Wednesday, July 17th 2019, 7:09pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,056

21

Thursday, May 16th 2019, 5:07am

Weltklassespieler sind im Umkehrschluss auch oft Schrotttrainer..... :whistling:


Der Loddar
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

22

Thursday, May 16th 2019, 8:50am

Weltklassespieler sind im Umkehrschluss auch oft Schrotttrainer..... :whistling:

Außer Zidane natürlich und der Kaiser. :thumbsup:

.
Aixbock

Da fallen mir schon noch ein paar andere ein. Van Bommel, Ronald Koeman, Johan Cruijff etwa oder der Mister aus Italien. Deschamps, Magath. Nur um mal ein paar zu nennen.

Ich glaube nicht, dass Weltklassespieler öfter scheitern als normal begabte Trainer. Von letzteren gibt es nur mehr, daher ist die Wahrscheinlichkeit, dass einer von ihnen Erfolg hat schon statistisch größer.

Ehemalige Fußballer, egal ob überragend oder mittelmäßig, scheitern als Trainer meistens daran, dass in dem Job auch andere Eigenschaften gefragt sind, die Leute wie Effenberg oder Matthäus anscheinend nicht besitzen.
  • Go to the top of the page