht im Training Modeste erst im März spielberechtigt? Während Guirassy nach der Geburt seiner Tochter am Sonntagabend und Schaub nach seiner Weisheitszahn-OP am Dienstag das Training wieder aufnahmen, wird Anthony Modeste 2018 nicht mehr ins Mannschaftstraining zurückkehren. „Er bleibt bei seiner Familie, hat ein Programm vom Athletiktrainer“, sagt Coach Anfang. Vielleicht ganz gut, dass Modeste nicht beim Spiel war, brachten doch die Südkurven-Fans das juristische Gezerre um s...

Gestern, 18:52

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

Kontrolle und Konstanz: Das war gut, das war schlecht Drei Tore für drei weitere Punkte: Der Sieg des 1. FC Köln über den 1. FC Magdeburg hat am Montag eine erfolgreiche Hinrunde der Geissböcke beendet. Das Spiel stand in einer Reihe mit den zuvor erreichten vier Siegen und damit letztlich vor allem für eines: Konstanz. Fünf Siege in Serie, das gab es zuletzt unter Peter Stöger in der Aufstiegssaison 2013/14. Die Geissböcke fünf Jahre später spielen zwar genauso erfolgreich, aber einen gänzlich ...

Gestern, 17:08

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

FC-Legende Thielen zu Gast im Brauhaus Stüsser: Nächster FC-Stammtisch Talk am 19. Dezember Am Mittwoch, den 19. Dezember, findet im Brauhaus Stüsser um 20 Uhr (19 Uhr Einlass) der letzte „FC-Stammtisch Talk“ des Jahres 2018 statt. Zu Gast ist unter anderem: FC-Legende Karl-Heinz Thielen. Es ist Zeit zurückzublicken, auf die bisherige Hinserie des effzeh, auf das nun endende Jahr mit dem Abstieg, der Neuausrichtung danach und den Aussichten für die Zukunft. Weiterhin wollen wir eine echte FC-Leg...

Gestern, 15:30

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

Risse: "Die Umstellung auf zwei Stürmer hat gutgetan" Das Ding mit dem Geburtstaggeschenk hatte geklappt. Drei Punkte zum 29., Marcel Risse stand die Zufriedenheit ins Gesicht geschrieben: "36 Punkte sind in Ordnung. Wenn wir die noch mal in der Rückrunde holen, bin ich guter Dinge, dass wir wieder hochgehen", kommentierte der Flügelspieler die Ausbeute der Vorrunde. "Wir hatten auch mal eine schwierigere Phase in der Hinrunde, sind da aber gut rausgekommen." Und der Ur-Kölner weiß auch, wo eine...

Gestern, 13:37

Forenbeitrag von: »Powerandi«

1.FC Köln - Magdeburg ( kleiner Kuhkofferfisch Match Bird )

Zitat von »fidschi« Zitat von »Joker« Ich mag den Lehmann auch, bin da aber eher bei Dir. Wenn nicht bei solchen Gelegenheiten, wann dann? Nun, da Höger gegen Bochum fehlen wird, durfte sich Lehmann schon mal einspielen! Ich fände das auch gut, damit es in unserem Spiel wieder mehr spielerische Höhepunkte zu sehen gibt.

Gestern, 13:31

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Winter-Transfers 2018/2019

Zitat von »tap-rs« Zitat von »fidschi« ..... die von dir genannten Talente sind auch nicht im Grüngürtel auf Bäumen gewachsen. Ich habe letztens gehört, im Grüngürtel sitzt nichts mehr auf den Bäumen, die wurden im Training von unseren Granaten der letzten Jahre von den Bäumen geschossen..... Und ich habe gehört, daß wegen der Umweltschützer für sie kein Platz mehr auf den Bäumen im Grüngürtel ist.

Gestern, 13:04

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

Veh tritt trotz Kölner Erfolge als Skeptiker auf Eigentlich wollte Armin Veh den Pressekonferenzraum in Müngersdorf eilends verlassen. «Wollt ihr noch was von mir?», fragte der Sport-Geschäftsführer des 1. FC Köln nach dem 3:0 gegen Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg in die Medienrunde. Dann legte Veh verbal los, lobte seinen Club ob des zweiten Tabellenplatzes, aber trat auch als Mahner auf. 36 Punkte, nur ein Zähler weniger als Aufstiegs-Mitfavorit HSV, seien «gut». Sorgenfrei indes sei er n...

Gestern, 13:01

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

Der FC ballert und spielt den besten Fußball der 2. Liga Der 1. FC Köln hat in seiner Mission direkter Wiederaufstieg sein erstes Etappenziel erreicht; das Team beendet die Hinrunde als Tabellenzweiter, fünf Punkte beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz. Und: der FC ballert und spielt mit Abstand den besten Fußball der 2. Liga. Keine Frage, der 1. FC Köln ist richtig ins Rollen gekommen. Gegen den Aufsteiger aus Magdeburg feierten die Domstädter mit dem ungefährdeten 3:0 den fünften Drei...

Gestern, 11:59

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

3:0-Heimsieg gegen Magdeburg: Analyse: Seriös durch die Tür gegangen Freude und Schmerz zugleich empfand Simon Terodde, als Schiedsrichter Tobias Stieler das Heimspiel gegen den 1. FC Magdeburg abpfiff. Mit 3:0 (1:0) hatte der 1. FC Köln die Pflichtaufgabe gegen den Aufsteiger souverän gelöst und feierte den fünften Sieg in Folge. Den Schlusspunkt auf einen verdienten, wenngleich eher erkämpften denn erspielten Erfolg setzte Terodde praktisch mit dem Schlusspfiff. Während die effzeh-Fans noch „E...

Gestern, 11:55

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Effzehkölle - Magdeburgisierte - Aftermatch

36 Punkte: „Die richtig gute Hinrunde war vonnöten“ Markus Anfang freute sich nach dem 3:0 (1:0)-Sieg des 1. FC Köln gegen den 1. FC Magdeburg über die gefundene Stabilität in den letzten Wochen, über den positiven Abschluss der Hinrunde und über das Zeichen, das seine Mannschaft gerade offensiv setzt. Michael Oenning haderte dagegen mit den individuellen Fehlern, die dem FC zwei Tore ermöglichten. Die Pressekonferenz nach dem Spiel in voller Länge. Quelle: https://geissblog.koeln/2018/12/36-pun...

Gestern, 11:54

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

36 Punkte: „Die richtig gute Hinrunde war vonnöten“ Markus Anfang freute sich nach dem 3:0 (1:0)-Sieg des 1. FC Köln gegen den 1. FC Magdeburg über die gefundene Stabilität in den letzten Wochen, über den positiven Abschluss der Hinrunde und über das Zeichen, das seine Mannschaft gerade offensiv setzt. Michael Oenning haderte dagegen mit den individuellen Fehlern, die dem FC zwei Tore ermöglichten. Die Pressekonferenz nach dem Spiel in voller Länge. Quelle: https://geissblog.koeln/2018/12/36-pun...

Gestern, 11:52

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

FC: Fünf Erkenntnisse zum 17. Spieltag Mit einem 3:0 gegen Aufsteiger Magdeburg hat der 1. FC Köln eine erfolgreiche Hinrunde abgeschlossen. Unsere fünf Erkenntnisse zur Partie. 1. So spielt ein Spitzenteam. 2. Drexler: Nicht nur Kunst, auch Kampf. 3. Das tat weh! 4. Lalalalalalala, Jhonny Córdoba! 5. Herbstmeister nein, Winterkönig ja? Quele: http://www.koelnsport.de/fc-fuenf-erkenn…um-17-spieltag/

Gestern, 11:31

Forenbeitrag von: »Powerandi«

Pressespiegel zum 1. FC Köln

Rekordjäger Terodde: "Den Schmerz nimmt man in Kauf" Die Aufstiegswahrscheinlichkeit des 1. FC Köln, schwört man auf Statistiken, liegt bei 89 Prozent. Die Kölner Protagonisten schwören zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht einmal auf Tabellenplätze - sie wissen aber auch, wann sie nur sehr schwer zu schlagen sind. Die Torgarantie der Domstädter nähert sich derweil einer ganz großen Marke. Am Ende waren die zwischenzeitlichen Pfiffe verstummt, am Ende waren die Fans im Müngersdorfer Stadion - w...