Wednesday, May 22nd 2019, 12:40am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,860

1,501

2019UTC17 UTC 21pm19, 11:10pm

@drop
Warum es zu keinem vernünftigen Austausch kommt, kann man an unserer letzten Diskussion recht einfach erkennen.
Du hast von „Selbstknebelungsverträgen“ gesprochen und ich wollte wissen, welche du meinst, damit wir eine Diskussionsgrundlage haben.
Der KB ist direkt auf Sobiech und Czichos eingegangen, was ja im Nachhinein völlig richtig war, ich hatte aber keine Lust auf ein mögliches Missverständnis direkt zu Beginn und wollte mich daher vergewissern.
Und was passiert? Du hattest gar keine Lust, mir auf die Frage zu antworten. Ich muss dann erst NOCHMAL den Sinn meiner Frage erklären, damit du mir antwortest. Warum? Muss ich mich erst doof fühlen, weil ich vielleicht nicht in der Lage bin einfach selbst die richtigen Leute rauszupicken? Musst du dich erst in eine Position bringen, die dich irgendwie „wissender“ erscheinen lässt? Sowas kapiere ich schon nicht.
„Ich rede von Czichos und Sobiech“ wäre ultraleicht gewesen und es hätte los gehen können....
Die Meinungen zu diesen beiden waren ja dann schnell ausgetauscht, also war doch alles gut?! Das „fair“-Missverständnis kann halt passieren, da hatten wir auch noch kein Problem.

Dann ging es um die jungen Spieler. Jeder hatte da unterschiedliche Meinungen zu, also alles gut soweit.
Und DANN ist genau das passiert, was IMMER passiert, wenn wir diskutieren. Du sagst einen Satz, der mit meinem Kommentar nichts, aber auch wirklich GAR NICHTS zu tun hat und dann gehts los. Warum? Weil dieser Satz vollkommen richtig ist, aber auf meine Antwort gar keinen Sinn ergibt.
NATÜRLICH ist Risiko-Minimierung keine reine Glaskugel, es gibt da sogar verwertbare Statistiken für! Und natürlich VERSUCHT JEDER SpoDi Risiken zu minimieren.........
Aber es ging einfach nicht darum! Es ging darum, dass DU das Risiko (mit allem drum und dran, Kaderplatz, Ablöse etc.) eines Zweijahresvertrages für geringer hältst als den 4-Jahresvertrag. ICH sehe das genau (und zwar ganz krass) gegenteilig! Und DAS ist IMMER was für die Glaskugel, ein Ratespiel wenn du so willst. Weil hier nicht nur die Leistung des Spielers eine Rolle spielt, sondern noch zig andere Umstände (Berater, Interesse anderer Vereine, Charakter und und und). Hier sind wir total weit auseinander und das ist vollkommen in Ordnung.
ABER: Du interpretierst dann etwas in einen Kommentar von mir rein, was da gar nicht hingehört. Einen Satz, der inhaltlich 0,0 zu beanstanden ist, weil er einfach stimmt, aber eben komplett woanders hingehört.
Und das machst du total häufig. Du bleibst nicht im Dialog! Du duplizierst nicht, was ich sage, du INTERPRETIERST! Und das kennzeichnet fast jede unserer Diskussionen.
Und dann, wenn ich das bemerke, willst du mir erzählen, ich hätte was nicht verstanden und du verstehst das schon richtig. Nein drop, weil du in dem Moment gar nicht meine Antwort zur Kenntnis genommen hast. Du hast etwas angenommen, was ich gemeint haben könnte. Und DAS macht es dann so nervig und genau diese zwei Dinge machen unsere Konversationen immer nach ein paar „Wortwechseln“ so katastrophal.

Oh man @smok!

Du machst es einem wahrlich nicht leicht,diese ganze Historie auf den richtigen Nenner zu bringen! :pinch:


Es fing mit mit Post 583 an.....kurz danach sprach ich von 2- und 4-Jahresverträgen und damit das behaftete Risiko auf SPORTLICHER Ebene Positionen länger zu blockieren wenn der Spieler sich nicht durchsetzen kann und damit der Kader unnötig zwei Jahre lang länger aufgebläht wird als nötig!

....oder eben eine Abfindung gezahlt werden muss wenn der Verein es als einzigen Ausweg sieht weil der Spieler ob seines üppigen Gehalts nicht zu einem weniger sportlich ambitionierten Verein wechseln will aber das war de facto nie mein Thema!

Warum du in einem 4-Jahresvertrag weniger Risiko siehst als bei einem 2-Jahresvertrag bleibt deine Meinung,meine ist dazu komplett gegensätzlich siehe das lila markierte und habe das auch schon mehr als einmal in dieser Art erwähnt!

Zum Thema im "Dialog bleiben":
Siehe dir das rot Markierte an und versuche mal darauf zu kommen warum DU dann immer wieder eine künstliche Endlosschleife produzierst wenn wir über ein Thema diskutieren......
Kleine Hilfe:

Diese Antwort hätte ca. 40 Posts früher kommen können(du hast das von Beginn an schon verstanden worum es mir ging!),genau dasselbe mit Czichos sowie Sobiech,da gab es keine große Auswahl! :weihnachten:

......dann wären sicherlich 40 weitere Posts dazu überflüssig um dir zu erklären wo der Sinn meiner Gedanken ursprünglich lag! ;)

Btw:
Das blau markierte hast entweder du oder der KB in die Runde geschmissen ich habe mich immer an die sportliche Seite orientiert....das war ebenso ein Grund warum unsere Diskussion wiedereinmal ins Nirvana lief! :weihnachten:
  • Go to the top of the page