Sunday, June 16th 2019, 6:33pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 619

801

Monday, February 18th 2019, 5:33pm

Hier lese ich zig Möglichkeiten, wie unser Spiel verbessert werden kann. Welche gut und welche schlecht sind, möchte ich hier nicht beurteilen. Was ich aber beurteilen möchte ist, dass Herr Anfang gar keine Möglichkeit in Betracht zieht, unser Spiel zu verbessern, sondern nur seinen Stiefel runterspielen lässt. Immer das gleiche, Spiel für Spiel. Da wird nicht mal auf den Gegner geschaut, welche Stärken und welche Schwächen er hat. Nein, alles nach Schema F. Das ärgert mich und stärkt mich in meiner Meinung, dass Anfang sofort entlassen werden muss. Und ja, Menger sollte ihm folgen.

Ja und er hat wirklich keine Alternativen, keinen Plan B, keine Ideen wie er auf Aktionen des Gegners reagieren kann. Unter Stöger wurde auch mal gerne im Spiel mehrfach das System umgestellt. Davon sind wir heute meilenweit entfernt.


Ich traue Anfang die Wende nicht mehr zu, denn dann müsste er sich neu erfinden. Nachdem er sein favorisiertes 4-1-4-1 schon aufgeben musste, wird er nicht erneut etwas Grundsätzliches ändern. Das muss aber sein, bei der Defensiv- und Standardschwäche, die wir haben.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,586

802

Monday, February 18th 2019, 5:37pm

Mal gekuckt, Menger ist seit 2004 als Torwarttrainer unterwegs, u.a 7 Jahre in Ffm und 4 in Stuttgart.
Also sollte genügend Erfahrung vorhanden sein.
Aber unser Keeper stagniert definitiv!!

Warum sollte das am Torwarttrainer liegen und nicht am Keeper selbst?
.
Aixbock

Hier ist immer der Trainer an allem Schuld. Es kann also nicht an Horn und seiner Selbstüberschätzung (Nationalelf) liegen. Ich hätte nichts dagegen, wenn Anfang mal einem unserer jungen Nachwuchstorhüter eine Chance geben würde.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 3 times, last edit by "Powerandi" (Feb 18th 2019, 5:38pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,968

803

Monday, February 18th 2019, 5:48pm

Trainer funktionieren mitunter auch nur in einem bestimmten Umfeld. Weinzierl mag in Augsburg funktioniert haben. Die Stuttgarter sehen das wohl etwas anders.

Und Schuster funktioniert(e) allenfalls in Darmstadt und inzwischen nicht mal mehr dort. Schuster ist auch ein schönes Beispiel für die gescheiterte Rückholaktion eines von den Fans geliebten Trainers. Das sollte man sich beim FC gut merken.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,721

804

Monday, February 18th 2019, 5:49pm

Herrlich, Rennschnecken ist das Herzlichste was mir bei Geis, Sobich, Czichos, Söre und Schmitz einfällt.
Denen spielt ein unter Valium stehender Chihi knoten in die Beine.
Die sollten sich mal vor dem Spiel eine Duracell in den Arsch stecken!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,255

805

Monday, February 18th 2019, 6:36pm

Interessant fänd ich aber dann die Frage, wie Mengers Arbeit bei den letzten Arbeitgebern bewertet wurde. Sieben Jahre Frankfurt und vier Jahre Stuttgart sind ja nicht „nichts“. Zumindest halte ich das für Zuviel, um ihm generell die Qualität abzusprechen.
Qualität-hust-ich will ja nix schreiben,was papa auf die Palme bringt von wegen abfällige Bemerkungen.
Aber okay sprechen wir ueber die von dir genannte Qualität.
Dann erzähl du mir doch bitte mal,in welcher Sparte seines unermesslichen Könnens er Horn besser gemacht hat
Rauslaufen und Strafraumbeherrschung findet nicht statt.Die Linie ist seine Freundin
Organisation der Abwehr innnerhalb und um seinen 5 m-Raum herum findet nicht statt,sonst könnte nicht immer irgendein gegnerischer Angreifer bei uns im Strafraum Blümchen pflücken und andere nützliche Dinge veranstalten.
Reaktion auf der Linie war mal seine grosse Stärke.Immer häufiger guckt er aus der Distanz geschossenen Bällen verträumt nach.
Vielleicht hab ich ja irgendwas verpasst,was -----------Menger seinem Torwart beigebracht hat,ich wüsste dann von dir gerne was!

So jetzt gibt es 2 Möglichkeiten:
Entweder ich erkenne,dass die chemie zwischen mir und meinem Torwart nicht stimmt und ich haue in den Sack und gehe oder aber
ich mach mein Maul beim Trainer auf und mach dem begreiflich,dass dieser Torwart uns nicht weiterhilft.Logische Konsequenz:aus der Kiste raus und irgendein Ersatztorwart rein.
Aber da sind wir schon wieder beim Problem.Zum einen trauen sich unsere Weltklasse-Trainer das nichtund zum anderen,woher nehmen,wenn nicht stehlen.Unser offizieller 2. Torwart ist genauso ein Fliegenfänger.Bliebe noch die 2.Mannschaft oder der Torwart aus der U19.Da wage ich kein Urteil drüber.
Und jetzt komm mir bitte nicht mit Mengers Erfahrung.Das war einer der grössten Blindfische,der jemals in einem Kölner Tor gestanden hat.Ach ja theoretisch kann er es.Wollte mir Joga schon Weismachen.Nein danke,mir reicht es,sowohl mit unserem Trainer als auch mit unserem Torwart-Trainer.Aber da du ja so verstohlen auf ihm stehst wegen seiner unermesslichen Berufserfahrung.Frag doch mal Herrn Menger bitte,warum er bei Freistössen um den 16ner herum keine Mauer mehr stellen lässt.
Ach ich weiss schon.Weil Herr Horn es so gut versteht,seine Abwehrspieler entsprechend zu instruieren.
Tja Berufserfahrung ist eben alles.Die ganze Horde gehört entlassen.Einer unfähiger als der andere.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,040

806

Monday, February 18th 2019, 6:45pm

@Methusalem
Ich brauche Dir nichts erzählen, weil sich Timo für mich in eben keinem Bereich verbessert hat. Auch möchte ich klarstellen, dass ich ihn an keiner Stelle gelobt habe oder sonstiges.
Ich habe geschrieben, dass mich die Bewertung seiner vormaligen Stationen betrifft, weil mir da keine Klagen bekannt sind UND weil ich lediglich klarstellen wollte, dass jemand mit so einer Vita nicht pauschal als „Luftpumpe“ in seinem Job betitelt werden sollte.
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,255

807

Monday, February 18th 2019, 6:48pm

Ach ja,wir haben ja auch noch einen dritten Torwart.Ich glaube,den würden hier die meisten vor dem 2.Torwart vorziehen.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,255

808

Monday, February 18th 2019, 6:55pm

Wie man den betitelt oder nicht,Fakt ist der bringt uns keinen Schlag weiter egal Wie lange der in Frankfurt oder Stuttgart gearbeitet hat.Soll er zum Weinzierl gehen.Der kann bestimmt noch so eine Fachkraft gebrauchen.
Smokie war nicht gegen dich gerichtet,aber du hattest es eben geschrieben und da klang meineserachtens so ein kleiner Unterton mit. :rolleyes:
Ich bin eben geladen wie Winnetous Silberbüchse.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,160

809

Monday, February 18th 2019, 7:02pm

Wie man den betitelt oder nicht,Fakt ist der bringt uns keinen Schlag weiter egal Wie lange der in Frankfurt oder Stuttgart gearbeitet hat.Soll er zum Weinzierl gehen.Der kann bestimmt noch so eine Fachkraft gebrauchen.
Smokie war nicht gegen dich gerichtet,aber du hattest es eben geschrieben und da klang meineserachtens so ein kleiner Unterton mit. :rolleyes:
Ich bin eben geladen wie Winnetous Silberbüchse.


Du meinst wohl Henry-stutzen. Die Silberbüchse hatte nur 2 Schuss :thumbup:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,230

810

Monday, February 18th 2019, 7:06pm

am geissbockheim wird heute was trainiert was sonst nie trainiert wird....
ecken und freistösse.
tusch.
zu menger...ich halte von dem nichts...von kessler halte ich auch nichts. wenn ein torwart nicht mehr spielen will und mit der rolle als kofferträger, dolmetscher und gute laune otto zufrieden ist....weg mit dem.
allerdings....der beste aller torwarttrainer ever beim fc rolf herings war leichtathlet und hat nie fussball gespiel. und laufen konnte der auch nicht mehr.
aber er war unantastbar.....gut.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,040

811

Monday, February 18th 2019, 7:16pm

Wie man den betitelt oder nicht,Fakt ist der bringt uns keinen Schlag weiter egal Wie lange der in Frankfurt oder Stuttgart gearbeitet hat.Soll er zum Weinzierl gehen.Der kann bestimmt noch so eine Fachkraft gebrauchen.
Smokie war nicht gegen dich gerichtet,aber du hattest es eben geschrieben und da klang meineserachtens so ein kleiner Unterton mit. :rolleyes:
Ich bin eben geladen wie Winnetous Silberbüchse.

Ich störte mich nur daran, jemanden mit nicht so schlechter Vita zu beschimpfen. Nicht mehr und nicht weniger.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 140

812

Monday, February 18th 2019, 7:18pm

Anfangs Reaktionen zeigen wie stark er bereits beschädigt ist und dass er es tatsächlich nicht drauf hat aus dem Spielermaterial einen souveränen Aufsteiger zu formen...es ist eine Frage der Zeit!
  • Go to the top of the page

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

813

Monday, February 18th 2019, 7:24pm

am geissbockheim wird heute was trainiert was sonst nie trainiert wird....
ecken und freistösse.
tusch. (...)
:kugelnlachen: :tanzen: :kugelnlachen:


Dann hat das Rotieren von Hennes Weisweiler in seinem Grab ja doch ein Wunder am GBH bewirkt. :D

Eine weitere öffentliche Demontage für Anfang, die er sich nach seiner Standard-Aussage aber redlich verdient hat.

Haben die anwesenden Trainingsbesucher zumindest zustimmend "Oh, wie ist das schön" oder "Dat jitt et jetz och, o ch, och bei uns en Kölle" angestimmt? :stars:
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Schnüssetring" (Feb 18th 2019, 8:12pm)

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 619

814

Monday, February 18th 2019, 7:34pm

Express: https://www.express.de/sport/fussball/1-…kritik-32061080
Anfang trainiert Ecken und Freistöße: Nicht weil er glaubt, damit etwas zu erreichen, sonder für "das Gefühl". "Wir haben 80 Minuten ein gutes Spiel gemacht."

"Man muss das Glück auch mal erzwingen."

...und mein Lieblingszitat: "Das zeigt vor allen Dingen, dass die anderen Mannschaften die Qualität
haben, diese Chancen nutzen. Wir können das auch schaffen, das haben wir
zum Beispiel gegen Dresden gezeigt."
Mir fehlen die Worte. Das ist eine Bankrotterklärung! :kopfwand:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,968

815

Monday, February 18th 2019, 7:46pm

Wie man den betitelt oder nicht,Fakt ist der bringt uns keinen Schlag weiter egal Wie lange der in Frankfurt oder Stuttgart gearbeitet hat.Soll er zum Weinzierl gehen.Der kann bestimmt noch so eine Fachkraft gebrauchen.
Smokie war nicht gegen dich gerichtet,aber du hattest es eben geschrieben und da klang meineserachtens so ein kleiner Unterton mit.:rolleyes:
Ich bin eben geladen wie Winnetous Silberbüchse.


Du meinst wohl Henry-stutzen. Die Silberbüchse hatte nur 2 Schuss :thumbup:

Der Henrystutzen gehörte aber nicht Winnetou, sondern seinem weißen Bruder Scharlih. :)

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Schnüssetring

Professional

Date of registration: Oct 8th 2017

Posts: 1,209

816

Monday, February 18th 2019, 7:50pm

Express: https://www.express.de/sport/fussball/1-…kritik-32061080
Anfang trainiert Ecken und Freistöße: Nicht weil er glaubt, damit etwas zu erreichen, sonder für "das Gefühl". "Wir haben 80 Minuten ein gutes Spiel gemacht."

"Man muss das Glück auch mal erzwingen."

...und mein Lieblingszitat: "Das zeigt vor allen Dingen, dass die anderen Mannschaften die Qualität
haben, diese Chancen nutzen. Wir können das auch schaffen, das haben wir
zum Beispiel gegen Dresden gezeigt."
Mir fehlen die Worte. Das ist eine Bankrotterklärung! :kopfwand:
Hä, Volker bitten einen "Dicken-Hals-Smiley" ins Auswahl-Angebot hinzufügen.

Gegen Dresden war jeder Schuss ein Treffer einschließlich eines Tor des Monats und dieses nicht etwa, weil der Effzeh so gut war, sondern die Dresdner - bis auf ihre Fans - so schlecht waren. Trotzdem hat Dresden zwar nach Freistoß ein Tor erzielt, was auch beim Tor des Monats vorgestellt wurde, aber bei dem unsere Abwehr wieder einmal wie Schweitzer Käse löchrig und nur zuschauend war. :motzen:
VORSTANDSDUO UND SPITZEL-MARKUS RAUS! TRING :winken:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Schnüssetring" (Feb 18th 2019, 7:56pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,968

817

Monday, February 18th 2019, 8:29pm

Express: https://www.express.de/sport/fussball/1-…kritik-32061080
Anfang trainiert Ecken und Freistöße: Nicht weil er glaubt, damit etwas zu erreichen, sonder für "das Gefühl". "Wir haben 80 Minuten ein gutes Spiel gemacht."

"Man muss das Glück auch mal erzwingen."

...und mein Lieblingszitat: "Das zeigt vor allen Dingen, dass die anderen Mannschaften die Qualität
haben, diese Chancen nutzen. Wir können das auch schaffen, das haben wir
zum Beispiel gegen Dresden gezeigt."
Mir fehlen die Worte. Das ist eine Bankrotterklärung! :kopfwand:

Mein Lieblingszitat ist: "Wir können die Spiele auch unabhängig vom Ergebnis analysieren." :kugelnlachen:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 954

818

Monday, February 18th 2019, 8:49pm

Interessant fänd ich aber dann die Frage, wie Mengers Arbeit bei den letzten Arbeitgebern bewertet wurde. Sieben Jahre Frankfurt und vier Jahre Stuttgart sind ja nicht „nichts“. Zumindest halte ich das für Zuviel, um ihm generell die Qualität abzusprechen.

Weiß ich nicht, wie er bei den anderen Vereinen gearbeitet hat. Ich sehe, dass Horn sich in keiner Weise weiterentwickelt sondern bestenfalls stagniert. Warum er selber daran nicht arbeitet weiß ich nicht, warum der TW Trainer diese Schwächen scheinbar nicht mit ihm trainiert, weiß ich nicht.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,968

819

Monday, February 18th 2019, 9:00pm

Interessant fänd ich aber dann die Frage, wie Mengers Arbeit bei den letzten Arbeitgebern bewertet wurde. Sieben Jahre Frankfurt und vier Jahre Stuttgart sind ja nicht „nichts“. Zumindest halte ich das für Zuviel, um ihm generell die Qualität abzusprechen.

Weiß ich nicht, wie er bei den anderen Vereinen gearbeitet hat. Ich sehe, dass Horn sich in keiner Weise weiterentwickelt sondern bestenfalls stagniert. Warum er selber daran nicht arbeitet weiß ich nicht, warum der TW Trainer diese Schwächen scheinbar nicht mit ihm trainiert, weiß ich nicht.

Ich gebe zu bedenken, daß hier mit nahezu gleichen Arguemnten auch schon Bade stets kritisiert wurde. Entweder können zufällig beide Torwarttrainer nix oder Horn entwickelt sich nicht mehr weiter, weil es nicht mehr weiter geht. Horn wurde hier jahrelang völlig überzogen als kommender Nationaltorhüter gehandelt, das hat die Erwartungshaltung sehr hoch geschraubt. Vielleicht zu hoch, so daß er davor nur scheitern konnte.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,020

820

Monday, February 18th 2019, 9:00pm

Was Horn angeht, sind diese Saison einige Tore gefallen, die auf seine Kappe gingen!

Das 3:2 muss auch nicht fallen, wenn Horn nicht 4 Meter vorm Tor steht!

Der Ball kommt doch wie eine Flanke, wenn Horn auf der Linie gestanden hätte, hätte er ihn durchaus pflücken können
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page