Monday, July 22nd 2019, 9:17pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

101

Friday, February 15th 2019, 8:48pm

Ich bin fassungslos. Das darf niemals passieren!!!

Und natürlich ist Anfang nicht für die letzte Viertelstunde verantwortlich. Aber er ist dafür verantwortlich, dass wir hinten einfach keine Stabilität reinkriegen. Dass wir oft nicht in der Lage sind einen Vorsprung zu halten.

Dieses ständige mal Hui, mal Pfui, dafür muss der Trainer gerade stehen. Es ist seine Aufgabe Konstanz reinzubekommen.

Wir haben mit Geis und Kainz zwei richtig gute Spieler dazugekriegt und ich behaupte mal, dass wir unterm Strich die besten Einzelspieler der Liga haben, noch vor dem HSV.

Wenn der Trainer es nicht schafft mit diesem Kader einigermaßen souverän durch die Liga zu marschieren, dann macht er etwas falsch.

Ich habe heute irgendwo gelesen, dass unser Spiel gegen St. Pauli das erste war, das wir gegen eine Mannschaft der ersten 7 gewonnen haben, oder das zweite, ich weiß es nicht mehr genau. Aber es war in jedem Fall erbärmlich wenig. Wir schaffen es nicht - bis auf unseren kleinen Zwischenspurt mit den fünf Siegen - mal Konstanz rein zu kriegen. Auch dafür ist der Trainer verantwortlich.

Als Aufstiegsfavorit, mit dieser Mannschaft, darfst du dir nicht in den letzten zehn Minuten die Butter vom Brot nehmen lassen. Ich wäre froh, wenn wir mal wieder ein paar lässige 1:0 Siege einfahren würden. Wie sagte ein berühmter Landsmann von mir ganz richtig: Die Null muss stehen!!!!

Außerdem würde ich es begrüßen, wenn Timo mal wieder Spiele für uns gewinnt. Dieses Festkleben auf der Linie geht mir mächtig auf den Senkel.

In jedem Fall ist unser Aufstieg hochgradig gefährdet. Heute haben wir uns mit Paderborn den nächsten Konkurrenten herangezogen. Die haben jetzt richtig einen Lauf.
  • Go to the top of the page

sauerland

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 542

102

Friday, February 15th 2019, 8:51pm

Wie oft wollen wir diesen Fehler noch machen, alles was defensiv spielt einzuwechseln, um das Ergebnis zu halten? Da fallen wir jedesmal auf die Schnauze, aber der Kerl an der Seitenlinie kapiert es nicht. Ich bin stinksauer. Wird eigentlich kein Abwehrverhalten bei Standards trainiert? Es sieht so aus. Der Anfang hat den angeblich besten Kader der Liga und verbockt alles. Wofür gibt es einen Trainerstab inkl. Torwarttrainer? Fragen über Fragen.
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 646

103

Friday, February 15th 2019, 8:51pm

ANFANG RAUS !!! :kopfwand:

Ja genau, werf die 15 Minuten Anfang vor :weihnachten:

Mit der Auswechslung von Czichos ist die defensive Stabilität völlig verloren gegangen. Dazu kam dann das schlechte Stellungsspiel von Sörensen, was den Freistoß vor dem 1:1 zur Folge hatte. Außerdem sagte die Auswechslung allen: Wir spielen jetzt auf halten. Falsche Entscheidung. Der Rest ist eine Mischung aus Muffensausen und Sonntagsschüssen.
Anfang redet davon, dass man die Räume eng machen und dagegen halten muss. 80 Minuten setzt er es um, um dann taktisch alles über den Haufen zu werfen.
Wenn Czichos wirklich verletzt war, nehme ich die Aussage so zurück. Allerdings bleibt es dabei, dass der FC keine Stabilität in sein Spiel und insbesondere in seine Defensive kriegt. Das ist und bleibt aber trotzdem die Aufgabe des Trainers.
  • Go to the top of the page

Hau rein is Tango

Professional

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 994

104

Friday, February 15th 2019, 9:00pm

Eigentlich bin ich immer noch fassungslos.
Was machen wir bloß mit als Fan.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,070

105

Friday, February 15th 2019, 9:13pm

Ich bin restlos bedient :naughty:

Nach Modestes Tor bin ich total euphorisch zu meiner Frau runter.
Dann krieg ich ne Nachricht von nen Kumpel ob ich zeitversetzt schaue.
Dann schau ich die letzten 20 Minuten im Schnellverfahren und dann sowas. :schuetteln:

Das Anschlusstor war derart dilettantisch und der Genickbruch.
Vollig frei braucht der nur noch einzuschieben :schuetteln:


Danach lief der Albtraum :kotzen:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kölsche Ostfriese" (Feb 15th 2019, 9:14pm)

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,247

106

Friday, February 15th 2019, 9:22pm

kläglich, peinlich, besonders und anders und anders besonders.
kölsche tünnese...
lachnummer, pausenclowns, himpelchen und pimpelchentruppe.
kumm los mer fiere nit lamentiere.....
mir fällt nichts mehr ein.
paderborn war ehrlich besser.
wenn man sich die transfers und die transfersumme von denen ansieht, kann man sich nur fragen, wie bei tausend anderen beispielen auch......
warum geht das bei anderen aber nie, nie bei uns....
und wenn doch mal was geht......
eurpoapokal oder der jetzige modeste transfer mit premium comeback, kann du dich sofort eincremen und dich bücken.
danke fc.
vielen dank
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,523

107

Friday, February 15th 2019, 9:55pm

Der FC war bis zur 80. Minute die bessere Mannschaft. Dann hat Paderborn durch zwei Sonntagsschüsse noch einen Dreier eingefahren. Vorher wurde ein Elfer für uns nicht gegeben und wir spielten nur noch mit zehn Mann. Es hätte anders laufen können - aber unsere Defensive hat natürlich noch Luft nach oben.

Anfang fehlt irgendwie die Fortune.....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,070

108

Friday, February 15th 2019, 10:19pm

Der FC war bis zur 80. Minute die bessere Mannschaft. Dann hat Paderborn durch zwei Sonntagsschüsse noch einen Dreier eingefahren. Vorher wurde ein Elfer für uns nicht gegeben und wir spielten nur noch mit zehn Mann. Es hätte anders laufen können - aber unsere Defensive hat natürlich noch Luft nach oben.

Anfang fehlt irgendwie die Fortune.....
Dem Anfang fehlt nicht nur Fortune, sondern die Championship würde man beim Galopprennen sagen.

Man kann mal kein Glück haben,aber wer es sich nicht erarbeitet, die Abwehrfehler ziehen sich ja jetzt schon über 20 Spiele
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kölsche Ostfriese" (Feb 15th 2019, 10:20pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,269

109

Friday, February 15th 2019, 10:20pm

Der FC war bis zur 80. Minute die bessere Mannschaft. Dann hat Paderborn durch zwei Sonntagsschüsse noch einen Dreier eingefahren. Vorher wurde ein Elfer für uns nicht gegeben und wir spielten nur noch mit zehn Mann. Es hätte anders laufen können - aber unsere Defensive hat natürlich noch Luft nach oben.

Anfang fehlt irgendwie die Fortune.....

Ich sehe es anders. Wir waren bis zur 80. MInute die bessere Mannschaft und haben danach gezeigt, dass wir keine gefestigte Mannschaft haben, dass alle sehr unsicher sind, dass defensiv wenig stimmt und keine Ordnung im Team existiert. Es hätte anders laufen können - ja. Aber das hätte es bei den anderen Niederlagen (außer HSV in meiner Erinnerung) auch. Dass es das dann nicht tut - hat entweder etwas mit Qualität zu tun - oder mit Unsicherheit.

Ich denke: Es hat mit Unsicherheit in der Defensivarbeit zu tun. Die kam vielleicht mit Modeste, der defensiv schlechter als Terodde arbeitet, die kam vielleicht auch mit seiner Emotionalität beim 2. Tor, die kommt wahrscheinlich, weil wir einen in dieser Hinsicht ziemlich schlechten Trainer haben. Dem fehlt nicht die Fortune, sondern die Kompetenz in Bezug auf Defensive.
Ach so: Es hätte nebenbei bemerkt anders laufen MÜSSEN.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Feb 15th 2019, 10:21pm)

munichfalcon

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 359

110

Friday, February 15th 2019, 10:58pm

Der FC war bis zur 80. Minute die bessere Mannschaft. Dann hat Paderborn durch zwei Sonntagsschüsse noch einen Dreier eingefahren. Vorher wurde ein Elfer für uns nicht gegeben und wir spielten nur noch mit zehn Mann. Es hätte anders laufen können - aber unsere Defensive hat natürlich noch Luft nach oben.

Anfang fehlt irgendwie die Fortune.....

Ich sehe es anders. Wir waren bis zur 80. MInute die bessere Mannschaft und haben danach gezeigt, dass wir keine gefestigte Mannschaft haben, dass alle sehr unsicher sind, dass defensiv wenig stimmt und keine Ordnung im Team existiert. Es hätte anders laufen können - ja. Aber das hätte es bei den anderen Niederlagen (außer HSV in meiner Erinnerung) auch. Dass es das dann nicht tut - hat entweder etwas mit Qualität zu tun - oder mit Unsicherheit.

Ich denke: Es hat mit Unsicherheit in der Defensivarbeit zu tun. Die kam vielleicht mit Modeste, der defensiv schlechter als Terodde arbeitet, die kam vielleicht auch mit seiner Emotionalität beim 2. Tor, die kommt wahrscheinlich, weil wir einen in dieser Hinsicht ziemlich schlechten Trainer haben. Dem fehlt nicht die Fortune, sondern die Kompetenz in Bezug auf Defensive.
Ach so: Es hätte nebenbei bemerkt anders laufen MÜSSEN.


Das Modeste schlechter oder weniger gut defensiv arbeitet als Terodde kann ich nicht bestätigen. Mit seiner Einwechslung sind die drei Gegentore nicht zu erklären.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

111

Friday, February 15th 2019, 11:26pm

Der FC war bis zur 80. Minute die bessere Mannschaft. Dann hat Paderborn durch zwei Sonntagsschüsse noch einen Dreier eingefahren. Vorher wurde ein Elfer für uns nicht gegeben und wir spielten nur noch mit zehn Mann. Es hätte anders laufen können - aber unsere Defensive hat natürlich noch Luft nach oben.

Anfang fehlt irgendwie die Fortune.....

Ich sehe es anders. Wir waren bis zur 80. MInute die bessere Mannschaft und haben danach gezeigt, dass wir keine gefestigte Mannschaft haben, dass alle sehr unsicher sind, dass defensiv wenig stimmt und keine Ordnung im Team existiert. Es hätte anders laufen können - ja. Aber das hätte es bei den anderen Niederlagen (außer HSV in meiner Erinnerung) auch. Dass es das dann nicht tut - hat entweder etwas mit Qualität zu tun - oder mit Unsicherheit.

Ich denke: Es hat mit Unsicherheit in der Defensivarbeit zu tun. Die kam vielleicht mit Modeste, der defensiv schlechter als Terodde arbeitet, die kam vielleicht auch mit seiner Emotionalität beim 2. Tor, die kommt wahrscheinlich, weil wir einen in dieser Hinsicht ziemlich schlechten Trainer haben. Dem fehlt nicht die Fortune, sondern die Kompetenz in Bezug auf Defensive.
Ach so: Es hätte nebenbei bemerkt anders laufen MÜSSEN.


Das Modeste schlechter oder weniger gut defensiv arbeitet als Terodde kann ich nicht bestätigen. Mit seiner Einwechslung sind die drei Gegentore nicht zu erklären.

Das glaube ich auch nicht. Eher mit der Einwechselung von Sobiech und Sörensen. Und mit unserer Schwäche bei Standards. Wir kriegen erstens viel zu viele Ecken und Freistöße in aussichtsreicher Position gegen uns und die sind zweitens immer brandgefährlich. Und die werden nicht von Messi und Ronaldo getreten sondern von Hinz und Kunz. Es kann doch nicht sein, dass uns mittelmäßige 2.-Liga-Rastellis die Bälle um die Ohren hauen.

Aber das liegt zum Teil auch daran dass Timo auf der Linie klebt wie ne Fliege im Honigglas. Hat der ne Strafraumphobie? Der traut sich ja kaum noch aus der Hütte raus.
Es gibt Bälle, die muss der Keeper runterpflücken, egal wie viele da vor ihm rumstehen. Was macht unser Torwarttrainer eigentlich? Seitdem Bade weg ist, scheint Timo schlechter zu werden statt besser.
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 859

112

Sunday, February 17th 2019, 10:05am

Ein Bekannter von mir Schalke Fan sagt auch dass der FC mit dem Kader schon längst mit 10 Punkten Abstand Tabellenführer sein muss!!!
Um mit dem besten und stärksten Kader der Liga aufzusteigen muss man keinen Trainerschein haben!!!
Meiner Meinung nach sollte Armin Veh als Trainer auf die Bank zurückkehren der kann ja auch beides zusammen machen, dann muss man keinen neuen Trainer einstellen und bezahlen!!!

Der würde alles aus der Mannschaft rausholen was der Markus Anfang anscheinend nicht kann!!!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 4 times, last edit by "1.FCKöln1974" (Feb 17th 2019, 8:43pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,027

113

Sunday, February 17th 2019, 10:11am

Auf den Veh kommt man aber auch nur weil er Spodi ist.
Sonst käm da keiner drauf.
Allerdings trau ich ihm auch mehr zu als Anfang, aber da gehört nicht viel zu
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "nobby stiles" (Feb 17th 2019, 10:12am)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,248

114

Sunday, February 17th 2019, 10:19am

Auf den Veh kommt man aber auch nur weil er Spodi ist.
Sonst käm da keiner drauf.
Allerdings trau ich ihm auch mehr zu als Anfang, aber da gehört nicht viel zu

Da gebe ich dir recht. Ich musste heute ein wenig grinsen, als ich las, daß Veh die sportlichen Ziele beim FC gefährdet sieht. Ich meine, daß er mindestens siebenmal entlassen wurde, weil er die sportlichen Ziele nicht erreicht hat. Aber zumindest mit Entlassungen müsste Veh sich auskennen. :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Feb 17th 2019, 10:29am)

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 859

115

Sunday, February 17th 2019, 10:21am

:grins: Egal wie dem auch sei!!! :grins:

:grins: Die nächsten 3 Spiele!!! :grins:

:grins: 1.FCKöln - Sandhausen 3:0 :grins:

:grins: Aue - 1.FCKöln 1:3 :grins:

:grins: Ingolstadt - 1.FCKöln 1:3 :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,027

116

Sunday, February 17th 2019, 10:21am

Auf den Veh kommt man aber auch nur weil er Spodi ist.
Sonst käm da keiner drauf.
Allerdings trau ich ihm auch mehr zu als Anfang, aber da gehört nicht viel zu

Da gebe ich dir recht. Ich musste heute ein wenig grinsen, als ich las, daß Veh die sportlichen Ziele beim FC gefährdet sieht. Ich meine, daß er mindestens siebermal entlassen wurde, weil er die sportlichen Ziele nicht erreicht hat. Aber zumindest mit Entlassungen müsste Veh sich auskennen. :D
Ich schrobs vor Wochen auch schon mal. Hat was :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 646

117

Sunday, February 17th 2019, 10:52am

Mit das Schlimmste was dem FC passieren kann, ist, dass die nächsten drei Spiele gewonnen werden, ohne dass es strukturelle Veränderungen gibt. Das würde nämlich bedeuten, dass wir beim nächsten potentiellen Mitkonkurrenten wieder richtig eins auf die Mütze kriegen.
Es gibt nur zwei Varianten:
1. Anfang ändert erneut etwas am System und dieses funktioniert dann endlich.
2. Wir bekommen einen neuen Trainer.
Ob sich Veh das antut, sei mal dahingestellt. An seiner Stelle würde ich das nur machen, wenn ich mir hundertprozentig sicher wäre, dass es funktioniert. Ansonsten kann er gegen Ende der Saison direkt mitgehen.
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,768

118

Sunday, February 17th 2019, 11:53am

Ein bekannter von mir Schalke Fan sagt auch dass der FC mit dem Kader schon längst mit 10 Punkten Abstand Tabellenführer sein muss!!!
Um mit dem besten und stärksten Kader der Liga aufzusteigen muss man keinen Trainerschein haben!!!
Meiner Meinung nach sollte Armin Veh als Trainer auf die Bank zurückkehren der kann ja auch beides zusammen machen, dann muss man keinen neuen Trainer einstellen und bezahlen!!!

Der würde alles aus der Mannschaft rausholen was der Markus Anfang anscheinend nicht kann!!!


Sollte sich Dein Bekannter nicht lieber momentan um seinen Verein kümmern? :frech:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 859

119

Sunday, February 17th 2019, 7:05pm

Ein bekannter von mir Schalke Fan sagt auch dass der FC mit dem Kader schon längst mit 10 Punkten Abstand Tabellenführer sein muss!!!
Um mit dem besten und stärksten Kader der Liga aufzusteigen muss man keinen Trainerschein haben!!!
Meiner Meinung nach sollte Armin Veh als Trainer auf die Bank zurückkehren der kann ja auch beides zusammen machen, dann muss man keinen neuen Trainer einstellen und bezahlen!!!

Der würde alles aus der Mannschaft rausholen was der Markus Anfang anscheinend nicht kann!!!


Sollte sich Dein Bekannter nicht lieber momentan um seinen Verein kümmern? :frech:
:grins: Digga das habe ich ihm auch gesagt!!! :grins:
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 859

120

Sunday, February 17th 2019, 8:43pm



Sollte sich Dein Bekannter nicht lieber momentan um seinen Verein kümmern? :frech:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "1.FCKöln1974" (Feb 17th 2019, 8:44pm)