Mittwoch, 26. September 2018, 15:22 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 119

2 921

Samstag, 1. September 2018, 13:11

Das mit den fehlenden Deutsch-Kenntnissen ist ja in der Tat Slapstick vom Feinsten. Ich frage mich auch diesbezüglich nur, welche "Profis" denn da auf der anderen Seite des Verhandlungstisches gesessen haben! Heutzutage wird doch vor einer Verpflichtung bis ins kleinste Detail recherchiert und da ist es den Verantwortlichen entgangen, dass der teuerste Transfer der Vereinsgeschichte in der deutschen Sprache nicht mal dem- für einen Fußballer . Allernotwendigsten mächtig ist. Das ist aber mal ne Story für "Extra 3"!

Gruß aus dem Westerwald!


Wie sollten Schmadtke und Stöger solche Kleinigkeiten feststellen, wennn sie noch nicht einmal bemerkt haben, daß Cordoba weder ein Knipser noch Mittelstürmer ist. :winken:

Als Wandspieler wird er ja bei uns nicht eingesetzt, obwohl er dafür genau der Richtige wäre. Aber das passt wohl nicht zu unserer neuen Spieltaktik.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (1. September 2018, 13:30)

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 1 868

2 922

Samstag, 1. September 2018, 13:27

So mein Lieber, dann erkläre mir bitte die negative Entwicklung von Söre!
Der war doch einige Spielzeiten ein Top IV in einer der Defensive.
Bin auf Deine Antwort gespannt.


Er wurde passend als Panzergranate in der Verteidigung eingesetzt. Als dann der Sturmtrupp auf der rechte Seite ausgelöscht wurde kam er dort hin. Dort war er aufgrund seiner einzigen Eigenschaft Sprengkraft nicht ausreichend gut um Blitzkriege auf der Außenbahn zu gewinnen.
Zurück in der IV hatte er dann sein Pulver verschossen und hat inzwischen handlichere und günstigere Panzergranaten der neuesten Generation in der IV vor sich. Deswegen sollte er auch an die Fremdenlegion abgegeben werden. Da sich allerdings keine feindliche Macht zur Übernahme bereiterklärte, ist er nun zum Reservist geworden.
Vielleicht eröffnet sich im Winter ein neues Schlachtfeld, so dass er dort wieder lossprengen kann.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »l#seven« (1. September 2018, 13:27)

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 050

2 923

Samstag, 1. September 2018, 13:39

Cordoba ist ein Synonym für alles was schief läuft. Ich bin
mir nicht sicher, wie Verhandlungen bei Transfers im Profibereich grundsätzlich
ablaufen, aber dass ein Spieler heute die Vertragsinhalte klärt ist doch eher
unwahrscheinlich. Dass erledigen vermutlich eher Sportdirektor/-vorstand und
Berater des Spielers, der am Ende unterschreibt. Deutschkenntnis wird man dabei
nicht überprüfen. Cordoba hatte 2 Jahre in Mainz. Da muss man erstmal nicht
davon ausgehen, dass er quasi gehörlos ist. Auch in Mainz wird trainiert und
eine Taktik vorgegeben. Vielleicht hatte Mainz aber genug des Spanischen
mächtigen Spieler in seinen Reihen, dass Cordoba über Umwege seine Zielvorgaben
verstand. Es gibt Analphabeten mit Schulabschluss, bei denen Jahrelang keiner
gemerkt hat, was ihnen fehlt. Es gibt und gab genügend erfolgreiche Fußballer
in der BL, die auch nach Jahren ihre Interviews in der Muttersprache führen.
Würde Cordoba +10 Tore machen, würde seine mangelnde Sprachkenntnis keinen interessieren.

Für seine Ablöse hat Cordoba keinerlei Verantwortung, der
Junge spielt „nur“ Fußball. Er spielt Fußball immerhin so gut, dass mehrere
Vereine ihm einen Profivertrag und damit entsprechendes Salär zukommen ließen. Auch, aber nicht nur
beim FC gab es Verantwortliche, die in Cordoba eine Verstärkung des Kaders
erkannt haben. Diese Erkenntnis hält aktuell der Realität nicht stand. Die
Schuld, einseitig beim Spieler festzumachen, ist mir zu billig. Eine
Geschwulst ist in keinem Fall eine zulässige Bezeichnung und tut auch nicht
Not. Ein wenig Empathie hat noch keinem geschadet. Das Tor in Arsenal ist
unterm Strich zu wenig, mit einem Holzfuss machst du den aber nicht. Warum
Cordoba noch nicht gezündet hat sollten die FC Verantwortlichen klären und der
schäumenden Meute erklären.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 150

2 924

Samstag, 1. September 2018, 15:55

So mein Lieber, dann erkläre mir bitte die negative Entwicklung von Söre!
Der war doch einige Spielzeiten ein Top IV in einer der Defensive.
Bin auf Deine Antwort gespannt.


Er wurde passend als Panzergranate in der Verteidigung eingesetzt. Als dann der Sturmtrupp auf der rechte Seite ausgelöscht wurde kam er dort hin. Dort war er aufgrund seiner einzigen Eigenschaft Sprengkraft nicht ausreichend gut um Blitzkriege auf der Außenbahn zu gewinnen.
Zurück in der IV hatte er dann sein Pulver verschossen und hat inzwischen handlichere und günstigere Panzergranaten der neuesten Generation in der IV vor sich. Deswegen sollte er auch an die Fremdenlegion abgegeben werden. Da sich allerdings keine feindliche Macht zur Übernahme bereiterklärte, ist er nun zum Reservist geworden.
Vielleicht eröffnet sich im Winter ein neues Schlachtfeld, so dass er dort wieder lossprengen kann.


Geiles Ding, das Du da gerade rausgehauen hast, ehrlichen :respektieren:
Hast mich jetzt für etliche Stunden ausser Gefecht gesetzt
Absolut gelungener Feldzug, Kamerad. :thumbsup:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 643

2 925

Samstag, 1. September 2018, 17:39

"Geschwulst" - o wei o wei o wei, immer wenn man denkt, das Niveau kann nicht mehr tiefer sinken ...

Diesmal ohne Gruß

so langsam reicht es wirklich......
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 824

2 926

Samstag, 1. September 2018, 18:59

"Geschwulst" - o wei o wei o wei, immer wenn man denkt, das Niveau kann nicht mehr tiefer sinken ...

Diesmal ohne Gruß


Hätte ich gutartiges Geschwulst schreiben sollen?
Vielleicht, wäre aber doch verlogen.
Wenn sich ein 17 Mio Spieler nicht bemüht die Landessprache seines Arbeitgebers zu lehrnen
ist dieses absolut lächerlich für mich.
Ich kann in einer Mannschaft nur funktionieren, wenn ich mich anpasse.

Ist meine traurige, aber ehrliche Meinung zu dem Klumpfuss, auch wenn ich damit anecke.

Daher ehrlicher Gruss an Dich!
Wo wir grade bei deutsch sind, lernen wird ohne h geschrieben :winken:
Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Zum Seitenanfang

Hermes

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Beiträge: 720

2 927

Sonntag, 2. September 2018, 00:12

"Geschwulst" - o wei o wei o wei, immer wenn man denkt, das Niveau kann nicht mehr tiefer sinken ...

Diesmal ohne Gruß


Hätte ich gutartiges Geschwulst schreiben sollen?
Vielleicht, wäre aber doch verlogen.
Wenn sich ein 17 Mio Spieler nicht bemüht die Landessprache seines Arbeitgebers zu lehrnen
ist dieses absolut lächerlich für mich.
Ich kann in einer Mannschaft nur funktionieren, wenn ich mich anpasse.

Ist meine traurige, aber ehrliche Meinung zu dem Klumpfuss, auch wenn ich damit anecke.

Daher ehrlicher Gruss an Dich!
Wo wir grade bei deutsch sind, lernen wird ohne h geschrieben :winken:


Und wo wir gerade bei der deutschen Sprache sind: Was ist denn ein Klumpfuss? Hat das was mit dem Fussich Julchen zu tun?

:weihnachten:
Stoppt die Bierhoffisierung allen Lebens!
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 150

2 928

Sonntag, 2. September 2018, 02:26

Frage einfach mal Onkel Google, da findest Du sicherlich Hilfe
Da gibt es den Klumpfuß in Altdeutsch, den Klumpfuss in Neudeutsch.
Leider haben wir den aus Kolumbien, versteht beides nicht.

Und ich habe sicherlich eine Lehre durch den Hinweiss wie lernen geschrieben wird dankbar angenommen.
Wer sich hier wirklich Fehlerfrei in Sachen Rechtschreibung findet, der werfe den ersten Stein.
Aixbock mal ausgenommen! :winken:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

Hermes

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Beiträge: 720

2 929

Sonntag, 2. September 2018, 03:45

Frage einfach mal Onkel Google, da findest Du sicherlich Hilfe
Da gibt es den Klumpfuß in Altdeutsch, den Klumpfuss in Neudeutsch.
Leider haben wir den aus Kolumbien, versteht beides nicht.

Und ich habe sicherlich eine Lehre durch den Hinweiss wie lernen geschrieben wird dankbar angenommen.
Wer sich hier wirklich Fehlerfrei in Sachen Rechtschreibung findet, der werfe den ersten Stein.
Aixbock mal ausgenommen! :winken:


Onkel Google sollte man nie fragen - der kennt ziemlich viel Blödsinn. Onkel Duden dagegen kennt nur: Klumpfuß - in Altdeutsch und in Neudeutsch.
Stoppt die Bierhoffisierung allen Lebens!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 824

2 930

Sonntag, 2. September 2018, 09:08

Frage einfach mal Onkel Google, da findest Du sicherlich Hilfe
Da gibt es den Klumpfuß in Altdeutsch, den Klumpfuss in Neudeutsch.
Leider haben wir den aus Kolumbien, versteht beides nicht.

Und ich habe sicherlich eine Lehre durch den Hinweiss wie lernen geschrieben wird dankbar angenommen.
Wer sich hier wirklich Fehlerfrei in Sachen Rechtschreibung findet, der werfe den ersten Stein.
Aixbock mal ausgenommen! :winken:
Ich wollte nicht klugscheißern oder so, fand das gestern beim lesen, vor allem in dem Zusammenhang, sehr lustig und könnte mir den Kommentar nicht verkneifen.
Kannste so machen...dann ist es halt Kacke
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 798

2 931

Mittwoch, 5. September 2018, 23:44


Und ich habe sicherlich eine Lehre durch den Hinweiss wie lernen geschrieben wird dankbar angenommen.
Wer sich hier wirklich Fehlerfrei in Sachen Rechtschreibung findet, der werfe den ersten Stein.
Aixbock mal ausgenommen! :winken:

Wieso werde ich ausgenommen? Das ist Diskriminierung! :traurig:

Aixbock
Je suis Ari Fuld


„Je weniger eine Sache
begründet ist, desto leidenschaftlicher wird sie verteidigt.“ - Felix Somary






  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 533

2 932

Donnerstag, 6. September 2018, 11:49

(...)
Wer sich hier wirklich Fehlerfrei in Sachen Rechtschreibung findet, der werfe den ersten Stein.
Aixbock mal ausgenommen! :winken:

Wo sind hier die Steine? Ich bin perfekt. Leider nur in Reschtschraipunk, was nun nicht die allerhöchste und allerwichtigste Kategorie im Leben ist.
Was ich aber gut finde, ist den Aixbock zu diskriminieren. Das lehrt den einige. Und das Lehrnen ist doch etwas Schönes.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joganovic« (6. September 2018, 11:50)

Hornig

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2017

Beiträge: 558

2 933

Donnerstag, 6. September 2018, 14:44

(...)
Wer sich hier wirklich Fehlerfrei in Sachen Rechtschreibung findet, der werfe den ersten Stein.
Aixbock mal ausgenommen! :winken:

Wo sind hier die Steine? Ich bin perfekt. Leider nur in Reschtschraipunk, was nun nicht die allerhöchste und allerwichtigste Kategorie im Leben ist.
Was ich aber gut finde, ist den Aixbock zu diskriminieren. Das lehrt den einige. Und das Lehrnen ist doch etwas Schönes.


Joga, das geht gar nicht.
Wenigstens die Orthopädie - oder heißt es Ornithologie? - mußt Du einhalten.
Es heißt heute "allerhööögschtens".
(Morgen darfst Du wieder anders schreiben)

:D
Gruß Heinz :winken:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hornig« (6. September 2018, 14:44)

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 050

2 934

Donnerstag, 6. September 2018, 16:02

Zufällig habe ich gerade eine Ladung Steine erhalten. Für
Foristen gelten folgende Sonderangebot:


5 x Kieselsteine weiß/gefleckt rund - 2,50€


5 x Kieselsteine braun/gefleckt rund- 2,50€


5 x Granitkies Grau rund - 2,50€


5 x Bruchstein Grau -2,50€


5 x Pflasterstein Antik Anthrazit-4,50€


Preise verstehen sich als Abholpreise. ;)
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 317

2 935

Donnerstag, 6. September 2018, 17:36

Sind ja echte Wegwerf-Angebotspreise :D
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 119

2 936

Montag, 10. September 2018, 22:53

Aus Liebe zu seiner Elisa?
Kölns Sörensen sagte Hannover ab!


Das ist schon eine irre Geschichte! Frederik Sörensen sitzt lieber in Köln auf der Tribüne, als in Hannover Bundesliga zu spielen! Wie BILD jetzt erfuhr, waren die 96er am FC-Dänen interessiert, suchten bis zum letzten Transfertag (31.8.) händeringend nach einem Innenverteidiger. Sörensen, der eigentlich unbedingt weiter 1. Liga spielen wollte, lehnte trotzdem ab. „Er hatte die Möglichkeit, sich zu verändern. Hat sie aber für sich nicht wahrgenommen aus verschiedensten Gründen. Das muss er für sich selbst entscheiden“, hatte Markus Anfang bereits letzte Woche zu BILD gesagt. DER Hauptgrund soll Sörensens Freundin Elisa sein!

Quelle: https://www.bild.de/sport/fussball/fussb…72608.bild.html

Statt Bundesliga darf Sörensen jetzt U21 spielen und der FC weiter sein fürstliches Gehalt zahlen. Für alle Seiten super gelaufen! :teuflisch:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 119

2 937

Mittwoch, 19. September 2018, 11:10

Neuer Klub
FC-Liebling Maroh bleibt im Rheinland


133 Bundesliga-Spiele hat Dominic Maroh für den 1. FC Köln und FC Nürnberg absolviert. Nun geht es für den Deutsch-Slowenen in die 3. Liga. Der langjährige FC-Publikumsliebling wechselt zum KFC Uerdingen! Marohs Vertrag beim FC war nach der abgelaufenen Saison nicht verlängert worden. KFC-Geschäftsführer Weinhart: „Dominic Maroh wird die Qualität unseres Kaders noch einmal entscheidend stärken und uns durch seine Erfahrung sicher weiterhelfen können. Von daher freuen wir uns sehr, dass uns dieser Transfer geglückt ist."

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…inland-31316430

Schön für Maroh, daß er einen neuen Club gefunden hat. Aufsteiger Uerdingen gilt ja schon jetzt als Mitfavorit für den Aufstieg in die 2. Liga. Vielleicht gibts in der nächsten Saison ja ein Wiedersehen.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (19. September 2018, 11:14)

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 148

2 938

Mittwoch, 19. September 2018, 11:13

Oh mann!
Sollten wir zu dämlich sein aufzusteigen und Maroh tatsächlich mit dem KFC aufsteigen wäre die Blamage perfekt ihn gehen gelassen zu haben!
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 601

2 939

Mittwoch, 19. September 2018, 11:55

Oh mann!
Sollten wir zu dämlich sein aufzusteigen und Maroh tatsächlich mit dem KFC aufsteigen wäre die Blamage perfekt ihn gehen gelassen zu haben!

Nein, die wäre erst dann komplett, wenn wir dann gegen Uerdingen vergeigen (Ecke Uerdingen in der Nachspielzeit beim Stand von 4:4, zwischen Sobiech und Czichos schraubt sich Maroh hoch und ....).
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 119

2 940

Freitag, 21. September 2018, 12:15

Erneute Nicht-Berücksichtigung von Zoller sorgt für Zündstoff

Aufgrund einer strittigen Personalentscheidung droht dem 'Effzeh' womöglich bald Ungemach. Leidtragender ist Simon Zoller. Der Mittelstürmer spielt bei den 'Geißböcken' derzeit überhaupt keine Rolle mehr und wurde nun schon zum vierten Mal in Folge von seinem neuen Cheftrainer nicht in den Spieltagskader berufen. Eine komplette Ausbootung Zollers könnte für unnötige Unruhe sorgen. Daher deutet aktuell vieles daraufhin, dass sowohl der Spieler selbst, als auch der Verein, alles daran legen werden, den eigentlich bis zum Sommer 2020 laufenden Vertrag im Winter aufzulösen und einen neuen Verein für den Rechtsfuß zu finden.

Quelle: https://www.90min.de/posts/6176700-1-fc-…fuer-zuendstoff
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang