Tuesday, May 21st 2019, 8:41pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,854

621

GMT201921pm19, 7:12pm



Was nützt es „fair“ zu bleiben wenn es uns nicht weiterbringt?

Der Satz des Tages. Damit kann man auch einen Bombenanschlag rechtfertigen. :schuetteln:

.
Aixbock
:kugelnlachen: :kugelnlachen:
:thumbsup:
Worüber du dich so alles amüsieren kannst.....köstlich! :rofl:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,459

622

GMT201921pm19, 7:21pm



Was nützt es „fair“ zu bleiben wenn es uns nicht weiterbringt?

Der Satz des Tages. Damit kann man auch einen Bombenanschlag rechtfertigen. :schuetteln:

.
Aixbock
:kugelnlachen: :kugelnlachen:
:thumbsup:
Worüber du dich so alles amüsieren kannst.....köstlich! :rofl:
Entschuldige bitte, aber wenn man so nen Quatsch schreibt, ist der Spott redlich verdient.
8)
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,854

623

GMT201921pm19, 7:33pm



Was nützt es „fair“ zu bleiben wenn es uns nicht weiterbringt?

Der Satz des Tages. Damit kann man auch einen Bombenanschlag rechtfertigen. :schuetteln:

.
Aixbock
:kugelnlachen: :kugelnlachen:
:thumbsup:
Worüber du dich so alles amüsieren kannst.....köstlich! :rofl:
Entschuldige bitte, aber wenn man so nen Quatsch schreibt, ist der Spott redlich verdient.
8)
Absolut kein Quatsch!

Das „fair“ bezog sich auf zukünftige Verträge für neue Spieler,die nur dem FC nachhaltig zur Last liegen würden.

Fair wäre in dem Fall wenn es für BEIDE Seiten zum Vorteil wäre!

Das hat der @Aix in dem Zusammenhang aber nicht verstanden deshalb habe ich es ihm nochmals erklärt.

Anscheinend hast du es überlesen! ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,054

624

GMT201921pm19, 7:36pm

Verträge sind im Profifußball eine Wette, bei deren Abschluss,
jede der Parteien denkt, einen guten Deal abgeschlossen zu haben. Die Relationen
sind immer die verfügbaren Alternativen.

Ein talentierter Jugendspieler, dessen Traum ein Profivertrag
und eine bemerkenswerte sportliche Karriere ist, lässt sich professionell
beraten, um möglichst wenig kostspielige Fehler zu begehen. Seine
Vertragspartner sind in der Regel erfahrene Profis in ihren Spezialbereichen
und stehen sich selbst und/oder ihrem Arbeitgeber näher als dem Spieler.

Berater der Spieler arbeiten in der Regel auf
Provisionsbasis, so das ihr finanzieller Vorteil an den des Spielers gekoppelt
ist. Auch in der Branche der Berater gibt es große und kleine Fische, mit
unterschiedlichen Beziehungen und Möglichkeiten. Auch in dieser Branche
herrscht Konkurrenz. Konkurrenz herrscht also auf allen Ebenen, sie belebt
nicht nur das Geschäft, sie bestimmt auch die Regeln.

Der FC ist ein Verein im Profifußball und steht in Konkurrenz
zu anderen Vereinen oder Konstrukten, welche eine Lizenz zur Teilnahme am
Spielbetrieb besitzen. Alle Konkurrenten und auch der FC verfügen über
unterschiedliche Vorzüge und Nachteile.

Letzteres gilt auch für die Spieler. Die Anzahl ihrer
Konkurrenten ist dabei noch größer. Die Spieler, die für den FC interessant
sind, sind es nicht zwingend für Barcelona, Liverpool oder Bayern. Das gleiche gilt natürlich auch für Vereine
wie Duisburg, Sand- oder Oberhausen. Bis sich diese Vereine mit dem FC über den
Transfer eines Stammspielers unterhalten, fließt noch viel Wasser den Rhein
runter.

Dennoch haben Spieler, für die sich der FC interessiert auch
andere Optionen. Obwohl diese Erkenntnis offensichtlich, wird sie hier häufiger
vergessen-so zumindest mein Eindruck.

Interessant sind für alle Beteiligten nicht so sehr die
Details, sondern das Gesamtvolumen des Deals. Diese Gesamtvolumina sind
leichter miteinander zu vergleichen und daher entscheidend bei der
Entscheidungsfindung. Dabei spielt natürlich immer eine Rolle, wer was
sagt. Hat sich mein Vertragspartner in
letzter Zeit unseriös gezeigt oder in irgendeiner Form unangemessen verhalten, spielt
das, wie noch andere Faktoren (Duschen/Trainingsmöglichkeiten/Hilfen des
täglichen Lebens/Wohnsituation/kulturelles Angebot/Bauchgefühl), eine gewichtige
Rolle.

Einen Vertrag nach nur einem Kriterium (Vertragsdauer) zu
beurteilen ist für den Fan legitim, wird aber der dahinterstehenden Komplexität
nicht gerecht. Letztendlich werden Menschen bzw. ihr Leistungspotential von
Menschen beurteilt und ein Preisschild drangehängt. Verschiedene Bewertungen
führen zu verschiedenen Preisschildern und der Zeitpunkt der Bewertung ist im
Fußball immer tagesaktuell.

Ist dieser Zeitpunkt optimal? Wohl kaum, er ist einer von
vielen möglichen. Cordoba ist ein so junges Beispiel, dass es eigentlich noch
jedem hier präsent sein sollte. Vor einem Jahr sollte er verschenkt und
diejenigen, welche seinen Transfer einleiteten am Fahnenmast aufgehängt werden.
Ein Jahr später ist die Transfersumme immer noch hoch, allerdings ist es
vorstellbar, dass er für das Doppelte diesen Sommer auf die Insel wechselt. Sollte
es so kommen, wird es nicht lange dauern, bis Kritik am Verkauf laut wird.

Nicht jeder Holzfuß wird beim FC eine ähnliche Entwicklung
hinlegen können, wie das Entlein Cordoba. Allerdings möchte ich jedem Fan
raten, seine Beurteilung abzuwägen.
Mathenia bekommt in Nürnberg einen 5 Jahresvertrag, das ist nicht mehr
als eine Randnotiz und zeigt, wie aktuell der Markt agiert. J. Horn hat
zweifellos Qualitäten und vielleicht baut ihn Beierlorzer zu unser aller
Zufriedenheit ins Team ein. Das gilt auch für alle anderen Talente. Als
Anhänger darf man seinen Emotionen nach Lust und Laune frönen, Menschen, die für
ihre Entscheidungen bezahlt werden, dürfen das nicht.

Das sind keine neuen Erkenntnisse, nur eine Gedankenstütze :winken:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,766

625

GMT201921pm19, 7:37pm

BITTE KB, antworte wenn im Off. Er hat eh Recht und es führt zu nix. Du dann vielleicht auch Drop. Ist für den Rest dann einfach schöner
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,766

626

GMT201921pm19, 7:40pm

Schöner Beitrag Ron :thumbsup:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,054

627

GMT201921pm19, 7:45pm

Dankeschön :winken:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,854

628

GMT201921pm19, 7:49pm

@smok,

KB und meine Wenigkeit sollen „umziehen“?

Warum????

Ich beziehe mich hier jüngst fast ausschließlich nur um Verträge,@Ron mit einem gewohnt längeren Beitrag ebenso und du findest lediglich Lob dafür?

Verstehe da deine Intension mit deiner Bitte an uns nicht! :ostern:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,459

629

GMT201921pm19, 8:07pm

BITTE KB, antworte wenn im Off. Er hat eh Recht und es führt zu nix. Du dann vielleicht auch Drop. Ist für den Rest dann einfach schöner


Jo, hast recht, war nen Versuch wert.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (GMT201921pm19, 8:07pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,854

630

GMT201921pm19, 8:25pm

Welcher „Versuch“ KB???

Du willst mir hier eine Aussage über ein Risiko aus finanziellem Aspekt „herauskitzeln“ ich aber lediglich in diesem Thread damit begann von einem sportlichen Risiko zu sprechen und damit eventuell Positionen blockiert werden wo dringensd Optimierung von Nöten wären!

Nochwas zu Vertragslaufzeiten:

IaR ist die Abfindung logischerweise höher je länger der Vertrag läuft,das aber nur am Rande! :whistling:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,459

631

GMT201921pm19, 8:31pm

Welcher „Versuch“ KB???

Du willst mir hier eine Aussage über ein Risiko aus finanziellem Aspekt „herauskitzeln“ ich aber lediglich in diesem Thread damit begann von einem sportlichen Risiko zu sprechen und damit eventuell Positionen blockiert werden wo dringensd Optimierung von Nöten wären!

Nochwas zu Vertragslaufzeiten:

IaR ist die Abfindung logischerweise höher je länger der Vertrag läuft,das aber nur am Rande! :whistling:


Der Versuch, Argumente einzufordern.
Ansonsten bleibt festzuhalten:
Nur weil Du die Spieler nicht mehr beim FC sehen magst, heißt das noch lange nicht, dass die Verantwortlichen ebenso denken.
Wenn Meré bleibt und ein weiterer IV verpflichtet wird, haben wir insgesamt 4 IV, vorausgesetzt, Sörensen geht. Czichos wird womöglich auch in der neuen Saison nen Platz in der ersten Elf haben, mindestens aber Backup sein, falls man ihn nicht abgibt- Und Sobiech ist dann IV Nr. 4.
Wo ist das Problem???
Die Frage hab ich ja schon mal gestellt und keine gescheite Antwort bekommen. Der Versuch war gescheitert, wie dieser wohl auch.
Schönen Abend noch.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page