Tuesday, July 16th 2019, 2:38pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

161

Thursday, January 31st 2019, 10:56pm


Belastet das Modeste-Theater die Spieler?



Die Stürmer ja, die Abwehr nicht.
.
Aixbock

Abwehr, beim FC, ich habe in den letzten Spielen leider
keine gesehen.
Ach komm, das ist übertrieben. OK gegen Bochum war unglücklich. Heute waren ja etliche Spieler nicht dabei. Das finde ich jetzt arg pauschalisiert.
Warum waren aber die, die gespielt haben, so schlecht? In der Abwehr haben Hector und Höger
in der Tat gefehlt. Geis hat heute nicht überzeugt und ist, wenn er so weitermacht, keine Verstärkung. Wir bekommen unsere Defensive einfach nicht dicht. Das ist schlecht, wenn man aufsteigen will und punkten muss. Zwei Niederlagen zum Rückrundenstart sind miserabel.
Da hast du mehr als recht, zwei Niederlagen zum Rückrundenstart sind miserabel. Aber, wir haben uns bis dahin ja eigentlich, entgegen der ersten Spiele, ständig verbessert. Und die Mannschaft, die heute auf dem Platz stand, war nicht die, die wir über die gesamte bisherige Saison gesehen haben. Ich bin aber immer noch auch der Meinung, wenn unsere eigentliche Startelf wieder fit (oder einsatzbereit) ist, dass wir auch wieder andere Spiele, auch defensiv, sehen werden.
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,244

162

Thursday, January 31st 2019, 10:57pm

Ich bin für ne Trainerdiskussion.

Risse mal wieder als verkappter RV. Sörensen als dritte Spitze. Und dann gegen 10 kein Konzept vom Konzepttrainer. Der ist ne Luftpumpe.
Veh wird zu lange an dem fest halten bis es plötzlich zu spät ist !! Dann bleibt nix als n Scherbenhaufen ! :kopfwand:

vehs begründung.......anfang will jedes spiel....gewinnen! :kugelnlachen: :rofl: :schuetteln: :kugelnlachen:
mir wär einer lieber der jedes spiel gewinnen kann.
heute war doch nicht der hauch einer chance....nichtmal auf ein unentschieden.....
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,158

163

Thursday, January 31st 2019, 10:57pm

Ich bin für ne Trainerdiskussion.

Risse mal wieder als verkappter RV. Sörensen als dritte Spitze. Und dann gegen 10 kein Konzept vom Konzepttrainer. Der ist ne Luftpumpe.
Och, das hat ja auch vorher nicht geklappt, mit der Diskussion. Als Anfang in der Vorrunde in die Zwickmühle geraten ist, schwupp, wurde das Konzept geändert. Da war er dann kein Konzepttrainer mehr. Wir werden den wohl noch die Saison ertragen müssen, das war abzusehen.
Der wird gehalten, schließlich sorgt er dafür, daß wir auch im nächsten Jahr nur die reduzierte Miete fürs Stadion zahlen müssen.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,488

164

Thursday, January 31st 2019, 10:59pm

Im EXPRESS gibt es in der Einzelkritik sechsmal die Note 5 !

Beim HSV haben wir ja auch so ein zahnloses Gurkenspiel abgeliefert. Wenn es gegen die Top-Teams der Tabelle geht, machen sich unsere Spieler scheinbar in die Hosen. Ich glaube nach wie vor, dass der FC zu viele Pussies verpflichtet. Damit wird man schwerlich Erfolg haben.
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

165

Thursday, January 31st 2019, 11:02pm

Ich kann gar nicht ausdrücken wie sehr der FC mich frustriert und verärgert ,
Da hat man eine lange Vorbereitungszeit und ein paar Tage mehr um sich über die Wichtigkeit dieses Spiel gewiss zu sein und fängt sich nach sagenhaften 25 Sekunden den ersten Treffer .

Nicht nur das dies ein Drehbuch zu sein scheint das immer nur der FC schreibt , es war ja mal wieder ein Ex- Fc`ler der den Treffer schoss ....es wirft auch alles über den Haufen was man sich so in die " Bücher " schrieb um im diesem Spiel erfolgreich zu sein.

Die Folge war klar ..konfuses anlaufen...wirre Pässe...und in der Abwehr keine Ordnung .

Wie oft habe ich diese Folge in der spannenden Abendserie " FC und wie sie ihren Tag versauen können " schon gesehen ?

Zu oft , einfach zu oft .

Ich könnte Beton fressen vor Wut .
.
Was eine Scheisse
ich konnte es nicht sehn :fcfc: ......... aber das mit dem Überkader streichen wir jetzt mal für alle Zeiten, oder?
Überkader ? Stammt das von mir ?

Ich kann mich nicht erinnern auch an keinen Vollrausch....naja...vielleicht hol ich das jetzt nach und verantworte mich nachträglich für den Übelkater..oder so.
Nein, man hörts doch überall, der FC mit DEEEM Kader..............
Ach , doch kein völliger Gedächtnisverlust . So ein wenig hab ich es mir ja gewünscht..." Herr RVG hat Kontroll und Erinnerungslücken für welche er nicht Verantwortlich gemacht werden kann " ...

Wär doch ein schönes und brauchbares Attest für alle Schmutzigkeiten die man so im Sinne hat .

Allerdings und das schreibe ich bei vollem Glauben an meine Zurechnungsfähigkeit :weihnachten:


Der FC hat einen Kader von dem 12-15 Teams der zwoten Liga Träumen.
Das ist schon richtig , nur darf das Team nicht in der ersten Minute Träumen

  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,988

166

Thursday, January 31st 2019, 11:04pm

Ich bin für ne Trainerdiskussion.

Risse mal wieder als verkappter RV. Sörensen als dritte Spitze. Und dann gegen 10 kein Konzept vom Konzepttrainer. Der ist ne Luftpumpe.
Veh wird zu lange an dem fest halten bis es plötzlich zu spät ist !! Dann bleibt nix als n Scherbenhaufen ! :kopfwand:

vehs begründung.......anfang will jedes spiel....gewinnen! :kugelnlachen: :rofl: :schuetteln: :kugelnlachen:
mir wär einer lieber der jedes spiel gewinnen kann.
heute war doch nicht der hauch einer chance....nichtmal auf ein unentschieden.....
Oft schmerzhaft , die Wahrheit ! :motzen:
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

167

Thursday, January 31st 2019, 11:11pm

Ich bleib dabei .

Das Team welches Anfang heute als Startaufgebot gebracht hat war das beste welches er bringen konnte .

Die Niederlage hing eindeutig mit dem versagen der Spieler zusammen und nicht mit der taktischen Ausrichtung.

Anfang mag ein Trottel sein . Heute aber standen die größten Trottel auf dem Platz .
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,988

168

Thursday, January 31st 2019, 11:17pm

Ich bleib dabei .

Das Team welches Anfang heute als Startaufgebot gebracht hat war das beste welches er bringen konnte .

Die Niederlage hing eindeutig mit dem versagen der Spieler zusammen und nicht mit der taktischen Ausrichtung.

Anfang mag ein Trottel sein . Heute aber standen die größten Trottel auf dem Platz .
Ist denn der Coach nicht dafür da die Truppe in der Vorbereitung in die Spur zu bringen ?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,174

169

Thursday, January 31st 2019, 11:25pm

Ich bleib dabei .

Das Team welches Anfang heute als Startaufgebot gebracht hat war das beste welches er bringen konnte .

Die Niederlage hing eindeutig mit dem versagen der Spieler zusammen und nicht mit der taktischen Ausrichtung.

Anfang mag ein Trottel sein . Heute aber standen die größten Trottel auf dem Platz .
Wir hätten auch 0:5 verlieren können. Hast du irgendeinen Plan gesehen? Warum läuft der Gegner 7 km mehr als unser großartiger Kader? Sind die zu faul oder bekommen die das vorgegeben, weil der Trainer sein Konzept(ich seh keins) mit allen Mitteln durchsetzen will? Der hat irgendeine Theorie im Kopf, kriegt aber nix davon auf den Platz. Der kann nix, da könnte der FC auch Dich oder mich nehmen. Weniger Punkte hätten wir nicht.

Warum Risse immer wieder hinten rechts? Warum Risse überhaupt? Erklär es mir bitte. Warum kommt ein Sörensen als dritte Spitze? Und was erwartet der Trainer von Horn auf der linken offendiven Seite?

Ach so, Horn. Ist ja wie Risse hier ein Heiligtum und nicht zu kritisieren. Bei jedem Freistoß und jeder Ecke krieg ich Schappatmung. Seine Leistungen nähern sich stetig der Qualität seiner Frisuren.

Meré ist der Hammer, Union war gut heute und der FC biederes Mittelmaß. Wie gegen Bochum. Mir reicht es langsam.
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

170

Thursday, January 31st 2019, 11:28pm

Ich bleib dabei .

Das Team welches Anfang heute als Startaufgebot gebracht hat war das beste welches er bringen konnte .

Die Niederlage hing eindeutig mit dem versagen der Spieler zusammen und nicht mit der taktischen Ausrichtung.

Anfang mag ein Trottel sein . Heute aber standen die größten Trottel auf dem Platz .
Ist denn der Coach nicht dafür da die Truppe in der Vorbereitung in die Spur zu bringen ?
Sicher ist er das . Ich denke aber nicht das die Vorbereitungsspiele gezeigt haben das er die Truppe nicht im Griff hat .
Heute hatte er zudem wenig Möglichkeiten in der Taktischen Varianz .

Nein ! Heute hat nicht der Trainer das Spiel verloren , es war das Team !

Ein 4-1-4-1 wäre heute genauso gescheitert wie ein 4-3-3 ( Wobei ich die Möglichkeit dieser Varianten am heutigen Tag für nicht gegeben sehe ) .

Ich denke es ist ein Fehler die Verantwortung des Spiels von den Schultern der Spieler zu nehmen.
Heute haben sie sich jede Kritik redlich verdient und sind in der Bringschuld.
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

171

Thursday, January 31st 2019, 11:43pm

Ich würde ja Wetten, dass Anfang in der Pause nicht wechseln wird, aber was willste mit ner Quote von 1,05?
Mensch smokie, wenn die jetzt nicht in HZ 2 ein paar Tore schießen, hast du Matchbird-Verbot (nicht zu verwechseln mit Köln-Kalk Verbot) ;)

Am Rande, steht bei Dir immer noch der Baum? Ich bin schon überrascht.
.
Aixbock
So lieber Aix, extra für dich, darf ich dir vorstellen, meine zwei Neuzugänge, Slim & Shady, echte FC Fans....... :thumbsup: Weihnachtsbaum ade......
  • Go to the top of the page

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 542

172

Thursday, January 31st 2019, 11:43pm

Zu der Kritik an Geis: Vielleicht ist dem einen oder anderen aufgefallen, dass er große Teile des Spieles sehr eng, ja fast in Manndeckung, verteidigt wurde. Ist unserem sogenannten Trainer ja auch nicht aufgefallen. Warum hat der darauf nicht reagiert. Er hätte Geis defensiver agieren lassen sollen, dafür Nartey als etwas offensivere Variante einwechseln können. Nur mal als Beispiel.
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

173

Thursday, January 31st 2019, 11:48pm

Ich bleib dabei .

Das Team welches Anfang heute als Startaufgebot gebracht hat war das beste welches er bringen konnte .

Die Niederlage hing eindeutig mit dem versagen der Spieler zusammen und nicht mit der taktischen Ausrichtung.

Anfang mag ein Trottel sein . Heute aber standen die größten Trottel auf dem Platz .
Wir hätten auch 0:5 verlieren können. Hast du irgendeinen Plan gesehen? Warum läuft der Gegner 7 km mehr als unser großartiger Kader? Sind die zu faul oder bekommen die das vorgegeben, weil der Trainer sein Konzept(ich seh keins) mit allen Mitteln durchsetzen will? Der hat irgendeine Theorie im Kopf, kriegt aber nix davon auf den Platz. Der kann nix, da könnte der FC auch Dich oder mich nehmen. Weniger Punkte hätten wir nicht.

Warum Risse immer wieder hinten rechts? Warum Risse überhaupt? Erklär es mir bitte. Warum kommt ein Sörensen als dritte Spitze? Und was erwartet der Trainer von Horn auf der linken offendiven Seite?

Ach so, Horn. Ist ja wie Risse hier ein Heiligtum und nicht zu kritisieren. Bei jedem Freistoß und jeder Ecke krieg ich Schappatmung. Seine Leistungen nähern sich stetig der Qualität seiner Frisuren.

Meré ist der Hammer, Union war gut heute und der FC biederes Mittelmaß. Wie gegen Bochum. Mir reicht es langsam.
Ich gebe dir völlig recht ...heute hätte der FC gut und gerne 5-0 verlieren können .

Das 1-0 war eine Katastrophe !! Dies deshalb weil dadurch einfach Effekte folgen die ein Spiel gegen Gegner auf Augenhöhe schlicht bestimmen können .

Denke nicht das ich den Trainer verteidige weil ich dessen Arbeit schätze .
Nein ! Ich halte nichts von Anfang .

Dieses Spiel aber bzw. diese Niederlage trägt die Schuld des Teams ...nicht die des Trainers.

Die Statistischen Werte des Spiels....

OK . Schaurig
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,019

174

Thursday, January 31st 2019, 11:53pm

Ich bin für ne Trainerdiskussion.

Risse mal wieder als verkappter RV. Sörensen als dritte Spitze. Und dann gegen 10 kein Konzept vom Konzepttrainer. Der ist ne Luftpumpe.
Veh wird zu lange an dem fest halten bis es plötzlich zu spät ist !! Dann bleibt nix als n Scherbenhaufen ! :kopfwand:

vehs begründung.......anfang will jedes spiel....gewinnen! :kugelnlachen: :rofl: :schuetteln: :kugelnlachen:
mir wär einer lieber der jedes spiel gewinnen kann.
heute war doch nicht der hauch einer chance....nichtmal auf ein unentschieden.....

Hört sich echt nach Dummschwätzerei an. Da gibt der dem Trainer solch einen Vertrauensbeweis von wg lange zusammenarbeiten, und dann wird sowas abgeliefert.
Man könnte meinen da stimmt irgendwas nicht
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

175

Thursday, January 31st 2019, 11:59pm

Ich würde ja Wetten, dass Anfang in der Pause nicht wechseln wird, aber was willste mit ner Quote von 1,05?
Mensch smokie, wenn die jetzt nicht in HZ 2 ein paar Tore schießen, hast du Matchbird-Verbot (nicht zu verwechseln mit Köln-Kalk Verbot) ;)

Am Rande, steht bei Dir immer noch der Baum? Ich bin schon überrascht.
.
Aixbock
So lieber Aix, extra für dich, darf ich dir vorstellen, meine zwei Neuzugänge, Slim & Shady, echte FC Fans....... :thumbsup: Weihnachtsbaum ade......
Ja , jetzt Katzenbilder .

Ich werd die Frauen nie verstehen.

Katzenbilder...jetzt.
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,296

176

Friday, February 1st 2019, 12:03am

Ich würde ja Wetten, dass Anfang in der Pause nicht wechseln wird, aber was willste mit ner Quote von 1,05?
Mensch smokie, wenn die jetzt nicht in HZ 2 ein paar Tore schießen, hast du Matchbird-Verbot (nicht zu verwechseln mit Köln-Kalk Verbot) ;)

Am Rande, steht bei Dir immer noch der Baum? Ich bin schon überrascht.
.
Aixbock
So lieber Aix, extra für dich, darf ich dir vorstellen, meine zwei Neuzugänge, Slim & Shady, echte FC Fans....... :thumbsup: Weihnachtsbaum ade......
Bin zwar nicht Aix,aber die beiden sehen aus,als ob sie viel Unsinn im Sinn hätten.Viel Spass mit den beiden neuen! :winken:
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,019

177

Friday, February 1st 2019, 12:04am

Ich bleib dabei .

Das Team welches Anfang heute als Startaufgebot gebracht hat war das beste welches er bringen konnte .

Die Niederlage hing eindeutig mit dem versagen der Spieler zusammen und nicht mit der taktischen Ausrichtung.

Anfang mag ein Trottel sein . Heute aber standen die größten Trottel auf dem Platz .
Ist denn der Coach nicht dafür da die Truppe in der Vorbereitung in die Spur zu bringen ?

da hab ich mir hier in der Vergangenheit schon manch blutige Nase geholt, wenn ich anmerkte das der Trainer dafür verantwortlich ist wie die Truppe vom Anpfiff (!!!!) an, auftritt.
Körpersprache. Unbedingter Siegeswille (Anfang will jedes Spiel gewinnen(Veh) :kugelnlachen:, Kampf um jeden cm etc........
Es gibt nur einen verantwortlichen für plan-lust-und uninspiriertes Spiel.....Der Trainer.
Das MUSS, bis das es rausgeht aus der Kabine reingehämmert werden, allerdings muss ich sagen das ist schon lange vorbei das die Truppe heiß auf den Gegner war und das auch zeigte. Vom Anpfiff an
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,019

178

Friday, February 1st 2019, 12:10am

Ich bleib dabei .

Das Team welches Anfang heute als Startaufgebot gebracht hat war das beste welches er bringen konnte .

Die Niederlage hing eindeutig mit dem versagen der Spieler zusammen und nicht mit der taktischen Ausrichtung.

Anfang mag ein Trottel sein . Heute aber standen die größten Trottel auf dem Platz .
Wir hätten auch 0:5 verlieren können. Hast du irgendeinen Plan gesehen? Warum läuft der Gegner 7 km mehr als unser großartiger Kader? Sind die zu faul oder bekommen die das vorgegeben, weil der Trainer sein Konzept(ich seh keins) mit allen Mitteln durchsetzen will? Der hat irgendeine Theorie im Kopf, kriegt aber nix davon auf den Platz. Der kann nix, da könnte der FC auch Dich oder mich nehmen. Weniger Punkte hätten wir nicht.

Warum Risse immer wieder hinten rechts? Warum Risse überhaupt? Erklär es mir bitte. Warum kommt ein Sörensen als dritte Spitze? Und was erwartet der Trainer von Horn auf der linken offendiven Seite?

Ach so, Horn. Ist ja wie Risse hier ein Heiligtum und nicht zu kritisieren. Bei jedem Freistoß und jeder Ecke krieg ich Schappatmung. Seine Leistungen nähern sich stetig der Qualität seiner Frisuren.

Meré ist der Hammer, Union war gut heute und der FC biederes Mittelmaß. Wie gegen Bochum. Mir reicht es langsam.
Ich gebe dir völlig recht ...heute hätte der FC gut und gerne 5-0 verlieren können .

Das 1-0 war eine Katastrophe !! Dies deshalb weil dadurch einfach Effekte folgen die ein Spiel gegen Gegner auf Augenhöhe schlicht bestimmen können .

Denke nicht das ich den Trainer verteidige weil ich dessen Arbeit schätze .
Nein ! Ich halte nichts von Anfang .

Dieses Spiel aber bzw. diese Niederlage trägt die Schuld des Teams ...nicht die des Trainers.

Die Statistischen Werte des Spiels....

OK . Schaurig

es wäre auch möglich nach solch einem Schock in Minute 1 zu sagen/denken, ok, jetzt erst recht. Dafür musst du aber vorher nen Liter Blut getrunken haben, oder jemand hat dir 2 MIn vor Anpfiff die Freundin ausgespannt.

Da muss man doch explodieren und zur Attacke blasen :kopfwand: :kopfwand:

Irgendjemand schrob eben was von Pussies, ich denke das trifft zu
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "nobby stiles" (Feb 1st 2019, 12:12am)

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 749

179

Friday, February 1st 2019, 12:32am

Ich bleib dabei .

Das Team welches Anfang heute als Startaufgebot gebracht hat war das beste welches er bringen konnte .

Die Niederlage hing eindeutig mit dem versagen der Spieler zusammen und nicht mit der taktischen Ausrichtung.

Anfang mag ein Trottel sein . Heute aber standen die größten Trottel auf dem Platz .
Wir hätten auch 0:5 verlieren können. Hast du irgendeinen Plan gesehen? Warum läuft der Gegner 7 km mehr als unser großartiger Kader? Sind die zu faul oder bekommen die das vorgegeben, weil der Trainer sein Konzept(ich seh keins) mit allen Mitteln durchsetzen will? Der hat irgendeine Theorie im Kopf, kriegt aber nix davon auf den Platz. Der kann nix, da könnte der FC auch Dich oder mich nehmen. Weniger Punkte hätten wir nicht.

Warum Risse immer wieder hinten rechts? Warum Risse überhaupt? Erklär es mir bitte. Warum kommt ein Sörensen als dritte Spitze? Und was erwartet der Trainer von Horn auf der linken offendiven Seite?

Ach so, Horn. Ist ja wie Risse hier ein Heiligtum und nicht zu kritisieren. Bei jedem Freistoß und jeder Ecke krieg ich Schappatmung. Seine Leistungen nähern sich stetig der Qualität seiner Frisuren.

Meré ist der Hammer, Union war gut heute und der FC biederes Mittelmaß. Wie gegen Bochum. Mir reicht es langsam.
Ich gebe dir völlig recht ...heute hätte der FC gut und gerne 5-0 verlieren können .

Das 1-0 war eine Katastrophe !! Dies deshalb weil dadurch einfach Effekte folgen die ein Spiel gegen Gegner auf Augenhöhe schlicht bestimmen können .

Denke nicht das ich den Trainer verteidige weil ich dessen Arbeit schätze .
Nein ! Ich halte nichts von Anfang .

Dieses Spiel aber bzw. diese Niederlage trägt die Schuld des Teams ...nicht die des Trainers.

Die Statistischen Werte des Spiels....

OK . Schaurig

es wäre auch möglich nach solch einem Schock in Minute 1 zu sagen/denken, ok, jetzt erst recht. Dafür musst du aber vorher nen Liter Blut getrunken haben, oder jemand hat dir 2 MIn vor Anpfiff die Freundin ausgespannt.

Da muss man doch explodieren und zur Attacke blasen :kopfwand: :kopfwand:

Irgendjemand schrob eben was von Pussies, ich denke das trifft zu
Ja , wegen mir sind`s halt Pussys . Heute dürfte mir keine von denen begegnen ob nun .....oder....

https://www.youtube.com/watch?v=7o4zsGamOx4
  • Go to the top of the page

Rubio

Beginner

Date of registration: Mar 21st 2018

Posts: 54

180

Friday, February 1st 2019, 12:38am

Ihr seid ja schon mittendrin in der Diskussion. aber ich »sehe« ja nicht so viele Spiele. Hab's mir heute nichtsdestotrotz mal wieder gegönnt (wie schon das unsägliche Hinspiel). Von daher will ich überhaupt keine Aussagen über die möglicherweise vorhandenen – oder gar überschätzten – Fähigkeiten unserer Spieler erlauben …

(Na super, jetzt kotzt mir der Hund meiner Ex auch noch das Wohnzimmer voll.)

… aber das heute war eine krude Mischung. Versuche das mal als gekürzten Spielfilm nochmal ablaufen zu lassen.

1. min: Du stehst noch nicht ganz auf'm Platz, hast dir was ganz anderes vorgenommen – und kriegst so 'nen Sahnegegentor – bei dem eindeutig gepennt wurde. Alles rückt nach links ein; nur der rechte Außenverteidger fehlt …

Ab der 2. Spielminute haben wir das Spiel komplett im Griff, erarbeiten uns sogar gegen eine, wenn nicht die stabilste Mannschaft (der zweiten Liga) Großchancen und haben sogar ein paar wirklich strittige Schiri-Entscheidungen zu verkraften (Cordoba hat das Ding an der Sechzehnerkante wunderbar auf dem Fuß und wird einfach umgehauen) …

Und dann kriegst du das 2:0, das schon vor der Flanke zu sehen war. Da beschleichen dich dann ernsthafte Zweifel an der Erstligatauglichkeit (Ja, ich glaube immer noch dran!) der für hohe Bälle vorgesehenen Verteidiger (und zu denen gehören bei Standards auch Stürmer, s. Ujah oder Modeste).

Ming »kölsch Jeföhl« hätte mir eigentlich schon zur Halbzeit sagen sollen, fahr nach Hause (würde ich natürlich weder in der Kneipe, geschweige denn im Stadion jemals tun). Aber »d'r Düvel en minger kölsche Seel« sagte mir: Die Spielanlage in der ersten Halbzeit war doch gar nicht schlecht. Und eine Halbzeit hat der Anfang seine Jungs doch immer motiviert bekommen. Fehlt doch nur der Punch! …

Der Teufel steckt im Denken. Für'n Arsch diese Ratio. Ideenlos, planlos. Und dann kriegst du noch 'ne Überzahl geschenkt …

Da stehen sich auf links die Spieler auf den Füßen, auf rechts wird planlos kurz nach der Mittellinie richtung 11-m-Punkt gebolzt – und du wartest nur noch auf die Einwechslungs von Sörensen als dritte Spitze … (und der Hund meiner Ex hat das Spiel nicht gesehen)

Fazit: Als ich vor dem Spiel, bevor ich mich auf den Weg richtung Kneipe gemacht habe, die Startaufstellung gesehen habe, fiel mir als erstes die Bank auf: Sturm: 0 / OM: 1 Clemens / DM/V: 3 Bader, Nartey und Horn …

Wenn sich ein Trainer hinstellt und behauptet, keiner seiner Spieler würde überheblich werden, aber für den Fall, dass mal etwas (alptraumhaft) schiefgehen könnte, keine Alternative mitnimmt (»Wie hieß doch gleich dieser Wirbelwind, Herr Anfang?«), dann habe ich kein Verständnis für den Trainer.

Ja, wir konnten froh sein, dass wir noch einen (für Zweitligaverhältnisse) breiten Kader haben. Aber fehlen Hektor, Schaub UND Koziello ist gegen einen Gegner auf max. Augenhöhe von H96 schon ist Holland in Not.

Als FC-Fan im Ausland werd' ich mich wohl doch lieber auf Radio Köln beschränken, da glaubt man wenigstens das, was man nicht sieht
"Die Karten lagen über den Tisch verstreut, Bild oben, Bild unten, und schienen vorherzusagen, daß alles, was wir einander noch antäten, vom Schnaps hinweggespült oder von traurigen Liedern hinwegerklärt werden würde."
Denis Johnson "Jesus' Sohn"
  • Go to the top of the page