Thursday, June 20th 2019, 10:55am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,026

1,261

Wednesday, June 12th 2019, 10:05pm



@papa
Selbst eine teure Leihe sind fast nie mehr als 2 Mio......
Ja, aber die 2 Mio sind weg. Einfach weg. Denk´mal an Pizarro, da kann ich das Geld auch vom Dom schmeißen. Was ich meine: das MUSS dann passen. Tut es aber oft nicht.
edit: Pizarro war gar nicht ausgeliehen. Aber fürn Arsch war´s trotzdem...
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "derpapa" (Jun 12th 2019, 10:07pm)

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 802

1,262

Wednesday, June 12th 2019, 10:54pm

Also, was da mit Soucek wirklich lief, wissen wir alle nicht. Das ist wieder Stochern im Nebel.
Kommentar von Veh/FC war:"Ein interessanter Spieler". Soucek und FC fand wohl überwiegend in den Medien statt.

Ich verstehe nicht, dass man Veh aus jedem Furz einen Strick drehen will.
Vielen Dank für diesen treffenden Kommentar. Es gibt 2 Missverständnisse:

#1 Was in den Medien steht ist wahr.

#2 Was nicht in den Medien steht, ist auch nicht passiert.

Wenn man seine Mediennutzung mal daraufhin abklopft, ob man vielleicht gerade dem einen oder anderen Missverständnis aufsitzt (und dabei ehrlich zu sich ist), wird man gleich viel entspannter. In den Transferthreads ist das Empörungsbedürfnis traditionell ja immer besonders hoch. Dieses Jahr ist zur Abwechslung mal was Neues dran. Früher hieß es: "Warum bemüht sich der FC nicht um Spieler XY?" (#2), dieses Jahr kommt "Warum bemüht sich der FC um Spieler XY?" (#1) dazu.

Ich warte ab. Meine Erwartungshaltung ist: Kampf um den Klassenerhalt. Die sollte mit dem vorhandenen Kader zu erfüllen sein. Wenn noch zwei neue Stammspieler dazu kommen ist der Kampf um den Klassenerhalt genau so drin. Warum mich also über jede Sau aufregen, die durchs Dorf getrieben wird?
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,073

1,263

Wednesday, June 12th 2019, 10:54pm

Veh hat seinen Mund aufgemacht,dass er für 10 Mio‘s 4 Stammspieler haben will,die den Kader verstärken sollen und nicht WIR!

Was es da nicht zu verstehen gibt weiß ich nicht! :whistling:

Ganz einfach: Etwas für phantastisch hinstellen, was jedes Jahr gelingen kann. Ist aber anscheinend ein Ding unterschiedlicher Definitionen. Deswegen find ich ab jetzt abwarten auch besser.

Jemanden für etwas zu kritisieren, obwohl er noch locker in einem Zeitfenster, in dem er seinen Aussagen Taten folgen lassen kann, ist ja eher komisch. Ich kritisiere ja auch unseren Coach noch nicht dafür, dass er dem Team seinen Fußball nicht näher bringen kann
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "smokie" (Jun 12th 2019, 10:56pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,174

1,264

Wednesday, June 12th 2019, 11:05pm



@papa
Selbst eine teure Leihe sind fast nie mehr als 2 Mio......
Ja, aber die 2 Mio sind weg. Einfach weg. Denk´mal an Pizarro, da kann ich das Geld auch vom Dom schmeißen. Was ich meine: das MUSS dann passen. Tut es aber oft nicht.
edit: Pizarro war gar nicht ausgeliehen. Aber fürn Arsch war´s trotzdem...
De facto hast Du Recht. Der Teufel steckt aber im Detail. Wäre der VAR im Spiel gegen Hannover seiner Rolle bewusst gewesen, wären 2 Punkte mehr auf dem FC Konto gelandet. Du bist lange genug dabei, um zu wissen, dass es nicht nur bei 2 Punkte mehr auf dem Konto hätten bleiben müssen. Der Treffer hätte weiter reichende positive Folgen haben können. Pizarro war teuer, aber Bremen hat es bisher nicht bereut, ihm danach nochmal einen Kaderplatz zu stellen.
Frankfurt wurde bereits mehrfach erwähnt, ist aber als Beispiel wohl zu dir nicht durchgedrungen. Frankfurt hatte noch weniger im Portmonnaie als wir, hielt erfolgreich mit Leihen die Liga. Das Geld war weg, die meisten "erfolgreichen "Spieler auch. War eine win-win-win Situation, gut für die Eintracht, gut für den Spieler, gut für den Verein.
Das Spieler passen "müssen" ist keine neue Erkenntnis, die hat sich nur noch nicht rumgesprochen. Deshalb vermute ich, dass es überhaupt sowas wie Fehleinkäufe in jeder Transferperiode gibt. Nicht nur der FC verpflichtet Spieler, die nicht passen, obwohl sie es müssten. ;)
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,265

Wednesday, June 12th 2019, 11:19pm

Veh hat seinen Mund aufgemacht,dass er für 10 Mio‘s 4 Stammspieler haben will,die den Kader verstärken sollen und nicht WIR!

Was es da nicht zu verstehen gibt weiß ich nicht! :whistling:

Ganz einfach: Etwas für phantastisch hinstellen, was jedes Jahr gelingen kann. Ist aber anscheinend ein Ding unterschiedlicher Definitionen. Deswegen find ich ab jetzt abwarten auch besser.

Jemanden für etwas zu kritisieren, obwohl er noch locker in einem Zeitfenster, in dem er seinen Aussagen Taten folgen lassen kann, ist ja eher komisch. Ich kritisiere ja auch unseren Coach noch nicht dafür, dass er dem Team seinen Fußball nicht näher bringen kann

Also ich erkenne definitiv noch nicht die Handschrift von Beierlortzer, geschweige denn ein funktionierendes System.
Der ist doch nun wahrlich lange genug da. Aber statt Taten folgen zu lassen, kann man lediglich täglich seine Ergüsse in den Medien finden.
Der ist imho keinen Deut besser, als der Schalträger.
:D
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Kohlenbock" (Jun 13th 2019, 7:30am)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,073

1,266

Thursday, June 13th 2019, 6:19am

:rofl: :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,065

1,267

Thursday, June 13th 2019, 8:10am

Veh hat seinen Mund aufgemacht,dass er für 10 Mio‘s 4 Stammspieler haben will,die den Kader verstärken sollen und nicht WIR!

Was es da nicht zu verstehen gibt weiß ich nicht! :whistling:

Ganz einfach: Etwas für phantastisch hinstellen, was jedes Jahr gelingen kann. Ist aber anscheinend ein Ding unterschiedlicher Definitionen. Deswegen find ich ab jetzt abwarten auch besser.

Jemanden für etwas zu kritisieren, obwohl er noch locker in einem Zeitfenster, in dem er seinen Aussagen Taten folgen lassen kann, ist ja eher komisch. Ich kritisiere ja auch unseren Coach noch nicht dafür, dass er dem Team seinen Fußball nicht näher bringen kann
Kritisieren???
Weswegen?
Es fehlen ja noch drei Spieler die den FC verstärken sollen erst dann darf man Kritik an Veh üben über das was dabei heraus gekommen ist!
Es ging lediglich darum,dass es recht wagemutig ist zu behaupten,dass man für das Geld 4 Stammspieler für die erste Liga bekommen will....mehr wurde hier von mir nicht erwähnt!

.....aber ich warte ab jetzt auch einfach mal ab ob Veh seinen Worten entsprechendeTaten folgen lassen wird...... :whistling:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "dropkick murphy" (Jun 13th 2019, 8:11am)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,493

1,268

Thursday, June 13th 2019, 9:40am

Nochmal:
2 Spieler mit Stammspieler-Potenzial sind schon da, für zusammen max. 3 Mio.
7 Mio. sind also noch übrig.
Wagemut erkenne ich also nicht.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,644

1,269

Thursday, June 13th 2019, 9:51am

Laut einem bislang unbestätigten Gerücht aus dem VfB-Forum soll der FC an Stuttgarts Sechser Gonzalo Castro (32) dran sein.

http://forum.vfb.de/viewtopic.php?f=27&t…171627#p1171627
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jun 13th 2019, 9:52am)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,065

1,270

Thursday, June 13th 2019, 10:06am

Nochmal:
2 Spieler mit Stammspieler-Potenzial sind schon da, für zusammen max. 3 Mio.
7 Mio. sind also noch übrig.
Wagemut erkenne ich also nicht.
Jeder hat so SEINE Prognose und deshalb erkennt man eben unterschiedlich.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,073

1,271

Thursday, June 13th 2019, 10:08am

Laut einem bislang unbestätigten Gerücht aus dem VfB-Forum soll der FC an Stuttgarts Sechser Gonzalo Castro (32) dran sein.

http://forum.vfb.de/viewtopic.php?f=27&t…171627#p1171627

Castro wäre für mich auf den ersten Blick ein zweiter Höger :thumbdown:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,065

1,272

Thursday, June 13th 2019, 10:13am

Castro ist leider zu alt,aber er hat sein Können schon unter Beweis gestellt,jedenfalls mehr als Höger.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,644

1,273

Thursday, June 13th 2019, 10:26am

Enges Transfer-Budget:
Köln fahndet bei der U21-EM


Der 1. FC Köln hat sich trotz einer bisweilen holprigen Saison souverän als Meister der 2. Liga den direkten Wiederaufstieg gesichert. Die Planungen für die kommende Spielzeit gestalten sich allerdings an einigen Stellen kompliziert. Das recht enge Transfer-Budget lässt keine großen Sprünge zu. Einem Bericht des kicker zufolge können die Geißböcke insgesamt etwa zehn Millionen Euro investieren. Tomas Soucek etwa war schlicht nicht zu bezahlen.Im zentralen Mittelfeld bleibt also eine Lücke, für das Spiel von Neu-Trainer Achim Beierlorzer braucht es auch auf anderen Positionen noch mehr Geschwindigkeit. Köln schickt seine Scouts nun zur U21-EM in Italien und San Marino, um potenzielle Kandidaten zu beleuchten. Dabei geben sich die Geißböcke dem Bericht zufolge aber keinen Illusionen hin, ein unbekanntes Talent ausfindig zu machen. Es gehe eher darum, bereits bekannte Spieler unter Turnier-Bedingungen zu begutachten. Viele Schnäppchen lassen sich selbst im Bereich der Junioren-Nationalmannschaften nicht mehr machen.

Quelle: https://fussball.news/artikel/enges-tran…bei-der-u21-em/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jun 13th 2019, 10:28am)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,073

1,274

Thursday, June 13th 2019, 10:26am

Castro ist leider zu alt,aber er hat sein Können schon unter Beweis gestellt,jedenfalls mehr als Höger.

Ich meine eher in Punkto Schnelligkeit. Soll ja ein Merkmal unserer neuen Spieler sein. Alter interessiert mich nicht, wenn er nur einen kurzen Vertrag bekommt.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,644

1,275

Thursday, June 13th 2019, 10:35am

Beierlorzer empfiehlt: Adrian Fein sollte zu starkem Zweitligisten wechseln

Hannover 96 ist auf der Suche nach Verstärkungen im zentralen Mittelfeld. Ein Kandidat ist Adrian Fein, der bei den Bayern unter Vertrag steht und vergangene Saison in Regensburg spielte. Sein Ex-Trainer Achim Beierlorzer rät ihm zu einem Wechsel zu einem Klub wie 96. Auf welchem Kandidaten setzt Hannover das richtige Kreuzchen bei der Super 6? Der 20 Jahre junge Fein, ausgebildet bei den Bayern ist bei 96 ein Topkandidat. Köln, ein früherer Mitbewerber, steigt als Aufsteiger im Rennen um Fein aus, obwohl sein Ex-Trainer Beierlorzer viel von ihm hält. Beierlorzer, der den langen Sechser (1,87 Meter) zum Zweitliga-Stammspieler machte, rät seinem Musterschüler sogar zu einem Wechsel zu einem Klub wie 96. „Für manche Spieler ist es besser, bei einem Spitzenklub in der 2. Liga noch mal durchzustarten“, sagte Beierlorzer. Damit dürfte außerdem klar sein: Köln macht einen Haken an den Transfer.

Quelle: https://www.sportbuzzer.de/artikel/hanno…ligist-wechsel/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jun 13th 2019, 10:36am)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,065

1,276

Thursday, June 13th 2019, 10:38am

Castro ist leider zu alt,aber er hat sein Können schon unter Beweis gestellt,jedenfalls mehr als Höger.

Ich meine eher in Punkto Schnelligkeit. Soll ja ein Merkmal unserer neuen Spieler sein. Alter interessiert mich nicht, wenn er nur einen kurzen Vertrag bekommt.
Hm....für MICH ist das Alter zumeist ausschlaggebend für die abnehmende Schnelligkeit eines Spielers.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,073

1,277

Thursday, June 13th 2019, 10:49am

Castro ist leider zu alt,aber er hat sein Können schon unter Beweis gestellt,jedenfalls mehr als Höger.

Ich meine eher in Punkto Schnelligkeit. Soll ja ein Merkmal unserer neuen Spieler sein. Alter interessiert mich nicht, wenn er nur einen kurzen Vertrag bekommt.
Hm....für MICH ist das Alter zumeist ausschlaggebend für die abnehmende Schnelligkeit eines Spielers.

Schon klar. Nur biste halt mit 32 noch nicht automatisch total langsam. Erst Recht vielleicht nicht, wenn du schon immer richtig schnell warst, weiss ich bei Castro nicht. Und DANN kann man halt so einen Spieler noch für 1-2 Jahre holen, WENN es eine spürbare Verbesserung verspricht
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,360

1,278

Thursday, June 13th 2019, 12:13pm

32 Jahre alt, nicht besonders schnell und wahrscheinlich verletzungsanfällig - ein idealer Transfer für den FC.
Für Absteiger Stuttgart ist er scheinbar nicht mehr gut genug. Vielleicht noch Gentner dazu verpflichten? Der Vertrag läuft noch bis 2021 und Stuttgart will ihn wohl unbedingt loswerden.

Die Kommentare zu Castro im VfB-Forum sind verheerend.Castro hat wohl einen desaströsen Eindruck hinterlassen. Beispiele:

--so ein Transfer wäre Veh zuzutrauen. Der kennt Castro seit 15 Jahren
--den Opa würde ich sofort nach Köln fahren
--an Schalke verschenken etc.etc.

Zudem wird Castro eher im ZM gesehen. Mit 1,71 m dürfte er uns hinten bei Kopfbällen wenig helfen. Dagegen ist ja Koziello noch ein Riese.

Nein, danke - wäre ein Blödsinnstransfer!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 4 times, last edit by "fidschi" (Jun 13th 2019, 12:49pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,644

1,279

Thursday, June 13th 2019, 1:07pm

Aufsteiger und Mitkonkurrent Paderborn hat übrigens trotz überhitztem Markt und ohne Dosen-Ausleihen schon 9 junge Spieler für die Bundesiga geholt: Cauly (MSV Duisburg); Kilian (BVB II), Mamba (Cottbus), Dörfler (Uerdingen, Rumpf (Siegen), Hilßner (Rostock, Kapic (Grasshoppers Zürich), Huth (Mainz 05) und Reineke (eigene Jugend).
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,174

1,280

Thursday, June 13th 2019, 1:16pm

Aufsteiger und Mitkonkurrent Paderborn hat übrigens trotz überhitztem Markt und ohne Dosen-Ausleihen schon 9 junge Spieler für die Bundesiga geholt: Cauly (MSV Duisburg); Kilian (BVB II), Mamba (Cottbus), Dörfler (Uerdingen, Rumpf (Siegen), Hilßner (Rostock, Kapic (Grasshoppers Zürich), Huth (Mainz 05) und Reineke (eigene Jugend).

Lieber Andy,was möchtest Du mir damit sagen? Hat diese Information eine Intention?
:winken:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page