Saturday, May 25th 2019, 7:43am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,067

3,161

2019UTC08 UTC 24am19, 1:12am

Mir wäre lieber die Schwaben blieben drin.....

Irgendwo müssen wir ja auch Punkte herkriegen! :whistling:
Ohne Widerspruch gehst Du mir nicht ins Bett ;) Es können pro Saison max.3 in den Aufzug, um runter zu kommen. Je mehr runter wollen, desto besser für den FC. Aus Sicht des FC lautet die Antwort, je höher die Wahrscheinlichkeit weniger Punkte als der FC zu holen, desto Willkommener in der Bundesliga. Unterm Strich zählt nur, das drei Vereine weniger Punkte haben, als unser FC. Union ist mir von daher lieber, auch wenn ich trotz guter Ausgangslage, eher an den VfB als Konkurrent glaube. :winken:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Ron Dorfer" (2019UTC32 UTC 24am19, 1:12am)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 6,880

3,162

2019UTC23 UTC 24am19, 1:28am

Hm.....

wie sehen unsere Bilanzen denn gegen die beiden bis dato aus? :rolleyes:

Allein wenn ich schon an letzte Saison denke..... 8|
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,067

3,163

2019UTC32 UTC 24am19, 2:15am

Hm.....

wie sehen unsere Bilanzen denn gegen die beiden bis dato aus? :rolleyes:

Allein wenn ich schon an letzte Saison denke..... 8|
Allein wenn ich an die letzte Saison denke haben wir gegen Stuttgart nicht gepunktet, gegen Union schon :grins:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,821

3,164

2019UTC45 UTC 24am19, 7:59am

Ich gönne es einfach den Unionern mehr, das reicht mir persönlich
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 7,821

3,165

2019UTC25 UTC 24pm19, 12:17pm

Auch der ehemalige Kieler Sportchef wurde ausserhalb Kiels nicht glücklich und muss beim HSV gehen. Suchen die in Hannover nicht auch noch einen neuen SpoDi? :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,954

3,166

2019UTC56 UTC 24pm19, 2:16pm

Auch der ehemalige Kieler Sportchef wurde ausserhalb Kiels nicht glücklich und muss beim HSV gehen. Suchen die in Hannover nicht auch noch einen neuen SpoDi? :grins:
Ey , der hecking war sich scheinbar mit denen einig !
Hätte ich nie gedacht dass der sich das antut !
Warum nich in Kölle ???
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,237

3,167

2019UTC22 UTC 24pm19, 6:57pm

Becker weg, Boldt da
Der HSV sortiert sich neu


Beim HSV gab es am Donnerstagmittag einen Paukenschlag: Mit sofortiger Wirkung trennte man sich vom Sportvorstand Ralf Becker, nur einige Stunden später wurde mit Jonas Boldt auch schon der neue Mann für den sportlich-operativ Bereich vorgestellt. Der 38-jährige Boldt war zuletzt als Sportdirektor für Bayer Leverkusen tätig gewesen, sein Vertrag dort läuft zum 30. Juni aus. Er übernimmt von sofort an sämtliche Planungen für die neue Saison bei den Hamburgern. Das wichtigste Vorhaben für den neuen Sportvorstand ist die Installierung eines neuen Cheftrainers. So soll Becker angeblich sehr weit fortgeschrittene Gespräche mit Dieter Hecking geführt haben. Boldt wüsste hiervon nichts, sagte er, wollte diesen Kandidaten aber auch nicht ausschließen. Auch Bruno Labbadias dritte Rückkehr als Coach in den Volkspark wird weiterhin heiß gehandelt. Auch Vorstandsboss Hoffmann selbst saß übrigens in den Pressereihen und sagte gelassen, er werde erst in der kommenden Woche wieder etwas sagen.

Quelle: https://www.welt.de/regionales/hamburg/a…er-HSV-neu.html

Die Rothosen lassen offenbar noch ihren allten Sportvorstand Becker nach einem neuen Trainer suchen, um ihn dann durch Boldt zu ersetzen. Passt zum HSV! :D
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (2019UTC34 UTC 24pm19, 7:16pm)

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,200

3,168

2019UTC45 UTC 24pm19, 8:06pm

der hsv.....
irgendwann könnte der dino impludieren....
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,227

3,169

2019UTC45 UTC 24pm19, 8:09pm

Zum dritten Mal Labbadia. Das wäre wohl Rekord?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,237

3,170

2019UTC48 UTC 24pm19, 8:10pm

Die Audis haben das erste Relegationsspiel in Wiesbaden relativ souverän mit 1:2 gewonnen und können wohl weiter für die 2. Liga planen.
Markus Anfang: "In den nächsten Wochen und Monaten mache ich mit der Mannschaft viele Ballonfahrten, um schon mal das Aufsteigen zu üben."
  • Go to the top of the page