Wednesday, August 21st 2019, 11:36am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,666

1,941

Tuesday, July 9th 2019, 5:30pm

Dann meinetwegen bis zum 2.9.!
Trainiert hat Wimmer dann ja GENUG bei uns! :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,754

1,942

Tuesday, July 9th 2019, 5:34pm

Dann meinetwegen bis zum 2.9.!
Trainiert hat Wimmer dann ja GENUG bei uns! :grins:

Ich gehe von einer Entscheidung aus, bis Mere wiederkommt. Also von einer Entscheidung seitens FC, ob man Wimmer überhaupt unter bestimmten Umständen unter Vertrag nehmen würde.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 3,038

1,943

Tuesday, July 9th 2019, 5:59pm

Da erwarte ich nun endlich über den Königstransfer unterrichtet zu werden und alles, was ich lese ist: Wimmer. Soll das ein Witz sein? Ja spielt der Hacki denn überhaupt noch? Der abgehalfterte TottenhamHannoverStoke-Aussortierte kann ja wohl nicht gemeint sein. Wann hat der zuletzt ein gutes Spiel gemacht? Wir sind doch in die erste Liga auf- und nicht in die dritte Liga abgestiegen. :kopfwand:

.
Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,971

1,944

Tuesday, July 9th 2019, 6:09pm

Da erwarte ich nun endlich über den Königstransfer unterrichtet zu werden und alles, was ich lese ist: Wimmer. Soll das ein Witz sein? Ja spielt der Hacki denn überhaupt noch? Der abgehalfterte TottenhamHannoverStoke-Aussortierte kann ja wohl nicht gemeint sein. Wann hat der zuletzt ein gutes Spiel gemacht? Wir sind doch in die erste Liga auf- und nicht in die dritte Liga abgestiegen. :kopfwand:
.
Aixbock

Nach den heutigen Aussagen von Veh (Stadtanzeiger) wirst du wohl noch einige Zeit auf den Königstransfer warten müssen. Einige Fans hoffen bei Wimmer, daß er bei uns zu seiner alten Form zurückfindet. Ob das nach den letzten Jahren noch möglich ist, muss Beilerorzer beurteilen. Ich denke aber, daß er für uns ohnehin zu teuer ist (max. Leihvertrag).
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

1,945

Tuesday, July 9th 2019, 6:20pm

Da erwarte ich nun endlich über den Königstransfer unterrichtet zu werden und alles, was ich lese ist: Wimmer. Soll das ein Witz sein? Ja spielt der Hacki denn überhaupt noch? Der abgehalfterte TottenhamHannoverStoke-Aussortierte kann ja wohl nicht gemeint sein. Wann hat der zuletzt ein gutes Spiel gemacht? Wir sind doch in die erste Liga auf- und nicht in die dritte Liga abgestiegen. :kopfwand:

.
Aixbock

WIe kommst du auf die Idee, dass da noch ein "Königstransfer" vonstatten gehen sollte? Meines Wissens hat man noch 3 oder 4 Mio. für einen DM und einen IV. Wie soll Veh mit diesem Geld einen König transferieren? Wir sind Galaxien entfernt davon, einen Spieler wie Wimmer verpflichten zu können. Der ist extrem zu teuer. Und für dich viel zu schlecht, "ein WItz".
Aix, irgendwo beim Durchdenken solcher Aussagen fehlt mir etwas, um das nachvollziehen zu können. Machst du Witze? Oder hast du seit Monaten keine Infos mehr zum FC und seinen Möglichkeiten?
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Columella

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 333

1,946

Tuesday, July 9th 2019, 8:16pm

habe
Da erwarte ich nun endlich über den Königstransfer unterrichtet zu werden und alles, was ich lese ist: Wimmer. Soll das ein Witz sein? Ja spielt der Hacki denn überhaupt noch? Der abgehalfterte TottenhamHannoverStoke-Aussortierte kann ja wohl nicht gemeint sein. Wann hat der zuletzt ein gutes Spiel gemacht? Wir sind doch in die erste Liga auf- und nicht in die dritte Liga abgestiegen. :kopfwand:

.
Aixbock

WIe kommst du auf die Idee, dass da noch ein "Königstransfer" vonstatten gehen sollte? Meines Wissens hat man noch 3 oder 4 Mio. für einen DM und einen IV. Wie soll Veh mit diesem Geld einen König transferieren? Wir sind Galaxien entfernt davon, einen Spieler wie Wimmer verpflichten zu können. Der ist extrem zu teuer. Und für dich viel zu schlecht, "ein WItz".
Aix, irgendwo beim Durchdenken solcher Aussagen fehlt mir etwas, um das nachvollziehen zu können. Machst du Witze? Oder hast du seit Monaten keine Infos mehr zum FC und seinen Möglichkeiten?

Haben wir nicht genug stürmer?
https://www.transfermarkt.de/marco-konig…l/spieler/59949
  • Go to the top of the page

Sonar2

Intermediate

Date of registration: Aug 25th 2017

Posts: 275

1,947

Wednesday, July 10th 2019, 12:09pm

Da erwarte ich nun endlich über den Königstransfer unterrichtet zu werden und alles, was ich lese ist: Wimmer. Soll das ein Witz sein? Ja spielt der Hacki denn überhaupt noch? Der abgehalfterte TottenhamHannoverStoke-Aussortierte kann ja wohl nicht gemeint sein. Wann hat der zuletzt ein gutes Spiel gemacht? Wir sind doch in die erste Liga auf- und nicht in die dritte Liga abgestiegen. :kopfwand:

.
Aixbock

WIe kommst du auf die Idee, dass da noch ein "Königstransfer" vonstatten gehen sollte? Meines Wissens hat man noch 3 oder 4 Mio. für einen DM und einen IV. Wie soll Veh mit diesem Geld einen König transferieren? Wir sind Galaxien entfernt davon, einen Spieler wie Wimmer verpflichten zu können. Der ist extrem zu teuer. Und für dich viel zu schlecht, "ein WItz".
Aix, irgendwo beim Durchdenken solcher Aussagen fehlt mir etwas, um das nachvollziehen zu können. Machst du Witze? Oder hast du seit Monaten keine Infos mehr zum FC und seinen Möglichkeiten?
Unseren "Königstransfer" hatten wir bereits mit Verstraete. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass da noch etwas größeres kommt. Bin mir auch noch nicht sicher, ob wir tatsächlich einen Sechser sowie einen IV verpflichten. Hatten wir in der Vergangenheit zu oft, dass wir großartig gehofft hatten und am Ende mal wieder alles Schall und Rauch war. Abwarten und hoffen...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,459

1,948

Wednesday, July 10th 2019, 12:26pm

Auch wenn Joergi mit den Augen rollt ;) , kann ich mir gut
vorstellen, dass der FC die IV-Position intern „neu“ besetzt. J. Horn bringt
theoretisch vieles mit für diese Position, auch die gesuchte Schnelligkeit. Ich
meine gegen Arsenal hat er diese Rolle schon mal ziemlich gut ausgefüllt. Der
Junge war relativ teuer, will bleiben, kommt an Hector nicht vorbei und braucht
einen Neustart. Da er keine silbernen Löffel geklaut hat, wäre diese Lösung für
mich charmant.


Dabei bliebe dann noch ein bisschen im Portemonnaie, dass dem
6er zu Gute kommen könnte.
:fcfc:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,682

1,949

Wednesday, July 10th 2019, 1:17pm

Könnte so klappen.....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

1,950

Wednesday, July 10th 2019, 1:38pm

Die Gesamtmarktwerte der schlechteren 9 Bundesligaklubs sind so:

Paderborn 23 Mio.
Union 37 Mio.
Düsseldorf 64 Mio.
Köln 84 Mio.
Freiburg 115 Mio.Augsburg 130 Mio.
Bremen 158 Mio.
Mainz 164 Mio.
Hertha 193 Mio.

Ich lese daraus:
- Der FC kämpft natürlich gegen den Abstieg und könnte den Nichtabstieg als einen klaren und richtig guten Erfolg werten.
- Es ist egal, wer da für 3 oder 4 Mio. zu uns kommt - wir sind und bleiben die nach Paderborn, Union und Düsseldorf schlechteste Bundesligamannschaft.
- Der Marktwert von z.B. Mainz ist DOPPELT so hoch wie der vom FC.
Irgendwie sollten das möglichst viele FC-Fans mal versuchen zu begreifen, es würde dem Klub gut tun. Irgendwie sollte man sich als Fan das klarmachen und nicht schon wieder nach 2 Niederlagen rumheulen, dass alle bem FC zu schlecht sind. Mag sein - nur aktuell geht halt nicht mehr als das.


Und die einzig positive Chance, die ich sehe: WIr müssen mal über 5, 6 Jahre so spielen und so punkten und so abschneiden, wie Freiburg oder Augsburg oder Mainz. Wir sollten in 3 Jahren auf Augenhöhe mit Mainz sein, wenn es genial läuft: auf Augenhöhe mit Bremen. DAS muss mittelfristig unser Ziel sein. Und jeder Verantwortliche beim FC, der mehr will und mehr verspricht, sollte schnellstmöglich den Klub verlassen, weil das dem Verein schadet, richtig schadet.
Und als letzten Gedanken: Es kann sein, dass in Bremen nächste Saison absteigt. Es kann auch sein, dass Mainz nächste Saison absteigt.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 7 times, last edit by "Joganovic" (Jul 10th 2019, 1:41pm)

Westerwald-Jupp

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 428

1,951

Wednesday, July 10th 2019, 2:04pm

Die Gesamtmarktwerte der schlechteren 9 Bundesligaklubs sind so:

Paderborn 23 Mio.
Union 37 Mio.
Düsseldorf 64 Mio.
Köln 84 Mio.
Freiburg 115 Mio.Augsburg 130 Mio.
Bremen 158 Mio.
Mainz 164 Mio.
Hertha 193 Mio.

Ich lese daraus:
- Der FC kämpft natürlich gegen den Abstieg und könnte den Nichtabstieg als einen klaren und richtig guten Erfolg werten.
- Es ist egal, wer da für 3 oder 4 Mio. zu uns kommt - wir sind und bleiben die nach Paderborn, Union und Düsseldorf schlechteste Bundesligamannschaft.
- Der Marktwert von z.B. Mainz ist DOPPELT so hoch wie der vom FC.
Irgendwie sollten das möglichst viele FC-Fans mal versuchen zu begreifen, es würde dem Klub gut tun. Irgendwie sollte man sich als Fan das klarmachen und nicht schon wieder nach 2 Niederlagen rumheulen, dass alle bem FC zu schlecht sind. Mag sein - nur aktuell geht halt nicht mehr als das.


Und die einzig positive Chance, die ich sehe: WIr müssen mal über 5, 6 Jahre so spielen und so punkten und so abschneiden, wie Freiburg oder Augsburg oder Mainz. Wir sollten in 3 Jahren auf Augenhöhe mit Mainz sein, wenn es genial läuft: auf Augenhöhe mit Bremen. DAS muss mittelfristig unser Ziel sein. Und jeder Verantwortliche beim FC, der mehr will und mehr verspricht, sollte schnellstmöglich den Klub verlassen, weil das dem Verein schadet, richtig schadet.
Und als letzten Gedanken: Es kann sein, dass in Bremen nächste Saison absteigt. Es kann auch sein, dass Mainz nächste Saison absteigt.
Gute Anregung, Joga, denn "gefühlt" sind wir - natürlich - auch den Besserdotierten weit überlegen.

Gruß aus dem Westerwald!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,971

1,952

Wednesday, July 10th 2019, 2:20pm

Die Gesamtmarktwerte der schlechteren 9 Bundesligaklubs sind so:

Paderborn 23 Mio.
Union 37 Mio.
Düsseldorf 64 Mio.
Köln 84 Mio.
Freiburg 115 Mio.Augsburg 130 Mio.
Bremen 158 Mio.
Mainz 164 Mio.
Hertha 193 Mio.

Ich lese daraus:
- Der FC kämpft natürlich gegen den Abstieg und könnte den Nichtabstieg als einen klaren und richtig guten Erfolg werten.
- Es ist egal, wer da für 3 oder 4 Mio. zu uns kommt - wir sind und bleiben die nach Paderborn, Union und Düsseldorf schlechteste Bundesligamannschaft.
- Der Marktwert von z.B. Mainz ist DOPPELT so hoch wie der vom FC.
Irgendwie sollten das möglichst viele FC-Fans mal versuchen zu begreifen, es würde dem Klub gut tun. Irgendwie sollte man sich als Fan das klarmachen und nicht schon wieder nach 2 Niederlagen rumheulen, dass alle bem FC zu schlecht sind. Mag sein - nur aktuell geht halt nicht mehr als das.


Und die einzig positive Chance, die ich sehe: WIr müssen mal über 5, 6 Jahre so spielen und so punkten und so abschneiden, wie Freiburg oder Augsburg oder Mainz. Wir sollten in 3 Jahren auf Augenhöhe mit Mainz sein, wenn es genial läuft: auf Augenhöhe mit Bremen. DAS muss mittelfristig unser Ziel sein. Und jeder Verantwortliche beim FC, der mehr will und mehr verspricht, sollte schnellstmöglich den Klub verlassen, weil das dem Verein schadet, richtig schadet.
Und als letzten Gedanken: Es kann sein, dass in Bremen nächste Saison absteigt. Es kann auch sein, dass Mainz nächste Saison absteigt.
Gute Anregung, Joga, denn "gefühlt" sind wir - natürlich - auch den Besserdotierten weit überlegen.

Gruß aus dem Westerwald!

Einzelne im Forum rechnen ja schon wieder mit Platz 9. Wenn wir Paderborn, Union und die Düsseldoofen hinter uns lassen, können wir zufrieden sein. Vielleicht gibt es noch eine Überraschungsmannschaft in negativer Hinsicht, dann könnte es vielleicht noch Platz 14 werden. Die Tabelle zeigt, daß sich durch den Abstieg der Abstand zu den anderen Teams für den FC vergrößert hat. Erschwerend hinzu kommen noch die ganzen Kaderleichen, die derzeit niemand haben will. Ein Abstieg wirft einen Club schon mächtig zurück.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 10th 2019, 2:21pm)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,666

1,953

Wednesday, July 10th 2019, 2:45pm

Ich tippe eher darauf,dass es bis zum Schluss gegen den Abstieg gehen wird,sprich die Entscheidung nicht abzusteigen dauert bis zum letzten Spieltag an!
Paderborn ist unser Angstgegner auch wenn es lächerlich klingt,is aber so und gegen die sollte man eigentlich punkten will man drin bleiben!
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,403

1,954

Wednesday, July 10th 2019, 3:43pm

Nicht unbedingt droppy.wir haben auch in der aufstiegssaison 2x gegen die verloren und sind mit abstand aufgestiegen.ja ich weiss was jetzt kommt von dir.in der 2.liga war es leichter niedernlagen zu kompensieren.stimmt natuerlich.bloss nur mit siegen gegen paderborn und union haelst du auch nicht die klasse.
Allerdings halte ich schon jetzt unseren kader fuer wesentlich staerker als den von union und paderborn.auf dauer werden wir unsere nase vor denen haben.jetzt noch ein guter 6er in den ich auch noch die kohle fuer den IV stecken wuerde und der laden laeuft.horn Unbedingt alsIV ausprobieren.koennte gut passen.dahinter hast du noch czi hos und z.Z. noch soerensen.das reicht aus.mir waere ein ausgefuchster 6er lieber als ein IV.zwei gute 6er(einen haben wir ja) koennen unsere IVs merklich entlasten.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Methusalem" (Jul 10th 2019, 3:45pm)

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,403

1,955

Wednesday, July 10th 2019, 3:52pm

Wenn ich lese,dass horn gute gespraeche mit baierlorzer gehabt hat,frag ich mich wieso.kann doch nur heissen,dass er ihn als reservist nicht sieht.also andere position,weil ich denke hector nimmt seine stammposition ein.
Bliebe also der IV oder der 6er,wobei ich mir letzteres nicht vorstellen kann.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

1,956

Wednesday, July 10th 2019, 7:03pm

(...)
Allerdings halte ich schon jetzt unseren kader fuer wesentlich staerker als den von union und paderborn.auf dauer werden wir unsere nase vor denen haben.(...)

Sehr geschätzter Kollege - könntest du diesen Gedanken auch nach 3, 4, 5 oder 6 Spieltagen hier vertreten, wenn wir (das Auftaktprogramm ist nicht lustig) schlecht punkten und Union oder Paderborn vielleicht 4, 5 oder 6 Punkte vor uns liegen? Das kann passieren - und am Ende "werden wir unsere nase vor denen haben" (glaube auch ich, hoffe auch ich).
Ich kann mich an den letzten Aufstieg erinnern - Paderborn begann gut, v.a. schön und offensiv, Aix ist vor Freude über deren Spielweise fast vom FC abgerückt - am Ende sind sie abgestiegen und der FC hat die Klasse sicher gehalten.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,754

1,957

Wednesday, July 10th 2019, 7:08pm

@Joga
Der Aix hat sich ob bevorstehender CL-Abende direkt ne 10 Jahres-Dauerkarte für Paderborn gekauft. Gut, hat jetzt nicht funktioniert....aber war n super Angebot :D

Ach ja und die 10 Jahre sind ja noch nicht rum ;)
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,403

1,958

Wednesday, July 10th 2019, 8:12pm

(...)
Allerdings halte ich schon jetzt unseren kader fuer wesentlich staerker als den von union und paderborn.auf dauer werden wir unsere nase vor denen haben.(...)

Sehr geschätzter Kollege - könntest du diesen Gedanken auch nach 3, 4, 5 oder 6 Spieltagen hier vertreten, wenn wir (das Auftaktprogramm ist nicht lustig) schlecht punkten und Union oder Paderborn vielleicht 4, 5 oder 6 Punkte vor uns liegen? Das kann passieren - und am Ende "werden wir unsere nase vor denen haben" (glaube auch ich, hoffe auch ich).
Ich kann mich an den letzten Aufstieg erinnern - Paderborn begann gut, v.a. schön und offensiv, Aix ist vor Freude über deren Spielweise fast vom FC abgerückt - am Ende sind sie abgestiegen und der FC hat die Klasse sicher gehalten.
Lieber joganovic,
Werd ich machen!mbloss wie etklaer ich dir,wenn wir die woelfe,den BVB,freiburg und gladbach dem erdboden gleichgemacht haben?
Spass beiseite,aber dieser anfang hat mir die lust am fc genommen.
Aber mittlerweile hab ich mich von dem irrsinn wieder erholt und optimismus macht sich ganz langsam wieder breit.
Sollte beierlorzer nicht so ein vollpfosten wie anfang sein,kann man leichte klassenerhaltgelueste bekommen.ich glaub den ezihebue oder wie der heisst,kann man gebrauchen.den belgier sowieso und den macamba holt uns veh in der letzten woche bevor es losgeht.bis jetzt zeigt er sich widerstandsfaehig,und wenn die englaender es nicht geschafft haben,den kirre zu machen,ist alles moeglich.denn der junge scheint tatsaechlich zu uns zu wollen.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Methusalem" (Jul 10th 2019, 8:15pm)

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 684

1,959

Wednesday, July 10th 2019, 8:16pm

Auch wenn Joergi mit den Augen rollt ;) , kann ich mir gut
vorstellen, dass der FC die IV-Position intern „neu“ besetzt. J. Horn bringt
theoretisch vieles mit für diese Position, auch die gesuchte Schnelligkeit. Ich
meine gegen Arsenal hat er diese Rolle schon mal ziemlich gut ausgefüllt. Der
Junge war relativ teuer, will bleiben, kommt an Hector nicht vorbei und braucht
einen Neustart. Da er keine silbernen Löffel geklaut hat, wäre diese Lösung für
mich charmant.


Dabei bliebe dann noch ein bisschen im Portemonnaie, dass dem
6er zu Gute kommen könnte.
:fcfc:


Hast du J. Horn mal in einem Zweikampf beobachtet? Wenn ich mir das gegen die Topstürmer der Liga vorstelle, komme ich aus dem Lachen gar nicht mehr raus.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

1,960

Wednesday, July 10th 2019, 8:33pm

(...)
Werd ich machen!mbloss wie etklaer ich dir,wenn wir die woelfe,den BVB,freiburg und gladbach dem erdboden gleichgemacht haben?
(...)

Das braucht mir niemand zu erklären. Ich weiß bis heute noch, wie Modeste (Ende der Hinrunde 2015/16) kurz vor Schluss den Siegtreffer gegen Dortmund schießt - nach schnell ausgeführtem Einwurf oder Kopfball (?) von Sörensen. War sooooo geil! Damals spielte Hummels noch bei Dortmund, jetzt wieder. Insofern ...
Nur: In der Niederlage, wenn es nicht läuft, wenn sie schlecht spielen - dann muss man ´fair` sein, muss sie unterstützen. Im Erfolg - ist das einfach. Und genau das (finde ich) kann man beim FC lernen: Mit Niederlagen umgehen, mit Anstand verlieren oder auch mal (so wie vorletzte Saison) mit ´Anstand` absteigen, auch wenn das schlimm war bzw. ist. Wenn dann mal eine Reise nach London ansteht - dann ist das halt total cool - siehe Frankfurt letzte Saison, die ja nun wirklich mehr begeistert haben als die Bayern in den letzten Jahren (finde ich).
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Jul 10th 2019, 8:36pm)