Samstag, 19. Januar 2019, 05:48 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beiträge: 1 866

1 101

Samstag, 12. Januar 2019, 01:34

Noch eine Anmerkung zu Kinsombi:

Entweder man ist von ihm überzeugt und will ihn, oder man lässte es. Wenn man jetzt wirklich wieder wegen max. 3 Mio € den Schwanz einzieht, kann der Junge entweder nicht die Überzeugung ( Lösung ) sein, oder wir haben mal wieder das alte Blauwahlproblem.

In die Vagina eines weiblichen Blauwahls passen ca. sechs - 90 Kg schwere Männer. Damit wäre das die zweitgrößte Pussy dieser Erde. Gleich nach dem Stab von verantwortlichen Sportdirektoren beim 1.FC Köln. Wobei die Blauwahlmuschi keinen Schaal trägt.
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 12

1 102

Samstag, 12. Januar 2019, 07:19

Hmmm... würden wir eigentlich einen Marco Reus verpflichten (mal abgesehen von der Position) ?( bei der Verletzungshistorie...
Und da gibt es noch einige Top-Kandidaten mit ähnlicher Vergangenheit, aber nun gut das kann man so oder so sehen.

Ansonsten kann ich kein anderes kräftiges Argument gegen Stendera erkennen oder lesen und bei einer Leihe ist das Risiko eben überschaubar.

Aber gerne lasse ich mich natürlich von welcher Scouting-Abteilung auch immer positiv überraschen :thumbsup: .................do kütt nix :(
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 13 659

1 103

Samstag, 12. Januar 2019, 09:11

Neuer Sechser: Muss Veh seinen Königstransfer vorziehen?

Seit Jahren fahndet der 1. FC Köln nach einem neuen Sechser. Spätestens im Sommer sollte endlich ein Neuzugang präsentiert werden. Doch aufgrund der Ausfälle im Mittelfeld-Zentrum könnte Sportchef Armin Veh nun gezwungen sein, seinen Königstransfer vorziehen. >Veh: Wir müssen uns so aufstellen, dass wir gut in die Rückrunde starten können." Und Trainer Anfang: "Wir beobachten den Markt. Aber wir wollen nur jemanden holen, der auch zu uns passt. Nur wenn uns ein Spieler auf Sicht stärker macht, dann macht ein Transfer auch Sinn.“ Angeblich soll auch Marc Stendera ein Kandidat beim FC sein. Veh kennt ihn noch aus Frankfurter Zeiten, doch die Verletzungshistorie des Mittelfeldspielers spricht klar gegen eine Verpflichtung.

Quelle: https://geissblog.koeln/2019/01/neuer-se…sfer-vorziehen/
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

JoeCool

Schüler

Registrierungsdatum: 16. November 2018

Beiträge: 176

1 104

Samstag, 12. Januar 2019, 09:41

"Seit Jahren fahndet der 1. FC Köln nach einem neuen Sechser.
Spätestens im Sommer sollte endlich ein Neuzugang präsentiert werden.
Doch aufgrund der Ausfälle im Mittelfeld-Zentrum könnte Sportchef Armin
Veh nun gezwungen sein, seinen Königstransfer vorziehen."


Von Seiten des Vereins wird der Name Stendera nirgendwo genannt. Das wird ausschließlich durch die Presse befeuert. Zudem passt er nicht zu obiger Aussage. Ein Königstransfer ist er mit Sicherheit nicht.
Also abwarten und Tee trinken. Wenn Veh noch jemanden in der Winterpause präsentiert, der dem Königstransfer entspricht, kommt der sicherlich nicht aus Frankfurt. Ich bin mal gespannt. Auskotzen kann man sich später immer noch.
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 13 659

1 105

Samstag, 12. Januar 2019, 10:27

Wohlgemuth: Kinsombi bleibt in Kiel

Von Wechselgerüchten hält Kiels sportlicher Leiter Fabian Wohlgemuth nichts. Er versichert gegenüber dem NDR, dass David Kinsombi auch in der zweiten Saisonhälfte "auf unserem Kieler Fußballplatz steht".

Quelle mit Video: https://www.ndr.de/wellenord/Wohlgemuth-…inkiel2324.html


Kinsombi: "Ich habe mit keinem Verein gesprochen"

David Kinsombi hat sich mit guten Leistungen in die Notizbücher anderer Clubs gespielt. Doch angesprochen wurde der Kapitän von Holstein Kiel bislang von keinem Verein, sagt er im Interview.

Quelle mit Video: https://www.ndr.de/wellenord/Kinsombi,holsteinkiel2316.html


Kinsombi wird also schon mal nicht unser Königstransfer auf der Sechs werden. Dies hatte ja schon der Kicker am letzten Montag geschrieben.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (12. Januar 2019, 10:32)

JoeCool

Schüler

Registrierungsdatum: 16. November 2018

Beiträge: 176

1 106

Samstag, 12. Januar 2019, 10:56

Stendera kann und will ich mir nicht vorstellen. Da passt gar nichts: kein Königstransfer, kein Sechser, keine Spielpraxis, total verletzungsanfälling und auch das Alter (23) passt nicht! :D
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 048

1 107

Samstag, 12. Januar 2019, 11:22

Stendera kann und will ich mir nicht vorstellen. Da passt gar nichts: kein Königstransfer, kein Sechser, keine Spielpraxis, total verletzungsanfälling und auch das Alter (23) passt nicht! :D
Ich auch nicht . 19 Einsätze in 2,5 Jahren sprechen eine deutliche Sprache .
I was not ready for this
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Meister

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 2 373

1 108

Samstag, 12. Januar 2019, 12:48

Hmmm... würden wir eigentlich einen Marco Reus verpflichten (mal abgesehen von der Position) ?( bei der Verletzungshistorie...
Und da gibt es noch einige Top-Kandidaten mit ähnlicher Vergangenheit, aber nun gut das kann man so oder so sehen.

Ansonsten kann ich kein anderes kräftiges Argument gegen Stendera erkennen oder lesen und bei einer Leihe ist das Risiko eben überschaubar.

Aber gerne lasse ich mich natürlich von welcher Scouting-Abteilung auch immer positiv überraschen :thumbsup: .................do kütt nix :(
Reus spielt aber seit einiger Zeit wieder regelmäßig - Stendera nicht. Wir wollen doch aufgrund unserer Verletzungs-Probleme den Kauf eines Sechsers, der für den Sommer vorgesehen war, eventuell in die WP vorziehen. Da verpflichte ich doch keinen Spieler, der seit fast zwei Jahren
mehr in der Reha als auf dem Platz war!

Ich kann den aktuellen Zustand Stenderas nicht beurteilen, aber auch bei einer Leihe sollte er schon fit sein - sonst kann mit sich auch die Leihe schenken.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (12. Januar 2019, 13:01)

JoeCool

Schüler

Registrierungsdatum: 16. November 2018

Beiträge: 176

1 109

Samstag, 12. Januar 2019, 14:53

Omar Mascarell könnte ich mir gut vorstellen. Der kommt auf Schalke nicht zum Zuge und wäre so ein Spieler, den wir suchen. Leider scheint das nicht besonders realistisch zu sein...
Spielerprofil: https://www.transfermarkt.de/omar-mascar…/spieler/142031

Statement von Mascarell: https://www.transfermarkt.de/10-mio-eink…iew/news/326905
  • Zum Seitenanfang

JoeCool

Schüler

Registrierungsdatum: 16. November 2018

Beiträge: 176

1 110

Samstag, 12. Januar 2019, 21:37

Unfassbar! Lt. Express will die schöne Veh wirklich Stendera holen und das bei diesen Verletzungen. Wenn das wirklich so kommt, kann ich ihn nicht mehr ernst nehmen. Wo ist der Vorstand?
Express: https://www.express.de/sport/fussball/1-…ebling-31865936

:kopfwand: :kotzen: :kopfwand:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 13 659

1 111

Samstag, 12. Januar 2019, 22:10

Unfassbar! Lt. Express will die schöne Veh wirklich Stendera holen und das bei diesen Verletzungen. Wenn das wirklich so kommt, kann ich ihn nicht mehr ernst nehmen. Wo ist der Vorstand?
Express: https://www.express.de/sport/fussball/1-…ebling-31865936

:kopfwand: :kotzen: :kopfwand:


Ich habe den Eindruck, daß es nur wilde Spekulationen vom Express sind. Das Kinsombi nicht kommt, war nach den Aussagen von Kiels Manager ohnehin klar. Und jetzt ist man auf den verletzungsanfälligen Stendera gekommen, den Veh von früher kennt und der ja auch bei einem guten Angebot von Frankfurt weg will. Ich kann mir das nicht vorstellen, zumal es unser Königstransfer werden soll.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 1 437

1 112

Samstag, 12. Januar 2019, 22:39

Unfassbar! Lt. Express will die schöne Veh wirklich Stendera holen und das bei diesen Verletzungen. Wenn das wirklich so kommt, kann ich ihn nicht mehr ernst nehmen. Wo ist der Vorstand?
Express: https://www.express.de/sport/fussball/1-…ebling-31865936

:kopfwand: :kotzen: :kopfwand:
Vorstand ? DER Vorstand der AM so eindrucksvoll präsentiert hat , bevor der Bär erlegt war ?
Was für mich fast noch schlimmer ist : Anfang hat doch zu Beginn beim FC Leute da spielen lassen wo die gar nicht hingehörten , richtig ?
Und der beschalte fängt jetzt wohl genauso an , denn lt Medien ist Stendera wohl eher 8er od 10er !
  • Zum Seitenanfang

Hermes

Profi

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Beiträge: 852

1 113

Samstag, 12. Januar 2019, 23:15

Es ist noch viel Spekulatius von Weihnachten übrig geblieben, der muss jetzt abgebaut werden.

Klingt für mich aber alles irgendwie nach:
Und am Ende kommt King Zombie ;)
:weihnachten:
Stoppt die Bierhoffisierung allen Lebens!
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 13 659

1 114

Samstag, 12. Januar 2019, 23:21

Unfassbar! Lt. Express will die schöne Veh wirklich Stendera holen und das bei diesen Verletzungen. Wenn das wirklich so kommt, kann ich ihn nicht mehr ernst nehmen. Wo ist der Vorstand?
Express: https://www.express.de/sport/fussball/1-…ebling-31865936

:kopfwand: :kotzen: :kopfwand:
Vorstand ? DER Vorstand der AM so eindrucksvoll präsentiert hat , bevor der Bär erlegt war ?
Was für mich fast noch schlimmer ist : Anfang hat doch zu Beginn beim FC Leute da spielen lassen wo die gar nicht hingehörten , richtig ?
Und der beschalte fängt jetzt wohl genauso an , denn lt Medien ist Stendera wohl eher 8er od 10er !


Also Stendera ist verletzungsanfällig, langsam, teuer und hat fast noch nie als Sechser (wohl ein Bundesligaspiel) gespielt. Dann wäre er eigentlich eine perfekte Ergänzung für unserem Kader. :D
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (12. Januar 2019, 23:22)

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 2 130

1 115

Samstag, 12. Januar 2019, 23:53

Verletzungen OK...aber hat hier überhaupt einer den stendera mal kicken gesehen bevor er defekt war?
Ich glaube nämlich eher nicht...
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang

Sonar2

Schüler

Registrierungsdatum: 25. August 2017

Beiträge: 142

1 116

Sonntag, 13. Januar 2019, 00:06

Stendera gilt in Frankfurt als Großverdiener, den man bereits im Sommer loswerden wollte. Er gilt nicht nur als verletzungsanfällig, er IST verletzungsanfällig. Dazu ist er recht langsam und hat eigentlich keine Erfahrung auf der “6“. Auf der anderen Seite ist Armin auf der Suche nach dem “Königstransfer“. Das einzige was jetzt nicht passt, ist Stendera's Alter. Er ist einfach zu jung für den obligatorischen FC-Köln-4-Jahresvertrag. Ich hoffe inständig, dass dieser Kelch an uns vorüber geht. Eigentlich kann das Gerücht nur eine Ente sein. Traurigerweise hat man beim FC aber das Gefühl, dass es immer doch noch schlimmer wird.
  • Zum Seitenanfang

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 438

1 117

Sonntag, 13. Januar 2019, 00:36

Würde bei uns ein spielstarker ZM/OM auf der Agenda stehen, könnte man den Stendera sicher holen.
Möchte Ihm in Sachen Technik und Spielaufbau eine gewisse Qualität nicht absprechen.
Als alleiniger 6er(hat er ja schon ganze 1mal gespielt) ist doch Kamikaze.

Da muss bei dem System ein bulliger, athletischer Kämpfer her, der seine Füße nicht nur zum stehen und den Kopf zum Haare schneiden hat.
Langsam wünsche ich mir wirklich Kinsombi her, auch wenn der sicherlich nicht mein persönlicher Königstransfer wäre.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

l#seven

Meister

Registrierungsdatum: 11. Juni 2016

Beiträge: 2 130

1 118

Sonntag, 13. Januar 2019, 08:41

Stendera gilt in Frankfurt als Großverdiener, den man bereits im Sommer loswerden wollte. Er gilt nicht nur als verletzungsanfällig, er IST verletzungsanfällig. Dazu ist er recht langsam und hat eigentlich keine Erfahrung auf der “6“. Auf der anderen Seite ist Armin auf der Suche nach dem “Königstransfer“. Das einzige was jetzt nicht passt, ist Stendera's Alter. Er ist einfach zu jung für den obligatorischen FC-Köln-4-Jahresvertrag. Ich hoffe inständig, dass dieser Kelch an uns vorüber geht. Eigentlich kann das Gerücht nur eine Ente sein. Traurigerweise hat man beim FC aber das Gefühl, dass es immer doch noch schlimmer wird.


Dazu kommt, dass er damals das Top-Talent war und in Richtung NM ging. BL-Qualität hat er also.

Finde aber auch, dass er nicht ganz ins Profil passt....aber gegen eine Leihe ohne Risiko spricht nichts. Schweini war übrigens auch erst offensiv, bevor van Gaal ihn zum Weltklasse-DM machte. :grins:
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »l#seven« (13. Januar 2019, 08:41)

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 279

1 119

Sonntag, 13. Januar 2019, 09:05

Stendera gilt in Frankfurt als Großverdiener, den man bereits im Sommer loswerden wollte. Er gilt nicht nur als verletzungsanfällig, er IST verletzungsanfällig. Dazu ist er recht langsam und hat eigentlich keine Erfahrung auf der “6“. Auf der anderen Seite ist Armin auf der Suche nach dem “Königstransfer“. Das einzige was jetzt nicht passt, ist Stendera's Alter. Er ist einfach zu jung für den obligatorischen FC-Köln-4-Jahresvertrag. Ich hoffe inständig, dass dieser Kelch an uns vorüber geht. Eigentlich kann das Gerücht nur eine Ente sein. Traurigerweise hat man beim FC aber das Gefühl, dass es immer doch noch schlimmer wird.


Dazu kommt, dass er damals das Top-Talent war und in Richtung NM ging. BL-Qualität hat er also.

Finde aber auch, dass er nicht ganz ins Profil passt....aber gegen eine Leihe ohne Risiko spricht nichts. Schweini war übrigens auch erst offensiv, bevor van Gaal ihn zum Weltklasse-DM machte. :grins:

Ich sehe es auch so, dass uns Stendera, was die spielerischen Qualitäten betrifft, sehr wohl weiterhelfen kann. Er soll nicht der Schnellste sein, aber das war Schweinsteiger auch nie. Viel besser als Lehmann wäre er definitiv. Und der hat über Jahre auch ganz passabel den DM gegeben, obwohl er auch recht langsam ist.
Wie bereits vorher von anderen Usern erwähnt, kann man mit einer Leihe nicht allzu viel falsch machen. Wenn er die erhoffte Verstärkung ist, dann verpflichtet man ihn im Sommer fest, wenn nicht, holt man nen anderen 6er.
Ich sehe unsere Situation nicht so dramatisch, dass wir jetzt ohne Not nen überteuerten DM verpflichten müssten.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kohlenbock« (13. Januar 2019, 09:08)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 13 659

1 120

Sonntag, 13. Januar 2019, 09:12

falscher Trööt
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (13. Januar 2019, 09:20)