Tuesday, June 18th 2019, 8:46pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,970

1

Saturday, March 9th 2019, 3:00pm

Effzeh - Gibt-es-nicht - Aftermatch

Heute mal ein Sieg, der auch so ausgesehen hat wie einer. Offenbar hat dem FC das Chaos* in dieser Woche gut getan. Und Spinnerseidank war das heute mal ein sauberer Sieg. In Anbetracht des Spiels und der genannten Umstände betone ich noch einmal gern, daß mit die Neuverpflichtungen sehr gut gefallen. Und Terodde hat wieder etwas Selbstvertrauen, hoffentlich verliert Modeste seines nun nicht.
.
* Chaos, gr. χάος übrigens ursprünglich so etwas wie Leere, die heutige Bedeutung hat sich erst später ergeben. Bei vakantem Vorstandsposten paßt die alte vielleicht besser. :grins:

.
So, ich kann jetzt beruhig einkaufen gehen.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Aixbock" (Mar 9th 2019, 3:05pm)

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,256

2

Saturday, March 9th 2019, 3:07pm

Clemens hat heute eine gute Partie gemacht und auch Geis mit seinen Standards wird immer besser .
Für Torodde freut es mich sehr , dass er quasi zurück ist .Modeste war heute nicht im Spiel und The machine war wieder unglaublich .
Bin bestens zufrieden heute .
Jetzt muss nur der VFL noch gewinnen und die führen zur Halbzeit 2:0 !
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,058

3

Saturday, March 9th 2019, 3:20pm

Kainz gefällt mir übrigens auch immer besser. Und Hector möge BITTE BITTE auf der heutigen Position bleiben. Obwohl ich davon ausgehe, dass für Czichos wieder unnötigerweise umgestellt wird.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,020

4

Saturday, March 9th 2019, 3:25pm

Das war heute endlich mal wieder ein Spiel wie man es erwartet und wie es dem Effzeh in der zweiten Liga gebührt.
So richtig freuen, kann ich mich trotzdem nicht,
weil verdammt nochmal wir sind in der zweiten Liga!
Vor 20 Monaten waren wir im Eurorausch.
Also Euphorie kommt da bei mir jetzt nicht auf,
höchstens, dass wir bald wieder in der ersten Liga sind.
Das ist aber auch das Mindeste.
In der Bundesliga fangen wir dann wieder von vorne an,

da heisst es wieder wir sind Aufsteiger und müssen uns da erst etablieren die nächsten drei Jahre.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,019

5

Saturday, March 9th 2019, 3:31pm

Habe nur HZ 2 gesehen und die war gut. Hector auf links, Meré in der Mitte und Geis kein IV. Für Terodde freut´s mich besonders. Was ich nicht verstanden habe: die Bielefelder laufen die Kölner Defensive Minuten lang nicht an. Was war das für eine Taktik? Hatte was von Geis als IV. Übrigens Geis: Klasse Ecken, hatten wir Jahre lang nicht.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,059

6

Saturday, March 9th 2019, 3:32pm

SO!
Mit dem Rädchen schön nass zuhause angekommen eine kurze Spielbetrachtung.....
Was erlauben Modeste???
Kein Tor gemacht???
Ein Skandal!!! :tanzen:

Heute hat alles gestimmt,Torchancen en masse,hochverdient auch in der Höhe gewonnen! 8)

Wobei man aber auch anmerken darf,dass die Arminia zumindest hinten ein sehr dankbarer Gegner war....Hühnerhaufen pur was wir eiskalt ausnutzten.
Besonders haben mir unsere Ecken gefallen,die kamen goldrichtig da an wo sie ankamen sollten.

Was Hector heute intus hatte würde ich gerne mal wissen...so bissig sieht man ihn selten! :thumbsup:


Nach vier Siegen sind wir in der Spur und wenn wir in DU(isch natürlich wieder live dabei! 8) ) so auftreten sollten wie heute mache ich mir um einen Sieg keine Sorgen!

Wie @Aix schon sagte:

Ich kann nachher auch in aller Ruhe einkaufen. :D
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Mar 9th 2019, 3:34pm)

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

7

Saturday, March 9th 2019, 3:32pm

Kainz gefällt mir übrigens auch immer besser. Und Hector möge BITTE BITTE auf der heutigen Position bleiben. Obwohl ich davon ausgehe, dass für Czichos wieder unnötigerweise umgestellt wird.
So blöd kann der Anfang nicht sein 8| hat man doch heute deutlich gesehen, dass die Aufstellung genau so funktioniert. Czichos muss ja nicht unbedingt spielen..... :D ;) Immerhin erwartet uns mit Duisburg bereits der nächste Angstgegner (frag mich jetzt aber nicht warum :D ).
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,171

8

Saturday, March 9th 2019, 3:33pm

Kainz gefällt mir übrigens auch immer besser. Und Hector möge BITTE BITTE auf der heutigen Position bleiben. Obwohl ich davon ausgehe, dass für Czichos wieder unnötigerweise umgestellt wird.
@smokie: Fachlich sind wir in letzter Zeit aueinander :whistling: Czichos gehört für mich nicht unnötiger, sondern zwingender Weise zurück ins Team. Hector ist ein sehr flexibler, intelligenter Spieler, der mehr als eine Position gut bekleiden kann. Heute hat er, wie seine Kollegen auch, ein gutes Spiel abgeliefert. N11 Spieler als LV war und ist vor allem der mangelhaften Konkurrenz geschuldet.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,059

9

Saturday, March 9th 2019, 3:36pm

Hector heute auf seiner Paradeposition....da gehört er imho hin und nirgendswo anders!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,623

10

Saturday, March 9th 2019, 3:42pm

Das war heute ein starkes Spiel vom FC. Wir haben das Spiel von Anfang bis Ende dominiert und auch in dieser Höhe (5:1) verdient gewonnen. Ob wir die heutige Mannschaft nochmals in dieser Besetzung sehen? Ich glaube nicht, aber mich hat sie voll überzeugt. Der Trainer und die verbliebenen FC-Verantwortlichen werden wohl erst mal kräftig durchatmen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Mar 9th 2019, 3:43pm)

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,721

11

Saturday, March 9th 2019, 3:43pm

Clemens hat heute eine gute Partie gemacht und auch Geis mit seinen Standards wird immer besser .
Für Torodde freut es mich sehr , dass er quasi zurück ist .Modeste war heute nicht im Spiel und The machine war wieder unglaublich .
Bin bestens zufrieden heute .
Jetzt muss nur der VFL noch gewinnen und die führen zur Halbzeit 2:0 !


Stimme Dir zu, Big Mo braucht noch Zeit. Daher sehe ich hier Luxus und kein Problem.
Auch für Clemens freut es mich, habe den immer sehr geschätzt.

Für Osna sieht es auch perfekt aus, führen jetzt mit 3-0. Sogar mein Verein der Freundschaft führt mit 3-0.
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,171

12

Saturday, March 9th 2019, 3:46pm

Hector heute auf seiner Paradeposition....da gehört er imho hin und nirgendswo anders!
In einer 3er-Kette?
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,058

13

Saturday, March 9th 2019, 3:52pm

Kainz gefällt mir übrigens auch immer besser. Und Hector möge BITTE BITTE auf der heutigen Position bleiben. Obwohl ich davon ausgehe, dass für Czichos wieder unnötigerweise umgestellt wird.

@smokie: Fachlich sind wir in letzter Zeit aueinander :whistling: Czichos gehört für mich nicht unnötiger, sondern zwingender Weise zurück ins Team. Hector ist ein sehr flexibler, intelligenter Spieler, der mehr als eine Position gut bekleiden kann. Heute hat er, wie seine Kollegen auch, ein gutes Spiel abgeliefert. N11 Spieler als LV war und ist vor allem der mangelhaften Konkurrenz geschuldet.

@Ron
Die Frage ist doch: Auf wessen Kosten gehört Czichos ins Team und ist es dann insgesamt gut und ausgewogen?!
Man könnte ihn ja mal anstelle Sobiech auf die rechte Position stellen?! Aber im Normalfall spielt er wieder da, wo er immer spielt und dadurch wechseln 5 andere ihre Positionen. Und DAS ist einfach unnötig!
Geis und Höger passt doch. Warum also Hector dahin, nur weil er das AUCH spielen kann? Oder wegen Czichos wieder Geis in die IV und Meré rechts in der Dreier und Hector mit Höher in der Mitte? Das sind mir immer zu viele Umstellungen für einen Spieler, der zwar gebraucht wird, aber jetzt nicht zu den allerwichtigsten Leuten gehört, ohne den man schon mit Bauchschmerzen in so ein Spiel geht.
DAS meine ich mit unnötig
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,058

14

Saturday, March 9th 2019, 3:54pm

Hector heute auf seiner Paradeposition....da gehört er imho hin und nirgendswo anders!


In einer 3er-Kette?

Natürlich in der 3-er Kette nicht seine Parade-Position, aber er besitzt die Fähigkeiten, neben dieser Position IM SPIEL sowohl Kainz defensiv, als auch dem zentralen Mittelfeld zu helfen. So taktisch klug ist Czichos beispielsweise nicht, was kein Vorwurf ist
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,059

15

Saturday, March 9th 2019, 3:58pm

Hector heute auf seiner Paradeposition....da gehört er imho hin und nirgendswo anders!


In einer 3er-Kette?
In der 3er Kette stand er heute auch auf links......
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,171

16

Saturday, March 9th 2019, 3:59pm

Kainz gefällt mir übrigens auch immer besser. Und Hector möge BITTE BITTE auf der heutigen Position bleiben. Obwohl ich davon ausgehe, dass für Czichos wieder unnötigerweise umgestellt wird.
@smokie: Fachlich sind wir in letzter Zeit aueinander :whistling: Czichos gehört für mich nicht unnötiger, sondern zwingender Weise zurück ins Team. Hector ist ein sehr flexibler, intelligenter Spieler, der mehr als eine Position gut bekleiden kann. Heute hat er, wie seine Kollegen auch, ein gutes Spiel abgeliefert. N11 Spieler als LV war und ist vor allem der mangelhaften Konkurrenz geschuldet.
@Ron Die Frage ist doch: Auf wessen Kosten gehört Czichos ins Team und ist es dann insgesamt gut und ausgewogen?! Man könnte ihn ja mal anstelle Sobiech auf die rechte Position stellen?! Aber im Normalfall spielt er wieder da, wo er immer spielt und dadurch wechseln 5 andere ihre Positionen. Und DAS ist einfach unnötig! Geis und Höger passt doch. Warum also Hector dahin, nur weil er das AUCH spielen kann? Oder wegen Czichos wieder Geis in die IV und Meré rechts in der Dreier und Hector mit Höher in der Mitte? Das sind mir immer zu viele Umstellungen für einen Spieler, der zwar gebraucht wird, aber jetzt nicht zu den allerwichtigsten Leuten gehört, ohne den man schon mit Bauchschmerzen in so ein Spiel geht. DAS meine ich mit unnötig
Czichos gewinnt Zweikämpfe und hat einen linken Fuß, Mere ist in der Mitte einer 3er_Kette unser Bester. Rechts haben wir ggf. Probleme, da kämpfen Sobiech und Schmitz um den Platz. Hector als LV in einer 4er-Kette lass ich mir gerne gefallen, würde aber auch Umstellungen bedeuten.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

whammer

Intermediate

Date of registration: Feb 26th 2017

Posts: 411

17

Saturday, March 9th 2019, 4:00pm

Kainz gefällt mir übrigens auch immer besser. Und Hector möge BITTE BITTE auf der heutigen Position bleiben. Obwohl ich davon ausgehe, dass für Czichos wieder unnötigerweise umgestellt wird.

@smokie: Fachlich sind wir in letzter Zeit aueinander :whistling: Czichos gehört für mich nicht unnötiger, sondern zwingender Weise zurück ins Team. Hector ist ein sehr flexibler, intelligenter Spieler, der mehr als eine Position gut bekleiden kann. Heute hat er, wie seine Kollegen auch, ein gutes Spiel abgeliefert. N11 Spieler als LV war und ist vor allem der mangelhaften Konkurrenz geschuldet.

@Ron
Die Frage ist doch: Auf wessen Kosten gehört Czichos ins Team und ist es dann insgesamt gut und ausgewogen?!
Man könnte ihn ja mal anstelle Sobiech auf die rechte Position stellen?! Aber im Normalfall spielt er wieder da, wo er immer spielt und dadurch wechseln 5 andere ihre Positionen. Und DAS ist einfach unnötig!
Geis und Höger passt doch. Warum also Hector dahin, nur weil er das AUCH spielen kann? Oder wegen Czichos wieder Geis in die IV und Meré rechts in der Dreier und Hector mit Höher in der Mitte? Das sind mir immer zu viele Umstellungen für einen Spieler, der zwar gebraucht wird, aber jetzt nicht zu den allerwichtigsten Leuten gehört, ohne den man schon mit Bauchschmerzen in so ein Spiel geht.
DAS meine ich mit unnötig

Beste Leistung unseres TRAINERS vor Spielbeginn. Hector hat endlich mal wieder da gespielt wo er hingehört: LINKS hinten, von wo er sich durchaus das eine oder andere mal nach vorne einschalten kann!

Leider wieder etwas schwächere Leistung unseres Trainers in HZ 2. Wenn doch angeblich ALLE gebraucht werden, kann ich nicht nachvollziehen, warum man nicht spätestens nach dem 4:0 einem Koziello oder Öczan oder Risse Spielzeit zugesteht, damit die im "Ernstfall" auch wirklich helfen können. In der 88. Minute dann zu wechseln, ist einfach lächerlich.

Das Spiel selbst war -allerdings gegen extrem harmlose Bieldefelder- endlich mal wieder sehr sehr ansehnlich.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,171

18

Saturday, March 9th 2019, 4:00pm

Hector heute auf seiner Paradeposition....da gehört er imho hin und nirgendswo anders!
In einer 3er-Kette?
In der 3er Kette stand er heute auch auf links......
Stimmt, allerdings ist die Position anders definiert, als in einer 4er-Kette.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,059

19

Saturday, March 9th 2019, 4:03pm

Hector heute auf seiner Paradeposition....da gehört er imho hin und nirgendswo anders!


In einer 3er-Kette?
In der 3er Kette stand er heute auch auf links......

Stimmt, allerdings ist die Position anders definiert, als in einer 4er-Kette.
Stimmt,er machte dennoch sein Spiel wie er es bevorzugt.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,171

20

Saturday, March 9th 2019, 4:15pm

Das Hector einer unserer besten Spieler ist und zwingend ins Team gehört, ist unbestritten. Ich sehe Czichos, ähnlich wie Drexler, als einen Spieler, der wenn fit, bei mir garantiert aufläuft. Da herrscht Dissens, weil smokie und Du das anders sehen, als meinereiner. Czichos auf rechts macht wenig Sinn, Mere auf rechts wäre auch nicht optimal. Unterm Strich würden bei mir sowohl Czichos als auch Hector spielen, bei euch Czichos nicht, weil wegen ihm zu viele Umstellungen erfolgen müssten.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page