Tuesday, April 23rd 2019, 7:52pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 16,194

141

Saturday, December 22nd 2018, 6:20pm

Die Herren aus Dortmund haben schon ein paar Taler mehr zur Verfügung. Nicht ganz unwichtig. Was man hier in Köln mit dem vielen Geld machen würde, steht auf einem anderen Blatt. Einen Hauch davon konnten wir voriges Jahr erleben.
Wieso haben die Dortmunder denn ein paar mehr Taler zur Verfügung haben?
Gibts da Gründe für?
Die haben da Leute mit Qualität im sportlichen Bereich. Und zwar über Jahre.
Ich mag die trotzdem nicht, das ist ein börsennotiertes Etwas, aber kein Fußballverein.


Dortmund und Schalke gehören zu den Hochburgen des Fußballs mit viel Tradition in Deutschland. Die rheinischen Clubs wie Köln, Düsseldorf. Leverkusen und Gladbach sind dagegen nur Dreck.
Keine Ahnung, ob ich deinen Humor nicht verstehe oder ob du einen Smiley vergessen hast. Köln, Düsseldorf und Gladbach als Dreck zu bezeichnen ist für mich ein Unding. Aber, jeder wie er mag.


Ich habe nur einen krassen (überspitzten) Vergleich mit "verunglückter" Wortwahl gezogen. Man kann neben den westfälischen Clubs BVB und Schalke auch noch Bayern München nennen. Das sind im Normalfall die Hochburgen im deutschen Fußball. Da können die rheinischen Clubs nur noch große Augen machen.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Dec 23rd 2018, 4:40pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,461

142

Saturday, December 22nd 2018, 7:04pm

Um mal beim „Thema“ zu bleiben:

Schalke ist für MICH Dreck!!! :kotzen: :gefahr:
  • Go to the top of the page