Dienstag, 20. November 2018, 08:17 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 109

81

Sonntag, 21. Oktober 2018, 17:49

Hat Veh gesagt, dass er in der WP im LOM nachlegen möchte?
Ich meine mich erinnern zu können, dieses im Pressethread irgendwo gelesen zu haben. :angst:
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 2 101

82

Sonntag, 21. Oktober 2018, 17:51

Dann habe ich noch Hoffnung.

Naja, die Absicht hatten wir ja schon oft - aber dann gab der Markt nix her oder war total überhitzt.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (21. Oktober 2018, 17:53)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 438

83

Sonntag, 21. Oktober 2018, 17:58

Hat Veh gesagt, dass er in der WP im LOM nachlegen möchte?
Ich meine mich erinnern zu können, dieses im Pressethread irgendwo gelesen zu haben. :angst:


Ich befürchte, daß ist nur der Wunsch vieler FC-Fans. :D

Ich kann mich an eine solche Aussage von Veh nicht erinnern.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 2 007

84

Sonntag, 21. Oktober 2018, 18:47


Dein Veh-Gebashe ist schon witzig. Der ist kaum ein Jahr hier, hat sehr gute Transfers getätigt und wird trotzdem angemacht.

Was genau hätte denn der Veh in deinen Augen besser machen sollen/können? Bin mal gespannt...
Entschuldige bitte, aber Veh soll "sehr gute Transfers" getätigt haben?

Auf hartnäckiges Bohren durch mehrfaches Nachfragen meinerseits auf der letztjährigen MV hat der damalige GF Sport Jörg Schmdtke einräumen müssen, dass dem Effzeh jeweils links und rechts auf Aussen im OM zumindest noch ein Spieler fehlt und er in der Winterpause hier dringenden Handlungsbedarf sehe (vlg. bitte dazu auch die Beiträge diesbezüglich im Pressethread nach der MV).

Hier hat Veh beispielsweise nicht ausreichend für "sehr gute Transfers" gesorgt oder warum jammert unser "Vollamateur" nun herum und möchte in der Winterpause im LOM unbedingt nachlegen?



Schaub und Drexler sind natürlich keine guten Transfers. Dazu kommen die beiden besten IV der letzten 2. Liga Saison. Dazu noch 2 RV-Talente die quasi nichts gekostet haben.
Ist schon mies gelaufen, du hast recht. :kugelnlachen:

EDIT:

Dazu noch einen Koziello von der 2. Liga überzeugt...
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »l#seven« (21. Oktober 2018, 18:49)

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 973

85

Sonntag, 21. Oktober 2018, 19:23

Darf ich mal fragen, wo man denn in Deutschland schönen Fußball sehen kann?
In Gladbach zum Beispiel. das sind die, die hier keiner leiden kann. Man nennt sie hier Bauernpack. Die, die 2008 zusammen mit dem FC aus Liga 2 aufgestiegen sind und was aus ihren Möglichkeiten gemacht haben. Die brauchten diese Saison zb nicht die angeblich besten IV der 2. Liga zu verpflichten. Keinen Terodde und keinen Drexler.
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 730

86

Sonntag, 21. Oktober 2018, 19:29

Darf ich mal fragen, wo man denn in Deutschland schönen Fußball sehen kann?
In Gladbach zum Beispiel. das sind die, die hier keiner leiden kann. Man nennt sie hier Bauernpack. Die, die 2008 zusammen mit dem FC aus Liga 2 aufgestiegen sind und was aus ihren Möglichkeiten gemacht haben. Die brauchten diese Saison zb nicht die angeblich besten IV der 2. Liga zu verpflichten. Keinen Terodde und keinen Drexler.
Aktuell 4 : 0 mit Superfussball
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 730

87

Sonntag, 21. Oktober 2018, 19:30

Die haben ihren Besten auf dem Spodi Posten
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 730

88

Sonntag, 21. Oktober 2018, 19:44

Da kann man nur noch zukucken und froh sein nicht gegen die spielen zu müssen.
Das sind Welten. Nicht nur aufm Platz !!!!
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 2 101

89

Sonntag, 21. Oktober 2018, 19:46

MG ist uns meilenweit enteilt. Die stehen sportlich und finanziell besser da als wir, haben ein eigenes Stadion, bessere Trainingsbedingungen und eine gute Infrastruktur. MG leistet sich ein eigenes Hotel als weitere Einnahmequelle.

Eberl holt Jahr für Jahr Top-Talente und Spieler mit Perspektive , keine 28jährigen.......
Durch geschickte Transfers kommt ebenfalls Geld in die Kasse. Mit vielen guten Spielern kann
Hecking, den hier sicher nicht viele haben wollten, eine starke Truppe formen.

Der FC eiert durch die Ligen und verspielt aus Traditionsgebundenheit vielleicht seine Zukunft.
Weder in Müngersdorf noch am GBH geht es voran.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 109

90

Sonntag, 21. Oktober 2018, 20:27


Dein Veh-Gebashe ist schon witzig. Der ist kaum ein Jahr hier, hat sehr gute Transfers getätigt und wird trotzdem angemacht.

Was genau hätte denn der Veh in deinen Augen besser machen sollen/können? Bin mal gespannt...
Entschuldige bitte, aber Veh soll "sehr gute Transfers" getätigt haben?

Auf hartnäckiges Bohren durch mehrfaches Nachfragen meinerseits auf der letztjährigen MV hat der damalige GF Sport Jörg Schmdtke einräumen müssen, dass dem Effzeh jeweils links und rechts auf Aussen im OM zumindest noch ein Spieler fehlt und er in der Winterpause hier dringenden Handlungsbedarf sehe (vlg. bitte dazu auch die Beiträge diesbezüglich im Pressethread nach der MV).

Hier hat Veh beispielsweise nicht ausreichend für "sehr gute Transfers" gesorgt oder warum jammert unser "Vollamateur" nun herum und möchte in der Winterpause im LOM unbedingt nachlegen?
Schaub und Drexler sind natürlich keine guten Transfers. Dazu kommen die beiden besten IV der letzten 2. Liga Saison. Dazu noch 2 RV-Talente die quasi nichts gekostet haben.
Ist schon mies gelaufen, du hast recht. :kugelnlachen:

EDIT:

Dazu noch einen Koziello von der 2. Liga überzeugt...
Ja, ist völlig klar!

Nur einmal extra für dich aus Beitrag Nr. 101 aus dem Wintertransfer-Thread:
"Gerade auf den offensiven Außenbahnen, die ohnehin NICHT OPTIMAL besetzt scheinen, ergibt sich durch den Ausfall von Clemens ein Engpass."

Weil der Effzeh die beiden besten IV der letzten Saison verpflichtet hat, hat dieses Bollwerk auch nur bisher 15 Gegentore erhalten.

Und Konziello ist so eine Granate für die 2. Liga, dass er zumeist unter Anfang auf der Bank sitzen darf.

Um es aber sachlich zu formulieren, wir sind ganz offensichtlich unterschiedlicher Auffassung und ich kann damit ganz gut leben.
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnüssetring« (21. Oktober 2018, 20:28)

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 109

91

Sonntag, 21. Oktober 2018, 20:34

Hat Veh gesagt, dass er in der WP im LOM nachlegen möchte?
Ich meine mich erinnern zu können, dieses im Pressethread irgendwo gelesen zu haben. :angst:
Ich befürchte, daß ist nur der Wunsch vieler FC-Fans. :D

Ich kann mich an eine solche Aussage von Veh nicht erinnern.
Wie du lese ich auch intensiv in anderen Effzeh-Foren mit. Entweder habe ich die Aussage dann dort gelesen oder in den Printmedien der lokalen Presse.

Wenn diese Aussage aber nicht von Veh gefallen sein sollte, wäre ja in der Realität alles noch viel schlimmer für den GF Sport als befürchtet.
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 438

92

Sonntag, 21. Oktober 2018, 20:54

Hat Veh gesagt, dass er in der WP im LOM nachlegen möchte?
Ich meine mich erinnern zu können, dieses im Pressethread irgendwo gelesen zu haben. :angst:
Ich befürchte, daß ist nur der Wunsch vieler FC-Fans. :D

Ich kann mich an eine solche Aussage von Veh nicht erinnern.
Wie du lese ich auch intensiv in anderen Effzeh-Foren mit. Entweder habe ich die Aussage dann dort gelesen oder in den Printmedien der lokalen Presse.

Wenn diese Aussage aber nicht von Veh gefallen sein sollte, wäre ja in der Realität alles noch viel schlimmer für den GF Sport als befürchtet.


Im Effzeh-Forum wird schon lange ein gelernter Stürmer für die linke Außenbahn gefordert.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 944

93

Sonntag, 21. Oktober 2018, 21:53



In Gladbach zum Beispiel. das sind die, die hier keiner leiden kann. Man nennt sie hier Bauernpack. Die, die 2008 zusammen mit dem FC aus Liga 2 aufgestiegen sind und was aus ihren Möglichkeiten gemacht haben. Die brauchten diese Saison zb nicht die angeblich besten IV der 2. Liga zu verpflichten. Keinen Terodde und keinen Drexler.

Exemplarisch sehr präzise auf den Punkt gebracht. Vor einem Vergleich zwischen MG und K über die letzten 10 Jahre, bei annährend gleichem Herkommen, muß man sich in Köln geradezu fürchten. "Wir müssen uns damit abfinden, auch in Zukunft regelmaäßig ab- und aufzusteigen", höre ich schon, die hier Immerzufriedenen sagen. MG hat sich damit nicht abgefunden, nicht mal im Traum daran gedacht. Köln hätte eine ähnliche Entwicklung nehmen können, hat es aber nicht. Warum nicht? Nun muß Versäumtes jedenfalls nachgeholt werden; mit dem Fahrstuhl muß man sich eben nicht abfinden.
Aixbock
Je suis Tara Fares Chamoun




"Der Don Quichote von heute kämpft nicht gegen
Windräder, er stellt sie auf." – Wolfgang Buschmann









  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 785

94

Sonntag, 21. Oktober 2018, 22:00

Bin jetzt doch etwas verwundert, dachte ich wäre hier fast der Einzige Söre Fan.
Die Verpflichtung von den beiden neuen hüftsteifen IVs hätten wir uns sparen können.
Aber der Veh hat ja Ahnung! :kotzen: :kopfwand:

War es nicht so, dass hier viele Sörensen generell als Spieler verbrannt gesehen haben für den 1.FC Köln? Ich kann mich aber auch irren....
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 411

95

Montag, 22. Oktober 2018, 08:53



In Gladbach zum Beispiel. das sind die, die hier keiner leiden kann. Man nennt sie hier Bauernpack. Die, die 2008 zusammen mit dem FC aus Liga 2 aufgestiegen sind und was aus ihren Möglichkeiten gemacht haben. Die brauchten diese Saison zb nicht die angeblich besten IV der 2. Liga zu verpflichten. Keinen Terodde und keinen Drexler.

Exemplarisch sehr präzise auf den Punkt gebracht. Vor einem Vergleich zwischen MG und K über die letzten 10 Jahre, bei annährend gleichem Herkommen, muß man sich in Köln geradezu fürchten. "Wir müssen uns damit abfinden, auch in Zukunft regelmaäßig ab- und aufzusteigen", höre ich schon, die hier Immerzufriedenen sagen. MG hat sich damit nicht abgefunden, nicht mal im Traum daran gedacht. Köln hätte eine ähnliche Entwicklung nehmen können, hat es aber nicht. Warum nicht? Nun muß Versäumtes jedenfalls nachgeholt werden; mit dem Fahrstuhl muß man sich eben nicht abfinden.
Aixbock

Gladbach war nicht nur in den letzten 10 Jahren erfolgreicher als unser FC sondern seitdem sie in der Bundesliga sind.

5 mal Deutscher Meister, zweimal UEFA-Cup Sieger, dazu noch zweimal Finalist und einmal im Landesmeister-Finale. Nur im DFB-Pokal liegen wir vorne.

Du kannst also grundsätzlich fragen, was in Gladbach besser läuft.
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 411

96

Montag, 22. Oktober 2018, 08:58

Bin jetzt doch etwas verwundert, dachte ich wäre hier fast der Einzige Söre Fan.
Die Verpflichtung von den beiden neuen hüftsteifen IVs hätten wir uns sparen können.
Aber der Veh hat ja Ahnung! :kotzen: :kopfwand:

War es nicht so, dass hier viele Sörensen generell als Spieler verbrannt gesehen haben für den 1.FC Köln? Ich kann mich aber auch irren....
Oh ja, das war so. Du irrst dich nicht.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 785

97

Montag, 22. Oktober 2018, 09:22

@Abu
Das ist eben auch Köln. „Gefühlt“ werden ehemals abgeschriebene Spieler wenn es nicht läuft oder wenn sie bei einem anderen Club gute Spiele machen.....
Und wo wir grad bei Gladbach sind, auch wenn es nur ein Punkt ist: Auch hier stand Eberl zwischendurch immer mal wieder unter Beschuss. Letztes Jahr zum Beispiel, als es mal nicht so lief und der „Königstransfer“ Luuk de Jong nach dickem Minusgeschäft auf einmal bei Ajax funktioniert hat....

Edit: Und was hier los gewesen wäre, hätte Veh einen Dieter Hecking als Trainer geholt, will ich mir ehrlich gesagt nicht ausmalen...da hätte wohl sogar ich die Lust am Forum verloren ;)
Was „uns“ aber mit den Kleppern eint: Auch da gibt es vielerorts den Gedanken, man wäre TROTZ des schlechten Trainers so weit oben :grins:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokie« (22. Oktober 2018, 09:34)

tap-rs

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 752

98

Montag, 22. Oktober 2018, 10:10

Bin jetzt doch etwas verwundert, dachte ich wäre hier fast der Einzige Söre Fan.
Die Verpflichtung von den beiden neuen hüftsteifen IVs hätten wir uns sparen können.
Aber der Veh hat ja Ahnung! :kotzen: :kopfwand:

War es nicht so, dass hier viele Sörensen generell als Spieler verbrannt gesehen haben für den 1.FC Köln? Ich kann mich aber auch irren....

Verbrannt wurde Sörensen durch den/die Trainer, die ihn auf Biegen und Brechen immer auf RV gestellt haben. Das wurde hier überwiegend auch so kommuniziert. Erste dunkle Wolken kamen auf, als Sörensen verlauten ließ, er wolle weiter 1. Liga spielen. Dass Sörensen einen soliden IV spielen kann, ist doch hier weitestgehend unbestritten. Das, was Sobiech und auch Czichos zeigen, bringt Sörensen allemal.
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 411

99

Montag, 22. Oktober 2018, 10:17

@Abu
Das ist eben auch Köln. „Gefühlt“ werden ehemals abgeschriebene Spieler wenn es nicht läuft oder wenn sie bei einem anderen Club gute Spiele machen.....
Und wo wir grad bei Gladbach sind, auch wenn es nur ein Punkt ist: Auch hier stand Eberl zwischendurch immer mal wieder unter Beschuss. Letztes Jahr zum Beispiel, als es mal nicht so lief und der „Königstransfer“ Luuk de Jong nach dickem Minusgeschäft auf einmal bei Ajax funktioniert hat....

Edit: Und was hier los gewesen wäre, hätte Veh einen Dieter Hecking als Trainer geholt, will ich mir ehrlich gesagt nicht ausmalen...da hätte wohl sogar ich die Lust am Forum verloren ;)
Was „uns“ aber mit den Kleppern eint: Auch da gibt es vielerorts den Gedanken, man wäre TROTZ des schlechten Trainers so weit oben :grins:
Das siehst du wohl völlig richtig. Ich erinnere nur an Brecko, der angeblich viel zu schwach für uns war und sich jetzt als einer unserer besten Rechtsverteidiger der letzten Jahre entpuppt.
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 730

100

Montag, 22. Oktober 2018, 10:17

Bin jetzt doch etwas verwundert, dachte ich wäre hier fast der Einzige Söre Fan.
Die Verpflichtung von den beiden neuen hüftsteifen IVs hätten wir uns sparen können.
Aber der Veh hat ja Ahnung! :kotzen: :kopfwand:

War es nicht so, dass hier viele Sörensen generell als Spieler verbrannt gesehen haben für den 1.FC Köln? Ich kann mich aber auch irren....

Verbrannt wurde Sörensen durch den/die Trainer, die ihn auf Biegen und Brechen immer auf RV gestellt haben. Das wurde hier überwiegend auch so kommuniziert. Erste dunkle Wolken kamen auf, als Sörensen verlauten ließ, er wolle weiter 1. Liga spielen. Dass Sörensen einen soliden IV spielen kann, ist doch hier weitestgehend unbestritten. Das, was Sobiech und auch Czichos zeigen, bringt Sörensen allemal.
So ist es !!!! Risse immer mal wieder dorthin zu stellen ist, und da muss man kein Fachmann sein, vollkommen bescheuert
  • Zum Seitenanfang