Thursday, June 20th 2019, 6:53am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,992

41

Friday, November 30th 2018, 7:26am

Ich hätte mal gern wieder einen Trainer der sein eigentliches Vorhaben vorm Spiel zuhause wie jetzt gegen Fürth auch mal offen und mit breiter Brust darstellt.
Dieses ständige vorbauen, oh, die sind aber schwierig zu spielen, starker Gegner usw usw :kopfwand: kotzt mich an.
Mann Anfang, WIR sind FAVORIT, WIR spielen ZUHAUSE, WIR steigen wieder auf, WIR sind nicht Magdeburg o.ä, WIR haun euch weg......
aber dazu wirds nie kommen.
Und da es jetzt so langsam in die Vorweihnachtszeit geht, manchmal wünsch ich mir CD zurück, den jungen........ :fcfc: :fcfc: :fcfc:
Die PK's von Anfang....... :angst: :schlaf: :schuetteln:
Ich weiß, was du meinst, aber welcher Trainer handelt denn so wie du es dir da wünschst?

Der junge Daum hat schon mal gegen die Bayern die Backen aufgeblasen - und damit den Gegner
motiviert. Der Schuß ging nach hinten los...


Gegen jedes Team der 2.Liga muss der FC möglichst Einsatz zeigen und 100 Prozent geben, sonst
reicht es nicht für einen Dreier.

Wir sollten uns nicht klein machen - aber auch nicht in Sicherheit wiegen.
Immerhin wurden wir Vizemeister. Wenn alle Schüsse so nach hinten losgehen, wären doch alle hier zufrieden und würden sich nichts mehr zu Weihnachten wünschen.


Jau, diese Saison mit blauem Pullover und dem geilen Auftritt im Sport Studio war der Anfang meines Desasters!
Da wurde ich 13 jähriger Norddeutsche FC Fan auf Lebenszeit! :kopfwand:
Was haben die damals mit mir nur gemacht? ;(
Der Pullover war als Contrapunkt zu den weißen Socken gedacht :D
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,174

42

Friday, November 30th 2018, 1:05pm

Unsere Truppe ist wieder 2. und hat in 2 Spielen 11:1 Tore eingefahren. Tabellarisch sieht es ja wieder ganz nett aus. Anfang hat endlich auf Doppelspitze umgestellt und beide Stürmer haben es auf 7 Tore in den letzten beiden Partien gebracht. So richtig zufrieden ist aber eigentlich keiner, vor allem nach dem Auswärtsspiel in Darmstadt. Es stellen sich Fragen wie z.B. wieso der Trainer drei Innenverteidiger aufstellt? Er lediglich 2 Spieler auf der Außenbahn bringt und so das Zentrum überladen wird? In Darmstadt ging 45 Minuten trotzdem durch das Zentrum nichts und die beiden Außen waren permanent in der Abwehr gebunden. Es kam in der ersten Hälfte gegen die Lilien wieder zu einem quälenden Spielaufbau. Spielaufbau? Lange Bälle nach vorne. Dankbar für jede Abwehr. Es sollte mittlerweile klar sein, dass es über das Zentrum alleine nicht geht. Im Zentrum sollten 2 Spieler reichen. Die Außen müssten doppeln und diese Stürmer von der Seite mit Flanken füttern. Erst Recht, wenn auch noch Big Mo dazu stößt.
Und am Samstag gegen Fürth haben wir die Chance uns einen weiteren Mitbewerber vom Hals zu halten. Ich bin gespannt auf die Fürther Ambitionen. Spielen sie auf Sieg? Haben wir mit "Dresden" den anderen Teams Angst gemacht? :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,721

43

Saturday, December 1st 2018, 7:01am

So meine Lieben Liebenden, die kurze Nacht ist vorbei, meine beiden Hähne stehen krähend auf dem Misthaufen,
jetzt geht es nach Dusche, Schwarzbrot mit Zwiebelmett und Spiegeleiern mit dem Dampfroß wieder mal nach Köln zum FC.
Hiermit fordere ich mal wieder ein offenes Visier und die TOTALE ESKALATION!
Trümmertruppe war gestern, anfänglicher Anfang kapiert die Truppe und die Spieler marschieren.
Darauf ein Startbier und einen Doppelkümmel, der Motor muss laufen! :prost:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,992

44

Saturday, December 1st 2018, 7:50am

So meine Lieben Liebenden, die kurze Nacht ist vorbei, meine beiden Hähne stehen krähend auf dem Misthaufen,
jetzt geht es nach Dusche, Schwarzbrot mit Zwiebelmett und Spiegeleiern mit dem Dampfroß wieder mal nach Köln zum FC.
Hiermit fordere ich mal wieder ein offenes Visier und die TOTALE ESKALATION!
Trümmertruppe war gestern, anfänglicher Anfang kapiert die Truppe und die Spieler marschieren.
Darauf ein Startbier und einen Doppelkümmel, der Motor muss laufen! :prost:
Dann gute Fahrt mit Ian Anderson als Lokführer.
Hoffentlich gehts nicht so aus wie er singt........
läuft der ewige Verlierer in sein Verderben :gefahr: :gefahr:
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,416

45

Saturday, December 1st 2018, 9:20am

Diese Saison war ich gegen Berlin und Duisburg im Stadion...hoffentlich wirds heute besser.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

46

Saturday, December 1st 2018, 10:21am

Diese Saison war ich gegen Berlin und Duisburg im Stadion...hoffentlich wirds heute besser.


Dann bleib besser zuhause! :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Stralsunder

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 550

47

Saturday, December 1st 2018, 10:53am

Diese Saison war ich gegen Berlin und Duisburg im Stadion...hoffentlich wirds heute besser.


Dann bleib besser zuhause! :D


Wieso, Unentschieden, Niederlage, fehlt noch: Sieg.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

48

Saturday, December 1st 2018, 11:46am

Diese Saison war ich gegen Berlin und Duisburg im Stadion...hoffentlich wirds heute besser.


Dann bleib besser zuhause! :D


Wieso, Unentschieden, Niederlage, fehlt noch: Sieg.


l#seven und ich haben sicherlich nichts dagegen einzuwenden. Wo bleibt eigentlich der Match-Bird?
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,638

49

Saturday, December 1st 2018, 12:06pm

Die heutige FC-Startelf:

T. Horn - Schmitz, Meré, Czichos - Risse, Schaub, Höger, Drexler, J. Horn - Cordoba, Terodde
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page