Freitag, 16. November 2018, 17:54 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 758

421

Freitag, 9. November 2018, 07:56

Hach scheisse, hab gerade die PK vor Dynamo gesehen, unsymphatisch ist er ja nicht, der Anfang :S ....
Meine objektive Beurteilung gerät in hormonelle Schieflage....... :grins:

Stell dir vor, er hampelt überall so rum wie an der Seitenlinie. Dann sollten auch hormonell wieder klare Fronten herrschen :grins:
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 652

422

Freitag, 9. November 2018, 08:32

Um es nochmal zusagen welche Gründe unsere schlechte Saison hatte.

Neuer Stürmer Cordoba der nicht gleich Funktionierte! (Hätte hier gerne Kruse von Bremen gehabt)
Die Verletzungen der beiden Außenbahnspieler Bittencourt und Risse! keine Ersatz für beide!!
und hinzu vor allem das wir keinen vernünftigen 6er hatten!!

Das waren aus meiner Sicht die Gründe des Scheiterns letzten Jahres! und nicht die Abwehr!!

Ziemlich genau so sieht das aus. AM wurde nicht annähernd ersetzt (durch wen auch immer - Kruse war mW überhaupt nicht am Markt, aber einen MS der Kategorie Terodde hätte man sicher holen können und das hätte auch schon geholfen). Wir hatten zu wenig brauchbare Backups und zu wenig spielerisch orientierte Leute im MF (am letzten Punkt hat man immerhin gearbeitet).

Aber hört bitte auf, Legenden zu stricken - Klünter unf Heintz (OK, der hat sich's zwischendurch mal so oder so überlegt ...) wollten BuLi, genau wie Osako und Bittecourt (warum heult denen eigentlich niemand hinterher?) und sie haben BuLi Verträge bekommen. Und wir mussten die dann mit Zweitligagranaten ersetzen - Absteigerschicksal eben ....
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 720

423

Freitag, 9. November 2018, 08:39

Wieso labert der nur soviel Stuss. Er sieht trotz allem einen Lerneffekt. In den Zeiten in denen es nicht läuft lernt man am besten.
Woher nimmt der solch einen ausgemachten Blödsinn?
Wie kommt der darauf???
Wir werden immer schlechter und der Typ faselt von Lerneffekten und von Steinen auf dem Weg die man wegräumen muss.
Er redet es sich passend. Dummerweise ist er darin aber anscheinend nicht ausgebildet, das ist nämlich an Naivität nur schwer zu überbieten.
Wenns nicht läuft hat man die Schnauze voll und macht dicht.
Zu sehen in solchen Grottenkicks wie gegen den HSV.
Und er sieht da Lerneffekte.
Da sag ich nur, Junge, geh irgendwohin andere verarschen und red Dir Deine Unfähigkeit nicht schön
  • Zum Seitenanfang

tap-rs

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 751

424

Freitag, 9. November 2018, 09:19

Wieso labert der nur soviel Stuss. Er sieht trotz allem einen Lerneffekt. In den Zeiten in denen es nicht läuft lernt man am besten.
Woher nimmt der solch einen ausgemachten Blödsinn?
Wie kommt der darauf???
Wir werden immer schlechter und der Typ faselt von Lerneffekten und von Steinen auf dem Weg die man wegräumen muss.
Er redet es sich passend. Dummerweise ist er darin aber anscheinend nicht ausgebildet, das ist nämlich an Naivität nur schwer zu überbieten.
Wenns nicht läuft hat man die Schnauze voll und macht dicht.
Zu sehen in solchen Grottenkicks wie gegen den HSV.
Und er sieht da Lerneffekte.
Da sag ich nur, Junge, geh irgendwohin andere verarschen und red Dir Deine Unfähigkeit nicht schön

Hab gerade mal reingehört und nach der Hälfte ausgemacht, als er anfing, kölsche Sprüche zu strapazieren. Oh weh, da kommt ja gar nichts.

@Sanne: Wenn du im Rahmen der Hormone mit ihm zusammentriffst, würde ich an deiner aber nicht über Fußball mit ihm sprechen.
  • Zum Seitenanfang

ewert

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 724

425

Freitag, 9. November 2018, 09:32

vielleicht reicht ja auch ihn zu adoptieren.......
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 720

426

Freitag, 9. November 2018, 09:40

Veh steht hinter Mannschaft und Trainer.
Die Interpretation dazu gibts kostenlos unter
www.vfbstuttgart.de
:fcfc:
  • Zum Seitenanfang

hoffnung83

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 17. Juni 2016

Beiträge: 344

427

Freitag, 9. November 2018, 09:55

Wieso labert der nur soviel Stuss. Er sieht trotz allem einen Lerneffekt. In den Zeiten in denen es nicht läuft lernt man am besten.
Woher nimmt der solch einen ausgemachten Blödsinn?
Wie kommt der darauf???
Wir werden immer schlechter und der Typ faselt von Lerneffekten und von Steinen auf dem Weg die man wegräumen muss.
Er redet es sich passend. Dummerweise ist er darin aber anscheinend nicht ausgebildet, das ist nämlich an Naivität nur schwer zu überbieten.
Wenns nicht läuft hat man die Schnauze voll und macht dicht.
Zu sehen in solchen Grottenkicks wie gegen den HSV.
Und er sieht da Lerneffekte.
Da sag ich nur, Junge, geh irgendwohin andere verarschen und red Dir Deine Unfähigkeit nicht schön


ja, Es ist unfassbar, nicht wahr
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 940

428

Freitag, 9. November 2018, 10:09


Hab gerade mal reingehört und nach der Hälfte ausgemacht, als er anfing, kölsche Sprüche zu strapazieren. Oh weh, da kommt ja gar nichts.



"Meine Oma hat immer jesacht..." In der Tat, diese Pressekonferenzen kann man sich sparen. Phrasenhaft, unausgegoren, immergleich. Da sind die Oma-Zitate noch am besten. Anfang spricht wie ein Spieler, der unmittelbar nach dem Spiel einen Kommentar abgeben soll. Nix für mich. :schuetteln:
Aixbock

Aixbock
Je suis Tara Fares Chamoun




"Der Don Quichote von heute kämpft nicht gegen
Windräder, er stellt sie auf." – Wolfgang Buschmann









  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aixbock« (9. November 2018, 10:10)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 684

429

Freitag, 9. November 2018, 10:16

Veh steht hinter Mannschaft und Trainer.
Die Interpretation dazu gibts kostenlos unter
www.vfbstuttgart.de
:fcfc:

Seit Cäsar habe ich Angst, wenn einer hinter mir steht.
Es könnte sein, daß er Brutus heißt.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 720

430

Freitag, 9. November 2018, 10:30

Veh steht hinter Mannschaft und Trainer.
Die Interpretation dazu gibts kostenlos unter
www.vfbstuttgart.de
:fcfc:

Seit Cäsar habe ich Angst, wenn einer hinter mir steht.
Es könnte sein, daß er Brutus heißt.
Wie sagte Udo Lattek, mir wärs lieber sie ständen neben mir
  • Zum Seitenanfang

Pessimist

Anfänger

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Beiträge: 2

431

Freitag, 9. November 2018, 11:09

Ein wichtiges Wort der Überschrift wurde hier aber nicht erwähnt. Die Überschrift lautet: "Ich stehe voll hinter Anfang und dem Team".
Warten wir doch ab, was Veh sagt, wenn er wieder nüchtern ist!
  • Zum Seitenanfang

Sanne

Profi

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 965

432

Freitag, 9. November 2018, 13:35

Hach scheisse, hab gerade die PK vor Dynamo gesehen, unsymphatisch ist er ja nicht, der Anfang :S ....
Meine objektive Beurteilung gerät in hormonelle Schieflage....... :grins:

Stell dir vor, er hampelt überall so rum wie an der Seitenlinie. Dann sollten auch hormonell wieder klare Fronten herrschen :grins:
Ach smokie, da hast du aber mein, mir angeborenes, "Mitleidhormon" falsch interpretiert. Ich persönlich will den ja auch nicht irgendwo bei mir rumhampeln lassen. ;)

Inhaltlich gehe ich auch nicht unbedingt konform mit Herrn Anfang, aber er tut mir halt trotzdem etwas leid, da kann ich nix gegen machen..... :D
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Meister

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 2 963

433

Freitag, 9. November 2018, 16:00



Inhaltlich gehe ich auch nicht unbedingt konform mit Herrn Anfang, aber er tut mir halt trotzdem etwas leid, da kann ich nix gegen machen..... :D
Aber warum denn nur? Mir tun die Leute leid, die sich das Ergebnis seines Schaffens Woche für Woche ansehen müssen. Mir tut ja auch der Vorstand nicht leid, der jemand verpflichtet, weil er in Kiel aus der dritten Liga aufgestiegen ist und dazu noch Kölner ist. Im Gegenteil, die gehörten eigentlich öffentlich ausgepeitscht, aber sowas ist ja heutzutage verboten. Noch nicht mal mit faulen Eiern wurden sie jemals beworfen und das ist glaube ich noch nicht verboten.
Ach ja, es ging um den Trainer. Weg mit dem.
  • Zum Seitenanfang

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 371

434

Freitag, 9. November 2018, 16:44


Hab gerade mal reingehört und nach der Hälfte ausgemacht, als er anfing, kölsche Sprüche zu strapazieren. Oh weh, da kommt ja gar nichts.



"Meine Oma hat immer jesacht..." In der Tat, diese Pressekonferenzen kann man sich sparen. Phrasenhaft, unausgegoren, immergleich. Da sind die Oma-Zitate noch am besten. Anfang spricht wie ein Spieler, der unmittelbar nach dem Spiel einen Kommentar abgeben soll. Nix für mich. :schuetteln:
Aixbock

Aixbock



Es ist schon lange her, dass der FC-Trainer eine echte PERSÖNLICHKEIT darstellte. War es Rinus Michels, Morten Olsen ?


.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Topalovic« (9. November 2018, 16:44)

Sanne

Profi

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 965

435

Freitag, 9. November 2018, 17:06



Inhaltlich gehe ich auch nicht unbedingt konform mit Herrn Anfang, aber er tut mir halt trotzdem etwas leid, da kann ich nix gegen machen..... :D
Aber warum denn nur? Mir tun die Leute leid, die sich das Ergebnis seines Schaffens Woche für Woche ansehen müssen. Mir tut ja auch der Vorstand nicht leid, der jemand verpflichtet, weil er in Kiel aus der dritten Liga aufgestiegen ist und dazu noch Kölner ist. Im Gegenteil, die gehörten eigentlich öffentlich ausgepeitscht, aber sowas ist ja heutzutage verboten. Noch nicht mal mit faulen Eiern wurden sie jemals beworfen und das ist glaube ich noch nicht verboten.
Ach ja, es ging um den Trainer. Weg mit dem.
Tja, wenn ich das wüsste? Hab halt die PK gesehen und da kam dann direkt dieser Mutterinstinkt in mir hoch, den Kleinen beschützen zu wollen. 8| Alterstechnisch kann ich allerdings nicht seine Mutter sein, den Instinkt hat er aber trotzdem in mir ausgelöst. :D
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 3 163

436

Freitag, 9. November 2018, 17:17

Dann könntest Du doch auch klein Jörgi morgen zum Stadion bringen.
Der wartet morgen am HBF und hofft, dass ihn jemand abholt und zum Stadion geleitet :winken: . :grins:
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Meister

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 940

437

Freitag, 9. November 2018, 17:45






Es ist schon lange her, dass der FC-Trainer eine echte PERSÖNLICHKEIT darstellte. War es Rinus Michels, Morten Olsen ?


.

Ich bin ja nicht verdächtig, der hier praktizierten Stöger-Religion anzugehören, würde aber doch durchaus unseren Ex-Trainer zu den Persönlichkeiten (i.d.S.) der FC-Trainergeschichte zählen wollen. Stögers Pressekonferenzen waren auch deutlich hörenswerter als diejenigen Anfangs.
Aixbock
Je suis Tara Fares Chamoun




"Der Don Quichote von heute kämpft nicht gegen
Windräder, er stellt sie auf." – Wolfgang Buschmann









  • Zum Seitenanfang

Sanne

Profi

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 965

438

Freitag, 9. November 2018, 18:35

Dann könntest Du doch auch klein Jörgi morgen zum Stadion bringen.
Der wartet morgen am HBF und hofft, dass ihn jemand abholt und zum Stadion geleitet :winken: . :grins:
Ne, hab keine Zeit, hab ihm aber eine genaue Wegbeschreibung vom HBF zur KVB Haltestelle der Linie 1 gesendet ;) :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

HoherNorden

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 386

439

Freitag, 9. November 2018, 18:59






Es ist schon lange her, dass der FC-Trainer eine echte PERSÖNLICHKEIT darstellte. War es Rinus Michels, Morten Olsen ?


.

Ich bin ja nicht verdächtig, der hier praktizierten Stöger-Religion anzugehören, würde aber doch durchaus unseren Ex-Trainer zu den Persönlichkeiten (i.d.S.) der FC-Trainergeschichte zählen wollen. Stögers Pressekonferenzen waren auch deutlich hörenswerter als diejenigen Anfangs.
Aixbock
:respektieren:
No risk - no fun :P
  • Zum Seitenanfang

AbuHaifa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 3 392

440

Freitag, 9. November 2018, 19:54



Inhaltlich gehe ich auch nicht unbedingt konform mit Herrn Anfang, aber er tut mir halt trotzdem etwas leid, da kann ich nix gegen machen.....:D
Aber warum denn nur? Mir tun die Leute leid, die sich das Ergebnis seines Schaffens Woche für Woche ansehen müssen. Mir tut ja auch der Vorstand nicht leid, der jemand verpflichtet, weil er in Kiel aus der dritten Liga aufgestiegen ist und dazu noch Kölner ist. Im Gegenteil, die gehörten eigentlich öffentlich ausgepeitscht, aber sowas ist ja heutzutage verboten. Noch nicht mal mit faulen Eiern wurden sie jemals beworfen und das ist glaube ich noch nicht verboten.
Ach ja, es ging um den Trainer. Weg mit dem.
Tja, wenn ich das wüsste? Hab halt die PK gesehen und da kam dann direkt dieser Mutterinstinkt in mir hoch, den Kleinen beschützen zu wollen. 8| Alterstechnisch kann ich allerdings nicht seine Mutter sein, den Instinkt hat er aber trotzdem in mir ausgelöst. :D
Das Kindchenschema.
  • Zum Seitenanfang