Freitag, 14. Dezember 2018, 16:52 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 109

141

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19:05

Klinkt irgendwie wegen der Gäste hochinteressant!

Ist auch eventuell eine Aufzeichnung mit einem hoffentlich besserem Ton (siehe bitte auch Beitrag 125) beabsichtigt?
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnüssetring« (3. Oktober 2018, 19:19)

magic

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 40

142

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19:18

Klinkt irgendwie wegen der Gäste hochinteressant!

Ist auch eventuell eine Aufzeichnung (mit einem hoffentlich besserem Ton) beabsichtigt?
Ja, es wurde in neue und bessere Mikros investiert und auch das Licht müsste besser sein. Ich bin vorsichtig mit Versprechungen, aber es sollte alles spürbar merklich besser werden. Hoffentlich!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 109

143

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19:22

Klinkt irgendwie wegen der Gäste hochinteressant!

Ist auch eventuell eine Aufzeichnung (mit einem hoffentlich besserem Ton) beabsichtigt?
Ja, es wurde in neue und bessere Mikros investiert und auch das Licht müsste besser sein. Ich bin vorsichtig mit Versprechungen, aber es sollte alles spürbar merklich besser werden. Hoffentlich!
Herzlichen Dank für deine umgehend Auskunft.

Hat dein PC irgendwelche Schwierigkeiten mit dem Wort "spürbar"? :teuflisch:
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 109

144

Dienstag, 9. Oktober 2018, 19:00

Melde mich mal nach längerer Auszeit hier zurück ;) ... beim letzten mal die Ankündigung hier verschlafen, aber das wird jetzt wieder geändert.

Es hat deutlich länger mit der Planung gedauert als ich dachte, ... und leider steht die Talkrunde immer noch nicht zu 100%, aber ich möchte nun nicht mehr warten und bekannt geben, das wir am Vorabend der Mitgliederversammlung (9.10. ab 20 Uhr im "Stüsser") eine sicher interessante Debatte innerhalb eines "FC-Stammtisch Talk - SPEZIAL zur MV" führen werden.

https://ralffriedrichs.wordpress.com/201…spezial-zur-mv/

Weitere Gäste (die sicher auch zur "Meinungsparität" beitragen) werden in Kürze bekannt gegeben.
Nur noch einmal zu Erinnerung:

Über Facebook (Link ganz unten in der Einladung) ist beabsichtigt, den FC-Stammtisch live (mit verbesserter Tonqualität) zu übertrgen.
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnüssetring« (9. Oktober 2018, 19:01)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 944

145

Dienstag, 9. Oktober 2018, 19:58

Hier soll man sich gegen 20 Uhr auch den FC-Stammtisch ansehen können:

: https://www.youtube.com/user/fcstammtisch

Funktioniert bei mir nicht.

Dieser Link ist besser (Ton geht so einigermaßen):

https://www.facebook.com/fc.stammtisch.a…?type=2&theater
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (9. Oktober 2018, 20:11)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 944

146

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 11:41

Hier kann man sich ein Video vom gestrigen FC.Stammtisch ansehen:

https://www.facebook.com/fc.stammtisch.a…40708746143861/

Hier ist noch zusätzlich eine Audio-Version vom FC-Stammtisch zum Anhören (guter Ton):

https://soundcloud.com/magic-19/fc-stamm…ederversammlung

@ Magic,

gelungener Abend mit den richtigen Fragen. :thumbup:
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (10. Oktober 2018, 11:41)

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 109

147

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 12:30

Ich möchte wegen der anstehenden Wahl des Mitgliederrats zunächst auf die beiden "neuen" Kandidaten kurz eingehen:

Wer - wie Guido Kluth - spätestens in jedem dritten Satz zur Floskel "(....) sag ich jetzt einmal einfach so" greift, stahlt nicht das große Selbstbewusstsein aus, das für ein eigenständiges Denken unbedingt erforderlich ist.
Sein wiederholt unkritisches Eintreten für den Vorstand und seine tolle Arbeit in der letzten Saison zeigte ferner, wie ungeeignet Guido Kluth für die Wahl in den Mitgliederrat ist, denn dort werden keine Personen gebraucht, welche sich, wie früher bei Hofe üblich, stets voller Dankbarbeit und in tiefer Demut gegenüber dem Besitzer untergebend zeigten.

Daniel Gäbler verriet deutliche Unsicherheit schon alleine durch sein viel zu leises Sprechen.
Er sollte zur weiteren persönlichen Entwicklung noch "etwas auf die Weide" und darf gerne in drei Jahren wieder kandidieren. Darüber hinaus ist Gäbler erst seit 2017 Effzeh-Mitglied und sollte seine Kenntnissse über den Ablauf einer MV zunächst vertiefen. Alles andere hätte "ein Geschmäckle".

Überzeugend kam Stephan Schell herüber und ich bin Ralf F. dankbar, dass er Menschen nicht wegen ihrer andersartigen Fanausrichtung grundsätzlich von seinem Stammtisch ausschließt. :thumbup:

KNDM gestand offen einen ihn störenden "Erfüllungs-Jounalismus" ein.
Hier hat sich aus meiner Sicht der Kölner Stadt-Anzeiger mit seiner frühzeitigen Berichterstattung über die massenhaften Missbräuche verübt von überwiegend Nordafrikaner in der Silvesternacht 2015/2016 in Köln besonders wohltuend hervorgehoben, während die Polizei noch von "ruhigem Verlauf ohne besondere Vorkommnisse" schrieb und sprach.

Zu SMR erlaube ich mir nur noch den Hinweis, bei effzeh.com (siehe bitte auch MV-Thread) das mit ihm geführte Interview zur Vertiefung sorgfältig zu lesen.
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Schnüssetring« (10. Oktober 2018, 12:51)

magic

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 40

148

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 11:41

So, der nächste Stammtisch ist jetzt klar, wer dabei sein will, sollte jetzt bereits tel. beim Brauhaus Stüsser reservieren (siehe Text). Einen vierten "Startplatz" lasse ich mir in der Runde noch frei, um evtl. kurzfristig auf überraschende Aktualitäten zu reagieren ...

______________
Hier der offizielle Einladungstext:Am Mittwoch den 7.11.2018, etwa 46 Stunden nach dem Top-Spiel des 1. FC Köln beim HSV, findet im Brauhaus Stüsser (Einlass 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr) unser nächster FC-Stammtisch Talk statt. Natürlich wird die Nachbetrachtung des Kampfs der beiden Bundesliga-Urgesteine eine große Rolle im Talk spielen. Aber nicht nur das, auch sonst wollen wir die sportliche Situation des 1. FC Köln in allen Einzelheiten bewerten. Dies
machen wir mit folgenden Gästen:

  • Dominic Maroh – Er spielte von 2012 bis Sommer 2018 für den 1. FC Köln und seine große und gelebt Nähe zum FC ist trotz Wechsel zum KFC Uerdingen immer erkennbar. Wir wollen von ihm wissen, wie es ihm aktuell ergeht und natürlich wie er den effzeh mit etwas Abstand gegenwärtig beurteilt.
  • Markus Höhner – Der langjährige Sport1 Kommentator nimmt erfreulicherweise kein Blatt vor den Mund, wenn es um sportliche Analysen geht. Seine Beiträge werden von den Zuschauern sehr geschätzt und die humorigen Kabbeleien mit einem gewissen Gast sind legendär, nämlich mit …
  • Thomas Wagner - Nach vielen Jahren bei Sky hat er sich mit seiner gemeinsam mit Laura Wontorra geführten Sendung „100% Bundesliga“ bei RTL Nitro noch weiter ins Rampenlicht gerückt. Als bekennender HSV-Fan und dennoch großer FC-Kenner ist geradezu prädestiniert für diese Ausgabe des Talks … und um sich mit Markus Höhner „auseinanderzusetzen“ …

Eventuell wird noch ein weiterer Gast die Runde verstärken, sobald dies geklärt ist, reichen wir den Namen nach.

Wichtig! Bitte im Brauhaus anrufen wegen Reservierungen: 02 21 - 270 75 858. Die Plätze werden für 19 Uhr reserviert, da jedoch einige Reservierungen beim letzten Mal nicht genutzt wurden, geben wir diese ab
19.15 für interessierte Gäste frei. Wir bitten um Euer Verständnis.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2017

Beiträge: 1 109

149

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 12:47

Hm, FC-Stammisch (das Original) mit dir inklusive dann drei Journalistenprofis jetzt auf Presseclub-Niveau? ;)
Lieber einen zuverlässigen Feind,
als einen unzuverlässigen Freund!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnüssetring« (24. Oktober 2018, 12:49)

magic

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 40

150

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 13:05

Hm, FC-Stammisch (das Original) mit dir inklusive dann drei Journalistenprofis jetzt auf Presseclub-Niveau? ;)

Meine Person zählt da nicht mit ... aber wie ich schon schrieb, es kommt sehr wahrscheinlich noch ein Talkgast dazu. Da warte ich aber bzgl. Anfragen noch ab, da man ja jetzt noch nicht weiß, was bis dahin rund um den FC alles so passiert.

Sobald das geklärt ist, gebe ich hier Bescheid.
  • Zum Seitenanfang

magic

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 40

151

Mittwoch, 7. November 2018, 11:55

So, heute Abend also der FC-Stammtisch Talk mit Dominic Maroh, Markus Höhner und Thomas Wagner. Einen weiteren Talkplatz habe ich nicht vergeben, weil heute das Live-Publikum zum Teil mit einbezogen wird.

Wichtig ist … die Veranstaltung im „Brauhaus Stüsser“ ist offiziell bereits seit geraumer Zeit ausreserviert. Eskommt aber immer wieder vor, das einige reservierte Plätze spontan nicht genutzt werden können, diese vergeben wir dann gerne weiter.

Wem das zu risikoreich ist, wir übertragen ab 20 Uhr erneut LIVE auf dem Kanal des FC-Stammtisch Talks (gerne "liken"): https://www.facebook.com/fc.stammtisch.aktuelles
AufYouTube wird morgen zusätzlich eine visuell und vom Ton her ansprechendere Version des Talks veröffentlicht. Wenn alles klappt …
  • Zum Seitenanfang

magic

Anfänger

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 40

152

Donnerstag, 8. November 2018, 08:01

Die aktuell unbefriedigende Situation beim 1.FC Köln nach dem schlechten HSV-Spiel war das Hauptthema beim FC-Stammtisch Talk mit Ex-FC Profi Dominic Maroh, Sport1 Kommentator Markus Höhner sowie RTL Nitro-Moderator Thomas Wagner.Wie ist die Lage von Trainer Markus Anfang? Welche Spieler sind nun besonders gefragt und wie soll Armin Veh agieren? Diesen und vielen weiteren Fragen rund um den FC stellte sich die Runde - die später noch durch FC-Fan Stefan Unkelbach ergänzt wurde - und fand zum Teil recht unterschiedliche Antworten.


https://www.youtube.com/watch?v=qgurfJCVIQw&feature=youtu.be
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 909

153

Donnerstag, 8. November 2018, 14:48

Merci für den tubeLink - auf Facebook sind ja nicht unbedingt alle zu Hause. Ich jedenfalls habe damit keinen Vertrag.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 3 193

154

Donnerstag, 8. November 2018, 15:25

Jo,

Thomas Wagner und Markus Höhner sind immer wieder hörenswert.

Auch was Maroh betrifft, war es ein gelungener Stammtisch :prost:
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 944

155

Donnerstag, 8. November 2018, 20:05

Maroh beim FC-Stammtisch Talk: „Den Druck beim 1. FC Köln darf man nicht unterschätzen“

Wer in der glorreichen Historie des 1. FC Köln Großes geleistet hat, der kann sich der Liebe der effzeh-Fans gewiss sein. Dass dies definitiv auch für Dominic Maroh gilt, erfuhr der ehemalige Abwehrspeler der „Geißböcke“ nicht erst beim FC-Stammtisch Talk am 7. November. Exakt drei Jahre nach seinem entscheidenden Doppelpack im Nachbarschaftsduell bei Bayer Leverkusen stellte sich der derzeitige Profi des KFC Uerdingen im Brauhaus Stüsser zusammen mit den TV-Experten Thomas Wagner und Markus Höhner den Fragen von Ralf Friedrichs.

Quelle: https://effzeh.com/1-fc-koln-maroh-stamm…ufstieg-anfang/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Machead

Profi

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 683

156

Donnerstag, 8. November 2018, 20:25

Interessante Runde, launiges Gespräch. Danke, Ralf, für deinen unermüdlichen Einsatz!

Wenn man Markus Höhner jetzt noch angewöhnen könnte, sich das Mikro nicht an die Nase zu halten, könnte man auch die verbesserte Soundqualität loben. So waren seine Beiträge - inhaltlich total gehaltvoll - leider sehr anstrengend zu verfolgen.

Freue mich aufs nächste Mal, hoffe ich schaffe dann endlich mal die paar Meter die Neusser runter ins Stüsser!
Ihr Menschen seid komisch.
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 944

157

Donnerstag, 29. November 2018, 14:58

Talkformat „Am Tresen mit…“:
Ralf Friedrichs im Gespräch mit Stephan Schell


Ralf Friedrichs, Verantwortlicher des „FC-Stammtisch Talk“, hat in Zusammenarbeit mit effzeh.com ein neues Talkformat auf die Beine gestellt: Es heißt „Am Tresen mit…“ und umfasst jeweils ein Gespräch zwischen Gastgeber Friedrichs und bedeutenden Personen aus dem effzeh-Umfeld. Zur ersten Ausgabe des neuen Talks war gleich eine prominente Figur aus der Fanszene des 1. FC Köln zu Gast: Stephan Schell ist Vorsänger der Ultra-Gruppierung „Wilde Horde“ und gleichzeitig im Fan-Verbund „Südkurve 1. FC Köln“ aktiv. Das Gespräch zwischen Friedrichs und Schell dient laut dem Gastgeber dazu, „in die Ultra-Szene einzutauchen“, und in diesem Zusammenhang auch die Themen Fan-Gewalt, Pyrotechnik und Stimmung zu erläutern.

Quelle: https://effzeh.com/talk-stephan-schell-w…alf-friedrichs/

Video: https://www.youtube.com/watch?time_conti…7&v=BU8ey4Glaww
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang