Dienstag, 11. Dezember 2018, 22:58 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Sanne

Profi

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 006

81

Sonntag, 9. Dezember 2018, 20:20

Friedrich Merz ist doch der, der zur Sicherung der Rente den Menschen zu Aktienkäufen rät. Der bei einer US-Fondsgesellschaft seine Laufbahn aufgehübscht hat, genug Verbindungen hatte er ja. Nicht zu den Rentnern natürlich oder zu denen, die trotz Vollzeitjob davon nicht wenigstens halbwegs sorgenfrei leben können. Von den Minijobbern, Mindestlöhnern und Arbeitslosen ganz zu schweigen.
Ich könnte kotzen wenn ich solche Typen sehe und davon haben wir jede Menge. Die sollen mal einen Blick nach Frankreich richten, da haben die Leute inzwischen die Schnauze gestrichen voll von der Sorte Merz. Gut so, bißchen Aufstand gegen die abgehobene Politikerkaste und ihre steuervermeidenden Gehilfen kann nicht schaden. Ganz im Gegenteil.
Genau der ist das..... :thumbup: Hab mich aber schon gewundert, dass er noch so viele Stimmen von den Spahnerianern bekommen hat. Im erste Wahlgang lag er deutlicher hinter AKK. Hoffe der verschwindet schnell wieder dahin, wo er die letzten 15 Jahre gewesen ist.
  • Zum Seitenanfang