Saturday, August 17th 2019, 6:49pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,695

1,761

Thursday, July 4th 2019, 2:56pm

Handwerker habe ich auch wesentlich besser gesehen als Jannes Horn . Schade , aber schon richtig was Smokie dazu geschrieben hat .

Klar ist natürlich auch: WENN ich alles auf die Karte Katterbach setze, was man mit ein bisschen Zutrauen sicherlich tun kann, wenn man der Einschätzung von Pawlak vertraut (hat ihn lang genug beobachtet), dass man dann auch konsequenterweise J.Horn abgeben kann bzw. muss. Wenn schon, denn schon.
  • Go to the top of the page

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

1,762

Thursday, July 4th 2019, 3:18pm

Handwerker habe ich auch wesentlich besser gesehen als Jannes Horn . Schade , aber schon richtig was Smokie dazu geschrieben hat .

Klar ist natürlich auch: WENN ich alles auf die Karte Katterbach setze, was man mit ein bisschen Zutrauen sicherlich tun kann, wenn man der Einschätzung von Pawlak vertraut (hat ihn lang genug beobachtet), dass man dann auch konsequenterweise J.Horn abgeben kann bzw. muss. Wenn schon, denn schon.


Genau dies
Sind auch meine Gedanken.
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,314

1,763

Thursday, July 4th 2019, 3:29pm

Handwerker habe ich auch wesentlich besser gesehen als Jannes Horn . Schade , aber schon richtig was Smokie dazu geschrieben hat .

Klar ist natürlich auch: WENN ich alles auf die Karte Katterbach setze, was man mit ein bisschen Zutrauen sicherlich tun kann, wenn man der Einschätzung von Pawlak vertraut (hat ihn lang genug beobachtet), dass man dann auch konsequenterweise J.Horn abgeben kann bzw. muss. Wenn schon, denn schon.
Jannes Horn werden die wohl nicht los . Hat doch 7 Mille gekostet und dann noch das Gehalt von 1,2 Mille . Keine Chance vermute ich . Der weg und Handwerker behalten wäre definitiv der bessere Weg gewesen , aber wenn es nicht geht ?
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,695

1,764

Thursday, July 4th 2019, 3:35pm

Handwerker habe ich auch wesentlich besser gesehen als Jannes Horn . Schade , aber schon richtig was Smokie dazu geschrieben hat .

Klar ist natürlich auch: WENN ich alles auf die Karte Katterbach setze, was man mit ein bisschen Zutrauen sicherlich tun kann, wenn man der Einschätzung von Pawlak vertraut (hat ihn lang genug beobachtet), dass man dann auch konsequenterweise J.Horn abgeben kann bzw. muss. Wenn schon, denn schon.
Jannes Horn werden die wohl nicht los . Hat doch 7 Mille gekostet und dann noch das Gehalt von 1,2 Mille . Keine Chance vermute ich . Der weg und Handwerker behalten wäre definitiv der bessere Weg gewesen , aber wenn es nicht geht ?

Naja, Horn hat zumindest bis 2022 Vertrag. Den könnte man auch verleihen und meinetwegen das Gehalt zur Hälfte weiterzahlen. ALLES ist besser, als bei uns nicht zu spielen, zumindest was seinen Wert betrifft. Ansonsten würde ich, wie schon gesagt, beide abgeben (Horn UND Handwerker).
Wenn man jede Position doppelt besetzt haben will, muss man auch konsequent sein. Und Hector, Horn und Katterbach wäre eben nicht DOPPELT! Ich muss meinen Talenten auch mal zeigen, dass ich wirklich auf sie setze und sie nicht irgendwie Spieler 2,5 sind, sondern eben defintiv der Ersatzmann des Stammspielers. Einzige Ausnahme ist für mich RM. Da Risse und Clemens eh fast nie gleichzeitig gesund sind, kann man da ruhig dreifach besetzt sein.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,385

1,765

Thursday, July 4th 2019, 3:45pm

Handwerker habe ich auch wesentlich besser gesehen als Jannes Horn . Schade , aber schon richtig was Smokie dazu geschrieben hat .

Klar ist natürlich auch: WENN ich alles auf die Karte Katterbach setze, was man mit ein bisschen Zutrauen sicherlich tun kann, wenn man der Einschätzung von Pawlak vertraut (hat ihn lang genug beobachtet), dass man dann auch konsequenterweise J.Horn abgeben kann bzw. muss. Wenn schon, denn schon.
Man hat in der 2.Liga nicht auf die Katterbachs gesetzt, warum sollte man das heute tun? Horn ist übrigens mMn nicht so furchtbar schlecht wie ich hier oft lesen kann und außerdem spielt der ja auch nur deshalb nicht, weil er noch so jung ist. Und weil er im 4-4-2 einen Hector vor sich hat.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "derpapa" (Jul 4th 2019, 3:46pm)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,695

1,766

Thursday, July 4th 2019, 3:57pm

Handwerker habe ich auch wesentlich besser gesehen als Jannes Horn . Schade , aber schon richtig was Smokie dazu geschrieben hat .

Klar ist natürlich auch: WENN ich alles auf die Karte Katterbach setze, was man mit ein bisschen Zutrauen sicherlich tun kann, wenn man der Einschätzung von Pawlak vertraut (hat ihn lang genug beobachtet), dass man dann auch konsequenterweise J.Horn abgeben kann bzw. muss. Wenn schon, denn schon.
Man hat in der 2.Liga nicht auf die Katterbachs gesetzt, warum sollte man das heute tun? Horn ist übrigens mMn nicht so furchtbar schlecht wie ich hier oft lesen kann und außerdem spielt der ja auch nur deshalb nicht, weil er noch so jung ist. Und weil er im 4-4-2 einen Hector vor sich hat.

Neuer Trainer, neues Trainer-TEAM, neue Chance ;)
Klar sind die Erwartungen in dieser Hinsicht aufgrund der Erfahrung nicht so groß, aber wer weiß? Dass Özcan im ersten Spiel unter Anfang den Vorzug vor Höger erhielt, hätte auch KEINER erwartet, ganz egal wie schnell es auch wieder umgekehrt war. Also mal abwarten.
Ich wollte übrigens Horn nicht schlecht machen und glaube auch nach wie vor, dass er gute Anlagen hat, nur geht es mir in erster Linie darum, dass man sowohl den Kader noch verkleinern will, als auch jede Position DOPPELT besetzt haben will. Und alles geht nunmal nicht.
Weiterhin würde ich eine Leihe Horns für gut halten um zu sehen, ob er woanders vielleicht was bewegt. Wie gesagt: Immer davon ausgehend, dass Beierlorzer ihn für zu schwach hält. Das bleibt ja auch alles noch abzuwarten bis nach dem ersten Trainingslager. Danach wird man mit den als chancenlos gesehenen Spielern Gespräche führen und dann wird es auch noch Abgänge geben. So ist zumindest die gängige Praxis der letzten Jahre....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,217

1,767

Thursday, July 4th 2019, 4:56pm

Handwerker nach Hannover?
Da fällt mir eine noch offene Rechnung im Fall Sane ein.
Nicht unter 8 Mios. Der Kind soll bluten oder die Finger weg lassen. Dann lieber für 2 Mios nach Freiburg, wo er sich auch entwickeln kann.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,897

1,768

Thursday, July 4th 2019, 5:04pm

Veh: FC sucht einen Innenverteidiger und einen Sechser

Aufsteiger Köln hat sich für das Ziel Klassenerhalt bereits mit vier Neuzugängen verstärkt. Unter anderem kam Kingsley Schindler ablösefrei von Zweitligist Kiel an den Rhein. Wir haben bei Geschäftsführer Armin Veh nachgefragt, was in diesem Transfersommer noch passieren soll.

Quelle mit Video: https://sport.sky.de/fussball/artikel/ve…/11756641/34236
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

1,769

Thursday, July 4th 2019, 6:32pm

Handwerker nach Hannover?
Da fällt mir eine noch offene Rechnung im Fall Sane ein.
Nicht unter 8 Mios. Der Kind soll bluten oder die Finger weg lassen. Dann lieber für 2 Mios nach Freiburg, wo er sich auch entwickeln kann.


Totale Zustimmung, friss oder stirb! Ich finde Handwerker super und kotze wenn der billig nach Hannover geht und nächstes Jahr von denen teuer verkauft wird. Der hat potential und mit Kind/Hannover haben wir mehr als eine(sane) Rechnung offen :motzen:
  • Go to the top of the page

Zebulon

Professional

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 761

1,770

Thursday, July 4th 2019, 8:16pm

Der Handwerker wurde soeben vom 1. FC Nürnberg verpflichtet. Alles Gute!
  • Go to the top of the page

l#seven

Master

Date of registration: Jun 11th 2016

Posts: 2,454

1,771

Thursday, July 4th 2019, 9:14pm

Der Handwerker wurde soeben vom 1. FC Nürnberg verpflichtet. Alles Gute!


Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen...ich hoffe, dass da mindestens 1.000.000€ geflossen sind...wird aber nicht so sein.
"Wenn es eine Möglichkeit gäbe, auf Essen zu verzichten, damit ich mehr arbeiten kann, würde ich aufhören zu essen" Elon Musk
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 675

1,772

Thursday, July 4th 2019, 9:33pm

Der Handwerker wurde soeben vom 1. FC Nürnberg verpflichtet. Alles Gute!


Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen...ich hoffe, dass da mindestens 1.000.000€ geflossen sind...wird aber nicht so sein.


Ja, du hast Recht. Ich gehe auch davon aus, dass der FC ungefähr 1 Mio gezahlt hat...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,385

1,773

Thursday, July 4th 2019, 10:47pm

Endlich der Erste weg. Nürnberg ist nicht die allerbeste Adresse, so gut kann er also nicht gewesen sein.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,897

1,774

Thursday, July 4th 2019, 10:57pm

Der Handwerker wurde soeben vom 1. FC Nürnberg verpflichtet. Alles Gute!


Über die Transfermodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen...ich hoffe, dass da mindestens 1.000.000€ geflossen sind...wird aber nicht so sein.


Ja, du hast Recht. Ich gehe auch davon aus, dass der FC ungefähr 1 Mio gezahlt hat...

Der Geissblog geht davon aus, daß die Ablöse im sechsstelligen Bereich liegt, da Handwerker beim FC nur noch ein Jahr Vertrag hatte.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Zebulon

Professional

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 761

1,775

Thursday, July 4th 2019, 11:16pm

@ Papa 22:47
Ich begrüße es auch, dass sich die Reihen so ganz langsam lichten, aber Deine Häme empfinde ich als unangebracht.
Wo ich dann schon mal hier bin:. Wenn es wirklich der Plan ist, noch einen IV und einen Sechser zu verpflichten, dann halte ich das angesichts des kolportierten Transferbudgets für den falschen Weg. Was wollen wir mit 2 neuen Grenzanbietern, die wir uns gerade noch so leisten können?
Ich wäre dafür, Sörensen zu behalten und die verbleibenden Mittel darauf zu konzentrieren, einen DM zu verpflichten, der auch IV kann. Der Mann aus Brügge scheidet dann aus.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Zebulon" (Jul 4th 2019, 11:26pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,385

1,776

Friday, July 5th 2019, 12:12am

@ Papa 22:47
Ich begrüße es auch, dass sich die Reihen so ganz langsam lichten, aber Deine Häme empfinde ich als unangebracht.
Wo ich dann schon mal hier bin:. Wenn es wirklich der Plan ist, noch einen IV und einen Sechser zu verpflichten, dann halte ich das angesichts des kolportierten Transferbudgets für den falschen Weg. Was wollen wir mit 2 neuen Grenzanbietern, die wir uns gerade noch so leisten können?
Ich wäre dafür, Sörensen zu behalten und die verbleibenden Mittel darauf zu konzentrieren, einen DM zu verpflichten, der auch IV kann. Der Mann aus Brügge scheidet dann aus.
Häme? Wir haben Hector und Horn für seine Position, also was soll's? Der hätte hier kein Land gesehen, wie mindestens zehn andere auch. Wenn's zu böse rüberkommen ist, dann sorry. Aber Nürnberg ist doch nicht unbedingt der Verein, wo man hingeht, wenn man in Köln 1. Liga spielen könnte. Kann er aber scheinbar nicht.
  • Go to the top of the page

tap-rs

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 979

1,777

Friday, July 5th 2019, 6:10am

Handwerker habe ich auch wesentlich besser gesehen als Jannes Horn . Schade , aber schon richtig was Smokie dazu geschrieben hat .

Finde das auch schade mit Handwerker, ich hatte gehofft, dass er sich beim FC irgendwie entwickelt. Bedauerlich dass Nürnberg nicht den Jannes Horn haben wollte. Aber natürlich ist das was Smokie sagt, auch nachvollziehbar.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,695

1,778

Friday, July 5th 2019, 7:15am

Ganz nüchtern betrachtet kam er ablösefrei, hat uns jetzt eine Einnahme gebracht (wenn auch keine große) und der Kader ist dadurch auch kleiner geworden. Man kann zwar meckern, dass er so schlecht nicht war, aber die Anzahl der jungen Spieler, die uns in der Vergangenheit verlassen haben und woanders die große Karriere gestartet haben (oder zumindest solide Stammspieler in Liga 1 wurden) ist auch recht überschaubar.....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,217

1,779

Friday, July 5th 2019, 7:20am

Mich macht die Entwicklung beim FC nicht gerade glücklich.
Veh mag vielleicht kurzfristig einen ausgeglichenen Kader zusammenstellen, perspektivisch kann seine Planung allerdings ganz böse enden.
Wenn ich zwei, drei Jahre weiter denke, sehe ich eine Altherrentruppe ohne Perspektive. Czichos, Sobiech, Terodde, Modeste, Risse, Hector, Höger, Drexler - alle über 30 und eigentlich weit über den Zenit ihres Könnens hinaus.
Dazu sehe ich dann die Abgänge unserer Neuzugänge aus Holland/Belgien. Die "Jungs" werden sich in Köln wohlfühlen, alles geben und auf einen Wechsel in eine stärkere Liga hoffen. Man sieht den FC, wie alle anderen deutschen Vereine auch, als Möglichkeit, sich in einer stärkeren Liga als die belgische oder holländische ins Fenster zu stellen. Auch wenn jetzt schon Angebote vorlagen, sieht ein guter Manager erst noch die Notwendigkeit, den nächsten Schritt in der Bundesliga zu machen.
Der dann notwendige Unterbau wird z. Zt. vom Hof gejagt. Diese Lücke, die wir dann in den nächsten Jahren teuer schließen müssen, wird dann den Gegenwert eines Stadions haben. Nicht nur der Abstieg hat viel Geld gekostet, auch der Umgang mit unseren Talenten besonders unter Anfang, geduldet oder vorgegeben von Veh ist aus kaufmännischer Sicht eine Katastrophe.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,102

1,780

Friday, July 5th 2019, 7:31am

Mich macht die Entwicklung beim FC nicht gerade glücklich.
Veh mag vielleicht kurzfristig einen ausgeglichenen Kader zusammenstellen, perspektivisch kann seine Planung allerdings ganz böse enden.
Wenn ich zwei, drei Jahre weiter denke, sehe ich eine Altherrentruppe ohne Perspektive. Czichos, Sobiech, Terodde, Modeste, Risse, Hector, Höger, Drexler - alle über 30 und eigentlich weit über den Zenit ihres Könnens hinaus.
Dazu sehe ich dann die Abgänge unserer Neuzugänge aus Holland/Belgien. Die "Jungs" werden sich in Köln wohlfühlen, alles geben und auf einen Wechsel in eine stärkere Liga hoffen. Man sieht den FC, wie alle anderen deutschen Vereine auch, als Möglichkeit, sich in einer stärkeren Liga als die belgische oder holländische ins Fenster zu stellen. Auch wenn jetzt schon Angebote vorlagen, sieht ein guter Manager erst noch die Notwendigkeit, den nächsten Schritt in der Bundesliga zu machen.
Der dann notwendige Unterbau wird z. Zt. vom Hof gejagt. Diese Lücke, die wir dann in den nächsten Jahren teuer schließen müssen, wird dann den Gegenwert eines Stadions haben. Nicht nur der Abstieg hat viel Geld gekostet, auch der Umgang mit unseren Talenten besonders unter Anfang, geduldet oder vorgegeben von Veh ist aus kaufmännischer Sicht eine Katastrophe.
Mach Dir doch keine Sorgen über ungelegte Eier. Wir lösen solche bzw unsere Probleme doch immer auf die gleiche Art und Weise. . . . .
Hmmm, finde jetzt grade den Aufzugssmiley nicht :D
  • Go to the top of the page