Mittwoch, 19. Dezember 2018, 03:57 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 999

141

Samstag, 10. November 2018, 15:05

Das Gegentor könnte dem FC im Rückspiel noch sehr weh tun.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 6 055

142

Samstag, 10. November 2018, 15:06

:kugelnlachen: :kugelnlachen:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 018

143

Samstag, 10. November 2018, 15:09

Hoffentlich ist Cordoba nicht ernsthaft verletzt . Der ist definitv in der richtigen Spur und wir werden noch viel Spaß an ihm haben .
I was not ready for this
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 339

144

Samstag, 10. November 2018, 15:15

Hoffentlich irrt der arme Joergi nicht noch immer durch Köln und hat das alles verpasst...


Och nö, alles Gut!
Bin mit einem Rudel Dynamos gefahren, die hatten einen Plan.
Halte mich kurz, Beiträge auf Handy schreiben ist nicht meine Sache.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 596

145

Samstag, 10. November 2018, 15:20

Was nicht alles möglich ist, wenn der Schiri eine ordentliche Leistung abruft. :fcfc:


Bitte???!!!

Der hat die erste Chance von Cordoba in der ersten Minute kaputtgemacht und uns ein Tor geklaut.
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 596

146

Samstag, 10. November 2018, 15:23

So, jetzt ist Schluss mit dem Heimkomplex, mit Druck und so ´nem Quatsch und den übertriebenen Erwartungen der 50 000. Ich will jetzt alle Heimspiele gewinnen.

Aus einem 8:1 sollte man selbst über die blöde Länderspielpause Selbstvertrauen mitnehmen.

So soll das weitergehen, egal wie schwer es ist, in der zweiten Liga Spiele zu gewinnen...!!!
Wie viele Trikots musst du denn jetzt kaufen? Hab mal nachgesehen, das Trikot von Horn gibt es wohl gar nicht zu kaufen. Das fand ich übrigens gar nicht so schlecht, gerade weil kein weiss dazwischen war. Horn musste ja auch keine "Ringelsöckchen" tragen.


Ich versuche erst mal zu tricksen, weil es ja kein 3-Tore-Vorsprung war. Ich werden aber nachgeben und dann wird EIN Trikot gekauft. Passt beiden Jungs und die Tochter muss den zu vielen Stoff halt in die Hose stopfen. Das wird dann unser „Dresdner-Karnevalstrikot“.

:fcfc:
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 357

147

Samstag, 10. November 2018, 15:29

Was nicht alles möglich ist, wenn der Schiri eine ordentliche Leistung abruft. :fcfc:


Bitte???!!!

Der hat die erste Chance von Cordoba in der ersten Minute kaputtgemacht und uns ein Tor geklaut.
Du hast die letzten Spiele doch gesehen und auch die entsprechenden Leistungen der Unparteiischen. Im Gegensatz zu denen war das sogar eine bemerkenswert gute Leistung.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Rehbock

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 10. September 2016

Beiträge: 596

148

Samstag, 10. November 2018, 15:33

Was nicht alles möglich ist, wenn der Schiri eine ordentliche Leistung abruft. :fcfc:


Bitte???!!!

Der hat die erste Chance von Cordoba in der ersten Minute kaputtgemacht und uns ein Tor geklaut.
Du hast die letzten Spiele doch gesehen und auch die entsprechenden Leistungen der Unparteiischen. Im Gegensatz zu denen war das sogar eine bemerkenswert gute Leistung.


Du musst aber auch zugeben, dass er es sehr leicht hatte. Ich kann mich an keine einzige schwierige Situation erinnern, keine Strafraumszene, keine Schwalbe.
Der Brych war das immerhin mit der De-Blasis-Schwalbe im letzten Jahr. Der ist uns noch einiges schuldig. Ein vernünftiges Spiel reicht da noch lange nicht...
"Abseits ist, wenn das lange Arschloch wieder zu spät abspielt". Hennes Weisweiler
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rehbock« (10. November 2018, 15:33)

Sanne

Profi

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 009

149

Samstag, 10. November 2018, 15:37

So, jetzt ist Schluss mit dem Heimkomplex, mit Druck und so ´nem Quatsch und den übertriebenen Erwartungen der 50 000. Ich will jetzt alle Heimspiele gewinnen.

Aus einem 8:1 sollte man selbst über die blöde Länderspielpause Selbstvertrauen mitnehmen.

So soll das weitergehen, egal wie schwer es ist, in der zweiten Liga Spiele zu gewinnen...!!!
Wie viele Trikots musst du denn jetzt kaufen? Hab mal nachgesehen, das Trikot von Horn gibt es wohl gar nicht zu kaufen. Das fand ich übrigens gar nicht so schlecht, gerade weil kein weiss dazwischen war. Horn musste ja auch keine "Ringelsöckchen" tragen.


Ich versuche erst mal zu tricksen, weil es ja kein 3-Tore-Vorsprung war. Ich werden aber nachgeben und dann wird EIN Trikot gekauft. Passt beiden Jungs und die Tochter muss den zu vielen Stoff halt in die Hose stopfen. Das wird dann unser „Dresdner-Karnevalstrikot“.

:fcfc:
:thumbsup: ;)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 1 357

150

Samstag, 10. November 2018, 15:40

Was nicht alles möglich ist, wenn der Schiri eine ordentliche Leistung abruft. :fcfc:


Bitte???!!!

Der hat die erste Chance von Cordoba in der ersten Minute kaputtgemacht und uns ein Tor geklaut.
Du hast die letzten Spiele doch gesehen und auch die entsprechenden Leistungen der Unparteiischen. Im Gegensatz zu denen war das sogar eine bemerkenswert gute Leistung.


Du musst aber auch zugeben, dass er es sehr leicht hatte. Ich kann mich an keine einzige schwierige Situation erinnern, keine Strafraumszene, keine Schwalbe.
Der Brych war das immerhin mit der De-Blasis-Schwalbe im letzten Jahr. Der ist uns noch einiges schuldig. Ein vernünftiges Spiel reicht da noch lange nicht...
Bei De-Blasis war Brych doch genauso ein Opfer des VAR wie wir. Aus dem Spiel heraus wird so eine Schwalbe oft nicht erkannt, der VAR war böswillig blind.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Prognose ersetzt Zufall durch Irrtum!


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

puchallo5

Schüler

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 100

151

Samstag, 10. November 2018, 15:59

8:1

Mal eine Frage an die Älteren, die noch Thiele und Overath gesehen haben. Früher haben wir doch immer so zuhause gewonnen. Oder?
Thielen hieß der, fast jedes 2. Spiel


Sorry, also jedes Heimspiel?

Rischtisch...,nur bei Fritz Walter Wetter klappte das nicht.
Karl Heinz Thielen durfte nie mit einem schmutzigen Trikot aus dem Spiel kommen.
Das war er seinem Cheffete bei Westlotto ,Herr Weiand,schuldig. :baden:
  • Zum Seitenanfang

tap-rs

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 786

152

Sonntag, 11. November 2018, 04:19

Ob es weltweit einen Vorstand gibt, der nach so einem Spiel den Trainer entlässt :rofl: :rofl:


Wie wir die letzten Jahre gelernt haben, ist beim FC doch alles möglich, was woanders nie passieren würde.... Also Resthoffnung, wenn auch nicht viel.....
  • Zum Seitenanfang

JoeCool

Schüler

Registrierungsdatum: 16. November 2018

Beiträge: 95

153

Freitag, 7. Dezember 2018, 17:50

Das Tor von Louis Schaub ist bei der Wahl zum "Tor des Monats" dabei. Also, abstimmen ... :thumbsup:

Tor des Monats / November 2018
  • Zum Seitenanfang

Stralsunder

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 18. Juni 2015

Beiträge: 418

154

Samstag, 8. Dezember 2018, 18:26

Das Tor von Louis Schaub ist bei der Wahl zum "Tor des Monats" dabei. Also, abstimmen ... :thumbsup:

Tor des Monats / November 2018


Wenn ich ja ganz ehrlich wäre: Das Dresdner Tor hatte schon was. Zum Glück bin ich nicht ehrlich.
  • Zum Seitenanfang