Donnerstag, 13. Dezember 2018, 09:04 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 468

41

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18:29

Deshalb schrieb ich ja,dass in Koziello ungleich mehr Potenzial steckt! ;)
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 890

42

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18:52

Wenn Koziello den Startplatz vom Schaub erhält, kann man nur hoffen,
dass er endlich mal sein Potenzial abruft und zeigt, dass er mehr als nur
eine Alternative zu Schaub ist.

Bei Bigalke dachte man damals ähnlich...er hatte auch viel Potenzial und ist ein ähnlicher Spielertyp.

Ich sehe aber in Koziello ungleich mehr Potenzial und vor allem mehr Agressivität.

....er wird sich hier durchsetzen mein Tipp.


Koziello mit Bigalke zu vergleichen, halte ich schon fast für Blasphemie. Die beiden trennen Universen!

Interessanter ist da der Vergleich Koziello / Schaub. Du weißt, dass ich Koziello klasse finde, aber als Kozzi-Fan
muss ich auch sagen, dass Schaub mich mit seiner Spielweise manchmal regelrecht aus den Sessel haut - für den
FC ein grandioser Fang! Da hält Kozzi im Moment einfach (noch!) nicht mit. Der braucht jetzt einfach mal eine
überzeugende Partie - ich hoffe, er erhält die Chance ... und nutzt sie dann auch!
Schaub gefällt mir auch, eigentlich gefallen mir im MF des FC immer die "Linken". Ich meine er hätte in seiner Art was von Flocke, kann das sein?
Hoffe er hat einen langen Vetrag, in Liga 1 mit hoffentlich entsprechenden Mitspielern, wird er nochmal zulegen
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 29. Juni 2016

Beiträge: 641

43

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18:53

:fcfc: Schiedsrichter ist Christof Günsch!!! https://www.dfb.de/sportl-strukturen/sch…ter/ansetzungen :fcfc:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 355

44

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 04:26

Zu Hause ging der SSV nur ein einziges Mal als Verlierer vom Platz. 0:2 gegen Dresden, dem Team dem wir 8 Pillen ins Netz geschossen haben. Die Jahn-Jungs haben sich allerdings meinen Respekt verdient, weil sie eine knifflige Situation zu Beginn der Saison gemeistert haben. Nach 5 Spieltagen hatten sie bereits 3 Niederlagen und nur 4 Punkte auf der Uhr, reichte für Platz 15. Die Tordifferenz betrug - 5. Derzeit stehen sie auf Platz 10 mit 12 Punkten vor dem 16ten.
Hennes wir brauchen Galopp und keinen Trapp. :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 355

45

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 13:06

DER KADER IN DER ÜBERSICHT
Tor: Timo Horn, Thomas Kessler

Abwehr: Matthias Bader, Rafael Czichos, Jannes Horn, Noah Katterbach, Jorge Meré, Benno Schmitz, Frederik Sörensen

Mittelfeld: Dominick Drexler, Niklas Hauptmann, Vincent Koziello, Matthias Lehmann, Salih Özcan, Marcel Risse

Sturm: Jhon Cordoba, Serhou Guirassy, Simon Terodde

Nicht dabei sind: Jan-Christoph Bartels, Yann Aurel Bisseck, Christian Clemens, Jonas Hector, Marco Höger, Anthony Modeste, Nikolas Nartey, Louis Schaub, Brady Scott, Lasse Sobiech, Simon Zoller
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 355

46

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 13:14

Aus der Gemengelage heraus würde ich wie folgt anfangen:

.....................Terodde
...............Cordoba
Horn...........Drexler.........Risse
...........Özcan
..................Lehmann
Czichos........Mere..........Schmitz
................Horn
Je nach Spielverlauf kann man dann mit Koziello und/oder Hauptmann nachlegen. An alle die wegen Lehmann stöhnen, ein erfahrener Unterstützer kann Özcan nicht schaden. Als alleiniger 6er ist er mir noch zu grün hinter den Ohren.
Sollte Anfang andere Ideen verfolgen und wir gewinnen , soll´s mir recht sein. :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 5 468

47

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 13:28

Aus der Gemengelage heraus würde ich wie folgt anfangen:

.....................Terodde
...............Cordoba
Horn...........Drexler.........Risse
...........Özcan
..................Lehmann
Czichos........Mere..........Schmitz
................Horn
Je nach Spielverlauf kann man dann mit Koziello und/oder Hauptmann nachlegen. An alle die wegen Lehmann stöhnen, ein erfahrener Unterstützer kann Özcan nicht schaden. Als alleiniger 6er ist er mir noch zu grün hinter den Ohren.
Sollte Anfang andere Ideen verfolgen und wir gewinnen , soll´s mir recht sein. :fcfc:
Dann stöhne ich mal kräfffftig bei Lehmann! :grins:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dropkick murphy« (6. Dezember 2018, 13:29)

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 355

48

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 14:03

Aus der Gemengelage heraus würde ich wie folgt anfangen:

.....................Terodde
...............Cordoba
Horn...........Drexler.........Risse
...........Özcan
..................Lehmann
Czichos........Mere..........Schmitz
................Horn
Je nach Spielverlauf kann man dann mit Koziello und/oder Hauptmann nachlegen. An alle die wegen Lehmann stöhnen, ein erfahrener Unterstützer kann Özcan nicht schaden. Als alleiniger 6er ist er mir noch zu grün hinter den Ohren.
Sollte Anfang andere Ideen verfolgen und wir gewinnen , soll´s mir recht sein. :fcfc:
Dann stöhne ich mal kräfffftig bei Lehmann! :grins:


warum wusste ich das? :thumbsup:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

JoeCool

Schüler

Registrierungsdatum: 16. November 2018

Beiträge: 69

49

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 14:24

Wenn der FC Druck auf die Regensburger ausüben will, brauchen wir einen Hauch von Kreativität im MF, also Koziello für Lehmann und Özcan auf die Sechs. Das wäre wohl im Moment die beste Alternative:
Terodde - Cordoba
J. Horn - Drexler - Özcan - Koziello - Risse
Czichos - Meré - Schmitz
Horn
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JoeCool« (6. Dezember 2018, 14:24)

JoeCool

Schüler

Registrierungsdatum: 16. November 2018

Beiträge: 69

50

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 14:26

In voller Besetzung hat der FC schon eine gute Truppe. Ein 3-4-3 finde ich eh total attraktiv:
Cordoba - Terodde - Modeste
Schaub - Hector - Drexler - Risse
Czichos - Meré - Schmitz
Horn
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 661

51

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 14:50

Schmitz war doch eigentlich verletzt???Cordoba, Terodde und Modeste, wie der coole Joe Snoopy es vorschlägt - nun, das ist die Harakiri-Variante bei Rückstand in den letzten 10 Minuten. Für mich selbst da nicht, weil Modeste und Terodde einfach nicht zusammen spielen sollten, die sind sich viel zu ähnlich.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Joganovic« (6. Dezember 2018, 14:55)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 909

52

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 14:53

In voller Besetzung hat der FC schon eine gute Truppe. Ein 3-4-3 finde ich eh total attraktiv:
Cordoba - Terodde - Modeste
Schaub - Hector - Drexler - Risse
Czichos - Meré - Schmitz
Horn
Jo, das ist so auch meine Idealvorstellung - bis auf Meré, den würd ich auf deine Hector Position ziehen und Hector wieder eins zurück nach links.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 909

53

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 14:57

Schmitz und Schaub sind verletzt und können nicht mitspielen, genau wie Höger. Modeste darf auch noch nicht.
Cordoba, Terodde und Modeste, wie der coole Joe Snoopy es vorschlägt - nun, das ist die Harakiri-Variante bei Rückstand in den letzten 10 Minuten.
Na ja - Frankfurter Modell eben. Cordoba ist sowieso auch jemand, der sich schon im Mittelfeld Bälle holt und auch gut in der Rückwärtsbewegung.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 661

54

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 14:58

(...)
Schaub gefällt mir auch, eigentlich gefallen mir im MF des FC immer die "Linken". Ich meine er hätte in seiner Art was von Flocke, kann das sein?
Hoffe er hat einen langen Vetrag, in Liga 1 mit hoffentlich entsprechenden Mitspielern, wird er nochmal zulegen

Flocke war über viele Jahre in meinen Augen Weltklasse, ich fand den besser als Overath, der schon ziemlich herausragend war.
Schaub ist da eine völlig andere Liga, das muss man schon sagen. Vielleicht wird der mal ein richtig guter Bundesligakicker, aber dass der in 2-3 Jahren von Bayern oder Dortmund gejagt werden wird, glaube ich nicht. Und ein Flohe würde heute nicht in Köln spielen, auch nicht in Dortmund, sondern irgendwo bei den ganz großen Teams, Barcelona, Paris, Madrid oder so. Fußballerich, meine ich - der war so ein total verrückter Kölner, kann schon sein, dass der ab 10 km Entfernung von Köln sofort Pickel bekommen hat. Aber Barcelona hätte dem einen eigenen Hautarzt zur Verfügung gestellt, der sich Tag und Nacht nur mit den Problemen von Flocke beschäftigt hätte.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Joganovic« (6. Dezember 2018, 15:01)

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 661

55

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 15:05

Schmitz und Schaub sind verletzt und können nicht mitspielen, genau wie Höger. Modeste darf auch noch nicht.
Cordoba, Terodde und Modeste, wie der coole Joe Snoopy es vorschlägt - nun, das ist die Harakiri-Variante bei Rückstand in den letzten 10 Minuten.
Na ja - Frankfurter Modell eben. Cordoba ist sowieso auch jemand, der sich schon im Mittelfeld Bälle holt und auch gut in der Rückwärtsbewegung.


Die haben vorne 3 Offensive und Kostic = 4 offensive Spieler. Wir hätten neben den 3 Stürmern mit Schaub, Drexler und Risse drei offensive Mittelfeldspieler = eher 6 offensive Spieler. 4 offensive Spieler sind in Ordnung, 5 ist einer zu viel und 6 sind 2 zu viel.Außerdem sind Jovic und Rebic keine ´Brecher`-Typen, Modeste und Terodde beide aber schon. Die passen nicht zusammen (hatte ich schon geschrieben eben).
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joganovic« (6. Dezember 2018, 15:05)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 909

56

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 15:09

Schmitz und Schaub sind verletzt und können nicht mitspielen, genau wie Höger. Modeste darf auch noch nicht.
Cordoba, Terodde und Modeste, wie der coole Joe Snoopy es vorschlägt - nun, das ist die Harakiri-Variante bei Rückstand in den letzten 10 Minuten.
Na ja - Frankfurter Modell eben. Cordoba ist sowieso auch jemand, der sich schon im Mittelfeld Bälle holt und auch gut in der Rückwärtsbewegung.


Die haben vorne 3 Offensive und Kostic = 4 offensive Spieler. Wir hätten neben den 3 Stürmern mit Schaub, Drexler und Risse drei offensive Mittelfeldspieler = eher 6 offensive Spieler. 4 offensive Spieler sind in Ordnung, 5 ist einer zu viel und 6 sind 2 zu viel.Außerdem sind Jovic und Rebic keine ´Brecher`-Typen, Modeste und Terodde beide aber schon. Die passen nicht zusammen (hatte ich schon geschrieben eben).

Modeste u. Terodde passen nicht zusammen? Dann wäre der ModesteEinkauf ein krasser Fehler - ausserdem ham wir die beiden noch nie zusammen aufm Platz gesehn.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 355

57

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 15:17

Schmitz und Schaub sind verletzt und können nicht mitspielen, genau wie Höger. Modeste darf auch noch nicht.
Cordoba, Terodde und Modeste, wie der coole Joe Snoopy es vorschlägt - nun, das ist die Harakiri-Variante bei Rückstand in den letzten 10 Minuten.
Na ja - Frankfurter Modell eben. Cordoba ist sowieso auch jemand, der sich schon im Mittelfeld Bälle holt und auch gut in der Rückwärtsbewegung.


Die haben vorne 3 Offensive und Kostic = 4 offensive Spieler. Wir hätten neben den 3 Stürmern mit Schaub, Drexler und Risse drei offensive Mittelfeldspieler = eher 6 offensive Spieler. 4 offensive Spieler sind in Ordnung, 5 ist einer zu viel und 6 sind 2 zu viel.Außerdem sind Jovic und Rebic keine ´Brecher`-Typen, Modeste und Terodde beide aber schon. Die passen nicht zusammen (hatte ich schon geschrieben eben).

Ich finde Modeste ist Terodde nicht so ähnlich, wie Du es beschreibst. Ja, beide haben Gemeinsamkeiten, z.B. den richtigen Riecher und sind abgezockt vor der Kiste. Terodde hat gerade einen historischen Lauf und hilft auch bei gegnerischen Ecken aus. Das ist ja schon Tradition bei uns. Den Nachweis seiner BL-Tauglichkeit auf höherem Niveau ist aber bis jetzt schuldig geblieben. Modeste ist im Spiel deutlich mehr eingebunden und auch außerhalb des 16ners gefährlich. Tony hat seine Extraklasse schon in der BL nachgewiesen. Ich glaube, alle drei Stürmer können in jeder Konstellation für den Konkurrenten gefährlich werden. Ob im 2er- oder 3er-Sturm kann es erfolgreich werden. Wo ich komplett bei Dir bin, ist der Hinweis auf unser Mittelfeld. Da sind richtig gute Buben dabei,die ebenfalls ihre Stärken in der Offensive haben.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 355

58

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 15:20

Btw. Cordoba kommt doch auch über seine Physis und ist kein kleiner Wussler, der durch überragende Technik besticht. Cordoba ist körperlich eine Maschine, die schnell ist und sehr schwer zu stoppen.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ron Dorfer« (6. Dezember 2018, 15:23)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 909

59

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 15:41

Schmitz und Schaub sind verletzt und können nicht mitspielen, genau wie Höger. Modeste darf auch noch nicht.
Cordoba, Terodde und Modeste, wie der coole Joe Snoopy es vorschlägt - nun, das ist die Harakiri-Variante bei Rückstand in den letzten 10 Minuten.
Na ja - Frankfurter Modell eben. Cordoba ist sowieso auch jemand, der sich schon im Mittelfeld Bälle holt und auch gut in der Rückwärtsbewegung.


Die haben vorne 3 Offensive und Kostic = 4 offensive Spieler. Wir hätten neben den 3 Stürmern mit Schaub, Drexler und Risse drei offensive Mittelfeldspieler = eher 6 offensive Spieler. 4 offensive Spieler sind in Ordnung, 5 ist einer zu viel und 6 sind 2 zu viel.Außerdem sind Jovic und Rebic keine ´Brecher`-Typen, Modeste und Terodde beide aber schon. Die passen nicht zusammen (hatte ich schon geschrieben eben).
Wieso zuviel??? Es gibt nur eine Richtung, und die ist nach Vorn! Wenn dann da noch mit den Offensiven vernünftige Spielzüge, Laufwege, Verständnis etc. erarbeitet werden könnte... Und gegenpressen, den Ball erobern und mitverteidigen gehören zum Anforderungsprofil eines jeden Feldspielers.
  • Zum Seitenanfang

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 890

60

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 15:42

(...)
Schaub gefällt mir auch, eigentlich gefallen mir im MF des FC immer die "Linken". Ich meine er hätte in seiner Art was von Flocke, kann das sein?
Hoffe er hat einen langen Vetrag, in Liga 1 mit hoffentlich entsprechenden Mitspielern, wird er nochmal zulegen

Flocke war über viele Jahre in meinen Augen Weltklasse, ich fand den besser als Overath, der schon ziemlich herausragend war.
Schaub ist da eine völlig andere Liga, das muss man schon sagen. Vielleicht wird der mal ein richtig guter Bundesligakicker, aber dass der in 2-3 Jahren von Bayern oder Dortmund gejagt werden wird, glaube ich nicht. Und ein Flohe würde heute nicht in Köln spielen, auch nicht in Dortmund, sondern irgendwo bei den ganz großen Teams, Barcelona, Paris, Madrid oder so. Fußballerich, meine ich - der war so ein total verrückter Kölner, kann schon sein, dass der ab 10 km Entfernung von Köln sofort Pickel bekommen hat. Aber Barcelona hätte dem einen eigenen Hautarzt zur Verfügung gestellt, der sich Tag und Nacht nur mit den Problemen von Flocke beschäftigt hätte.
Natürlich meine nicht nicht das Schaub jetzt schon auf Flocke Niveau ist :rolleyes: ich meine seinen Bewegungsablauf, seine rechten Antäuschungen um nach links zu ziehen.
Ihm wird die 1. Liga gut tun, und er somit uns.
Schön wären mehrere seiner Sorte. Bei ihm seh ich noch viel schlummerndes Potential.
Wie es mit Tony, Terodde und Cordoba dann weitergeht, wahrscheinlich idR nur mit einem der drei.
Als Brechstange, wie schon erwähnt, natürlich immer
  • Zum Seitenanfang