Wednesday, July 17th 2019, 1:16pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,761

21

Friday, May 31st 2019, 9:17pm

Ich hab langsam die Schnauze voll.gecko,das Tablet dreht durch.ich meinte unseren jahrelangen starverteidiger auf aussen.
Mir gefällt das vorzüglich, schreib ruhig weiter auf dem Ding. Hab laut lachen müssen... Gecko erinnert mich an viele schöne Abende im Süden, halb betrunken und ich wollte die Welt noch verändern. Oder an eine Film aus den Achtzigern, ich glaub, der hieß Wallstreet. Jedenfalls nicht an Miso Brecko, obwohl der der beste RV war, der jemals hier aufgeschlagen ist. Aber jetzt haben wir ja den Isebü. :fcfc:
Einspruch Paps! Der beste RV der „Neuzeit“ war unser Ex Käptn der seine Karriere viel zu früh beenden musste : Umit Özat! :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,177

22

Friday, May 31st 2019, 9:47pm

Ja, stimmt schon. aber den Miso haben alle, wirklich alle in meinem Bekanntenktreis und auch hier immer niedergemacht. Da mußte ich Partei ergreifen, so schlecht war der nämlich gar nicht. Wenn man die Nachfolger so rumstümpern gesehen hat, dann habe ich nicht völlig falsch gelegen.
Wie der @ewert schon geschrieben hat, ich traue dem Braten auf Rechts nach wie vor nicht. Die Risse, Sörensen, Bader und Schmitz haben Spuren hinterlassen...
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,761

23

Friday, May 31st 2019, 10:06pm

Ja, stimmt schon. aber den Miso haben alle, wirklich alle in meinem Bekanntenktreis und auch hier immer niedergemacht. Da mußte ich Partei ergreifen, so schlecht war der nämlich gar nicht. Wenn man die Nachfolger so rumstümpern gesehen hat, dann habe ich nicht völlig falsch gelegen. Wie der @ewert schon geschrieben hat, ich traue dem Braten auf Rechts nach wie vor nicht. Die Risse, Sörensen, Bader und Schmitz haben Spuren hinterlassen...
Da muss ich Dir auch Recht geben, verglichen mit den letzten RVs war Miso quasi ein leuchtender Stern :schwitzen: Aber irgendwann muss doch diese vermaledeite Serie mal reißen und auch wir wieder mal ne Perle finden. :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,127

24

Friday, May 31st 2019, 10:09pm

Ach, der wird auch mal wichtig für die Stimmung... Welch ein Auftritt....


:rofl: :rofl: :rofl:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Teutobock

Trainee

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 170

25

Friday, May 31st 2019, 10:36pm

Durchaus angetan von dem Transfer. Bei mir grummelst nur, wenn ich im Express lese:“ mit Entourage“ bei der sportlichen Vita.
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,244

26

Friday, May 31st 2019, 11:04pm

brecko war als sternzeichen gecko.....alles klar.
ümit war der einzige der kicken konnte....
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Hermes

Professional

Date of registration: Jun 27th 2016

Posts: 998

27

Saturday, June 1st 2019, 12:58am

Bin mal gespannt, wie der Erhitzi-Bua unsere Spiele zu erhitzen gedenkt. Vielleicht macht er ja gegen starke Gegner den Unterschied, weil er mit hitzigen Gefechten die Spiele zu Kampfspielen macht. Vielleicht lässt er aber auch in der Defensive einiges anbrennen und erhitzt damit dann nur die Gemüter. Wir werden es sehen. Erhitzen werden wir uns so oder so.

https://thumbs.dreamstime.com/z/smiley-i…uer-5749916.jpg
„Kapitalismus ist wie ein toter Hering im Mondenschein. Er glänzt, aber er stinkt.“ (Otto Ludwig Piffl)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

28

Saturday, June 1st 2019, 8:19am

Endlich kein Exot mehr beim Effzeh! Hartelijk welkom, Kingsley!! Wurde ja auch langsam Zeit, dass mal wieder ein Niederländer bei uns spielt.

Vor zwei Wochen hat NPO einen längeren Bericht über ihn gebracht. Geboren in München, wo er aber nur die ersten beiden Jahre lebte. Die Vorfahren stammen aus Nigeria. Er spricht nach eigenen Angaben kein Deutsch mehr, versteht aber das meiste.

Hier die wichtigsten Wörter auf dem Platz: een-tweetje = Doppelpass, buitenspel = Abseits, horrortackle = Blutgrätsche, goaltjesdief = Terodde.

Er scheint ein lockerer Typ zu sein, durchaus mit Selbstvertrauen, aber nicht überbordend. Hat ja im Winter ein Angebot aus der ersten italienischen Liga ausgeschlagen. Er sei noch nicht so weit gewesen, so seine Erklärung. Der Effzeh macht ihm offenbar weniger Angst. :D

Geht gerne und oft mit nach vorne und zieht auch mutig nach innen. Scheint außerdem einen ordentlichen Schuss zu haben. Eine Aussage hat mir sehr gut gefallen. "Ich bin dankbar dafür, dass ich das hier habe", sagt er über sein Leben als Fußballprofi. "Andere haben es nicht so gut."

Die Holländer sprechen ihn E-hi-si-bu-e aus.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

29

Saturday, June 1st 2019, 8:22am

brecko war als sternzeichen gecko.....alles klar.
ümit war der einzige der kicken konnte....
Der Goldene Außenrist aus Ankara! Einer meiner Lieblingsspieler für alle Zeiten. Und Alpay!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

30

Saturday, June 1st 2019, 8:30am

Ja, stimmt schon. aber den Miso haben alle, wirklich alle in meinem Bekanntenktreis und auch hier immer niedergemacht. Da mußte ich Partei ergreifen, so schlecht war der nämlich gar nicht. Wenn man die Nachfolger so rumstümpern gesehen hat, dann habe ich nicht völlig falsch gelegen.
Wie der @ewert schon geschrieben hat, ich traue dem Braten auf Rechts nach wie vor nicht. Die Risse, Sörensen, Bader und Schmitz haben Spuren hinterlassen...

Ich habe das Bashing gegen Miso nie verstanden. Sicher war er kein überragender Außenverteidiger, aber er war solide. Und wir nach ihm keinen besseren gefunden, nicht mal einen gleichwertigen.

Bei Ehizibue muss man sehen, wie er den Wechsel aus der Eredivisie in die Bundesliga hinbekommt. Da wird er regelmäßig auf andere Kaliber treffen als in den Niederlanden. Mit 1,89 ist er für meinen Geschmack ein wenig zu groß für einen Außenverteidiger, aber das muss ja nix heißen. Bei Zwolle halten sie jedenfalls große Stücke auf ihn.

Ich glaube, er passt ganz gut zu Köln und zum FC. Drei Millionen Ablöse ist jetzt auch nicht die Welt, heutzutage sogar ein Schnäppchen. Damit hätten wir das Geld von dem hervorragenden Guirassy-Transfer nur zum Teil re-investiert. Das ist ein sehr guter Tausch.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,255

31

Saturday, June 1st 2019, 9:00am

(...) Eine Aussage hat mir sehr gut gefallen. "Ich bin dankbar dafür, dass ich das hier habe", sagt er über sein Leben als Fußballprofi. "Andere haben es nicht so gut."
(...)
Ich habe gelesen, er sei gläubig, und zwar so: "Faulheit ist für mich eine Sünde, deswegen renne ich auf dem Platz so viel." Das ist eine Religion, die ich den FC-Spielern durchaus empfehlen könnte. Und die aus Leverkusen dürfen dann gerne Atheisten sein und sich den Sünden hingeben.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

32

Saturday, June 1st 2019, 9:04am

(...) Eine Aussage hat mir sehr gut gefallen. "Ich bin dankbar dafür, dass ich das hier habe", sagt er über sein Leben als Fußballprofi. "Andere haben es nicht so gut."
(...)
Ich habe gelesen, er sei gläubig, und zwar so: "Faulheit ist für mich eine Sünde, deswegen renne ich auf dem Platz so viel." Das ist eine Religion, die ich den FC-Spielern durchaus empfehlen könnte. Und die aus Leverkusen dürfen dann gerne Atheisten sein und sich den Sünden hingeben.
"Faulheit ist eine Sünde", der Grundsatz muss gar nicht mal religiös motiviert sein. Siehe den Bergmann Adolf Hennecke.
  • Go to the top of the page

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 211

33

Saturday, June 1st 2019, 10:13am

Ich hab langsam die Schnauze voll.gecko,das Tablet dreht durch.ich meinte unseren jahrelangen starverteidiger auf aussen.
Mir gefällt das vorzüglich, schreib ruhig weiter auf dem Ding. Hab laut lachen müssen... Gecko erinnert mich an viele schöne Abende im Süden, halb betrunken und ich wollte die Welt noch verändern. Oder an eine Film aus den Achtzigern, ich glaub, der hieß Wallstreet. Jedenfalls nicht an Miso Brecko, obwohl der der beste RV war, der jemals hier aufgeschlagen ist. Aber jetzt haben wir ja den Isebü. :fcfc:


Einspruch Paps! Der beste RV der „Neuzeit“ war unser Ex Käptn der seine Karriere viel zu früh beenden musste : Umit Özat! :fcfc:


Stattgegeben!!! Ümit war groß!!! :fcfc:
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,427

34

Saturday, June 1st 2019, 11:17am

Was habt ihr alle mit eurem Özat? Wenn ich mich recht erinnere, dann hat der hier eine (gute) Saison gespielt und diese in der 2. Liga.
Aber ok, daran sieht man wie scheisse die RV in den letzten Jahren waren.


Evanilson, Bernt Haas, Brecko, Supertalent Basala-Mazana, Andrezinho :),

Der beste war wohl Riether, aber der durfte ja nicht..Kübler spielt auch solide bei Freiburg. Olkowski hat auch eine sehr gute Saison gespielt. Gut, danach Totalschaden :lol:
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "l#seven" (Jun 1st 2019, 11:20am)

Sonar2

Intermediate

Date of registration: Aug 25th 2017

Posts: 244

35

Saturday, June 1st 2019, 11:34am

Mir ist nach Harald Konopka kein einziger RV beim FC nachhaltig positiv in Erinnerung geblieben. Konopka hat in ganz anderen Sphären agiert als seine gefühlt 100 Nachfolger auf dieser Position.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,300

36

Saturday, June 1st 2019, 2:09pm

Mir ist nach Harald Konopka kein einziger RV beim FC nachhaltig positiv in Erinnerung geblieben. Konopka hat in ganz anderen Sphären agiert als seine gefühlt 100 Nachfolger auf dieser Position.
BINGO!!! :rofl:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,255

37

Saturday, June 1st 2019, 7:28pm

(...)
"Faulheit ist eine Sünde", der Grundsatz muss gar nicht mal religiös motiviert sein. Siehe den Bergmann Adolf Hennecke.
Wenn das der Aix liest - ein Held der sozialistischen Arbeitsmoral, das wird dem aber gar nicht gefallen. Er wird zum zum allmächtigen Markte beten, dass dieser Teufel sich schnell aus deinem Geiste verzieht. ;)
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Koebes68

Trainee

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 72

38

Monday, June 3rd 2019, 1:35pm

ich hätte da noch einen (Kingsley)..

"Lukas, ich bin die Oma, aber dass weisst Du. Du kennst mich ja!"
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 3,858

39

Monday, June 3rd 2019, 7:50pm

(...)
"Faulheit ist eine Sünde", der Grundsatz muss gar nicht mal religiös motiviert sein. Siehe den Bergmann Adolf Hennecke.
Wenn das der Aix liest - ein Held der sozialistischen Arbeitsmoral, das wird dem aber gar nicht gefallen. Er wird zum zum allmächtigen Markte beten, dass dieser Teufel sich schnell aus deinem Geiste verzieht. ;)
Da kann er lange beten. :teuflisch:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,976

40

Monday, June 3rd 2019, 8:13pm

(...)
"Faulheit ist eine Sünde", der Grundsatz muss gar nicht mal religiös motiviert sein. Siehe den Bergmann Adolf Hennecke.
Wenn das der Aix liest - ein Held der sozialistischen Arbeitsmoral, das wird dem aber gar nicht gefallen. Er wird zum zum allmächtigen Markte beten, dass dieser Teufel sich schnell aus deinem Geiste verzieht. ;)

Ach Joganovic, von diesen Dingen verstehst Du nichts. Der Markt ist kein Gott, sondern steht für freien Tausch freier Menschen, also vor allem dafür, die Menschen in Ruhe machen zu lassen, was sie wollen. "Der Held der sozialistischen Arbeitsmoral" ist Objekt von Zwang, Exekutor von Fünfjahresplänen und gelangweilter Schlangesteher vor leeren Regalen, wenn er nicht das Selbstverständliche tut und einfach verduftet. Möglich freilich, daß andere "Helden" ihm dann in den Rücken schießen. Man kennt das zu Genüge aus unserer Geschichte.
.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page