Tuesday, August 20th 2019, 12:25am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,948

1

Thursday, June 13th 2019, 3:42pm

Kampf um den DFB-Pokal 2019/20

Am Samstag, 15. Juni, findet bereits die Auslosung der ersten Runde des DFB-Pokals statt. Dann wird sich entscheiden, auf wen unsere Geißböcke zum ersten Pflichtspiel der Saison 2019/2020 treffen. Nia Künzer, Weltmeisterin 2013, übernimmt im Deutschen Fußballmuseum die Rolle der Losfee. Dabei werden die 64 teilnehmenden Mannschaften wieder in zwei Lostöpfe unterteilt. Der Effzeh befindet sich mit allen Erstligisten sowie den 14 besten Zweitligisten im ersten Lostopf. Als mögliche Gegner kommen damit sowohl die drei Absteiger der 2. Bundesliga, als auch die Drittligisten und die Landespokalsieger aus dem zweiten Lostopf in Frage.

Diese Teams haben sich in der abgelaufenen Saison qualifiziert und nehmen am DFB-Pokal 2019/2020 teil:

Bundesliga: 1. FSV Mainz 05, 1. FC Nürnberg, Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt, FC Augsburg, FC Bayern München, FC Schalke 04, Fortuna Düsseldorf, Hannover 96, Hertha BSC, RB Leipzig, SC Freiburg, TSG Hoffenheim, VfB Stuttgart, VfL Wolfsburg, Werder Bremen

2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim, 1. FC Köln, 1. FC Magdeburg, Arminia Bielefeld, Dynamo Dresden, Erzgebirge Aue, FC Ingolstadt, FC St. Pauli, Hamburger SV, Holstein Kiel, Jahn Regensburg, MSV Duisburg, SC Paderborn, SpVgg Greuther Fürth, SV Darmstadt 98, SV Sandhausen, 1. FC Union Berlin, VfL Bochum

3. Liga: Hallescher FC, Karlsruher SV, SV Wehen Wiesbaden, VfL Osnabrück

Landesverbände: Baden: Waldhof Mannheim, Bayern: FC Würzburger Kickers, VfB Eichstätt, Berlin: FC Viktoria 1889 Berlin, Brandenburg: FC Energie Cottbus, Bremen: FC Oberneuland, Hamburg: TuS Dassendorf, Hessen: KSV Baunatal, Mecklenburg-Vorpommern: FC Hansa Rostock, Mittelrhein: Alemannia Aachen, Niederrhein: KFC Uerdingen 05, Niedersachsen: SV Drochtersen/Assel, SV Atlas Delmenhorst, Rheinland: FSV Salmrohr, Saarland: 1. FC Saarbrücken, Sachsen: Chemnitzer FC, Sachsen-Anhalt: VfB Germania Halberstadt, Schleswig-Holstein: VfB Lübeck, Südbaden: FC 08 Villingen, Südwest: 1. FC Kaiserslautern, Thüringen: FSV Wacker Nordhausen, Westfalen: SC Verl, SV Rödinghausen, Württemberg: SSV Ulm 1846

„Das Erste“ überträgt die Auslosung am Samstag ab 18.00 Uhr live im Rahmen der „ARD-Sportschau“. Die erste Runde findet am Wochenende von Freitag, 9. August, bis Montag, 12. August, statt. Die zeitgenauen Ansetzungen werden frühestens zehn bis zwölf Tage nach der Auslosung bekanntgegeben.

Es bleibt abzuwarten, wie weit unser ruhm- und glorreicher Effzeh als vierfacher Pokalsieger dieses Mal kommt. Mehr als die zweite oder dritte Runde wie in den Vorjahren sollte es aber schon mal sein. :fcfc:
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,279

2

Thursday, June 13th 2019, 9:40pm

vfb lübeck - 1.fc köln........
das ist mein wunsch.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,227

3

Thursday, June 13th 2019, 10:30pm

Ich hätte nichts gegen ein Spiel in Aachen gegen die Alemannia.

Ist doch auch fast so etwas wie ein Derby
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,948

4

Saturday, June 15th 2019, 6:31pm

Wir spielen in der ersten Runde des DFB-Pokals beim SV Wehen Wiesbaden.. Die 2. Liga sollte uns liegen. :lol: .
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jun 15th 2019, 6:32pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,454

5

Saturday, June 15th 2019, 6:33pm

Wir spielen in der ersten Runde des DFB-Pokals beim SV Wehen Wiesbaden.. Die 2. Liga sollte uns liegen. :lol: .
oder wir denen? Frankfurt flog als Pokalsieger in der ersten Runde raus und sorgte danach für Furore. Würden wir ähnlich reüssieren, könnte ich mit dem Erstrundenaus leben. :whistling:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Stralsunder

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 593

6

Saturday, June 15th 2019, 6:34pm

Fragt dieser Blödmann jetzt bei jedem zweiten Los, ob man lieber Bayern München gehabt hätte?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Stralsunder" (Jun 15th 2019, 6:35pm)

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 783

7

Saturday, June 15th 2019, 6:48pm

Wiesbaden .
Es hätte schlimmer kommen können , zumindest wird dieser Gegner wohl nicht unterschätzt .
Inwieweit der DFB Pokal in das Budget gerechnet wurde ist natürlich nicht bekannt , ein sofortiges Ausscheiden wäre allerdings eine mittelschwere Katastrophe .
Ein solcher Start in die Saison würde große Zweifel an Team und Trainer aufkommen lassen . Ich persönlich würde mir wünschen das wir es endlich mal wieder schaffen über das Viertelfinale hinaus zu kommen .

Flutlichtspiele - Kampf - Nervenkrimi - Verlängerung und Tränen beim Gegner . Pokal kann so Geil sein .



:fcfc: :fcfc: :fcfc:

:fcfc: :fcfc: :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,948

8

Saturday, June 15th 2019, 6:50pm

Alle Erstrundenpartien im Überblick:

Energie Cottbus - FC Bayern München
KFC Uerdingen - Borussia Dortmund
Atlas Delmenhorst - SV Werder Bremen
SV Sandhausen - Borussia Mönchengladbach
SV Drochtersen/Assel - FC Schalke 04
Chemnitzer FC - Hamburger SV
SV Waldhof Mannheim - Eintracht Frankfurt
Alemannia Aachen - Bayer Leverkusen
VfL Osnabrück - RB Leipzig
1. FC Kaiserslautern - Mainz 05
Würzburger Kickers - TSG Hoffenheim
Hallescher FC - VfL Wolfsburg
SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Köln
FC 08 Villingen - Fortuna Düsseldorf
VfB Germania Halberstadt - Union Berlin
SV Rödinghausen - SC Paderborn
Hansa Rostock - VfB Stuttgart
FSV Salmrohr - Holstein Kiel
TuS Dassendorf - Dynamo Dresden
KSV Baunatal - VfL Bochum
MSV Duisburg - SpVgg Greuther Fürth
Karlsruher SC - Hannover 96
VfB Lübeck - FC St. Pauli FC
Oberneuland - Darmstadt 98
1. FC Saarbrücken - Jahn Regensburg
Viktoria Berlin - Arminia Bielefeld
FC Ingolstadt - 1. FC Nürnberg
SC Verl - FC Augsburg
VfB Eichstätt - Hertha BSC
Wacker Nordhausen - Erzgebirge Aue
1. FC Magdeburg - SC Freiburg
SSV Ulm - 1. FC Heidenheim
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,948

9

Saturday, June 15th 2019, 6:54pm

DFB-Pokal: Köln muss in der ersten Runde nach Wiesbaden

Das erste Pflichtspiel der neuen Saison steht für den 1. FC Köln fest: In der ersten Runde des DFB-Pokals müssen die Geißböcke zum Zweitligaaufsteiger SV Wehen Wiesbaden. Die erste Runde wird am Wochenende vom 09. bis 12. August ausgetragen. Kein einfaches Los für die Geißböcke, schließlich schafften die Hessen in dieser Saison in der Relegation gegen den FC Ingolstadt den Aufstieg in die Zweite Liga. Der neue FC-Trainer freute sich nach der Ziehung über das ambitionierte Los: „Wehen Wiesbaden ist ein sehr ambitionierter Gegner und eine entsprechende Herausforderung für uns“, sagte Beierlorzer. „Unser Ziel ist es natürlich, weiterzukommen. Dafür müssen wir alles in die Waagschale werfen, aber das finde ich positiv. Es ist gut, wenn wir eine Woche vor dem Ligastart schon an voll da sein müssen. Außerdem haben wir keine allzu weite Anreise – ich freue mich darauf.“

Quelle: https://geissblog.koeln/2019/06/dfb-poka…nach-wiesbaden/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,948

10

Saturday, June 15th 2019, 7:02pm

Fragt dieser Blödmann jetzt bei jedem zweiten Los, ob man lieber Bayern München gehabt hätte?

Moderator: Eichstätt gegen Hertha BSC! Ein Waaaaaahnsinn! :kugelnlachen:
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jun 15th 2019, 7:11pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

11

Saturday, June 15th 2019, 7:11pm

Wiesbaden .
Es hätte schlimmer kommen können (...)
Wie hätte es schlimmer kommen können? In einem Topf die Bundesligisten und die 14 Zweitligisten, im anderen die letzten 4 aus Liga 2 und dann Liga 3 bis 6. Von daher weiß ich nicht, wie es hätte schwerer kommen können.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,678

12

Saturday, June 15th 2019, 8:00pm

Ich denke auch, dass es für die 1.Runde ein Scheißlos ist!

Losglück ist nicht unser Ding.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,454

13

Saturday, June 15th 2019, 9:27pm

Wiesbaden .
Es hätte schlimmer kommen können , zumindest wird dieser Gegner wohl nicht unterschätzt .
Inwieweit der DFB Pokal in das Budget gerechnet wurde ist natürlich nicht bekannt , ein sofortiges Ausscheiden wäre allerdings eine mittelschwere Katastrophe .
Ein solcher Start in die Saison würde große Zweifel an Team und Trainer aufkommen lassen . Ich persönlich würde mir wünschen das wir es endlich mal wieder schaffen über das Viertelfinale hinaus zu kommen .

Flutlichtspiele - Kampf - Nervenkrimi - Verlängerung und Tränen beim Gegner . Pokal kann so Geil sein .



:fcfc: :fcfc: :fcfc:

:fcfc: :fcfc: :fcfc:
Viel schlimmer hätte es nicht kommen können, frag mal in Ingolstadt. In Frankfurt sind sie, wie viele vor Ihnen, ganz gut mit dem Pokalaus in Runde 1 umgegangen. Pokalglück ist schon sehr lange nicht unser Ding und Pokalsieger werden ist unter diesen Voraussetzungen eh nicht drin. Ein Ausscheiden wäre für mich ärgerlich und sicher auch enttäuschend, eine mittelschwere Katastrophe, für sich genommen, nicht. :fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Ron Dorfer" (Jun 15th 2019, 9:28pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

14

Saturday, June 15th 2019, 9:58pm

Liga 2 beginnt 2 Wochen vor Liga 1. Das ist, zu Beginn der Saison, ein Vorteil, wenn man 2 Wochen weiter ist und bereits 2 Pflichtspiele absolviert hat. Auch spielen wir auswärts und der Gegner zuhause. Daher: Die Chancen stehen 60 zu 40 für uns, vielleicht auch 65 zu 35. Das schon - nur bedeutet es eben, dass wir in 4 von 10 Spielen ausscheiden würden.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 783

15

Saturday, June 15th 2019, 10:02pm

Wiesbaden .
Es hätte schlimmer kommen können (...)
Wie hätte es schlimmer kommen können? In einem Topf die Bundesligisten und die 14 Zweitligisten, im anderen die letzten 4 aus Liga 2 und dann Liga 3 bis 6. Von daher weiß ich nicht, wie es hätte schwerer kommen können.


Meine Erfahrung sagt mir das Energie Cottbus oder Dynamo Dresden ein übleres Los gewesen wären .
Im Osten haben wir die erste Runde oft weggeworfen .
Sicher ist Wiesbaden kein " Wunschlos " aber der Verein ist uns bekannt und lässt keinen Raum für Ausreden . Da muss man hin und gewinnen .

Fertig .

Natürlich wäre ein deutlich unterklassiger Gegner besser gewesen . Mir ist Wiesbaden jedoch lieber als die genannten oder die A . Aachen / Kaiserslautern/ Karlsruhe .

Persönliche Sicht , nicht mehr .

personen:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,454

16

Saturday, June 15th 2019, 11:40pm

RvG,
deine persönliche Sicht ist doch legitim und nachvollziehbar. Dass Wehen kein Traumlos ist sehen die meisten wohl auch. Joga hat knapp erklärt, wie die Sachlage zum jetzigen Zeitpunkt ausschaut. Von daher wäre ein Erstrundenaus für mich keine Katastrophe, auch weil mir spontan Leipzig und Frankfurt einfielen. Beiden Clubs gelang eine herausragende BL-Saison und im Nachhinein hat sich keiner beschwert, eingleisig durch die Saison gelaufen zu sein. Der HSV hätte beispielsweise auch gerne mit uns getauscht.
Dass der FC nach Wiesbaden fährt um zu gewinnen, ist für mich selbstverständlich :winken:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,227

17

Saturday, June 15th 2019, 11:46pm

Frankfurt und Leipzig spielten allerdings eine teils herausragende Rolle in den internationalen Wettbewerben. Da kann man den DFB - Pokal schon mal aussen vor lassen.
Der FC ist auf diese Art internationale Spiele angewiesen. Jede Runde weiterkommen macht sich in Wehrles Klingelbeutel bemerkbar.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,638

18

Sunday, June 16th 2019, 1:56am

Wiesbaden .
Es hätte schlimmer kommen können , zumindest wird dieser Gegner wohl nicht unterschätzt .

Schlimmer hätte es immer kommen können aber einen Drittligist,der sich über harten Kampf gegen den Zweitligisten durchgesetzt hat nimmt ne gehörige Portion Selbsbewusstsein in die kommende Saison was wir bei unseren Pussies ja nicht gerade sagen können!
Meine Meinung ist,dass es ein verdammt undankbares Los ist wo wir eigentlich nur verlieren können!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Jun 16th 2019, 2:03am)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,638

19

Sunday, June 16th 2019, 2:03am

Der FC ist auf diese Art internationale Spiele angewiesen. Jede Runde weiterkommen macht sich in Wehrles Klingelbeutel bemerkbar.

Wir sind mittlerweile finanziell so gesunken,dass die Fans wieder mit dem Pixelfressen anfangen könnten oder mit der Klingeldose quer durch Kölle streifen können....dank dem notgeilen Dummsdoofen sowie Spinner&Co.! :kotzen:

Oh!
Fast hätte ich den Ösi noch vergessen! :huh:
  • Go to the top of the page

Westerwald-Jupp

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 427

20

Sunday, June 16th 2019, 9:55am

Liga 2 beginnt 2 Wochen vor Liga 1. Das ist, zu Beginn der Saison, ein Vorteil, wenn man 2 Wochen weiter ist und bereits 2 Pflichtspiele absolviert hat. Auch spielen wir auswärts und der Gegner zuhause. Daher: Die Chancen stehen 60 zu 40 für uns, vielleicht auch 65 zu 35. Das schon - nur bedeutet es eben, dass wir in 4 von 10 Spielen ausscheiden würden.
Das mit dem "Heimspiel" für Wehen kannst du vergessen. Wir machen denen erstmals ihre Brichitt-Arena voll, in der ansonsten eine Atmo herrscht wie bei Fortuna Köln. ("Ihr sei leiser als...")1 Std. A 3 runter, schon mal einsingen für die Liga mit 5000 FC Fans aus Köln und dem Westerwald, was kann es denn für ein besseres Los geben? Nein, auf die äußeren Bedingungen wird keiner irgendwas schieben können, wenn - ausgerechnet - dieses Spiel in die Kose geht.

Einen schönen Sonntagsgruß aus dem Westerwald!
  • Go to the top of the page