Donnerstag, 20. Juni 2019, 15:42 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Topalovic

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 14. Januar 2018

Beiträge: 445

3 101

Montag, 20. Mai 2019, 00:37

Gratulation an den SV Sandhausen und Uwe Koschinat. Die haben in den letzen Wochen richtig aufgedreht und die Klasse gehalten. Das war nach der Hinrunde nicht unbedingt zu erwarten.

Leidtragender ist Fortuna Köln. Wie sagte deren Präses : ein preußischer General (Koschinat) wurde durch einen Waldorfschüler (Kaczmarek) ersetzt.

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Topalovic« (20. Mai 2019, 00:45)

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 17 649

3 102

Montag, 20. Mai 2019, 13:48

Neuer Stil in Stuttgart:
Walter wird Trainer beim VfB


Jetzt ist es amtlich: Tim Walter wird neuer Trainer in Stuttgart, der VfB überweist für ihn eine Ablöse an Holstein Kiel. Der Willig-Nachfolger steht für einen Liga-untypischen Fußballstil. Walter stand schon länger als Kandidat beim Bundesliga-16. fest, doch er hatte in Kiel noch einen Vertrag bis 2020. Deswegen wird der VfB nun knapp eine Million Euro an Ablöse an den Zweitligisten überweisen. Der 43-Jährige, der seinen Co-Trainer Rainer Ulrich (und VfB-Neuzugang Atakan Karazor) mitbringt, steht für Ballbesitzfußball, bevorzugt eine offensive, aggressive und ballorientierte Spielweise. Damit verlassen die Schwaben den auch ligaweit favorisierten Hochgeschwindigkeitsfußball mit Gegenpressing samt schnellem Umschaltspiel. Walter erhält einen Zweijahresvertrag.

Quelle: https://www.kicker.de/news/fussball/bund…r-beim-vfb.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 076

3 103

Montag, 20. Mai 2019, 13:55

Passt ja dann für die zweite Liga :grins:
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 17 649

3 104

Montag, 20. Mai 2019, 13:56

Anfang, Grammozis und Breitenreiter stehen auf Beckers Liste

Diesen Montag bittet Hannes Wolf seine Profis nochmal zum Frühstück, dann ist auch der 38-Jährige als nächster Trainer Geschichte. Und die Nachfolgersuche beginnt so richtig. Für den Wochenstart hat Ralf Becker die ersten konkreten Gespräche auf der Agenda. Auf seiner Liste: Markus Anfang, Dimitrios Grammozis und André Breitenreiter. Ursprünglich hatten der Sportvorstand und insbesondere sein Vorsitzender Bernd Hoffmann auch eine Lösung mit einem Trainer-Routinier wie Hecking, Labbadia oder Stöger in Erwägung gezogen. Der Haken: Die renommierten Coaches wären sehr teuer und würden den HSV in der 2. Liga wohl nur übernehmen, wenn der Kader nahezu sicher aufstiegsreif zusammengestellt werden könnte. Anfang geht deshalb leicht favorisiert ins Rennen. "Es geht nicht um jung oder erfahren", sagt Becker, "wir suchen einen Trainer, mit dem der HSV aufsteigen kann." Mal wieder.

Quelle: https://www.kicker.de/news/fussball/2bun…kers-liste.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (20. Mai 2019, 13:56)

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 4 992

3 105

Montag, 20. Mai 2019, 13:56

Neuer Stil in Stuttgart:
Walter wird Trainer beim VfB


Jetzt ist es amtlich: Tim Walter wird neuer Trainer in Stuttgart, der VfB überweist für ihn eine Ablöse an Holstein Kiel. Der Willig-Nachfolger steht für einen Liga-untypischen Fußballstil. Walter stand schon länger als Kandidat beim Bundesliga-16. fest, doch er hatte in Kiel noch einen Vertrag bis 2020. Deswegen wird der VfB nun knapp eine Million Euro an Ablöse an den Zweitligisten überweisen. Der 43-Jährige, der seinen Co-Trainer Rainer Ulrich (und VfB-Neuzugang Atakan Karazor) mitbringt, steht für Ballbesitzfußball, bevorzugt eine offensive, aggressive und ballorientierte Spielweise. Damit verlassen die Schwaben den auch ligaweit favorisierten Hochgeschwindigkeitsfußball mit Gegenpressing samt schnellem Umschaltspiel. Walter erhält einen Zweijahresvertrag.

Quelle: https://www.kicker.de/news/fussball/bund…r-beim-vfb.html
Ich kann diesen ganzen Scheiss nicht mehr lesen.
Wer wofür steht und was und das und dieses alles und dann noch so und tiki taka und........ :kotzen:
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 067

3 106

Montag, 20. Mai 2019, 14:20

Tja @nobby!

Kann ich verstehen,denn diese Phrasen hängen einem irgendwann mal zum Hals raus!

Erst große Reden schwingen und dann kommt nur noch heiße Luft! :schlaf:
  • Zum Seitenanfang

Aixbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 970

3 107

Montag, 20. Mai 2019, 14:30

In Hamburg wird Anfang endlich eine adäquate Spielwiese bekommen. Ich freue mich für ihn. :lol:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 107

3 108

Montag, 20. Mai 2019, 15:06

Der Unterschied zwischen Köln und Kiel?

Der FC zahlt für seine Trainer Ablöse.

Kiel finanziert durch seine Trainer den Spielbetrieb. Ausbildungsverein halt.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

Powerandi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 10. Juni 2016

Beiträge: 17 649

3 109

Montag, 20. Mai 2019, 15:47

Was Sie zu Unions Relegationsspielen wissen müssen

Der direkte Aufstieg ist verpasst, nun muss der 1. FC Union seinen Traum vom Aufstieg in die Fußball-Bundesliga in der Relegation verwirklichen. Was sie zum ultimativen Showdown gegen den VfB Stuttgart wissen müssen: Wann finden die Relegationsspiele von Union Berlin gegen den VfB Stuttgart statt? Das Hinspiel findet am Donnerstag (23. Mai, 20.30 Uhr) in Stuttgart statt. Im zweiten Duell am Montag (27. Mai) haben die Köpenicker dann Heimrecht. Anpfiff in der Alten Försterei ist ebenfalls um 20.30 Uhr. Werden die Partien zwischen Union Berlin und dem VfB Stuttgart live übertragen? Beide Partien werden live im Eurosport-Player übertragen. Der Zugang ist kostenpflichtig. Anders als in der regulären Zweitliga-Saison kommen in der Relegation sowohl Torlinientechnologie als auch Video-Assistent zum Einsatz. Überdies ist im Rückspiel eine vierte Auswechslung erlaubt, wenn die Partie in die Verlängerung gehen sollte.

Quelle: https://www.morgenpost.de/sport/union/ar…en-muessen.html

Es wäre schön ,wenn sich mal der Tabellendritte aus der 2. Liga in der Relegation durchsetzen würde.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerandi« (20. Mai 2019, 15:47)

fidschi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 3 364

3 110

Montag, 20. Mai 2019, 19:56

Ich hätte nicht gedacht, dass man unsere lächerlichen 22 Punkte aus der letzten Seuchensaison unterbieten könnte, doch H96 und der FCN haben es tatsächlich geschafft - und das ohne 13 Verletzte und eine Doppelbelastung durch den Europa-Pokal!




Energie Cottbus muss mit 45 Punkten absteigen. Unfaßbar!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (20. Mai 2019, 20:00)

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 067

3 111

Montag, 20. Mai 2019, 20:08

......und ohne Videobeweis,schlecht gemähten Rasen,katastrophal berichtende Lokalmedien,den bösen Ultras etc. .....

ALLES war schuld an diesem Jahrhundertabstieg nur nicht der FC! :ostern:
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 3 364

3 112

Montag, 20. Mai 2019, 20:12

Das haben wir doch schon geklärt. Schuld war Stöger!

  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 067

3 113

Montag, 20. Mai 2019, 20:43

Den hab ich mal bewusst außen vor gelassen....bin gut gelaunt! :grins:
  • Zum Seitenanfang

Ron Dorfer

Meister

Registrierungsdatum: 28. Juni 2017

Beiträge: 2 174

3 114

Dienstag, 21. Mai 2019, 01:20

Mit Rose(BMG), Glasner (VfL Wolfsburg), Schreuder(TSG),Wagner (S04), Walter(VfB)/Fischer(Union) und Beierlorzer arbeiten in der
kommenden Saison mindestens 6 Trainer ohne BL-Erfahrung bei einem neuen Club.Wir sind nicht spürbar anders, wir gewinnen zusammen :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 493

3 115

Dienstag, 21. Mai 2019, 07:58

Mit Rose(BMG), Glasner (VfL Wolfsburg), Schreuder(TSG),Wagner (S04), Walter(VfB)/Fischer(Union) und Beierlorzer arbeiten in der
kommenden Saison mindestens 6 Trainer ohne BL-Erfahrung bei einem neuen Club.Wir sind nicht spürbar anders, wir gewinnen zusammen :fcfc:

... nicht zu vergessen A. Covic (Hertha)
:)
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 076

3 116

Dienstag, 21. Mai 2019, 08:00

Mit Rose(BMG), Glasner (VfL Wolfsburg), Schreuder(TSG),Wagner (S04), Walter(VfB)/Fischer(Union) und Beierlorzer arbeiten in der
kommenden Saison mindestens 6 Trainer ohne BL-Erfahrung bei einem neuen Club.Wir sind nicht spürbar anders, wir gewinnen zusammen :fcfc:

... nicht zu vergessen A. Covic (Hertha)
:)

Also 7 Absteiger dieses Jahr :D
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 493

3 117

Dienstag, 21. Mai 2019, 08:05

Mit Rose(BMG), Glasner (VfL Wolfsburg), Schreuder(TSG),Wagner (S04), Walter(VfB)/Fischer(Union) und Beierlorzer arbeiten in der
kommenden Saison mindestens 6 Trainer ohne BL-Erfahrung bei einem neuen Club.Wir sind nicht spürbar anders, wir gewinnen zusammen :fcfc:

... nicht zu vergessen A. Covic (Hertha)
:)

Also 7 Absteiger dieses Jahr :D

Der von Union muss ja streng genommen erst mal rauf. Und der Walter fiele dann raus.
Aber 6 ist eh besser.
:D
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 076

3 118

Dienstag, 21. Mai 2019, 08:09

Mit Rose(BMG), Glasner (VfL Wolfsburg), Schreuder(TSG),Wagner (S04), Walter(VfB)/Fischer(Union) und Beierlorzer arbeiten in der
kommenden Saison mindestens 6 Trainer ohne BL-Erfahrung bei einem neuen Club.Wir sind nicht spürbar anders, wir gewinnen zusammen :fcfc:

... nicht zu vergessen A. Covic (Hertha)
:)

Also 7 Absteiger dieses Jahr :D

Der von Union muss ja streng genommen erst mal rauf. Und der Walter fiele dann raus.
Aber 6 ist eh besser.
:D

Deswegen ja "7". Wir sind natürlich auch dabei ;)
  • Zum Seitenanfang

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 493

3 119

Dienstag, 21. Mai 2019, 08:18

Mit Rose(BMG), Glasner (VfL Wolfsburg), Schreuder(TSG),Wagner (S04), Walter(VfB)/Fischer(Union) und Beierlorzer arbeiten in der
kommenden Saison mindestens 6 Trainer ohne BL-Erfahrung bei einem neuen Club.Wir sind nicht spürbar anders, wir gewinnen zusammen :fcfc:

... nicht zu vergessen A. Covic (Hertha)
:)

Also 7 Absteiger dieses Jahr :D

Der von Union muss ja streng genommen erst mal rauf. Und der Walter fiele dann raus.
Aber 6 ist eh besser.
:D

Deswegen ja "7". Wir sind natürlich auch dabei ;)
Wir doch nicht.
Der FC steht über allem.
8)
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

smokie

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 27. Juli 2016

Beiträge: 8 076

3 120

Dienstag, 21. Mai 2019, 08:20

Ach ja. Ich vergaß es kurzzeitig :D
  • Zum Seitenanfang