Tuesday, July 16th 2019, 8:40am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 643

661

Thursday, May 9th 2019, 8:24pm

Zitat aus Heimatsport:

Achim Beierlorzer (schmunzelt): Da gibt es
mehrere Faktoren. Aber am wichtigsten ist sicher unsere
Spielphilosophie. Wir haben nicht ganz so viel individuelle Qualität wie
andere Mannschaften, verfolgen aber einen klaren Plan, der uns im
Kollektiv stark macht. Wir wollen immer aktiv sein, den Gegner hoch
anlaufen, ihn weghalten von unserem Tor. Und mit dieser aggressiven
Arbeit gegen den Ball und unserem Umschaltspiel haben wir eine enorme
Wucht. Man hört ja auch immer von den Gegnern, wie unangenehm es ist,

gegen uns zu spielen.

Für mich hört sich schon allein dieser Abschnitt aus dem Interview sehr gut an. Wenn er das alles so beim FC durchziehen kann, wie er es dort erklärt, könnten wir doch Spass an Ihm als Trainer bekommen.
Schaun wir mal ?(


Da freue ich mich schon auf Spiele gegen Dortmund, Leipzig, Bayern, Leverkusen... Das gibt eine Packung nach der nächsten! :cursing:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

662

Thursday, May 9th 2019, 8:26pm

@Aix
Ja natürlich ist das Emotion. Ist bei mir ja nicht anders. Ich hätte bei „unerfahren“ gern Pawlak genommen, bei „erfahren“ Labbadia.
GEGEN Beierlorzer spricht doch maximal dieses bekloppte „kann der erste Liga?“ (was dämlich ist, zumal es „kann der FC“ heißen müsste, was nicht minder dämlich wäre) und dass die Konstellation mit Ablöse aus Vertrag in zweiter Liga wie bei Anfang ist.
Den Rest, also das erste Fundierte, sehen wir dann nach x Spieltagen, genau wie du sagst.

Aber auch mit Pawlak wäre es eben wie bei Anfang. Kann der Bundesliga? Kann der FC? Eine Jugendmannschaft ist keine Bundesligamannschaft, da ist eine Zweitligamannschaft schon näher dran. Alles dieselben Fragen. Ob Pawlak oder Beierlorzer - das sind keine 2 völlig unterschiedliche Optionen, das ist also eine Frage für einen Fachmann. Wenn es schiefgeht, kriegt Veh den Ärger, also wird er sich überlegt haben, mit wem die Wahrscheinlichkeit geringer ist, daß es schiefgeht. Seine Antwort ist eben nicht Pawlak, sondern Beierlorzer. Ich weiß einfach nicht, wie man jetzt schon sich imstande glauben kann, das besser zu wissen.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

663

Thursday, May 9th 2019, 8:31pm

@Aix
Ja natürlich ist das Emotion. Ist bei mir ja nicht anders. Ich hätte bei „unerfahren“ gern Pawlak genommen, bei „erfahren“ Labbadia.
GEGEN Beierlorzer spricht doch maximal dieses bekloppte „kann der erste Liga?“ (was dämlich ist, zumal es „kann der FC“ heißen müsste, was nicht minder dämlich wäre) und dass die Konstellation mit Ablöse aus Vertrag in zweiter Liga wie bei Anfang ist.
Den Rest, also das erste Fundierte, sehen wir dann nach x Spieltagen, genau wie du sagst.

Aber auch mit Pawlak wäre es eben wie bei Anfang. Kann der Bundesliga? Kann der FC? Eine Jugendmannschaft ist keine Bundesligamannschaft, da ist eine Zweitligamannschaft schon näher dran. Alles dieselben Fragen. Ob Pawlak oder Beierlorzer - das sind keine 2 völlig unterschiedliche Optionen, das ist also eine Frage für einen Fachmann. Wenn es schiefgeht, kriegt Veh den Ärger, also wird er sich überlegt haben, mit wem die Wahrscheinlichkeit geringer ist, daß es schiefgeht. Seine Antwort ist eben nicht Pawlak, sondern Beierlorzer. Ich weiß einfach nicht, wie man jetzt schon sich imstande glauben kann, das besser zu wissen.
.
Aixbock
Wahre Worte gelassen ausgesprochen.
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 807

664

Thursday, May 9th 2019, 8:39pm




Da freue ich mich schon auf Spiele gegen Dortmund, Leipzig, Bayern, Leverkusen... Das gibt eine Packung nach der nächsten! :cursing:
Inwiefern er das auch gegen personell stärker besetzte Teams so durchzieht oder ggf. modifiziert kannst du dir ja am Sonntag anschauen. Wenn das ne Packung für den Jahn gibt, weil sie 90 Min. hoch anlaufen - Chapeau, alles richtig vorausgesagt.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,328

665

Thursday, May 9th 2019, 8:43pm

@Aix
Ja natürlich ist das Emotion. Ist bei mir ja nicht anders. Ich hätte bei „unerfahren“ gern Pawlak genommen, bei „erfahren“ Labbadia.
GEGEN Beierlorzer spricht doch maximal dieses bekloppte „kann der erste Liga?“ (was dämlich ist, zumal es „kann der FC“ heißen müsste, was nicht minder dämlich wäre) und dass die Konstellation mit Ablöse aus Vertrag in zweiter Liga wie bei Anfang ist.
Den Rest, also das erste Fundierte, sehen wir dann nach x Spieltagen, genau wie du sagst.

Aber auch mit Pawlak wäre es eben wie bei Anfang. Kann der Bundesliga? Kann der FC? Eine Jugendmannschaft ist keine Bundesligamannschaft, da ist eine Zweitligamannschaft schon näher dran. Alles dieselben Fragen. Ob Pawlak oder Beierlorzer - das sind keine 2 völlig unterschiedliche Optionen, das ist also eine Frage für einen Fachmann. Wenn es schiefgeht, kriegt Veh den Ärger, also wird er sich überlegt haben, mit wem die Wahrscheinlichkeit geringer ist, daß es schiefgeht. Seine Antwort ist eben nicht Pawlak, sondern Beierlorzer. Ich weiß einfach nicht, wie man jetzt schon sich imstande glauben kann, das besser zu wissen.
.
Aixbock

Ich stimme dir ja auch 100% zu
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,486

666

Thursday, May 9th 2019, 8:47pm

Ich kann nicht so ganz verstehen, dass man Beierlorzer, obwohl er noch kein Spiel mit dem FC gemacht hat, derart wenig zutraut. Anfang reloaded ist er nicht, denn sein Team spielt mit Abwehr und er kann wohl besser kommunizieren.

Irgendwie erwarten die meisten hier einen absoluten Top-Trainer am GBH, der uns eine glorreiche
Zukunft quasi garantiert. Sorry, aber der Fahrstuhl-Verein und Aufsteiger 1.FC Köln ist nicht attraktiv genug für solche Koryphäen! Und er hätte auch gar nicht genug Kohle, um Spitzentrainer zu bezahlen.


Hecking und Labbadia haben mehr Bundesligaerfahrung - aber kämen die beim FC zurecht? Wollen die überhaupt zum 1.FC Köln? Das wird hier als sicher vorausgesetzt.
Wollt ihr folgende Trainer mit Bundesliga-Erfahrung: Doll, Frontzeck, Gisdol, Weinzierl, Korkut, Keller......?


Wenn Veh noch die nötigen Verstärkungen findet, traue ich Beierlorzer durchaus zu, eine strukturierte und motivierte Truppe zu basteln, die in der Bundesliga bestehen kann.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (May 9th 2019, 8:49pm)

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,244

667

Thursday, May 9th 2019, 8:48pm

mag sein, dass veh der messias ist und wir wissen es nur nicht.
wenn ich mir den beierlorzer anhöre und seine spielidee mit unseren absteiger/aufsteigerspieler abgleiche und die information....10 millionen für neuspieler einfliessen lasse.....frage ich mal.....ja, passt das denn.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,328

668

Thursday, May 9th 2019, 8:51pm

mag sein, dass veh der messias ist und wir wissen es nur nicht.
wenn ich mir den beierlorzer anhöre und seine spielidee mit unseren absteiger/aufsteigerspieler abgleiche und die information....10 millionen für neuspieler einfliessen lasse.....frage ich mal.....ja, passt das denn.

Unter dem Aspekt bin ich Recht froh, dass es nicht Klopp, Tuchel, Guardiola, Kovac, ten Haag.....wenn man die so hört, wie die am liebsten spielen lassen....und dann unsere Truppe....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

669

Thursday, May 9th 2019, 8:59pm

Ich sehe gerade beim Express ein Foto von Beierlorzer als Trainer. Er hat den Daumen hoch!! :thumbup: Ich kann mich überhaupt nicht erinnern, diese Geste jemals bei Anfang gesehen zu haben. Oder täusche ich mich da?
Vielleicht nur eine Nebensächlichkeit, aber wer weiß.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,486

670

Thursday, May 9th 2019, 9:01pm

Ich denke mal, als Hecking hörte, welche Transfersumme dem FC zur Verfügung steht, hat er
geschmunzelt und gesagt: "Armin, wir bleiben Freunde - aber Trainer werde ich beim FC nicht."

  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,297

671

Thursday, May 9th 2019, 9:05pm

Man kann sich natürlich alles schön reden was den neuen Trainer betrifft....

Ich finde diese „Lösung“ von Veh scheisse!

Man ist wirklich geneigt zu glauben dass er auf die Ablehnung des Ausschusses spekuliert um in den Sack hauen zu können.....

Vielleicht macht er dann einen auf Ösi und hat „urplötzlich“ ne Woche später nen neuen Club..... :kotzen:
  • Go to the top of the page

hoffnung83

Intermediate

Date of registration: Jun 17th 2016

Posts: 360

672

Thursday, May 9th 2019, 9:06pm

Nach dem ersten Schock der Überraschung, muss ich gestehen dass ich die Verpflichtung Beierlorzer nicht mal so schlecht finde! Im Gegenteil, Ich finde sie richtig gut!! Seine Taktik sowie seine bevorzugte Aufstellung 442 passt zu unserem Kader! Wir rocken die Liga!!! :fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "hoffnung83" (May 9th 2019, 9:06pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,328

673

Thursday, May 9th 2019, 9:09pm

Man kann sich natürlich alles schön reden was den neuen Trainer betrifft....

Ich finde diese „Lösung“ von Veh scheisse!

Man ist wirklich geneigt zu glauben dass er auf die Ablehnung des Ausschusses spekuliert um in den Sack hauen zu können.....

Vielleicht macht er dann einen auf Ösi und hat „urplötzlich“ ne Woche später nen neuen Club..... :kotzen:

Naja, so viele reden es sich eigentlich nicht „schön“ oder?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,486

674

Thursday, May 9th 2019, 9:21pm

Man kann sich natürlich alles schön reden was den neuen Trainer betrifft....

Ich finde diese „Lösung“ von Veh scheisse!

Man ist wirklich geneigt zu glauben dass er auf die Ablehnung des Ausschusses spekuliert um in den Sack hauen zu können.....

Vielleicht macht er dann einen auf Ösi und hat „urplötzlich“ ne Woche später nen neuen Club..... :kotzen:
Das ist dann aber doch etwas viel Verschwörungstheorie!

Welchen eventuell machbaren Trainer hättest du denn bevorzugt und was macht dich so sicher, dass der keine Scheiss-Lösung für uns wäre?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "fidschi" (May 9th 2019, 9:24pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,297

675

Thursday, May 9th 2019, 9:24pm

Man kann sich natürlich alles schön reden was den neuen Trainer betrifft....

Ich finde diese „Lösung“ von Veh scheisse!

Man ist wirklich geneigt zu glauben dass er auf die Ablehnung des Ausschusses spekuliert um in den Sack hauen zu können.....

Vielleicht macht er dann einen auf Ösi und hat „urplötzlich“ ne Woche später nen neuen Club..... :kotzen:
Das ist dann aber doch etwas viel Verschwörungstheorie!

Welchen Trainer hättest du denn bevorzugt?
Bei dieser „Lösung“ hätte selbst ICH es eher mit Pawlak versucht,schrieb ich aber bereits.
Mein Favorit war Hecking.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,539

676

Thursday, May 9th 2019, 9:25pm

Man kann sich natürlich alles schön reden was den neuen Trainer betrifft....

Ich finde diese „Lösung“ von Veh scheisse!

Man ist wirklich geneigt zu glauben dass er auf die Ablehnung des Ausschusses spekuliert um in den Sack hauen zu können.....

Vielleicht macht er dann einen auf Ösi und hat „urplötzlich“ ne Woche später nen neuen Club..... :kotzen:

Naja, so viele reden es sich eigentlich nicht „schön“ oder?

Ich wüsste von Herrn Drop und einigen anderen User auch zu gerne WAS sie denn jetzt Scheiße finden.
Bis au hanebüschene Vorveruryeilingen und abstruse Untergangsszenarien hab ich jetzt noch gar nix gelesen.
Ich war ja nun scho Pawlak-Befürworter der ersten Stunde, aber mit dem Beierlorzer kann ich besser leben, als mit den biederen und überaus erfahrenen üblichen Verdächtigen.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,297

677

Thursday, May 9th 2019, 9:30pm

8|
Man kann sich natürlich alles schön reden was den neuen Trainer betrifft....

Ich finde diese „Lösung“ von Veh scheisse!

Man ist wirklich geneigt zu glauben dass er auf die Ablehnung des Ausschusses spekuliert um in den Sack hauen zu können.....

Vielleicht macht er dann einen auf Ösi und hat „urplötzlich“ ne Woche später nen neuen Club..... :kotzen:

Naja, so viele reden es sich eigentlich nicht „schön“ oder?
Ich habe nichts von „viele“ geschrieben!
Mir fällt nur auf,jetzt wo man davon ausgehen kann dass er kommt das ein oder andere „verzweifelte“ Pro-Beierlorzer-Argument kommt.....
Ich glaube aber,dass diejenigen es dennoch nicht als DIE Lösung ansehen.

Ich halte gar nichts von dieser Verpflichtung deshalb „krame“ ich auch nicht in irgendeiner „Pro-Schublade“ rum!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (May 9th 2019, 9:36pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,297

678

Thursday, May 9th 2019, 9:35pm

Man kann sich natürlich alles schön reden was den neuen Trainer betrifft....

Ich finde diese „Lösung“ von Veh scheisse!

Man ist wirklich geneigt zu glauben dass er auf die Ablehnung des Ausschusses spekuliert um in den Sack hauen zu können.....

Vielleicht macht er dann einen auf Ösi und hat „urplötzlich“ ne Woche später nen neuen Club..... :kotzen:

Naja, so viele reden es sich eigentlich nicht „schön“ oder?

Ich wüsste von Herrn Drop und einigen anderen User auch zu gerne WAS sie denn jetzt Scheiße finden.
Bis au hanebüschene Vorveruryeilingen und abstruse Untergangsszenarien hab ich jetzt noch gar nix gelesen.
Ich war ja nun scho Pawlak-Befürworter der ersten Stunde, aber mit dem Beierlorzer kann ich besser leben, als mit den biederen und überaus erfahrenen üblichen Verdächtigen.
Müssen alle deine Meinung teilen?
NEIN!
Selbst DU brachtest schon bessere Argumente pro Pawlak anstatt einen Beierlorzer zu holen!

Echt!

Wie ein Fähnchen im Wind! :weihnachten:
Scheinbar bist du nun damit Fan vom Veh geworden!

Bei MIR ist der unten durch! :kotzen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,486

679

Thursday, May 9th 2019, 9:36pm

Dropkick,
vielleicht hast du ja Recht und Beierlorzer scheitert. Wir werden es erleben. Ich würde den aber nicht völlig abschreiben - das kann durchaus passen (+ die nötigen Verstärkungen).

Ob dein Favorit Hecking überhaupt zu haben war, wissen wir nicht - du auch nicht. Und natürlich gibt es auch für Pawlak keine Erfolgsgarantie in Liga 1.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "fidschi" (May 9th 2019, 9:38pm)

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 962

680

Thursday, May 9th 2019, 9:37pm

Man kann sich natürlich alles schön reden was den neuen Trainer betrifft....

Ich finde diese „Lösung“ von Veh scheisse!

Man ist wirklich geneigt zu glauben dass er auf die Ablehnung des Ausschusses spekuliert um in den Sack hauen zu können.....

Vielleicht macht er dann einen auf Ösi und hat „urplötzlich“ ne Woche später nen neuen Club..... :kotzen:

Naja, so viele reden es sich eigentlich nicht „schön“ oder?

Ich wüsste von Herrn Drop und einigen anderen User auch zu gerne WAS sie denn jetzt Scheiße finden.
Bis au hanebüschene Vorveruryeilingen und abstruse Untergangsszenarien hab ich jetzt noch gar nix gelesen.
Ich war ja nun scho Pawlak-Befürworter der ersten Stunde, aber mit dem Beierlorzer kann ich besser leben, als mit den biederen und überaus erfahrenen üblichen Verdächtigen.

Habe ich auch schon vorher geschrieben. Meine derzeit liebste Lösung wäre erstmal Pawlak/Schmid. Könnte aber alternativ lieber mit Beierlorzer leben als mit den Gisdols, Korkuts oder Weinzierls dieser Welt. Was so ein wenig Kopfschmerz bereitet ist die Ablöse. Das sind meistens immer am Ende teure Lösungen für den FC, wie jetzt auch bei Anfang zu erkennen war...

Aber Hecking kann unter uns wohl der Drop am besten einschätzen, wenn ich mich recht erinnere hat er -oder schreibt noch?- im Buernforum geschrieben. Das würde auf jeden Fall sein vehementes Eintreten für Hecking erklären... :grins:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "tap-rs" (May 9th 2019, 9:45pm)