Sonntag, 21. Oktober 2018, 16:47 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 861

161

Freitag, 24. August 2018, 22:49

Außer Dieter T. Heck auch der Gitarrist von Lynyrd Skynyrd.
https://www.youtube.com/watch?v=sDz2rVgv0uM

DER Gitarrist von Lynyrd Skynyrd - wer soll das sein? Die Band spielt stets mit 3 Gitarristen. Mußte ich jetzt also erst ne Run de durchs Internet, um zu erfahren, daß es Ed King ist, also auch noch einer, der schon länger nicht mehr zu den 3 Gitarristen gehört, sondern früher einmal dazugehörte. Aber immerhin. Natürlich ist es dennoch traurig. Hier ist er:
https://www.youtube.com/watch?v=AX6ZDbaw3Io
Aixbock
Je suis Tara Fares Chamoun




"Der Don Quichote von heute kämpft nicht gegen
Windräder, er stellt sie auf." – Wolfgang Buschmann









  • Zum Seitenanfang

Machead

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 663

162

Freitag, 24. August 2018, 23:36

Dieter Thomas Heck war ja fast sowas wie ein Familienmitglied. Ich verbinde meine ersten Fernseherfahrungen mit diesem Namen. Damals, als Fernsehsendungen noch Termine waren. EWG mit Kulenkampff, Wetten Dass mit Elstner und eben die Hitparade mit diesem gänzlich unglamourösen Herrn, dem der Gebrauchtwagenhändler auf der Stirn stand, auf den aber eben Verlass war. Nicht, dass ich als junger Stöpsel dem Schlager irgendwas abgewinnen konnte oder ich den Moderator irgendwie cool fand (wie den von "Spaß am Montag" später - einer meiner Helden!), aber er ordnete das Freizeitverhalten der Familie auf eine charmante Art und Weise. Montagabends saßen alle vor der Glotze. Rechtzeitig vorher zum Büdchen, einmal Snacks und Getränke für die ganze Familie bitte. So habe ich mich lange auf ihn gefreut, wie auf einen entfernten Onkel, der nur ab und zu mal reinschneit, nicht wirklich zum Knuddeln taugt, aber über dessen Besuch sich immer alle freuen. Weil er ohne irgendwelche Hintergedanken und doppelten Boden einfach nur gute Laune verbreiten will. Auch wenn er immer die selben Witze erzählt.

Danke, Dieter Thomas Heck, dass du an meiner Kindheit teilgenommen hast. Alles Gute für seine Familie.
Ihr Menschen seid komisch.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Machead« (24. August 2018, 23:39)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 549

163

Donnerstag, 6. September 2018, 22:14

R.I.P. Burt Reynolds, du „ausgekochtes Schlitzohr“ :(
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 682

164

Sonntag, 9. September 2018, 16:49

Küblböck tot?
Er sprang von einem Kreuzfahrtschiff


DSDS-Star Daniel Küblböck wird auf einem Kreuzfahrtschiff vermisst. Er ist laut einem Zeugen von Bord gesprungen. Selbstmord? Der Sänger war als Urlaubsgast auf dem Kreuzfahrtschiff „AIDA“, fuhr von Hamburg nach New York. Kurz vor Neufundland soll Küblböck gegen 6 Uhr Ortszeit von Bord gesprungen sein. Es wird auch über einen möglichen Suizid spekuliert. Laut Insidern könnten aber auch Drogen im Spiel gewesen sein. Den Sprung in das eiskalte Wasser des Nordmeeres dürfte der Sänger nicht überlebt haben.
Update: Die Suche nach dem DSDS-Star wurde inzwischen eingestellt, weil keine Hoffnung mehr besteht, die Leiche noch zu finden.


Quelle: https://www.mmnews.de/vermischtes

Was für ein Verlust für die Musikwelt! Beileid an die Familie und Fans!

https://www.youtube.com/watch?v=NYx__upWVdY
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (10. September 2018, 20:03)

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 3 013

165

Sonntag, 9. September 2018, 19:07

Meine Schwiegermutter ist total down.
Die hat in der Dortmunder Westfalenhalle ein "Konzert" von ihm besucht.
Dort wurde sogar von den Ordnern ihre Tasche kontrolliert, weil sie die einzige Seniorin war..
Das hat sie mächtig gefuchst und hat sie bis heute nicht vergessen.

Ich hab ihr erzählt, heute abend kommt nach der Tageschau bestimmt ein ARD Brennpunkt dazu.
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kölsche Ostfriese« (9. September 2018, 19:08)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 682

166

Montag, 1. Oktober 2018, 14:51

Chanson-Legende Charles Aznavour gestorben

Der Altmeister des französischen Chansons, Charles Aznavour, ist mit 94 Jahren gestorben. Das teilte seine Pressesprecherin am Montag in Paris der Nachrichtenagentur AFP mit. Der Sänger mit armenischen Wurzeln wurde mit Liedern wie „La Bohème“ und „Emmenez-moi“ berühmt.

Quelle: https://www.bild.de/unterhaltung/leute/l…82738.bild.html

https://www.youtube.com/watch?v=jLLogLQBxbU
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

ma_ko68

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 3 137

167

Dienstag, 2. Oktober 2018, 17:06

Ex-Box-Weltmeister von Auto überfahren- Graciano „Rocky“ Rocchigiani ist tot!
Berlin – Graciano Rocchigiani ist tot! Das erfuhr BILD am Dienstagnachmittag. Der 54-jährige Berliner, der vor 30 Jahren erstmals IBF-Weltmeister im Supermittelgewicht wurde, hatte in Italien einen tödlichen Autounfall. Das bestätigte die mit dem Vorgang befasste Polizei Brandenburg am Dienstag. Die Berliner Polizei überbrachte die Nachricht seiner Tochter Andrea sowie seinen Eltern. Quelle: https://www.bild.de/regional/berlin/berl…la=de.bild.html
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ma_ko68« (2. Oktober 2018, 17:07)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 549

168

Dienstag, 2. Oktober 2018, 18:04

Alles Gute, „Rocky“. In Zeiten von Maske und Michalczewski warst du für mich trotzdem der Größte!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 059

169

Dienstag, 2. Oktober 2018, 19:56

Unvergesslich dein 1. Kampf gegen Hernry Maske und das damit einhergehende Skandalurteil zu deinen Ungunsten.

Maach et joot!
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 11 682

170

Dienstag, 2. Oktober 2018, 20:01

Rocky hatte zwar ein Rad ab, aber ich habe ihn immer gerne boxen gesehen. Er war noch ein echter Straßenboxer.

R.I.P.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 267

171

Dienstag, 2. Oktober 2018, 20:07

Rocky?
Fand ich immer gut!
R.I.P.
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 339

172

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 21:47

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Topalovic« (3. Oktober 2018, 21:51)

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 339

173

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 21:50

Graciano Rocchigiani - ein großer Boxer, der vor allem eins war : authentisch, echt, geradeaus, ohne Firlefanz.

Mach et jot !

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 339

174

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 21:56

Charles Aznavour ist tot. Als Mensch kann ich ihn nicht beurteilen, seine Chansons mag ich sehr, auch die späteren Jazz-Interpretationen. Unvergessen natürlich seine Erfolge auf deutsch, u.a. ‚Du lässt dich gehen‘.

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 861

175

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 22:12

Charles Aznavour ist tot. Als Mensch kann ich ihn nicht beurteilen, seine Chansons mag ich sehr, auch die späteren Jazz-Interpretationen. Unvergessen natürlich seine Erfolge auf deutsch, u.a. ‚Du lässt dich gehen‘.

.

Unvergessen auch seine Rolle als Naphta im Zauberberg. Hier ab 1:34 (nur kurz, einen längeren Abschnitt habe ich nicht finden können):
https://www.youtube.com/watch?v=lLK_xzUAzNc
Aixbock
Je suis Tara Fares Chamoun




"Der Don Quichote von heute kämpft nicht gegen
Windräder, er stellt sie auf." – Wolfgang Buschmann









  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beiträge: 1 768

176

Freitag, 5. Oktober 2018, 20:51

Karl Mildenberger im Alter von 80 Jahren gestorben

https://www.focus.de/sport/mehrsport/kae…id_9714327.html


Schaut euch das Video an:

https://www.ardmediathek.de/tv/Sport-ins…mentId=47816662


und hier der Kampf - gegen Ali ;) ( für die, die es nicht wissen )
https://www.youtube.com/watch?v=skZMMStM6Nw
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bürgersteig« (5. Oktober 2018, 20:53)

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 059

177

Freitag, 5. Oktober 2018, 22:41

Muhammad Ali sprach bis zu seinem eigenen Tod immer von "dem Deutschen", der sein schwerster Gegner gewesen wäre,. Und das trotz seiner Kämpfe gegen George Foreman und Joe Frazier, aber sein hoher Respekt wird ja auch in dem von dir eingestellten ersten Link überdeutlich.

Maach et joot!
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

Stralsunder

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 394

178

Samstag, 6. Oktober 2018, 09:45

Montserrat Caballé ist im Alter von 85 Jahren verstorben; das wird ein himmlisches Duett mit Freddie Mercury.
  • Zum Seitenanfang