Donnerstag, 13. Dezember 2018, 09:25 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 468

141

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:11

Córdoba hat vorher in Mainz gespielt mit sehr magerer „Ausbeute“....

Er hatte zwar in einer Erstligamannschaft gespielt war aber imho nicht erstligareif!

Genauso sehe ich Terodde!
Auch er muss trotz „Zweitligamaschine“ erstmal beweisen,dass er es in Liga eins packt!
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 12 914

142

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:18

@powerandi
Ja, das hab ich mir gewünscht und leider kam es anders. Trotzdem bin ich nach wie vor überzeugt, dass er uns in Liga 1 noch gut tun wird. Wie gesagt, warum auch nicht?
Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, was mein Post von Seite 1 mit meinem Kommentar zu tun hat? Der Beleg, dass ich nach wie vor an ihn glaube?


Das hat mit deinem Kommentar auch nichts zu tun. Ich bin zufällig auf der Seite 1 gelandet und fand die Begrüßung von Cordoba lustig, wenn man sein erstes Jahr beim FC Revue passieren lässt. Offenbar hat er jetzt aber sein Selbstvetrauen wieder gefunden. Ich bin überzeugt, daß er sich auch in Liga 1 durchsetzen wird. Vielleicht wird er bei einem guten Angebot auch verkauft.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 969

143

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:20

@Drop
Was für Idioten, die Mainzer.....


16/17: 29xBL, 5 Tore, 5 Vorlagen
15/16: 22xBL, 5 Tore, 2 Vorlagen

Aber wir hatten die Diskussion ja schonmal, also weiß ich dass dir diese Statistiken nicht reichen, wobei ich „nicht bundesligareif“ fast schon als arrogant empfinde. Aber gut, is halt so....
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »smokie« (2. Dezember 2018, 17:21)

HoherNorden

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 403

144

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:33

War nicht Cordoba der Holzfuß, Stümper und Nixkönner?

Voll mega krass hier, drei gute Spiele und schon isser unverzichtbar.


Der bleibt auch ein Holzfuß!

Nur kann dieser Bewegungslegastheniker nun neben Terodde seine körperliche Stärke ausspielen.


Hättest du das Spiel gestern gesehen, wäre dein Posting heute nicht entstanden.


Ich habe das Spiel gesehen.

Na dann mal herzlichen Glückwunsch zu Deiner Aussage,
der eine ist eben ein Holzfuß, der andere ein Holzkopf, da
kannste wenig machen, nur hoffen das es kein Weichholz ist :tanzen:
No risk - no fun :P
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 355

145

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:37

Vielleicht hat seine Quote in Mainz auch an dem Spielstil des FSV.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

JoeCool

Schüler

Registrierungsdatum: 16. November 2018

Beiträge: 69

146

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17:59

Wir wissen doch alle, dass unzählige Faktoren eine Rolle spielen. Tatsache ist:
* Die kolportierte Transfersumme war für das bis dahin Gezeigte viel zu hoch.
* Cordoba war ein Stürmer, der von Anfang an niemals Modeste ersetzen konnte.
* Cordoba hatte eine Grottensaison 2017/18.
* Er hat sich aus seinem Tief herausgekämpft und hat nun ein paar ordentliche bis richtig gute Spiele gemacht.

Ob und wie er sich weiterentwickeln wird und ob es für die 1. Liga reicht, werden wir sehen. Eine aufsteigende Tendenz, eine starke Präsenz/Physis auf dem Platz und einen unbändigen Willen kann ihm niemand absprechen.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JoeCool« (2. Dezember 2018, 18:00)

Westerwald-Jupp

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 288

147

Sonntag, 2. Dezember 2018, 20:08

Es ist nicht richtig, dass Cordoba in Mainz kein Bundesligaformat hatte. Er war ein wichtiger Spieler, und wer ihn aus Mainz kannte, der konnte guten Mutes sein, dass er auch für uns ein wichtiger Spieler wird, wozu er ja auf dem besten Wege ist. Selbstverständlich ist der Mann erstklassig!. Keine 17 Mios wert, aber erstklassig. Wenn man ihn auf seine Tore und direkte Assists reduziert, wird man seiner Bedeutung nicht gerecht, denn dem direkten Assist gehen ja Spielsituationen voraus, ohne die es niemals zu dem direkten Assist/Tor gekommen wäre und gerade in diesen Situationen in denen Kampfkraft und "Körperlichkeit" gefragt sind, hat sich Cordoba hervorgetan. Im Übrigen war diese Reduzierung auf seine Torgefährlichkeit (als vermeintlicher Modeste-Ersatz) auch ein Teil des Problems in seiner ersten Saison bei uns. Das Gerede vom "Holzfuß" ist ohnehin substanzloses Gesülze. Er hat in Mainz wie auch schon bei uns Tore gemacht (siege gestern oder Arsenal) die man mit einem "Holzfuß" kaum machen würde.

Gruß aus dem Westerwald!
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 468

148

Sonntag, 2. Dezember 2018, 22:25

@Drop
Was für Idioten, die Mainzer.....


16/17: 29xBL, 5 Tore, 5 Vorlagen
15/16: 22xBL, 5 Tore, 2 Vorlagen

Aber wir hatten die Diskussion ja schonmal, also weiß ich dass dir diese Statistiken nicht reichen, wobei ich „nicht bundesligareif“ fast schon als arrogant empfinde. Aber gut, is halt so....
Mainz?
Idioten?
Musst du mir mal erklären.....
Die haben alles aber auch alles richtig gemacht den Córdoba zu transferieren!

Siehst DU Córdoba‘s Statistik als bundesligareif?
Musst du mir auch mal erklären! :huh:
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 969

149

Sonntag, 2. Dezember 2018, 22:57

@Drop
Sagen wir mal so: Ich räume den Trainern in Mainz und bei seinem Vorgänger-Verein in der Primera Dividion mehr Ahnung ein als Dir. In beiden Teams war er Stammspieler, das hat für mich dann schon eine gewisse Bundesliga-Reife.
Und ja, die Statistiken sind ok, wenn man da noch andere Dinge mit einrechnet, die er einer Mannschaft gibt.
Die muss es ja (siehe auch den Vor-Post) irgendwie geben, sonst wäre er ja nicht Stammspieler gewesen.
Oder die haben halt alle keine Ahnung ;)
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 468

150

Sonntag, 2. Dezember 2018, 23:21

Ahnung hin oder her,ich sehe was Córdoba bis dato in Liga eins geleistet hat......
DU siehst ihn eher als gestandenen Bundesligaspieler,ich sehe ihn lediglich derzeit als soliden Zweitligaspieler dank seiner positiven Entwicklung.

Aaaaber:

Könnte sich ja in der kommenden Erstligasaison zu unserem Vorteil hoffentlich ändern. ;)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dropkick murphy« (2. Dezember 2018, 23:23)

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 5 969

151

Sonntag, 2. Dezember 2018, 23:42

Ahnung hin oder her,ich sehe was Córdoba bis dato in Liga eins geleistet hat......
DU siehst ihn eher als gestandenen Bundesligaspieler,ich sehe ihn lediglich derzeit als soliden Zweitligaspieler dank seiner positiven Entwicklung.

Aaaaber:

Könnte sich ja in der kommenden Erstligasaison zu unserem Vorteil hoffentlich ändern. ;)

Das hoffen wir natürlich alle. In einem System mit zwei Stürmern, also einem richtigen Knipser daneben, sehe ich ihn auch in der Bundesliga richtig stark. Ich bin gespannt....
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 3 071

152

Sonntag, 2. Dezember 2018, 23:47

Cordoba hat jetzt in anderthalb Jahren vier oder fünf gute Spiele gemacht, am Samstag ein Klasse-Spiel. Ich freue mich über seine Leistungssteigerung, aber für ne Zeit von anderthalb Jahren finde ich seine Bilanz absolut dürftig. Keinen Grund ihn hier als Holzfuß zu bezeichnen, aber auch nicht ihn jetzt zu hoch zu jubeln. Warten wir einfach noch was ab.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 605

153

Montag, 3. Dezember 2018, 08:21

Cordoba hat jetzt in anderthalb Jahren vier oder fünf gute Spiele gemacht, am Samstag ein Klasse-Spiel. Ich freue mich über seine Leistungssteigerung, aber für ne Zeit von anderthalb Jahren finde ich seine Bilanz absolut dürftig. Keinen Grund ihn hier als Holzfuß zu bezeichnen, aber auch nicht ihn jetzt zu hoch zu jubeln. Warten wir einfach noch was ab.
Die Gesamtsumme wird auch noch ne ganze Zeit dürftig bleiben - aber das ist Schnee von gestern. Er blüht auf, seit er das spielen darf wo er seine Stärken hat: Bälle festmachen, Löcher reißen, aggressives Pressing...alles das wo er seine "Waffe" einbringen kann - seinen Körper. Er wird nie ein klassischer 9er, aber als um die 9 rumturnende zweite Spitze der dem eben die Räume schafft, ist er mMn durchaus mindestens bundesligatauglich - eher sogar mehr! :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Profi

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 682

154

Montag, 3. Dezember 2018, 13:07

@Drop
Was für Idioten, die Mainzer.....


16/17: 29xBL, 5 Tore, 5 Vorlagen
15/16: 22xBL, 5 Tore, 2 Vorlagen

Aber wir hatten die Diskussion ja schonmal, also weiß ich dass dir diese Statistiken nicht reichen, wobei ich „nicht bundesligareif“ fast schon als arrogant empfinde. Aber gut, is halt so....
Mainz?
Idioten?
Musst du mir mal erklären.....
Die haben alles aber auch alles richtig gemacht den Córdoba zu transferieren!

Siehst DU Córdoba‘s Statistik als bundesligareif?
Musst du mir auch mal erklären! :huh:


Naja, die Statistik ist so ähnlich wie die von Osako bei uns. Und der spielt immer noch BuLi ... ;)
Wenn wir für Jhon soviel bezahlt hätten, wie Werder für Yuya, wäre auch alles OK gewesen ...
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M. Lee« (3. Dezember 2018, 13:09)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 726

155

Montag, 3. Dezember 2018, 14:33

In Mainz scheint man allerdings über seinen Abgang nicht sonderlich traurig zu sein, zumindest was das spielerische angeht.
https://www.bild.de/sport/fussball/fussb…61354.bild.html
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang