Thursday, June 20th 2019, 11:16am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Joker

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 738

1,581

Wednesday, June 5th 2019, 10:41pm

Wäre ziemlich armseelig wenn sich hier eine Fälschung vom guten,alten Pillchen angemeldet hätte! :thumbdown:
Mich kennt doch fast keiner mehr. Nur noch die Alten, Kranken und Unbelehrbaren. :P


Falls Orgnial kenne ich Dich jedenfalls anders, Rechtschreibung hat immer gepasst und Ansprachen waren auch etwas höflicher.
Arbeite mal bitte daran Du Chemie Monster auf Wanderschaft in ein nettes FC Forum!

Finde aber geil, das solch Maden, wie Du hier wieder melden! Hat etwas von Retro und darauf stehe ich. Was wünsche ich mir den Sir Guildo wieder dauerhaft zurück, mit dem konnte ich nach der Spätschicht immer schön schreiben!
Die Ansprache war immer gleich ... gleich provokant. ;) Und was die Rechtschreibung angeht, ich tippe nicht mehr über den Pc. Auf dem Smartphone ist alles so klein, da werden meine trüben Augen schonmal ganz träge und ich übersehe das ein oder andere. Außerdem hab ich ne Tierhaarallergie gegen Ziegen, da juckts dann schonmal auf dem Äuglein.

Falls jetzt noch Fragen offen sind ob ich wirklich das Original bin, so stehe ich gerne zur Verfügung.

Aber es werden nur wenige wissen, dass ich mich zum Forumstreff ins Haxenhaus getraut habe, mit Hoher Norden und van Gool mich am Kölsch gelabt habe und Baron Monsieur de la Kack (die alte Kackwurst) per Telefon zugeschaltet war, aber mit keinem anderen außer dem Bürgermeister gesprochen hat. Dieser alte Zusel ist dann doch angeblich verstorben, ich glaube jedoch er sitzt auf der Insel Guernsey im Ärmelkanal vor England und raubt dort den letzten Seehunden die allerletzten Nerven. :stars:


Moin Hennes!

Wenn Du es wirklich bist, stehe ich für Dich gerade. Habe ich seinerzeit schon 'live' gemacht, als Du bezweifelt hattest, dass Dein Erscheinen in der Kölner Altstadt eine gute Idee sei. :)

Zwei Fragen, meine liebgewonnene Chemie-Ratte:

1. Wie hieß die Location, in der wir uns getroffen haben?
2. Was hattest Du 'oben herum' für Klamotten an?

Beste Grüße
Joker

Nachtrag,

scheiße, ich sollte nicht während ich esse lesen und antworten - dann hätte ich vielleicht nicht überlesen, dass Du die Location bereits beim Namen genannt hast. Na gut ... Frage 1 gegessen - was hattest Du an?
“Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten,
die Intoleranz nicht zu tolerieren".

Karl Raimund Popper
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joker" (Jun 5th 2019, 10:54pm)

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,721

1,582

Thursday, June 6th 2019, 12:42am

Scheint wirklich das Orginal zu sein, aber leider mit Chemie verätzten Händen und einer nicht behinderten gerechten Tastatur!
Finde ich geil, das hier solch alte Arschmaden wieder aufschlagen! Herzlichen Gruß an Klöten! :respektieren:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: May 28th 2019

Posts: 11

1,583

Thursday, June 6th 2019, 12:24pm

Wäre ziemlich armseelig wenn sich hier eine Fälschung vom guten,alten Pillchen angemeldet hätte! :thumbdown:
Mich kennt doch fast keiner mehr. Nur noch die Alten, Kranken und Unbelehrbaren. :P


Falls Orgnial kenne ich Dich jedenfalls anders, Rechtschreibung hat immer gepasst und Ansprachen waren auch etwas höflicher.
Arbeite mal bitte daran Du Chemie Monster auf Wanderschaft in ein nettes FC Forum!

Finde aber geil, das solch Maden, wie Du hier wieder melden! Hat etwas von Retro und darauf stehe ich. Was wünsche ich mir den Sir Guildo wieder dauerhaft zurück, mit dem konnte ich nach der Spätschicht immer schön schreiben!
Die Ansprache war immer gleich ... gleich provokant. ;) Und was die Rechtschreibung angeht, ich tippe nicht mehr über den Pc. Auf dem Smartphone ist alles so klein, da werden meine trüben Augen schonmal ganz träge und ich übersehe das ein oder andere. Außerdem hab ich ne Tierhaarallergie gegen Ziegen, da juckts dann schonmal auf dem Äuglein.

Falls jetzt noch Fragen offen sind ob ich wirklich das Original bin, so stehe ich gerne zur Verfügung.

Aber es werden nur wenige wissen, dass ich mich zum Forumstreff ins Haxenhaus getraut habe, mit Hoher Norden und van Gool mich am Kölsch gelabt habe und Baron Monsieur de la Kack (die alte Kackwurst) per Telefon zugeschaltet war, aber mit keinem anderen außer dem Bürgermeister gesprochen hat. Dieser alte Zusel ist dann doch angeblich verstorben, ich glaube jedoch er sitzt auf der Insel Guernsey im Ärmelkanal vor England und raubt dort den letzten Seehunden die allerletzten Nerven. :stars:


Moin Hennes!

Wenn Du es wirklich bist, stehe ich für Dich gerade. Habe ich seinerzeit schon 'live' gemacht, als Du bezweifelt hattest, dass Dein Erscheinen in der Kölner Altstadt eine gute Idee sei. :)

Zwei Fragen, meine liebgewonnene Chemie-Ratte:

1. Wie hieß die Location, in der wir uns getroffen haben?
2. Was hattest Du 'oben herum' für Klamotten an?

Beste Grüße
Joker

Nachtrag,

scheiße, ich sollte nicht während ich esse lesen und antworten - dann hätte ich vielleicht nicht überlesen, dass Du die Location bereits beim Namen genannt hast. Na gut ... Frage 1 gegessen - was hattest Du an?
Eieie. War es nicht das gute alte Völler Trikot? ?(
  • Go to the top of the page

Joker

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 738

1,584

Thursday, June 6th 2019, 7:20pm

Wäre ziemlich armseelig wenn sich hier eine Fälschung vom guten,alten Pillchen angemeldet hätte! :thumbdown:
Mich kennt doch fast keiner mehr. Nur noch die Alten, Kranken und Unbelehrbaren. :P


Falls Orgnial kenne ich Dich jedenfalls anders, Rechtschreibung hat immer gepasst und Ansprachen waren auch etwas höflicher.
Arbeite mal bitte daran Du Chemie Monster auf Wanderschaft in ein nettes FC Forum!

Finde aber geil, das solch Maden, wie Du hier wieder melden! Hat etwas von Retro und darauf stehe ich. Was wünsche ich mir den Sir Guildo wieder dauerhaft zurück, mit dem konnte ich nach der Spätschicht immer schön schreiben!
Die Ansprache war immer gleich ... gleich provokant. ;) Und was die Rechtschreibung angeht, ich tippe nicht mehr über den Pc. Auf dem Smartphone ist alles so klein, da werden meine trüben Augen schonmal ganz träge und ich übersehe das ein oder andere. Außerdem hab ich ne Tierhaarallergie gegen Ziegen, da juckts dann schonmal auf dem Äuglein.

Falls jetzt noch Fragen offen sind ob ich wirklich das Original bin, so stehe ich gerne zur Verfügung.

Aber es werden nur wenige wissen, dass ich mich zum Forumstreff ins Haxenhaus getraut habe, mit Hoher Norden und van Gool mich am Kölsch gelabt habe und Baron Monsieur de la Kack (die alte Kackwurst) per Telefon zugeschaltet war, aber mit keinem anderen außer dem Bürgermeister gesprochen hat. Dieser alte Zusel ist dann doch angeblich verstorben, ich glaube jedoch er sitzt auf der Insel Guernsey im Ärmelkanal vor England und raubt dort den letzten Seehunden die allerletzten Nerven. :stars:


Moin Hennes!

Wenn Du es wirklich bist, stehe ich für Dich gerade. Habe ich seinerzeit schon 'live' gemacht, als Du bezweifelt hattest, dass Dein Erscheinen in der Kölner Altstadt eine gute Idee sei. :)

Zwei Fragen, meine liebgewonnene Chemie-Ratte:

1. Wie hieß die Location, in der wir uns getroffen haben?
2. Was hattest Du 'oben herum' für Klamotten an?

Beste Grüße
Joker

Nachtrag,

scheiße, ich sollte nicht während ich esse lesen und antworten - dann hätte ich vielleicht nicht überlesen, dass Du die Location bereits beim Namen genannt hast. Na gut ... Frage 1 gegessen - was hattest Du an?
Eieie. War es nicht das gute alte Völler Trikot? ?(


Ja, es war tatsächlich ein Bayer-Trikot. Damit in der Kölner Altstadt im Haxenhaus mit einer Horde FC-Fans rumzurennen fand ich schon recht cool, muss ich zugeben.

Wenn mich nicht alles täuscht, hattest Du Dir ein grünes Sweatshirt darüber gezogen - das Trikot wurde erst im Haxenhaus sichtbar. O.k. - das konnte und kann ich aber nachvollziehen. Mit dem Trikot durch die Altstadt zu rennen, wäre einfach nur bescheuert gewesen.

Nun gut - Test bestanden.

Hi Klöti! :D
“Im Namen der Toleranz sollten wir uns das Recht vorbehalten,
die Intoleranz nicht zu tolerieren".

Karl Raimund Popper
  • Go to the top of the page

Date of registration: May 28th 2019

Posts: 11

1,585

Friday, June 7th 2019, 2:27pm

Wäre ziemlich armseelig wenn sich hier eine Fälschung vom guten,alten Pillchen angemeldet hätte! :thumbdown:
Mich kennt doch fast keiner mehr. Nur noch die Alten, Kranken und Unbelehrbaren. :P


Falls Orgnial kenne ich Dich jedenfalls anders, Rechtschreibung hat immer gepasst und Ansprachen waren auch etwas höflicher.
Arbeite mal bitte daran Du Chemie Monster auf Wanderschaft in ein nettes FC Forum!

Finde aber geil, das solch Maden, wie Du hier wieder melden! Hat etwas von Retro und darauf stehe ich. Was wünsche ich mir den Sir Guildo wieder dauerhaft zurück, mit dem konnte ich nach der Spätschicht immer schön schreiben!
Die Ansprache war immer gleich ... gleich provokant. ;) Und was die Rechtschreibung angeht, ich tippe nicht mehr über den Pc. Auf dem Smartphone ist alles so klein, da werden meine trüben Augen schonmal ganz träge und ich übersehe das ein oder andere. Außerdem hab ich ne Tierhaarallergie gegen Ziegen, da juckts dann schonmal auf dem Äuglein.

Falls jetzt noch Fragen offen sind ob ich wirklich das Original bin, so stehe ich gerne zur Verfügung.

Aber es werden nur wenige wissen, dass ich mich zum Forumstreff ins Haxenhaus getraut habe, mit Hoher Norden und van Gool mich am Kölsch gelabt habe und Baron Monsieur de la Kack (die alte Kackwurst) per Telefon zugeschaltet war, aber mit keinem anderen außer dem Bürgermeister gesprochen hat. Dieser alte Zusel ist dann doch angeblich verstorben, ich glaube jedoch er sitzt auf der Insel Guernsey im Ärmelkanal vor England und raubt dort den letzten Seehunden die allerletzten Nerven. :stars:


Moin Hennes!

Wenn Du es wirklich bist, stehe ich für Dich gerade. Habe ich seinerzeit schon 'live' gemacht, als Du bezweifelt hattest, dass Dein Erscheinen in der Kölner Altstadt eine gute Idee sei. :)

Zwei Fragen, meine liebgewonnene Chemie-Ratte:

1. Wie hieß die Location, in der wir uns getroffen haben?
2. Was hattest Du 'oben herum' für Klamotten an?

Beste Grüße
Joker

Nachtrag,

scheiße, ich sollte nicht während ich esse lesen und antworten - dann hätte ich vielleicht nicht überlesen, dass Du die Location bereits beim Namen genannt hast. Na gut ... Frage 1 gegessen - was hattest Du an?
Eieie. War es nicht das gute alte Völler Trikot? ?(


Ja, es war tatsächlich ein Bayer-Trikot. Damit in der Kölner Altstadt im Haxenhaus mit einer Horde FC-Fans rumzurennen fand ich schon recht cool, muss ich zugeben.

Wenn mich nicht alles täuscht, hattest Du Dir ein grünes Sweatshirt darüber gezogen - das Trikot wurde erst im Haxenhaus sichtbar. O.k. - das konnte und kann ich aber nachvollziehen. Mit dem Trikot durch die Altstadt zu rennen, wäre einfach nur bescheuert gewesen.

Nun gut - Test bestanden.

Hi Klöti! :D
Bekloppt war's. Aber lustig. :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,970

1,586

Friday, June 7th 2019, 3:13pm

Wäre ziemlich armseelig wenn sich hier eine Fälschung vom guten,alten Pillchen angemeldet hätte! :thumbdown:
Mich kennt doch fast keiner mehr. Nur noch die Alten, Kranken und Unbelehrbaren. :P


Falls Orgnial kenne ich Dich jedenfalls anders, Rechtschreibung hat immer gepasst und Ansprachen waren auch etwas höflicher.
Arbeite mal bitte daran Du Chemie Monster auf Wanderschaft in ein nettes FC Forum!

Finde aber geil, das solch Maden, wie Du hier wieder melden! Hat etwas von Retro und darauf stehe ich. Was wünsche ich mir den Sir Guildo wieder dauerhaft zurück, mit dem konnte ich nach der Spätschicht immer schön schreiben!
Die Ansprache war immer gleich ... gleich provokant. ;) Und was die Rechtschreibung angeht, ich tippe nicht mehr über den Pc. Auf dem Smartphone ist alles so klein, da werden meine trüben Augen schonmal ganz träge und ich übersehe das ein oder andere. Außerdem hab ich ne Tierhaarallergie gegen Ziegen, da juckts dann schonmal auf dem Äuglein.

Falls jetzt noch Fragen offen sind ob ich wirklich das Original bin, so stehe ich gerne zur Verfügung.

Aber es werden nur wenige wissen, dass ich mich zum Forumstreff ins Haxenhaus getraut habe, mit Hoher Norden und van Gool mich am Kölsch gelabt habe und Baron Monsieur de la Kack (die alte Kackwurst) per Telefon zugeschaltet war, aber mit keinem anderen außer dem Bürgermeister gesprochen hat. Dieser alte Zusel ist dann doch angeblich verstorben, ich glaube jedoch er sitzt auf der Insel Guernsey im Ärmelkanal vor England und raubt dort den letzten Seehunden die allerletzten Nerven.:stars:


Moin Hennes!

Wenn Du es wirklich bist, stehe ich für Dich gerade. Habe ich seinerzeit schon 'live' gemacht, als Du bezweifelt hattest, dass Dein Erscheinen in der Kölner Altstadt eine gute Idee sei. :)

Zwei Fragen, meine liebgewonnene Chemie-Ratte:

1. Wie hieß die Location, in der wir uns getroffen haben?
2. Was hattest Du 'oben herum' für Klamotten an?

Beste Grüße
Joker

Nachtrag,

scheiße, ich sollte nicht während ich esse lesen und antworten - dann hätte ich vielleicht nicht überlesen, dass Du die Location bereits beim Namen genannt hast. Na gut ... Frage 1 gegessen - was hattest Du an?
Eieie. War es nicht das gute alte Völler Trikot? ?(


Ja, es war tatsächlich ein Bayer-Trikot. Damit in der Kölner Altstadt im Haxenhaus mit einer Horde FC-Fans rumzurennen fand ich schon recht cool, muss ich zugeben.

Wenn mich nicht alles täuscht, hattest Du Dir ein grünes Sweatshirt darüber gezogen - das Trikot wurde erst im Haxenhaus sichtbar. O.k. - das konnte und kann ich aber nachvollziehen. Mit dem Trikot durch die Altstadt zu rennen, wäre einfach nur bescheuert gewesen.

Nun gut - Test bestanden.

Hi Klöti! :D
Bekloppt war's. Aber lustig. :fcfc:

Schon vor ein paar Wochen angemeldet, hatte ich gesehen. Willkommen zurück. :prost:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,721

1,587

Saturday, June 8th 2019, 3:34am

Jetzt mal eine für mich Ernste Sache, wo ist unser Imperator? Auf meine Mails/PNs kommt keine Antwort, er war ewig nicht im Forum und an sein Handy geht er auch nicht! Für Sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar!
Pause hat er ja schon häufiger eingelegt, jedoch mache ich mir langsam Sorgen!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,020

1,588

Sunday, June 9th 2019, 12:59am

Jetzt mal eine für mich Ernste Sache, wo ist unser Imperator? Auf meine Mails/PNs kommt keine Antwort, er war ewig nicht im Forum und an sein Handy geht er auch nicht! Für Sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar!
Pause hat er ja schon häufiger eingelegt, jedoch mache ich mir langsam Sorgen!


Ich hab hier auch schon nach ihm gefragt und wundere mich, warum nix mehr von ihm zu hören ist ?(
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

burlesque

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,002

1,589

Sunday, June 9th 2019, 5:50am

Dass er hier im oder mit dem Forum irgendeinen Stress gehabt hat... schliesse ich aus - verbleiben nur noch deutlich weniger angenehme Möglichkeiten. Und da wir das an dieser Stelle vermutlich nie erfahren werden, macht es auch wenig Sinn, hier nach ihm zu fragen. Könnt ihn ja still in eure Gebete einschliessen.
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 746

1,590

Sunday, June 9th 2019, 11:29pm

[/quote]Die Aussage von Breitner stammt aus einer Zeit, in der es intellektuellen Kreisen peinlich war, den deutschen Pass zu besitzen. Diese BRD war aus der links-intellektuellen Sicht noch nicht entfernt genug vom Dritten Reich. Seine Aussage entspricht inhaltlich also dem Zeitgeist von jedem, der sich als Intellektueller darstellen wollte. Breitner gehörte eben dazu.
Spätestens seit 2006 hat sich da viel verändert. Schon vorher war ich oft erstaunt, wie positiv Deutschland in meinen Reiseländern wahrgenommen wurde. Seit der WM hat sich auch die interne Wahrnehmung verändert. Özil steht also in einem anderen Kontext.

Özil hat außergewöhnliche Fähigkeiten und gehörte sportlich zur deutschen N11, ohne wenn und aber. Dieses wenn und aber findet seine Berechtigung außerhalb des sportlichen. Selbstverständlich gehört das Verhalten außerhalb des Platzes auch zur Qualifikation eines N11 Spielers. Özil als Person könnte man ignorieren, als öffentliche Person sind andere Maßstäbe anzulegen. Der Versuch Özil als minderbemittelten Volltrottel darzustellen, dem nicht bewusst ist, was er mit seinem öffentlichen Auftreten auslöst, verfängt nicht.
Deutschland, Deutschland finde ich nicht in der dritten (offiziellen) Strophe, dafür Einigkeit, Recht und Freiheit. Wer sich damit nicht identifizieren mag, braucht meine Farben nicht vertreten. Da er nie mehr mit dem Adler auf der Brust aufläuft, ist die Story geschrieben.[/quote]

Zitat Ron Dorfer

Sie war es nicht nur aus Links - Intellektueller Sicht nicht ...sie war es nicht !!!


Dennoch !!


Hätte es 1974 das WEB 2.0 gegeben wäre Breitner nie wieder in der N11 aufgelaufen . Darum ging es mir .

Völlig gleichgültig wie und überhaupt gerechtfertigt Breitners Meinungsbildung bzgl des Themas gewesen sein mag , es gab eine konservative Mehrheit die ihm für diese Meinung gehasst hat / hätte ...
Es gab halt nicht dieses Massenmedium . Zum Glück für alle die später geboren wurden , ich denke den Staat würde es heute nicht mehr geben . Unsere junge Demokratie hätte diese Belastung wohl nicht ausgehalten .
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "RvG" (Jun 9th 2019, 11:30pm)

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 746

1,591

Sunday, June 9th 2019, 11:34pm

@ Pappa , das mit dem problemlosen Zitieren ist Geschichte .

Die Software sucht sich anscheinend immer wieder jemanden aus . personen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,026

1,592

Sunday, June 9th 2019, 11:37pm

@ Pappa , das mit dem problemlosen Zitieren ist Geschichte .

Die Software sucht sich anscheinend immer wieder jemanden aus . personen:
Ich hab´s aufgegeben. Vielleicht liegt´s am Browser, ich glaube aber eher an mir. So ist das halt, dafür hat mich mein Jüngster zuletzt gefragt, wo genau auf einen Brief die Marke hingehört.
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 746

1,593

Sunday, June 9th 2019, 11:54pm

@ Pappa , das mit dem problemlosen Zitieren ist Geschichte .

Die Software sucht sich anscheinend immer wieder jemanden aus . personen:
Ich hab´s aufgegeben. Vielleicht liegt´s am Browser, ich glaube aber eher an mir. So ist das halt, dafür hat mich mein Jüngster zuletzt gefragt, wo genau auf einen Brief die Marke hingehört.


An dir kann es ja nicht liegen . Bis vor einiger Zeit ging es doch auch bei mir noch . Nu ist aber auch hier Schicht .

Vor einiger Zeit blieben bei mir alle Links " Schwarz " nichts ging , was ich auch machte .

Mal schauen was jetzt passiert ...


https://www.youtube.com/watch?v=gU_GU-tqMlU


Link funktioniert noch. personen:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "RvG" (Jun 10th 2019, 12:00am)

Date of registration: Sep 9th 2017

Posts: 37

1,594

Monday, June 10th 2019, 12:33pm

Wer is eigentlich dieser Klöten?
War Baron´s "bester Freund!"
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,065

1,595

Monday, June 10th 2019, 12:43pm


Mal schauen was jetzt passiert ...


https://www.youtube.com/watch?v=gU_GU-tqMlU


Link funktioniert noch. personen:

Und?
Hörst du sie immer noch? :kugelnlachen:
  • Go to the top of the page

Rubio

Beginner

Date of registration: Mar 21st 2018

Posts: 51

1,596

Monday, June 10th 2019, 10:45pm

Welt & Bürger & Welten & …

Weil mir diese Diskussion am Herzen liegt, hier nochmal ein kurzes Video zum Thema Weltbürger:

https://www.youtube.com/watch?v=tyaEQEmt5ls

Zugegeben: ein Werbevideo, was nichtsdestotrotz auf "positivistischen" Fakten beruht.

Aber mal abgesehen von der Menschheitsgeschichte und dem genetischen Gedächtnis, denke ich, dass die Menschheit durchaus ganz gut daran täte, ein globales Sozialverständnis zu entwickeln – trotz persönlicher kultureller Verhaftung …
Das würde allerdings ein Maß an Empathie erfordern, das kein richtig oder falsch »kennt«, Meinungen respektiert und nachzuvollziehen versucht …
Da aber auch dieser Ansatz schon wieder ein von bestimmten Kulturen beeinflusster ist, muss ich mir leider mal wieder eine beschränkte Sichtweise bescheinigen.
Aber, seid gewiss, ich arbeite dran. Vielleicht bin ich aber auch naiv – wenn ich überlege, wie lange es gedauert hat, auch den Neandertaler in mir zu akzeptieren :fcfc:

Best aus den winterfeuchten Gebieten der subtropischen Zone :prost:

p.s. Was sagen eigentlich unsere ›realen‹ Weltbürger zu dem Thema "Schatzinseln"?
"Die Karten lagen über den Tisch verstreut, Bild oben, Bild unten, und schienen vorherzusagen, daß alles, was wir einander noch antäten, vom Schnaps hinweggespült oder von traurigen Liedern hinwegerklärt werden würde."
Denis Johnson "Jesus' Sohn"
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Rubio" (Jun 10th 2019, 10:47pm)

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 746

1,597

Monday, June 10th 2019, 11:33pm


Mal schauen was jetzt passiert ...


https://www.youtube.com/watch?v=gU_GU-tqMlU


Link funktioniert noch. personen:

Und?
Hörst du sie immer noch? :kugelnlachen:


Es gibt Tage und Nächte bei denen ich mich mich aus gesundheitlichen Gründen immer wieder an Hörspielen erfreue.

Nicht unbedingt an der Schatzinsel , die diente da nur als Metapher für " Das funktioniert noch - dieser Schatz ist noch geblieben "
Manchmal ist mir selbst das Buch dann nicht so wichtig , die Stimme muss mich begleiten und mir die Schmerzen etwas nehmen .

Friedrich Schoenfelder ist da ein Beispiel , mit dem kann ich über lange Zeit " leben " .
Otto Sander geht auch noch oder Christian Brückner ( Robert de Niro ) .

Es gibt da noch einige aber ich möchte niemanden langweilen . :stars:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,065

1,598

Tuesday, June 11th 2019, 12:07am

@RvG,

dir lindern Stimmen deine Schmerzen?

Faszinierend!

Und das meine ich ernst!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,073

1,599

Tuesday, June 11th 2019, 12:12am

@RvG
Brückner finde ich auch ganz hervorragend.
Zu Zeiten, als ich zwischen Februar und November deutlich mehr in Hotels als zu Hause übernachtet habe, waren Hörbücher quasi mein Evangelium.
Meine Empfehlung: David Nathan (Christian Bale, Johnny Depp). Eine Wahnsinns-Stimme!
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,721

1,600

Saturday, June 15th 2019, 4:42pm

Nochmals meine Suche nach Caligula, dem Imperator! Hat außer mir Landei aus Niedersachsen den hier keiner Kontakt mit Ihm?
Meine Sorgen werden immer größer, da ich Ihn auch per Handy nicht erreiche. Falls sich jemand wundert wie der Kontakt zu Ihm zustande kam, er hatte vor einigen Jahren noch im alten Forum seine Zweit Dauerkarte angeboten und ich habe dankend angenommen. Ab da waren wir Sitznachbarn in der N14. Bitte immer noch um Hinweise!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page