Saturday, August 24th 2019, 8:11pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,705

1,161

Sunday, June 9th 2019, 6:36pm

Erstaunlich, wie die Mainzer das immer hinbekommen. Wir holen einen Guirassy, die einen Mateta.
  • Go to the top of the page

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

1,162

Sunday, June 9th 2019, 7:00pm

Mainz 05 wäre bereit, seinen Mittelstürmer Jean-Philippe Mateta (21/14 Tore) für 35 bis 40 Mio. Euro ziehen zu lassen. Wenn Schmaddi noch bei uns wäre, hätten wir den sicherlich schon verpflichtet.


Dann ist ja klar, dass er nach Wolfsburg geht :D
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,069

1,163

Sunday, June 9th 2019, 7:28pm

FC-Wunschspieler Soucek
Entscheidung über Wechsel steht bevor


Bei Tomas Soucek etwa steht eine Entscheidung über einen Wechsel wohl kurz bevor. Dies berichtet das tschechische Internetportal iDNES. Demnach will der Mittelfeldmann nach dem letzten EM-Qualifikationsspiel vor der Sommerpause am Montagabend gegen Montenegro nicht mehr lange mit einer Entscheidung warten. Auch in der Bundesliga erwarten einige Klub-Verantwortliche eine Zu- oder Absage des Mittelfeldmannes. Werder Bremen, vor allem aber der 1. FC Köln sollen heiß auf Soucek sein. Der 24-Jährige darf seinen aktuellen Klub Slavia Prag dem Vernehmen nach für umgerechnet knapp unter 10 Mio. Euro verlassen. Für einen Wechsel könnte dabei sprechen, dass Slavia dem Bericht zufolge bereits einen Ersatz für den zentralen Mittelfeldspieler erkoren haben. Die Hoffnung der Geißböcke könnte zudem nähren, dass Soucek selbst bei einem Wechsel in eine Top-Liga strebt. „Sollte ich Slavia verlassen, würde es nur Sinn für mich machen, in den Westen zu gehen“, wird er zitiert. Ob er damit das unmittelbare Nachbarschaft Deutschland meint, dürfte sich in naher Zukunft erweisen.

Quelle: https://fussball.news/artikel/koeln-wuns…el-steht-bevor/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jun 9th 2019, 7:30pm)

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,267

1,164

Sunday, June 9th 2019, 8:35pm

Ich kenne Suzchuk nur aus dem Rührei und habe ihn noch nie am Ball gesehen, aber allein wegen dem Hype hier will ich ihn haben !

Ob der gut ist, oder am Ende gar Handballer interessiert mich nicht! Veh muss ihn holen, ansonsten soll er gehen.

VEH RAUS !

:teuflisch:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Bürgersteig" (Jun 9th 2019, 8:36pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,686

1,165

Sunday, June 9th 2019, 9:19pm

@Bürgi:
:rofl:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,705

1,166

Monday, June 10th 2019, 10:34am

Ich kenne Suzchuk nur aus dem Rührei und habe ihn noch nie am Ball gesehen, aber allein wegen dem Hype hier will ich ihn haben !

Ob der gut ist, oder am Ende gar Handballer interessiert mich nicht! Veh muss ihn holen, ansonsten soll er gehen.

VEH RAUS !

:teuflisch:
Was soll der Scheiß?

Wir wollen hier fundierte Expertisen lesen!

  • Go to the top of the page

bruno

Intermediate

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 568

1,167

Monday, June 10th 2019, 11:05am

Ich kenne Suzchuk nur aus dem Rührei und habe ihn noch nie am Ball gesehen, aber allein wegen dem Hype hier will ich ihn haben !

Ob der gut ist, oder am Ende gar Handballer interessiert mich nicht! Veh muss ihn holen, ansonsten soll er gehen.

VEH RAUS !

:teuflisch:
Was soll der Scheiß?

Wir wollen hier fundierte Expertisen lesen!

Wie wär es denn mit Souvlaki (σουβλάκι, für die Experten hier), Kuskus, oder Bocadillo? Es muß nicht immer Rührei sein.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,705

1,168

Monday, June 10th 2019, 11:18am

Ja, das verdeutlicht die Entwicklung des 1.FC Köln in den letzten beiden Jahrzehnten!

  • Go to the top of the page

Don Camillo

Professional

Date of registration: Jun 12th 2016

Posts: 718

1,169

Monday, June 10th 2019, 11:21am

@papa
Ich seh das ganz ähnlich wie du. Mir fehlt auch wie gesagt die Phantasie, dass T-Rod wechseln will und wenn das so ist, kann man sich eh alles sparen an Gedankenspielen.
Weiterhin wüsste ich auch nicht, ab wann man von „gewinnbringend“ sprechen kann bei einem Verkauf. Simon ist 31, wer legt denn da 5 Mio. plus x auf den Tisch? Und für weniger würd ich ihn eh nicht verkaufen und Veh hoffentlich auch nicht. Mal gesetzt den Fall, T-Rod wäre Nummer zwei hinter Modeste, weiß der trotzdem, wo das Tor steht. Ein Nachwuchs-Stürmer oder gar Keita Dingsbums wären für so einen Fall in MEINEN Augen unnötiges Risiko.
Aber wie gesagt: Ich denke nicht, dass T-Rod wechseln will.


Sehe ich genauso wie Ihr!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,127

1,170

Monday, June 10th 2019, 11:49am

@papa
Ich seh das ganz ähnlich wie du. Mir fehlt auch wie gesagt die Phantasie, dass T-Rod wechseln will und wenn das so ist, kann man sich eh alles sparen an Gedankenspielen.
Weiterhin wüsste ich auch nicht, ab wann man von „gewinnbringend“ sprechen kann bei einem Verkauf. Simon ist 31, wer legt denn da 5 Mio. plus x auf den Tisch? Und für weniger würd ich ihn eh nicht verkaufen und Veh hoffentlich auch nicht. Mal gesetzt den Fall, T-Rod wäre Nummer zwei hinter Modeste, weiß der trotzdem, wo das Tor steht. Ein Nachwuchs-Stürmer oder gar Keita Dingsbums wären für so einen Fall in MEINEN Augen unnötiges Risiko.
Aber wie gesagt: Ich denke nicht, dass T-Rod wechseln will.


Sehe ich genauso wie Ihr!
Ich denke schon das er Wechselgedanken hat, und ich denke auch das er seine Situation realistisch sieht.
Und da ist, auch wenn's ne dumme ist, die Lage mMn so das Modeste erstmal vorne mit Cordoba gesetzt ist.
Und wenn, was wir alle hoffen, das vorne mit den beiden funktioniert, kuckt einer in die Röhre.
Wer wird das wohl sein?
  • Go to the top of the page

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

1,171

Monday, June 10th 2019, 12:22pm

@papa
Ich seh das ganz ähnlich wie du. Mir fehlt auch wie gesagt die Phantasie, dass T-Rod wechseln will und wenn das so ist, kann man sich eh alles sparen an Gedankenspielen.
Weiterhin wüsste ich auch nicht, ab wann man von „gewinnbringend“ sprechen kann bei einem Verkauf. Simon ist 31, wer legt denn da 5 Mio. plus x auf den Tisch? Und für weniger würd ich ihn eh nicht verkaufen und Veh hoffentlich auch nicht. Mal gesetzt den Fall, T-Rod wäre Nummer zwei hinter Modeste, weiß der trotzdem, wo das Tor steht. Ein Nachwuchs-Stürmer oder gar Keita Dingsbums wären für so einen Fall in MEINEN Augen unnötiges Risiko.
Aber wie gesagt: Ich denke nicht, dass T-Rod wechseln will.


Sehe ich genauso wie Ihr!


Es wird doch immer so schön vorgerechnet wieviel ein Jahr zweite Liga nach Abstieg kostet.
Hamburg muss nachsitzen, die anderen wollen und müssen mit macht wieder hoch. Terodde für 6 Millionen plus x ist ja schon fast die Garantie für den Aufstieg.
Und wenn ihn keiner dieser Vereine in Liga zwei haben will, wegen seines Alters oder seiner vielleicht doch nicht so großen Klasse, frage ich mich woher das reflexartige Beißen hier kommt, sobald man Zweifel daran äußert ob er im FC-Kader wirklich eine so tolle Rolle in der Bundesliga spielen wird.
An mir und meiner Einschätzung darf gerne gezweifelt werden, aber dass sämtliche Bundesligisten über einen Zeitraum von 10 Jahren seine Klasse schlicht übersehen haben sollen, darf wohl schon angemerkt werden.
Nur der vfb und der Fc waren in der Lage seine Größe zu erfassen..in Liga zwei.
In der ersten hat Stuttgart lieber den noch älteren Gomez verpflichtet, mit ähnlicher torquote.
Ich traue ihm als Stammspieler 7-10 Tore zu.
Als Backup oder Joker sehe ich ihn ungeeignet, dabei bleibe ich. Und wiederhole: ich hoffe sehr falsch zu liegen. Er spielt immer mit vollem Einsatz und scheint charakterlich über jeden Zweifel erhaben zu sein, er braucht aber neunzig Minuten und dominante Spielweise.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,807

1,172

Monday, June 10th 2019, 12:26pm

@Dude
Nur mal zu dem Absatz, warum ihn die Bundesliga 10 Jahre übersehen hat: Ich denke nicht, dass man sowas zwingend als Argument heranziehen kann. Niemand weiß, ob aus einem soliden Drittliga-Verteidiger auch ein ebenso solider Bundesliga-Verteidiger geworden wäre. Und was machen wir betreffend deines Beispiels eigentlich mit Drexler, den auch vorher niemand entdeckt hat? Da müsste uns ja Angst und Bange werden, dass man auf ihn baut. Oder?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,686

1,173

Monday, June 10th 2019, 12:40pm

Die Scouts der 1.Liga schauen sich überall in der Welt nach neuen Spielern um,aber natürlich nie in Liga zwei! :weihnachten:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Jun 10th 2019, 12:41pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,807

1,174

Monday, June 10th 2019, 12:51pm

Die Scouts der 1.Liga schauen sich überall in der Welt nach neuen Spielern um,aber natürlich nie in Liga zwei! :weihnachten:

Und trotzdem gehen ihnen immer wieder Spieler durchs Raster. Keine Ahnung, ob T-Rod so einer ist, habe ich auch nie behauptet.
Ich GLAUBE aber, dass ebenso viele Talente durchs Raster fallen, wie es hochgelobte und eingekaufte Talente eben nicht schaffen. Fänd ich zumindest ziemlich logisch.
Drexler beispielsweise müsste ja ansonsten mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit gnadenlos durchfallen. Und auch Czichos dürfte uns eigentlich ausschließlich schaden
  • Go to the top of the page

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

1,175

Monday, June 10th 2019, 12:53pm

@Dude
Nur mal zu dem Absatz, warum ihn die Bundesliga 10 Jahre übersehen hat: Ich denke nicht, dass man sowas zwingend als Argument heranziehen kann. Niemand weiß, ob aus einem soliden Drittliga-Verteidiger auch ein ebenso solider Bundesliga-Verteidiger geworden wäre. Und was machen wir betreffend deines Beispiels eigentlich mit Drexler, den auch vorher niemand entdeckt hat? Da müsste uns ja Angst und Bange werden, dass man auf ihn baut. Oder?


Drexler ist deutlich jünger, zwar relativ spät entdeckt, aber dennoch deutlich jünger. Es gibt immer mal wieder solche Spieler, die relativ spät einen Sprung machen. Siehe Hector.
Auf Drexler freue ich mich sehr in der Bundesliga, mit seinen Qualitäten sollte er es packen.
Terodde ist 31 und ein stürmertyp der viel Zeit und viele Bälle in des Gegners Strafraum braucht.
Beides wird in der kommenden Saison nicht so oft vorkommen.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,807

1,176

Monday, June 10th 2019, 12:56pm

Letztlich werden wir es ja sehen ;)
  • Go to the top of the page

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

1,177

Monday, June 10th 2019, 1:01pm

Letztlich werden wir es ja sehen ;)


Eben! :fcfc:

Zusatz: er stand nun wirklich als Zweitligatorbomber jahrelang im Schaufenster.
Drexler kam aus der dritten Liga und hatte nur eine Zweitligasaison.
Muss mal nachsehen, war er vor Kiel noch regionalligaspieler?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,686

1,178

Monday, June 10th 2019, 1:05pm

Der springende Punkt ist doch WARUM Terodde nach der HR mit 2 Toren beim VFB in Liga1 anschließend auf der Bank versauerte...nur weil Gomez kam???
Kann ICH mir nicht vorstellen,dass das der einzige Grund war!
Vor allem:
WARUM hat man Gomez überhaupt verpflichtet wenn Terodde erstligatauglich sein soll?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,233

1,179

Monday, June 10th 2019, 1:06pm

@Dude
Nur mal zu dem Absatz, warum ihn die Bundesliga 10 Jahre übersehen hat: Ich denke nicht, dass man sowas zwingend als Argument heranziehen kann. Niemand weiß, ob aus einem soliden Drittliga-Verteidiger auch ein ebenso solider Bundesliga-Verteidiger geworden wäre. Und was machen wir betreffend deines Beispiels eigentlich mit Drexler, den auch vorher niemand entdeckt hat? Da müsste uns ja Angst und Bange werden, dass man auf ihn baut. Oder?


Drexler ist deutlich jünger, zwar relativ spät entdeckt, aber dennoch deutlich jünger. Es gibt immer mal wieder solche Spieler, die relativ spät einen Sprung machen. Siehe Hector.
Auf Drexler freue ich mich sehr in der Bundesliga, mit seinen Qualitäten sollte er es packen.
Terodde ist 31 und ein stürmertyp der viel Zeit und viele Bälle in des Gegners Strafraum braucht.
Beides wird in der kommenden Saison nicht so oft vorkommen.

Mensch Dude, du hast dich da in etwas hinein gesteigert, wo du langsam unglaubwürdig wirst.
Terodde ist im gleichen Alter wie Modeste, der auch schon die ersten grauen Strähnen auf seiner Pläät hat. Würdest du für einen hoffnungsvollen Nachwuchsstürmer plädieren, könnte ich es ja noch verstehen. Aber warum ausgerechnet Terodde auf Grund seines Alters keine Zukunft beim FC haben sollte, erschließt sich nur dir. Hinzu kommt, daß hier noch ein Ersatz beschafft werden müsste, für den der FC kein Geld hat.
Ich sehe auf Dauer, und damit meine ich spätestens nach der nächsten Saison, keine Zukunft für Risse, Höger, Czichos, Sobiech, Kessler, Drexler. Alles Spieler, für deren Position man Ersatz vorweisen kann oder sich verstärken will. Sollte von den genannten einer eine Ablöse erzielen, wäre ich für einen Abgang.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

1,180

Monday, June 10th 2019, 1:06pm

Letztlich werden wir es ja sehen ;)


Eben! :fcfc:

Zusatz: er stand nun wirklich als Zweitligatorbomber jahrelang im Schaufenster.
Drexler kam aus der dritten Liga und hatte nur eine Zweitligasaison.
Muss mal nachsehen, war er vor Kiel noch regionalligaspieler?


Nachtrag : Drexler ist schon 29, dachte 26, mea culpa, dennoch bin ich bei ihm sehr optimistisch
  • Go to the top of the page