Tuesday, August 20th 2019, 4:48pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,117

81

Sunday, February 24th 2019, 3:13pm

Ich glaube, dass ein oder der Hauptkritikpunkt ist, dass es unter Anfang keine Entwicklung gibt. Des Weiteren hat er keinen Plan B.
Es wiederholen sich die Punkte, die zu kritisieren sind, ohne dass es positivie Ansätze oder Entwicklungen gibt. Die drei Punkte gestern sind in der individuellen Klasse von Córdoba, Schaub und Modeste zuzuschreiben, aber doch nicht einem umgesetzten System geschuldet.
Anfang schafft es in der ganzen Saison schon nicht eine Stabilität und Ausgewogenheit in die Mannschaft zu bringen. Die Frage ist doch: Wer traut Anfang diese Entwicklung noch zu? Ich inzwischen leider nicht mehr.
Du magst in allem recht haben , aber ich befürchte , Veh wird nicht handeln solange gewonnen wird !
Wenn man den schmeisst , braucht der neue ( wenn veh es nicht selber macht ) ja auch ne gewisse Zeit sich " einzuleben " u Erfolge zu liefern ! Und dieser Zeitpunkt ist dann nicht mehr allzuweit weg !
Es gibt also keine Entwicklung. Habt ihr eigentlich die letzte Saison inzwischen komplett vergessen?`Geben wir jetzt dem geforderten neuen Trainer noch ein paar Spiele zeit zum Eingewöhnen? Und wer garantiert uns, dass er mehr Punkte als Anfang holt? Dass unsere schlechte Abwehr plötzlich zum unüberwindlichen Bollwerk mutiert? Woher wisst ihr das alles?

Und wenn dann hier schon viele BEFÜRCHTEN(!!!), dass gewonnen wird und Anfang damit nicht entlassen, - dann fällt mir auch nix mehr ein.
bist Du mit dem zufrieden was diese, mit vielen guten Spielern besetzte Truppe, abliefert?
Viele andere hier, incl mir, nicht. Und ich glaube bei einer Niederlage gestern wären wir und die Mannschaft jetzt von ihm befreit.
Und mMn kann es nur besser werden.
Worauf soll man warten? Man könnte ihm Zeit geben wenn die Situation eine andere wäre. Aber wir müssen diese Saison hoch.
Wir müssen!!!
Und da stellt Anfang ein Risiko dar. Natürlich kann man sagen, jaha, der neue, wer auch immer, macht der es besser ???
Seit der ersten HZ gestern bin ich sicher, schlechter kann man die Mannschaft nicht einstellen
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,168

82

Sunday, February 24th 2019, 3:17pm

Das hat der Hannes Wolf sogar beim HSV hinbekommen als die noch 5 Punkte hinter uns waren und noch eine Schießbude!
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,117

83

Sunday, February 24th 2019, 3:19pm

Sieht nach Tbl Führung aus am Mittwoch abend 8)
  • Go to the top of the page

Stralsunder

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 594

84

Sunday, February 24th 2019, 3:21pm

Sieht nach Tbl Führung aus am Mittwoch abend 8)


Wäre schon ein Novum, dann den Trainer zu entlassen, nicht wahr?
  • Go to the top of the page

Chicago

Trainee

Date of registration: Nov 29th 2017

Posts: 171

85

Sunday, February 24th 2019, 3:23pm

Sieht nach Tbl Führung aus am Mittwoch abend 8)


Wäre schon ein Novum, dann den Trainer zu entlassen, nicht wahr?


Bei spürbar anders doch nicht.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,117

86

Sunday, February 24th 2019, 3:24pm

Sieht nach Tbl Führung aus am Mittwoch abend 8)
Wäre schon ein Novum, dann den Trainer zu entlassen, nicht wahr?
Allemal, ändert aber nichts an der Diskussion die hier berechtigter Weise geführt wird
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "nobby stiles" (Feb 24th 2019, 3:26pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,402

87

Sunday, February 24th 2019, 3:34pm



bist Du mit dem zufrieden was diese, mit vielen guten Spielern besetzte Truppe, abliefert?
Viele andere hier, incl mir, nicht. Und ich glaube bei einer Niederlage gestern wären wir und die Mannschaft jetzt von ihm befreit.
Und mMn kann es nur besser werden.
Worauf soll man warten? Man könnte ihm Zeit geben wenn die Situation eine andere wäre. Aber wir müssen diese Saison hoch.
Wir müssen!!!
Und da stellt Anfang ein Risiko dar. Natürlich kann man sagen, jaha, der neue, wer auch immer, macht der es besser ???
Seit der ersten HZ gestern bin ich sicher, schlechter kann man die Mannschaft nicht einstellen
Nein, ich bin nicht zufrieden. Ich sehe nur nicht so viele gute Spieler in der Truppe wie Andere. Hinten nur Meré, in der Mitte Schaub und der komplette Sturm. Ich habe es doch nun schon öfter geschrieben, ich konnte den Stöger-Fußball nicht mehr sehen und wollte Offensiv-Fussball. Jetzt haben wir ihn, aber wir haben nicht die Abwehr dafür. Ist eben ne Gratwanderung, aber mit der Abwehr bleibt dir eigentlich nur die Flucht nach vorne.
Als Anfang in Paderborn Sörensen einwechselte, hatte ich auch die Schnauze voll von ihm, ich sehe doch auch die Fehler, die er macht. Hector immer im MF, was soll das? Hat Stöger schon gemacht ohne Erfolg. Aber mit dem Defensiv-Personal hätte jeder Trainer der Welt Probleme.
Für mich wäre ne Entlassung von Anfang der Beginn von Chaostagen, wie wir sie oft genug hatten. Ich brauche die nicht am Ende der Saison. Viele denken ja, wir hätte die jetzt schon, ist halt Ansichtssache.

Verlieren wir in Aue, ist der Trainer weg. Gewinnen wir in Aue, sind wir Tabellenführer. Seltsame Alternative, ich bin für Tabellenführung.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 2,043

88

Sunday, February 24th 2019, 3:35pm

Sieht nach Tbl Führung aus am Mittwoch abend 8)
Wäre schon ein Novum, dann den Trainer zu entlassen, nicht wahr?
Allemal, ändert aber nichts an der Diskussion die hier berechtigter Weise geführt wird
:thumbup:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,402

89

Sunday, February 24th 2019, 3:37pm

Übrigens: Wolf raus, der hat die schlechteste Offensive der Spitzenteams. Die Pflaume.
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,405

90

Sunday, February 24th 2019, 3:39pm

Übrigens: Wolf raus, der hat die schlechteste Offensive der Spitzenteams. Die Pflaume.
:kugelnlachen: :rofl: :thumbsup:
  • Go to the top of the page

Bacardi

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 528

91

Sunday, February 24th 2019, 3:43pm

Übrigens: Wolf raus, der hat die schlechteste Offensive der Spitzenteams. Die Pflaume.
:kugelnlachen: :rofl: :thumbsup:
Wird nicht passiere, die sind ja auch nicht spürbar anders.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,117

92

Sunday, February 24th 2019, 3:48pm

Sieht nach Tbl Führung aus am Mittwoch abend 8)
Wäre schon ein Novum, dann den Trainer zu entlassen, nicht wahr?
Allemal, ändert aber nichts an der Diskussion die hier berechtigter Weise geführt wird
:thumbup:
Es ist natürlich in Teilen eine perverse Diskussion hier, aber das liegt doch nicht an den contra Anfängern
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 683

93

Sunday, February 24th 2019, 3:51pm



bist Du mit dem zufrieden was diese, mit vielen guten Spielern besetzte Truppe, abliefert?
Viele andere hier, incl mir, nicht. Und ich glaube bei einer Niederlage gestern wären wir und die Mannschaft jetzt von ihm befreit.
Und mMn kann es nur besser werden.
Worauf soll man warten? Man könnte ihm Zeit geben wenn die Situation eine andere wäre. Aber wir müssen diese Saison hoch.
Wir müssen!!!
Und da stellt Anfang ein Risiko dar. Natürlich kann man sagen, jaha, der neue, wer auch immer, macht der es besser ???
Seit der ersten HZ gestern bin ich sicher, schlechter kann man die Mannschaft nicht einstellen
Nein, ich bin nicht zufrieden. Ich sehe nur nicht so viele gute Spieler in der Truppe wie Andere. Hinten nur Meré, in der Mitte Schaub und der komplette Sturm. Ich habe es doch nun schon öfter geschrieben, ich konnte den Stöger-Fußball nicht mehr sehen und wollte Offensiv-Fussball. Jetzt haben wir ihn, aber wir haben nicht die Abwehr dafür. Ist eben ne Gratwanderung, aber mit der Abwehr bleibt dir eigentlich nur die Flucht nach vorne.
Als Anfang in Paderborn Sörensen einwechselte, hatte ich auch die Schnauze voll von ihm, ich sehe doch auch die Fehler, die er macht. Hector immer im MF, was soll das? Hat Stöger schon gemacht ohne Erfolg. Aber mit dem Defensiv-Personal hätte jeder Trainer der Welt Probleme.
Für mich wäre ne Entlassung von Anfang der Beginn von Chaostagen, wie wir sie oft genug hatten. Ich brauche die nicht am Ende der Saison. Viele denken ja, wir hätte die jetzt schon, ist halt Ansichtssache.

Verlieren wir in Aue, ist der Trainer weg. Gewinnen wir in Aue, sind wir Tabellenführer. Seltsame Alternative, ich bin für Tabellenführung.

Ich bin auch für die Tabellenführung.
Dabei sehe ich das Personal in der Abwehr nicht so schlecht wie du. Horn, Hector, Mére und zwei der besten Innenverteidiger der letzten Saison: Czichos und Sobiech. Probleme haben wir nach wie vor auf RV und auch im DM. Trotzdem reicht die Qualität für eine solide Defensive. Das Problem sehe ich vor allem im System. Aber da kann mal wohl geteilter Meinung sein.
  • Go to the top of the page

cb@sb

Trainee

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 177

94

Sunday, February 24th 2019, 4:36pm

Verlieren wir in Aue, ist der Trainer weg. Gewinnen wir in Aue, sind wir Tabellenführer. Seltsame Alternative, ich bin für Tabellenführung.


Das ist in der Tat eine seltsame Situation. Durch die HSV-Pleite kann der FC am Ende des Spieltages durch das Nachholspiel in Aue auf Platz 1 springen. Aber die Diskussion ist trotzdem absolut nötig. Denn mit diesem Kader würde uns auch jeder halbwegs intelligente Nicht-Systemtrainer (ist das der richtige Gegensatz zum Systemtrainer, und ist das dann ein Trainer, der ohne System arbeitet? 8) ) an die Spitze bringen.

Auffällig war doch auch gegen Sandhausen wieder, dass die Mannschaft selbst in Hälfte zwei noch weit unter ihren Möglichkeiten spielte und dass sie in Hälfte eins nahezu hilflos wirkte gegen ein Verteidigungssystem (ist Koschinat damit jetzt ein Systemtrainer? Ich verwirre mich...), das ja zu erwarten, zwar nicht originell, aber effektiv war. Natürlich, weil Sandhausen das gut gemacht hat. Und die sind 17ter!

Ich habe keine Spielidee gesehen, die das aushebelt. Auch in Hälfte zwei nicht, da war es die individuelle Klasse von Cordoba auf Schaub auf Modeste, die die drei Punkte noch rettete. Voraus ging nicht etwa ein gefährlicher Pass in die Tiefe. Das habe ich - wie so oft in dieser Saison - auch diesmal vermisst, dabei haben wir mit Schaub und Drexler Leute, die das auch unter Druck können sollten. Stattdessen: "Timo, hau die Pille weit nach vorne! Cordoba, schirm den Ball ab. Und dann hilft der liebe Jott..." So habe ich mir den FC-Systemfußball 2019 eigentlich nicht vorghestellt.

Vermutlich steigen wir auch mit Anfang auf. Und meine Wette, dass wir am 1.3. einen neuen Trainer haben, verliere ich wohl. Aber meine Erwartungshaltung in Anbetracht dieses starken Kaders behalte ich. Natürlich kann dieser Fußball, den wir jetzt spielen, auch in Liga 1 reichen, um die Klasse zu halten. Schaffen andere ja auch. Aber Spaß macht das keinen...
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,279

95

Sunday, February 24th 2019, 5:05pm

zu karneval und mit der jetztigen tabellensituation entlässt in köln keiner einen trainer.
da können die so scheisse spielen und in aue zur 2. minute 3:0 hinten liegen.
man wird versuchen mit anfang aufzusteigen und die sonderzahlung von einer million zu vermeiden.
danach könnte ich mir eine trennung trotz aufstieg vorstellen........ :schwitzen:
oder doch nicht....
anfang wird entlassen wenn wir in aue und ingolstadt verlieren und der karneval versaut ist.....aber nicht wenn wir dann trotzdess noch zweiter sind.....
dann kriegt anfang von veh einen zettel, eine bedienungsanleitung bis zum saisonende. dann fliegt er nur noch wenn wir zu hause gegen hamburg verlieren. aber nicht wenn wir dann noch erster sind. wenn wir drei spieltage vor saisonschluss 4. ter sind fliegt er raus aber nicht wenn es nur wegen des torverhältnisses ist.
system, spielkultur, mannschaftsgefüge, taktik spielen in köln eine eher untergeordnete rolle.
aber nur wenn ab und zu gewonnen wird oder big mo das tor trifft.
in dem zusammenhang weise ich daraufhin, das mir erste oder zeite liga völlig egal ist. nicht egal ist mir ob big mo bei uns spielt. da bin ich emotional und unsachlich. big mos vertrag gilt aber nur in der ersten liga.... :rolleyes:
gut wäre dann aber dass timo horn den verein bei einer zeiten saison 2.te liga verlassen würde und schuhen unser torwart werden könnte. das wär billiger und besser. blöd nur das dann unruhe im verein einziehen würde und der vorstand rausgejagt würde.....und wer macht es dann.
ich hab jetzt keine puste mehr, ich finds komplex und anstrengend :naughty:
die frage, warum spielen wir keinen fussball und sind nicht souveräner tabellenführer muss der trainer beantworten. wenn der es nicht kann muss er weg. aber wer machts dann.....
et hätt noch immer jood jejange, der prinz kütt un loss mer fiere un nit lamentiere.
aber wenn wir in aue verlieren wird die mannschaft die sich kaum noch an die anweisungen des trainers hält, verunsichert sein. und dann karnevalssonntag nach ingolstadt......ohohoh.
nicht das aschermittwoch allen jecken der fisch, der ja bekanntlich immer vom kopf stinkt, beim fröhlich, geselllich geplanten fischessen im hals stecken bleibt und die verdammten fischgräten ihr übriges tun, das uns allen die senfsosse auf dem jackett, hässliche flecken suggeriert die man auch bei nüchterner verfassung in der fastenzeit nicht schön reden kann....
und jetzt wieder musik
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "ewert" (Feb 24th 2019, 8:06pm)

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 683

96

Tuesday, February 26th 2019, 4:34pm

  • Go to the top of the page