Monday, May 20th 2019, 5:19pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Topalovic

Intermediate

Date of registration: Jan 14th 2018

Posts: 445

3,101

GMT201920am19, 12:37am

Gratulation an den SV Sandhausen und Uwe Koschinat. Die haben in den letzen Wochen richtig aufgedreht und die Klasse gehalten. Das war nach der Hinrunde nicht unbedingt zu erwarten.

Leidtragender ist Fortuna Köln. Wie sagte deren Präses : ein preußischer General (Koschinat) wurde durch einen Waldorfschüler (Kaczmarek) ersetzt.

.
„Wenn die Spieler nicht dazu passen, ist es, als ob man beschlägt Frösche mit Hufeisen“ (FC-Trainer Tschik Cajkovski)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Topalovic" (GMT201920am19, 12:45am)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,163

3,102

GMT201920pm19, 1:48pm

Neuer Stil in Stuttgart:
Walter wird Trainer beim VfB


Jetzt ist es amtlich: Tim Walter wird neuer Trainer in Stuttgart, der VfB überweist für ihn eine Ablöse an Holstein Kiel. Der Willig-Nachfolger steht für einen Liga-untypischen Fußballstil. Walter stand schon länger als Kandidat beim Bundesliga-16. fest, doch er hatte in Kiel noch einen Vertrag bis 2020. Deswegen wird der VfB nun knapp eine Million Euro an Ablöse an den Zweitligisten überweisen. Der 43-Jährige, der seinen Co-Trainer Rainer Ulrich (und VfB-Neuzugang Atakan Karazor) mitbringt, steht für Ballbesitzfußball, bevorzugt eine offensive, aggressive und ballorientierte Spielweise. Damit verlassen die Schwaben den auch ligaweit favorisierten Hochgeschwindigkeitsfußball mit Gegenpressing samt schnellem Umschaltspiel. Walter erhält einen Zweijahresvertrag.

Quelle: https://www.kicker.de/news/fussball/bund…r-beim-vfb.html
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,742

3,103

GMT201920pm19, 1:55pm

Passt ja dann für die zweite Liga :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,163

3,104

GMT201920pm19, 1:56pm

Anfang, Grammozis und Breitenreiter stehen auf Beckers Liste

Diesen Montag bittet Hannes Wolf seine Profis nochmal zum Frühstück, dann ist auch der 38-Jährige als nächster Trainer Geschichte. Und die Nachfolgersuche beginnt so richtig. Für den Wochenstart hat Ralf Becker die ersten konkreten Gespräche auf der Agenda. Auf seiner Liste: Markus Anfang, Dimitrios Grammozis und André Breitenreiter. Ursprünglich hatten der Sportvorstand und insbesondere sein Vorsitzender Bernd Hoffmann auch eine Lösung mit einem Trainer-Routinier wie Hecking, Labbadia oder Stöger in Erwägung gezogen. Der Haken: Die renommierten Coaches wären sehr teuer und würden den HSV in der 2. Liga wohl nur übernehmen, wenn der Kader nahezu sicher aufstiegsreif zusammengestellt werden könnte. Anfang geht deshalb leicht favorisiert ins Rennen. "Es geht nicht um jung oder erfahren", sagt Becker, "wir suchen einen Trainer, mit dem der HSV aufsteigen kann." Mal wieder.

Quelle: https://www.kicker.de/news/fussball/2bun…kers-liste.html
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (GMT201920pm19, 1:56pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,883

3,105

GMT201920pm19, 1:56pm

Neuer Stil in Stuttgart:
Walter wird Trainer beim VfB


Jetzt ist es amtlich: Tim Walter wird neuer Trainer in Stuttgart, der VfB überweist für ihn eine Ablöse an Holstein Kiel. Der Willig-Nachfolger steht für einen Liga-untypischen Fußballstil. Walter stand schon länger als Kandidat beim Bundesliga-16. fest, doch er hatte in Kiel noch einen Vertrag bis 2020. Deswegen wird der VfB nun knapp eine Million Euro an Ablöse an den Zweitligisten überweisen. Der 43-Jährige, der seinen Co-Trainer Rainer Ulrich (und VfB-Neuzugang Atakan Karazor) mitbringt, steht für Ballbesitzfußball, bevorzugt eine offensive, aggressive und ballorientierte Spielweise. Damit verlassen die Schwaben den auch ligaweit favorisierten Hochgeschwindigkeitsfußball mit Gegenpressing samt schnellem Umschaltspiel. Walter erhält einen Zweijahresvertrag.

Quelle: https://www.kicker.de/news/fussball/bund…r-beim-vfb.html
Ich kann diesen ganzen Scheiss nicht mehr lesen.
Wer wofür steht und was und das und dieses alles und dann noch so und tiki taka und........ :kotzen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,829

3,106

GMT201920pm19, 2:20pm

Tja @nobby!

Kann ich verstehen,denn diese Phrasen hängen einem irgendwann mal zum Hals raus!

Erst große Reden schwingen und dann kommt nur noch heiße Luft! :schlaf:
  • Go to the top of the page

Aixbock

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,933

3,107

GMT201920pm19, 2:30pm

In Hamburg wird Anfang endlich eine adäquate Spielwiese bekommen. Ich freue mich für ihn. :lol:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,037

3,108

GMT201920pm19, 3:06pm

Der Unterschied zwischen Köln und Kiel?

Der FC zahlt für seine Trainer Ablöse.

Kiel finanziert durch seine Trainer den Spielbetrieb. Ausbildungsverein halt.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,163

3,109

GMT201920pm19, 3:47pm

Was Sie zu Unions Relegationsspielen wissen müssen

Der direkte Aufstieg ist verpasst, nun muss der 1. FC Union seinen Traum vom Aufstieg in die Fußball-Bundesliga in der Relegation verwirklichen. Was sie zum ultimativen Showdown gegen den VfB Stuttgart wissen müssen: Wann finden die Relegationsspiele von Union Berlin gegen den VfB Stuttgart statt? Das Hinspiel findet am Donnerstag (23. Mai, 20.30 Uhr) in Stuttgart statt. Im zweiten Duell am Montag (27. Mai) haben die Köpenicker dann Heimrecht. Anpfiff in der Alten Försterei ist ebenfalls um 20.30 Uhr. Werden die Partien zwischen Union Berlin und dem VfB Stuttgart live übertragen? Beide Partien werden live im Eurosport-Player übertragen. Der Zugang ist kostenpflichtig. Anders als in der regulären Zweitliga-Saison kommen in der Relegation sowohl Torlinientechnologie als auch Video-Assistent zum Einsatz. Überdies ist im Rückspiel eine vierte Auswechslung erlaubt, wenn die Partie in die Verlängerung gehen sollte.

Quelle: https://www.morgenpost.de/sport/union/ar…en-muessen.html

Es wäre schön ,wenn sich mal der Tabellendritte aus der 2. Liga in der Relegation durchsetzen würde.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (GMT201920pm19, 3:47pm)