Saturday, July 20th 2019, 3:32pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 703

541

Sunday, March 17th 2019, 1:32pm

Ich lese hier Berichte über einen Vollasi (Legat) und einen kleinen dummen Jungen, türkischer Abstammung.

Beide sind es nicht wert hier überhaubt erwähnt zu werden. Legat würde besser ins Hartz 4 TV zu den Benz Baracken passen und der dumme kleine junge, der Benz fährt, ebenso.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Don Camillo" (Mar 17th 2019, 9:27pm)

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,988

542

Sunday, March 17th 2019, 1:38pm

Ich lese hier Berichte über einen Vollasi (Legat) und einen kleinen dummen Jungen, türkischer Abstammung.

Beide sind es nicht wert hier überhaubt erwähnt zu werden. Legat würde besser ins Harz 4 TV zu den Benz Baracken passen und der dumme kleine junge, der Benz fährt, ebenso.
Hast du eigentlich Recht ! :winken:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,201

543

Monday, March 18th 2019, 5:10pm

Schnelles DFB-Comeback von Hector ist unwahrschenlich

Jonas Hector nahm am Montagmorgen wieder am Training des 1. FC Köln teil. Weil es seine Position als linker Mann der Vierer-Abwehrkette beim 1. FC Köln derzeit nicht gibt, ist Hector nach Darstellung von Bundestrainer Löw vorerst aus dem Kader der Nationalmannschaft gerutscht. Zwar gab der Bundestrainer an, Hector werde weiter bei uns im Blickfeld sein“. Allerdings spricht gegen ein schnelles Comeback des Kölners, dass seine Rückennummern bereits für 2019 neu vergeben sind: Hectors Konkurrent Marcel Halstenberg erhielt die Nummer 3, die Hector bei der Europameisterschaft 2016 und der Weltmeisterschaft 2018 trug. Die 14, die er bei seinem DFB-Debüt am 14. November 2014 trug, erhielt Nico Schulz, der ebenfalls ein Mitbewerber um den Platz auf der linken Abwehrseite ist.

Quelle: https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/1--…enlich-32239194
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

544

Tuesday, March 19th 2019, 8:54pm

Hatte gestern Abend eine interessante Diskussion bzgl. Nationalmannschaft. Unter anderem kam die Frage auf, mit welchem Recht Toni Kroos zur Zeit nominiert wird, wohingegen einer wie Emre Can, zumindest im Ausland hoch geschätzt und bei Juve in diesem Jahr absoluter Leistungsträger, nichtmal nominiert wird.

Bester Kommentar: „Würde Jogi streng nach Leistung gehen, wäre er ja selbst nicht dabei“ :grins: :klatschen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,201

545

Tuesday, March 19th 2019, 10:01pm

Zum Thema Can (Spiegel-Artikel von heute Abend):

Can kritisiert DFB

Trotz eines starken Auftritts in der Champions League ist Emre Can nicht für die Nationalelf nominiert worden. In einem Interview zeigt er sich enttäuscht vom DFB-Trainerstab. Er sieht seine Leistungen bei Juventus von Bundestrainer Joachim Löw nicht genug gewürdigt. "Ich lasse das mal unkommentiert, andere sollen das beurteilen. Ich stelle aber fest: Im Ausland werden meine Leistungen sicherlich anders beurteilt als in Deutschland", meinte der Mittelfeldspieler. Can war von Löw auch nicht für die WM 2018 nominiert worden. "Da ich im Champions-League-Finale noch zum Einsatz kam, hoffte ich natürlich bis zuletzt. Wenn man im Vorfeld aber ein paar Monate ausgefallen war, muss man die Entscheidung akzeptieren." Allerdings sei er schon enttäuscht gewesen, "dass niemand aus dem Trainerstab in dieser Zeit bei mir angerufen hat oder mal die Frage kam: 'Wie geht es dir?' Nur die DFB-Ärzte haben sich nach mir erkundigt."

Quelle: http://www.spiegel.de/sport/fussball/emr…-a-1258706.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Mar 19th 2019, 10:02pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,025

546

Tuesday, March 19th 2019, 10:11pm

der beste deutsche Spieler aktuell wird leider auch nicht mehr nominiert, zu alt. Max Kruse, da ham die Bremer einen Fang gemacht!!!!
Aber das ist nix für Jogi, des isch kla
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

547

Tuesday, March 19th 2019, 10:44pm

der beste deutsche Spieler aktuell wird leider auch nicht mehr nominiert, zu alt. Max Kruse, da ham die Bremer einen Fang gemacht!!!!
Aber das ist nix für Jogi, des isch kla

Zu alt ist mittlerweile Ü29, da ist Kruse natürlich raus. Aber mal unabhängig vom Alter: Max „ich habe eine eigene Meinung und sag sie auch“ Kruse in Jogis Elf? Sehr lustig...
Ich sag dir was: Hätten wir in Russland ansatzweise vernünftig angeschnitten und Sane wäre mit seinem gestrigen Outfit zum Länderspiel gekommen....den hätte Jogi weder eingesetzt, noch jemals wieder eingeladen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

548

Wednesday, March 20th 2019, 12:07am

Hätten wir in Russland ansatzweise vernünftig angeschnitten und Sane wäre mit seinem gestrigen Outfit zum Länderspiel gekommen....den hätte Jogi weder eingesetzt, noch jemals wieder eingeladen.

Jogi ist auch eine Knalltüte. Was gehen den oder die Journalisten von der Relotiuspresse die Klamotten von Sané an? Solange er sie nicht auf dem Platz trägt, kann er mit seinen Outfits machen, was er will. Wenn ich diese kleingeistigen, neiddurchtränkten Spinner da auf der Pressekonferenz des DfB Sané nach seiner Jacke fragen höre, dann fällt mir nichts mehr ein. Gibt es nichts wichtigeres in Bezug auf das kommende Spiel? Aber auch hier wird ja Veh wegen seines Mantels kritisiert. :schuetteln:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,025

549

Wednesday, March 20th 2019, 12:14am

der beste deutsche Spieler aktuell wird leider auch nicht mehr nominiert, zu alt. Max Kruse, da ham die Bremer einen Fang gemacht!!!!
Aber das ist nix für Jogi, des isch kla

Zu alt ist mittlerweile Ü29, da ist Kruse natürlich raus. Aber mal unabhängig vom Alter: Max „ich habe eine eigene Meinung und sag sie auch“ Kruse in Jogis Elf? Sehr lustig...
Ich sag dir was: Hätten wir in Russland ansatzweise vernünftig angeschnitten und Sane wäre mit seinem gestrigen Outfit zum Länderspiel gekommen....den hätte Jogi weder eingesetzt, noch jemals wieder eingeladen.
Wieso lustig?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,025

550

Wednesday, March 20th 2019, 12:21am

Davon mal abgesehn, lese grade das u.a jetzt gegen Holland und auch zukünftig Süle Abwehrchef ist, neben Ginter und Rüdiger.
Ok, ich glaub Jogi will irgendwie kündigen, traut sich aber nicht, und wählt halt diesen Weg.
Des isch kla
  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 963

551

Wednesday, March 20th 2019, 5:43am

Davon mal abgesehn, lese grade das u.a jetzt gegen Holland und auch zukünftig Süle Abwehrchef ist, neben Ginter und Rüdiger.
Ok, ich glaub Jogi will irgendwie kündigen, traut sich aber nicht, und wählt halt diesen Weg.
Des isch kla

So lange Jogi beim DFB ist kommt wenigstens keiner auf die Idee, den zum FC zu holen...... :)
Der Typ ist sowas von durch und verbraucht, starrsinnig und planlos, aber beim DFB ist man ja bekannt betonköpfig.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "tap-rs" (Mar 20th 2019, 5:44am)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

552

Wednesday, March 20th 2019, 6:21am

Davon mal abgesehn, lese grade das u.a jetzt gegen Holland und auch zukünftig Süle Abwehrchef ist, neben Ginter und Rüdiger.
Ok, ich glaub Jogi will irgendwie kündigen, traut sich aber nicht, und wählt halt diesen Weg.
Des isch kla

Süle als Abwehrchef geht ja für mich noch klar, der bringt bei Bayern ja starke Leistungen, finde ich zumindest. Auch Rüdiger weiß im Verein zu überzeugen. Dahinter hingegen wird’s meiner Ansicht nach ziemlich dünn. Ginter und Tah sehe ICH längst nicht so stark, wie Jogi es wohl gern hätte. Da würde ich selbst Mustafi noch vorziehen, obwohl der im Nationalteam ähnlich gebrandmarkt wurde wie Sörensen bei uns (Stichwort „positionsfremd“ eingesetzt).

„Lustig“ war eher ironisch gemeint. Wir reden hier immerhin von Jogi. Kruse ist für jemanden wie ihn nicht stromlinienförmig genug. Ich glaube auch im Leben nicht, dass die Entscheidung „Brandt anstelle von Sane“ bei der Nominierung für Russland Leistungsgründe hatte.....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

553

Wednesday, March 20th 2019, 6:29am

Hätten wir in Russland ansatzweise vernünftig angeschnitten und Sane wäre mit seinem gestrigen Outfit zum Länderspiel gekommen....den hätte Jogi weder eingesetzt, noch jemals wieder eingeladen.

Jogi ist auch eine Knalltüte. Was gehen den oder die Journalisten von der Relotiuspresse die Klamotten von Sané an? Solange er sie nicht auf dem Platz trägt, kann er mit seinen Outfits machen, was er will. Wenn ich diese kleingeistigen, neiddurchtränkten Spinner da auf der Pressekonferenz des DfB Sané nach seiner Jacke fragen höre, dann fällt mir nichts mehr ein. Gibt es nichts wichtigeres in Bezug auf das kommende Spiel? Aber auch hier wird ja Veh wegen seines Mantels kritisiert. :schuetteln:

.
Aixbock

Du titulierst diese Journalisten genau richtig! Ich könnte schon, nicht erst seit dieser PK, im Strahl kotzen, wenn ich mir anschaue, was da auf einer SPORT-PK für dämliche Fragen gestellt werden. LEIDER wohl etwas typisches in der heutigen Zeit, Stichwort Social Media und Zwangsbedienung in Richtung Boulevard.
Ich bin ja nun nicht aus dieser Zeit, aber waren Netzers lange Haare oder Beckenbauers Pelzmantel damals ähnlich interessant für die Medien?
Ich wünschte mir, dass bei solchen Fragen vom Pressesprecher einmal freundlich daran erinnert wird, dass man sich auf einer Fußball-PK befindet und nicht bei der Auftakt-PK einer Fashion Week und beim zweiten Mal darf man dem entsprechenden Medienvertreter dann gerne noch zeigen, wo sich der Ausgang befindet.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

554

Wednesday, March 20th 2019, 10:23am



Ich bin ja nun nicht aus dieser Zeit, aber waren Netzers lange Haare oder Beckenbauers Pelzmantel damals ähnlich interessant für die Medien?


Allenfalls für die Klatschpresse. In einer Pressekonferenz hätte sich wohl niemand so dämlich zu fragen getraut. Da hieß es auch noch Herr Netzer und Herr Beckenbauer. Nur mein Vater sagte stets Fräulein Netzer. :D

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Hornig

Professional

Date of registration: Oct 13th 2017

Posts: 819

555

Wednesday, March 20th 2019, 10:48am

.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Hornig" (May 4th 2019, 6:45pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

556

Wednesday, March 20th 2019, 11:01am



Ich bin ja nun nicht aus dieser Zeit, aber waren Netzers lange Haare oder Beckenbauers Pelzmantel damals ähnlich interessant für die Medien?


Allenfalls für die Klatschpresse. In einer Pressekonferenz hätte sich wohl niemand so dämlich zu fragen getraut. Da hieß es auch noch Herr Netzer und Herr Beckenbauer. Nur mein Vater sagte stets Fräulein Netzer. :D

.
Aixbock

Über dieses Gegeifere nach Dingen neben der sportlichen Kernkompetenz eines Fußballers kann ich mich wirklich herrlich aufregen, und zwar nicht erst seit gestern oder heute.
Das kann man ewig weiter spinnen: So „muss“ man ja beispielsweise heute auf die Party-Einladung des besten Freundes erwidern, dass man erst abwarten muss, wie die Leistung des Teams am WE aussieht, da einen sonst die Presselandschaft zerlegt, wenn man sich bei einer Niederlage auch noch erdreistet, etwas Privates zu unternehmen. Das hat vor ein paar Jahren sogar mal CR7 voll erwischt nach einer Classico-Niederlage. Ich dachte da echt, ich fall vom Glauben ab. Und sowas wie dann mit ausgestrecktem Mittelfinger vor die Kamera treten und zu fragen „Was wollt ihr Pisser eigentlich von mir?“ ist ja auch nicht gern gesehen, auch wenn ich es mir manchmal so sehr wünschen würde :D
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (Mar 20th 2019, 11:01am)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

557

Wednesday, March 20th 2019, 11:16am


Und sowas wie dann mit ausgestrecktem Mittelfinger vor die Kamera treten und zu fragen „Was wollt ihr Pisser eigentlich von mir?“ ist ja auch nicht gern gesehen, auch wenn ich es mir manchmal so sehr wünschen würde :D

Manchmal traut sich ja einer was. Ich denke z.B. an Auge. Fand ich großartig damals. :rofl: :kugelnlachen:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,201

558

Wednesday, March 20th 2019, 11:26am



Ich bin ja nun nicht aus dieser Zeit, aber waren Netzers lange Haare oder Beckenbauers Pelzmantel damals ähnlich interessant für die Medien?


Allenfalls für die Klatschpresse. In einer Pressekonferenz hätte sich wohl niemand so dämlich zu fragen getraut. Da hieß es auch noch Herr Netzer und Herr Beckenbauer. Nur mein Vater sagte stets Fräulein Netzer. :D
Aixbock

Ich finde es völlig in Ordnung, wenn unsere Spitzenspieler Klamotten für 25.000 Euro tragen. Spieler wie Sané werden so mit Geld zugeschissen, daß sie gar nicht mehr wissen, was sie mit der ganzen Kohle machen sollen. Spieler wie Özil oder Khedira sollen ca. 130 Mio. Euro auf dem Konto haben. Warum sollten sie dann in einer Jeans oder Jacke von C&A rumlaufen?
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Mar 20th 2019, 11:27am)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,164

559

Wednesday, March 20th 2019, 12:23pm



Ich bin ja nun nicht aus dieser Zeit, aber waren Netzers lange Haare oder Beckenbauers Pelzmantel damals ähnlich interessant für die Medien?


Allenfalls für die Klatschpresse. In einer Pressekonferenz hätte sich wohl niemand so dämlich zu fragen getraut. Da hieß es auch noch Herr Netzer und Herr Beckenbauer. Nur mein Vater sagte stets Fräulein Netzer. :D
Aixbock

Ich finde es völlig in Ordnung, wenn unsere Spitzenspieler Klamotten für 25.000 Euro tragen. Spieler wie Sané werden so mit Geld zugeschissen, daß sie gar nicht mehr wissen, was sie mit der ganzen Kohle machen sollen. Spieler wie Özil oder Khedira sollen ca. 130 Mio. Euro auf dem Konto haben. Warum sollten sie dann in einer Jeans oder Jacke von C&A rumlaufen?

Ich gehe davon aus, das für viele diese überteuerten (und m. M. potthässlichen) Klamotten der letzte Schritt vor dem goldenen Steak ist.

Und davon ab, bei Sepp Herberger hätte Sane keine Chance gehabt, solange er nicht vorher beim Friseur war. So ändern sich halt die Zeiten.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,384

560

Wednesday, March 20th 2019, 12:31pm

@Aix
Ja, vielleicht traut sich mal jemand was. Allerdings müsste er schon im engeren Kreis bei der Weltfussballer-Wahl sein, wenn er danach noch weiterhin Nationalelf spielen will. Wobei selbst dann bei Jogi nichts sicher wäre....

@Powerandi
Du hast vollkommen Recht. Das Problem ist ja aber, dass selbst das Tragen einer „billigen“ Hose heute eine mittelschwere Sensation wäre. Selbst Fahrten mit dem Rad waren schon in den 90ern bei Yves Eigenrauch mehrere Artikel wert. Er selbst hat dieses Thema übrigens nie so wirklich verstanden. Lag wohl daran, dass er einfach eine bessere Sicht auf die Dinge hatte als die Typen von der Blöd. Die wiederum werden nämlich nicht verstanden haben, was daran nicht total megakrass sein soll.

In Duisburg beim Hockey gab es mal ein Vorstandsmitglied, dem ein drittel des METRO-Konzerns gehörte. Regelmäßig in diesem „die reichsten Deutschen“-Artikel vertreten. Den hätte man, wenn er durch die Stadt lief, auch für einen Obdachlosen halten können. Ein gutes Beispiel dafür, dass Kleider eben nicht zwingend Leute machen müssen, sondern auch einfach nur Kleider sein können
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (Mar 20th 2019, 1:00pm)