Monday, June 24th 2019, 6:14pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,685

2,281

Saturday, June 22nd 2019, 1:54pm

"Transferhammer" steht da - und dann ist es ein 12-jähriger aus Niederkassel.
Direkt darunter stand heute Nachmittag noch, dass Führich die Qualität eine Marco Reus hat und er zum BvB wechselt. Das wurde inzwischen geändert.
Wem soll man denn noch glauben, dem Trump, dem powerandi oder dem lieben Gott? :?:

Der BVB-Artikel wurde nicht geändert. Du musst dich allerdings bei den Ruhrnachrichten anmelden, um den vollen Text lesen zu können. Ansonsten ist es üblich, daß die Online-Zeitungen die Überschrift mehrmals am Tag ändern, um den Artikel in den Suchmaschinen wieder nach vorne zu bringen. Beim Express wird häufig auch der Text in regelmäßigen Abständen aktualisiert bzw. ergänzt. Aber wenigstens werden die Artikel für alle Leser veröffentlicht.

Die Anzahl der kostenpflichtigen Plus-Artikel nimmt leider immer mehr zu. Künftig muss man sich für den Pressetrööt wohl zunehmend mit den Zusammmenfassungen in den Blog-Artikeln begnügen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jun 22nd 2019, 1:56pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,189

2,282

Saturday, June 22nd 2019, 1:55pm

Jean-Marie Pfaff hat ein Drogenproblem :rofl:
???
Erfolge wie in den 80ern mit Birger. Also komm....
Ok, ok, scheinbar war mein System noch
nicht komplett hochgefahren, jedenfalls nicht genug, um dir um die Ecke zu
folgen. :rolleyes: Vielleicht war ich auch nur abgelenkt, denn anscheinend plant der FC Manfred
Schmid dauerhaft als Co-Trainer zu beschäftigen. Ich fände das eine sehr
überlegenswerte Idee und hatte zu dem Thema mehr Reaktionen erwartet. Eventuell
kommen die ja noch!?
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,098

2,283

Saturday, June 22nd 2019, 2:58pm

Drogen wären eine Erklärung. Vielleicht hat er aber auch nur die Regeln des Gewerbes verinnerlicht: Sage allen Fans immer, was sie gerne hören!
:stars:

Ach was soll’s. Ich verlass mich jetzt einfach drauf, dass wir Matthäus 2.0 verpflichtet haben
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,098

2,284

Saturday, June 22nd 2019, 3:01pm

@Ron
Dass mit Schmidt wäre super. Grundsätzlich passen die strukturellen Entscheidungen von Veh sowieso, ich bin da schon seit geraumer Zeit ziemlich positiv gestimmt. Aehlig, Pawlak, Schmidt, Kronhardt....alles ziemlich gut
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,189

2,285

Saturday, June 22nd 2019, 3:39pm

@Ron
Dass mit Schmidt wäre super. Grundsätzlich passen die strukturellen Entscheidungen von Veh sowieso, ich bin da schon seit geraumer Zeit ziemlich positiv gestimmt. Aehlig, Pawlak, Schmidt, Kronhardt....alles ziemlich gut
@smokie
Nimm dem Schmidt sein "t" weg, dann ist alles richtig :D
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Ron Dorfer" (Jun 22nd 2019, 3:39pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,098

2,286

Saturday, June 22nd 2019, 3:41pm

Na gut 8)
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,266

2,287

2019UTC10 UTC 23pm19, 12:57pm

Jannes Horn verdient angeblich über 1,2 Millionen im Jahr . Da hat sein Berater aber einen sehr guten Vertrag ausgehandelt .
Unglaublich !!!
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,727

2,288

2019UTC53 UTC 23pm19, 1:25pm

Jannes Horn verdient angeblich über 1,2 Millionen im Jahr . Da hat sein Berater aber einen sehr guten Vertrag ausgehandelt .
Unglaublich !!!


Die Flachpfeife bekommt wirklich 1,2 Mios? Danke für die Info, jetzt ist mein Wochenende im Arsch! :kopfwand:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,727

2,289

2019UTC25 UTC 23pm19, 1:35pm

Der FC in Lohne gegen meinen Heimatverein VFL Osnabrück und Werder ! Endlich mal was in unserer Nähe und der Wolfgang Overath hat keine Ahnung !


Cool! Gibt es da schon einen Termin? Da könnte ich gemeinsam etwas mit dem örtlichen Werder Fanclub machen. Da könnten wir Beide uns Treffen und etwas Pilsbier vernichten! :prost:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,266

2,290

2019UTC13 UTC 23pm19, 2:44pm

20 . 7.
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 804

2,291

2019UTC31 UTC 23pm19, 3:58pm

@Ron
Dass mit Schmidt wäre super. Grundsätzlich passen die strukturellen Entscheidungen von Veh sowieso, ich bin da schon seit geraumer Zeit ziemlich positiv gestimmt. Aehlig, Pawlak, Schmidt, Kronhardt....alles ziemlich gut
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Die meisten Trainer bringen doch ihre eigene Entourage mit. Beierlorzers Rauswurf rückt von Tag zu Tage näher. Und was ist dann mit Schmid, wenn der Neue seinen eigenen Co-Trainerstab mitbringt? Ich kann mir das irgendwie nicht so richtig vorstellen.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,098

2,292

2019UTC37 UTC 23pm19, 4:22pm

@Ron
Dass mit Schmidt wäre super. Grundsätzlich passen die strukturellen Entscheidungen von Veh sowieso, ich bin da schon seit geraumer Zeit ziemlich positiv gestimmt. Aehlig, Pawlak, Schmidt, Kronhardt....alles ziemlich gut
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Die meisten Trainer bringen doch ihre eigene Entourage mit. Beierlorzers Rauswurf rückt von Tag zu Tage näher. Und was ist dann mit Schmid, wenn der Neue seinen eigenen Co-Trainerstab mitbringt? Ich kann mir das irgendwie nicht so richtig vorstellen.

Naja, in München zum Beispiel hat man Hermann Gerland dann schonmal andere Posten gegeben. Man könnte aber auch Trainer verpflichten, die eben nicht ihren ganzen Stab mitbringen. Alles möglich, siehe Beierlorzer ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,189

2,293

2019UTC52 UTC 23pm19, 8:03pm

@Ron
Dass mit Schmidt wäre super. Grundsätzlich passen die strukturellen Entscheidungen von Veh sowieso, ich bin da schon seit geraumer Zeit ziemlich positiv gestimmt. Aehlig, Pawlak, Schmidt, Kronhardt....alles ziemlich gut
Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Die meisten Trainer bringen doch ihre eigene Entourage mit. Beierlorzers Rauswurf rückt von Tag zu Tage näher. Und was ist dann mit Schmid, wenn der Neue seinen eigenen Co-Trainerstab mitbringt? Ich kann mir das irgendwie nicht so richtig vorstellen.

Naja, in München zum Beispiel hat man Hermann Gerland dann schonmal andere Posten gegeben. Man könnte aber auch Trainer verpflichten, die eben nicht ihren ganzen Stab mitbringen. Alles möglich, siehe Beierlorzer ;)
Ich verstehe die Skepsis, immerhin haben wir beim Effzeh mit einer solchen Lösung keine Erfahrung. Anderseits erscheint mir Schmid als personelle Ideallösung, sollte man diesen "neuen" Weg gehen. Für mich geht der Club kein offensichtliches Risiko ein, im Gegenteil es eröffnen sich neue Gestaltungsmöglichkeiten.
Was soll ich mit der Information anfangen, dass das Ende von Beierlorzer zeitlich immer näher rückt. Die Aussage ist selbstverständlich inhaltlich richtig, aber doch zumindest unglücklich gewählt. Gerade unser neuer Trainer kam doch ohne eignen Stab.
Selbst wenn dies ein mal der Fall sein sollte, weiß Schmid doch genau, wie lange die Halbwertzeit eines Cheftrainers im deutschen Profifußball dauert. Der sitzt eine Koryphäe, die auf seine Dienste verzichten möchte, aus. ;) :D
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Ron Dorfer" (2019UTC47 UTC 23pm19, 8:05pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,098

2,294

2019UTC49 UTC 23pm19, 8:57pm

Den Satz mit dem näher rückenden Ende hab ich eher ironisch aufgefasst. Das Ende aller Trainer weltweit rückt mit jedem Tag im Amt näher ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,189

2,295

2019UTC37 UTC 23pm19, 9:16pm

Den Satz mit dem näher rückenden Ende hab ich eher ironisch aufgefasst. Das Ende aller Trainer weltweit rückt mit jedem Tag im Amt näher ;)
Deshalb schrob ich auch: inhaltlich korrekt. Ironie ist über Medien schwierig zu transportieren, vielleicht war ich mal wieder nicht auf der Höhe ;( ;)
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page