Montag, 19. November 2018, 17:06 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 430

1 801

Montag, 22. Oktober 2018, 22:23

St. Pauli macht es besser als wir vor zwei Wochen und gewinnt beim MSV mit 0:1. Die Kiezkicker sind nur noch einen Punkt hinter uns.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 267

1 802

Dienstag, 23. Oktober 2018, 01:04

Wenn wir den besten Kader, laut Veh, nach einem Aufstieg fast komplett auf links drehen müssten :kopfwand: :kotzen:
Leider schaut mir der Kader mit den älteren Zweitliga Spielern Sobich, Czichos und Drexler nach Aufstieg mit biegen und brechen aus.
Bei den Drei Kadetten sehe ich keine Nachhaltigkeit, haben ja aber nur ca. 10 Millionen an Ablöse und Handgeld gekostet, meine Schätzung.

Denke der Veh lässt sich nach einem Aufstieg feiern, kassiert eine fette Prämie und verpisst sich.
Seine Frau und sein Köter vermissen Ihn ja so sehr.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 360

1 803

Dienstag, 23. Oktober 2018, 03:21

(...)

Genau deswegen müssten wir bei Aufstiegsfall mind. 50% der Spieler austauschen um die Liga einigermaßen halten zu können,das wird für Veh&Co. der größte Kraftakt seit langem werden.

Dir ist aber schon klar, dass dein Konjunktiv ("müssten") ein sehr wichtiger Teil dieses Satzes ist: Das wird der FC aus mehreren sehr guten Gründen nicht machen. Wenn wir aufsteigen - haben fast alle Spieler einen Vertrag. Wie willst du 13 oder 14 Spieler rauswerfen, die Vertrag haben? Kesslers und Lehmanns Verträge laufen aus - nur die. 23 Profis haben nach 2019 Vertrag. Jetzt mag dir das nicht gefallen, aber es ist ein Fakt.
EIn Aufsteiger, der 12 oder 13 Profis austauscht - wäre in meinen Augen übrigens ziemlich ungeschickt. Das macht kein Aufsteiger - man verstärkt sich mit 4-6 Profis, die alle Startelfchancen haben und vertraut ansonsten dem Kader, der ein Jahr ziemlich gut gekickt hat.
Ich behaupte außerdem: MIt dem aktuellen Kader haben wir die gleiche Chance, die 1. Liga zu halten, wie 6-7 andere Teams in der Bundesliga. Wir sind aktuell nicht schlechter als Düsseldorf, Nürnberg, Freiburg, Hannover, Mainz oder Augsburg.

Nur dazu:

Magath hat damals die Radkappen auf "links" gedreht und ist Meister geworden!
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 2 099

1 804

Dienstag, 23. Oktober 2018, 10:57

St. Pauli macht es besser als wir vor zwei Wochen und gewinnt beim MSV mit 0:1. Die Kiezkicker sind nur noch einen Punkt hinter uns.
Gegen den MSV gewinnt jeder - nur wir nicht!

  • Zum Seitenanfang

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 2 099

1 805

Dienstag, 23. Oktober 2018, 11:03

CD wurde 65 Jahre alt. In einem Interview (KStA) sagt er: "der FC ist exzellent aufgestellt und es ist nur eine Frage der Zeit, bis man aufsteigt."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (23. Oktober 2018, 11:16)

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 971

1 806

Dienstag, 23. Oktober 2018, 11:05

St. Pauli macht es besser als wir vor zwei Wochen und gewinnt beim MSV mit 0:1. Die Kiezkicker sind nur noch einen Punkt hinter uns.
Gegen den MSV gewinnt jeder - nur wir nicht!

Die hatten vorige Woche einen neuen Trainer und wir viele Verletzte. Da hilft auch der beste Kader nix. Um so besser, dass wir in Kiel so souverän einen Punkt mitgenommen haben.
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 2 099

1 807

Dienstag, 23. Oktober 2018, 11:13

Ja, man muss es positiv sehen.

Laut Horoskop standen die Sterne für den MSV auch viel günstiger. Da kannste nix machen........
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (23. Oktober 2018, 11:19)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 430

1 808

Dienstag, 23. Oktober 2018, 11:22

Wenn wir den besten Kader, laut Veh, nach einem Aufstieg fast komplett auf links drehen müssten :kopfwand: :kotzen:


Die Düsseldoofen haben im Sommer 13 neue Spieler (!) gehollt. Viel gebracht hat es bisher aber nicht.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 109

1 809

Dienstag, 23. Oktober 2018, 11:25

CD wird morgen 65

CD wurde 65 Jahre alt. In einem Interview (KStA) sagt er: "der FC ist exzellent aufgestellt und es ist nur eine Frage der Zeit, bis man aufsteigt."
Im Kicker, Nr. 86, Seite 88, hat CD zu seiner Kokainaffäre tatsächlich gesagt:

"Es war ein großer Fehler, den ich eingestanden und für den ich mich entschuldigt habe."
Und dass er sich weigert, davor wegzulaufen. :schuetteln:

Also nix Haarprobe, absolut reinem Gewissen und Flucht nach Amerika
Aber so ist CD eben, ein wirklicher Ehrenmann halt! :teuflisch:
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnüssetring« (23. Oktober 2018, 11:25)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 778

1 810

Dienstag, 23. Oktober 2018, 11:28

@Tring
Bei aller Liebe: Eine Äußerung/Handlung eines Suchtkranken vor und nach seinem Selbsteingeständnis zu vergleichen, ist ziemlich bescheuert
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smokie« (23. Oktober 2018, 11:29)

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 2 099

1 811

Dienstag, 23. Oktober 2018, 11:48

Wenn wir den besten Kader, laut Veh, nach einem Aufstieg fast komplett auf links drehen müssten :kopfwand: :kotzen:


Die Düsseldoofen haben im Sommer 13 neue Spieler (!) gehollt. Viel gebracht hat es bisher aber nicht.
Masse statt Klasse bringt nie etwas. Ich hoffe, Veh/Aehlig wissen das.
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 728

1 812

Dienstag, 23. Oktober 2018, 12:07

@Tring
Bei aller Liebe: Eine Äußerung/Handlung eines Suchtkranken vor und nach seinem Selbsteingeständnis zu vergleichen, ist ziemlich bescheuert
Selbsteingeständnisse bringen sowieso nichts!!!!!
Alles nur warme Luft.
Therapie ist das Schlüsselwort.
Nur das zählt. Sonst nichts
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 109

1 813

Dienstag, 23. Oktober 2018, 13:03

@Tring
Bei aller Liebe: Eine Äußerung/Handlung eines Suchtkranken vor und nach seinem Selbsteingeständnis zu vergleichen, ist ziemlich bescheuert
Augenment (Kurzform von Augenblick und Moment) einmal bitte:

Wenn ich das jetzt richtig erinnere, wurde vor dem LG Koblenz ein Vergleich zur Einstellung des gegen CD laufenden Prozesses gegen ein Geständnis und Zahlung von 5.000 DM (oder schon €) beschlossen, ohne dass ich dieses jetzt noch näher recherchieren möchte, da mir dazu schlichtweg die Zeit und auch das Interesse fehlt.
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnüssetring« (23. Oktober 2018, 13:05)

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 186

1 814

Dienstag, 23. Oktober 2018, 13:15

@Tring
Bei aller Liebe: Eine Äußerung/Handlung eines Suchtkranken vor und nach seinem Selbsteingeständnis zu vergleichen, ist ziemlich bescheuert
Augenment (Kurzform von Augenblick und Moment) einmal bitte:

Wenn ich das jetzt richtig erinnere, wurde vor dem LG Koblenz ein Vergleich zur Einstellung des gegen CD laufenden Prozesses gegen ein Geständnis und Zahlung von 5.000 DM (oder schon €) beschlossen, ohne dass ich dieses jetzt noch näher recherchieren möchte, da mir dazu schlichtweg die Zeit und auch das Interesse fehlt.
Der Konsum von Drogen aller Art ist meines Wissens nach nicht strafbar. Der Besitz und Verkauf dagegen schon. CD war Konsument.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 430

1 815

Dienstag, 23. Oktober 2018, 13:41

Der HSV hat soeben seinen Trainer Titz gefeuert! :D

Hannes Wolf wird sein Nachfolger. Gute Wahl aus HSV-Sicht!
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (23. Oktober 2018, 13:43)

Bacardi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 386

1 816

Dienstag, 23. Oktober 2018, 13:45

Der HSV hat soeben seinen Trainer Titz gefeuert! :D

Hannes Wolf wird sein Nachfolger. Gute Wahl aus HSV-Sicht!
Und dabei spieln wir doch gar nicht gegen die am Samstag.
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 430

1 817

Dienstag, 23. Oktober 2018, 13:46

HSV feuert Titz!
Hannes Wolf wird Nachfolger


Nur ein Sieg aus den letzten fünf Spielen, hinter Lokal-Rivale St. Pauli auf Platz fünf gerutscht – das war zu viel. Der HSV hat Trainer Christian Titz (47/Vertrag bis 2020) am Dienstag gefeuert. Die Entwicklung beim HSV hatte sich seit Wochen abgezeichnet. Die Hamburger wirkten in ihrem Offensiv-Spiel immer planloser. Und das mit der teuersten Truppe der Zweitliga-Geschichte. Titz wollte von seinem Kurs aber nicht abgehen, sagte beinahe trotzig: „Die Art, wie wir spielen, wird sich dauerhaft durchsetzen.“Nach dem Titz-Aus ist der Nachfolger schon gefunden. Hannes Wolf (37) soll den HSV zurück in die Bundesliga führen. Das war ihm bereits in der Saison 16/17 mit dem VfB Stuttgart gelungen.

Quelle: https://www.bild.de/sport/fussball/fussb…90626.bild.html
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (23. Oktober 2018, 13:48)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 778

1 818

Dienstag, 23. Oktober 2018, 13:50

Schade aus meiner Sicht, weil ich Hannes Wolf für einen guten halte und er den HSV wieder in die Spur bringen wird....
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 109

1 819

Dienstag, 23. Oktober 2018, 13:52

Ich habe den Prozess jetzt nicht mehr vollständig auf meinem Bildschirm. Mir ist nur noch in Erinnerung, dass CD angeklagt wurde und einmal in der Woche verhandelt wurde. Gutachter hatten das Wort und es wurde über die Höhe der nachgewiesenen Kokainwerte gestritten, ehe dann das Gericht die Akte vom Tisch haben wollte und der beschriebene Vergleich meiner Erinnerungen nach beschlossen worden ist.

Näheres stand damals detailliert im "Der Spiegel", den ich eventuell auch aufgehoben habe
Aber mein Zeitungsarchiv ist sehr umfangreich und wenn ich dort recherchiere kommt meine bessere Hälfte gleich mit der Frage: "Wells do endlich ens jet fottwerfe? Et eerschte wat ich dunn, wenn do dut bess, es d'r Dress zo verbrenne!"

Und dann ist hier für Tage "Stimmung"!
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 430

1 820

Dienstag, 23. Oktober 2018, 13:52

Schade aus meiner Sicht, weil ich Hannes Wolf für einen guten halte und er den HSV wieder in die Spur bringen wird....


Ich halte ihn auch für eine sehr gute Wahl. Aber ob es ihm tatsächlich gelingt, den HSV in die Spur zu bringen, muss man abwarten.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang