Friday, August 23rd 2019, 11:17am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,678

1,961

Wednesday, July 10th 2019, 10:54pm

Auch wenn Joergi mit den Augen rollt ;) , kann ich mir gut
vorstellen, dass der FC die IV-Position intern „neu“ besetzt. J. Horn bringt
theoretisch vieles mit für diese Position, auch die gesuchte Schnelligkeit. Ich
meine gegen Arsenal hat er diese Rolle schon mal ziemlich gut ausgefüllt. Der
Junge war relativ teuer, will bleiben, kommt an Hector nicht vorbei und braucht
einen Neustart. Da er keine silbernen Löffel geklaut hat, wäre diese Lösung für
mich charmant.


Dabei bliebe dann noch ein bisschen im Portemonnaie, dass dem
6er zu Gute kommen könnte.
:fcfc:


Hast du J. Horn mal in einem Zweikampf beobachtet? Wenn ich mir das gegen die Topstürmer der Liga vorstelle, komme ich aus dem Lachen gar nicht mehr raus.
Ich weiß auch nicht was die Pro-Horn-Fraktion bisher von dem gesehen hat! :whistling:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Jul 11th 2019, 11:14am)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,769

1,962

Wednesday, July 10th 2019, 11:13pm

@drop
Ich glaube nicht, dass du nur einen Einzigen hier findest, der sein Zweikampf-Verhalten gelobt hat
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,678

1,963

Wednesday, July 10th 2019, 11:39pm

Horn MUSS weg!

Ich find an dem nichts Positives!
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,879

1,964

Thursday, July 11th 2019, 1:10am

Auch wenn Joergi mit den Augen rollt ;) , kann ich mir gut
vorstellen, dass der FC die IV-Position intern „neu“ besetzt. J. Horn bringt
theoretisch vieles mit für diese Position, auch die gesuchte Schnelligkeit. Ich
meine gegen Arsenal hat er diese Rolle schon mal ziemlich gut ausgefüllt. Der
Junge war relativ teuer, will bleiben, kommt an Hector nicht vorbei und braucht
einen Neustart. Da er keine silbernen Löffel geklaut hat, wäre diese Lösung für
mich charmant.


Dabei bliebe dann noch ein bisschen im Portemonnaie, dass dem
6er zu Gute kommen könnte.
:fcfc:


Hast du J. Horn mal in einem Zweikampf beobachtet? Wenn ich mir das gegen die Topstürmer der Liga vorstelle, komme ich aus dem Lachen gar nicht mehr raus.
Ich weiß auch was die Pro-Horn-Fraktion bisher von dem gesehen hat! :whistling:


Bruder Johannes als IV? :kopfwand: Ich brüll mich weg! Da kannste eher eine 80 jährige Klosterschwester in die IV stellen. Die hat bestimmt mehr Zweikampf Stärke und Härte!
Özcan wäre für mich eine mögliche Lösung, ist keine Rennschnecke, kann Zweikampf und auch Spielaufbau. Guter Plan B Höger als IV, Rennschnecke, aber kann Zweikampf und etwas Spielaufbau. Wir haben schon jetzt einen Kader mit dem wir nicht absteigen sollten, Offensiv sehe ich uns unter den Top 10. Was Defensive und Trainer angeht, keine Einschätzung, aber vielleicht haben wir jetzt einen RV, der uns weiterbringt, Ladenhüter Söre und Co blühen auf und Baierlorzer ist wirklich ein Bessermachener Menschenfänger!
Ich bin gespannt!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,175

1,965

Thursday, July 11th 2019, 8:07am

Auch wenn Joergi mit den Augen rollt ;) , kann ich mir gut
vorstellen, dass der FC die IV-Position intern „neu“ besetzt. J. Horn bringt
theoretisch vieles mit für diese Position, auch die gesuchte Schnelligkeit. Ich
meine gegen Arsenal hat er diese Rolle schon mal ziemlich gut ausgefüllt. Der
Junge war relativ teuer, will bleiben, kommt an Hector nicht vorbei und braucht
einen Neustart. Da er keine silbernen Löffel geklaut hat, wäre diese Lösung für
mich charmant.


Dabei bliebe dann noch ein bisschen im Portemonnaie, dass dem
6er zu Gute kommen könnte.
:fcfc:


Hast du J. Horn mal in einem Zweikampf beobachtet? Wenn ich mir das gegen die Topstürmer der Liga vorstelle, komme ich aus dem Lachen gar nicht mehr raus.


Jo,
Horn als IV ist ein Witz :lol:

Da kannste den eher ins Tor stellen,
muss er sich nur einen Bart wachsen lassen.

Würde wohl keinem auffallen.
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,018

1,966

Thursday, July 11th 2019, 9:04am

Laut belgischen Medien verdichten sich die Anzeichen, daß es bei Nakamba bald zu einem Wechsel kommt.

http://www.voetbalnieuws.be/news/428248/…t-club-verlaten

In der kicker-Printausgabe steht nichts zu möglichen FC-Transfers.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 11th 2019, 10:33am)

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,678

1,967

Thursday, July 11th 2019, 11:16am

Auch wenn Joergi mit den Augen rollt ;) , kann ich mir gut
vorstellen, dass der FC die IV-Position intern „neu“ besetzt. J. Horn bringt
theoretisch vieles mit für diese Position, auch die gesuchte Schnelligkeit. Ich
meine gegen Arsenal hat er diese Rolle schon mal ziemlich gut ausgefüllt. Der
Junge war relativ teuer, will bleiben, kommt an Hector nicht vorbei und braucht
einen Neustart. Da er keine silbernen Löffel geklaut hat, wäre diese Lösung für
mich charmant.


Dabei bliebe dann noch ein bisschen im Portemonnaie, dass dem
6er zu Gute kommen könnte.
:fcfc:


Hast du J. Horn mal in einem Zweikampf beobachtet? Wenn ich mir das gegen die Topstürmer der Liga vorstelle, komme ich aus dem Lachen gar nicht mehr raus.


Jo,
Horn als IV ist ein Witz :lol:

Da kannste den eher ins Tor stellen,
muss er sich nur einen Bart wachsen lassen.

Würde wohl keinem auffallen.
Also falls das so ernst gemeint wäre dann würde der sinnlose Positionswechsel ungebremst weitergehen! :weihnachten:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,469

1,968

Thursday, July 11th 2019, 12:22pm

Wenn ich die Meinungen zu meiner Idee bzgl.Horn als möglichem IV lese, werde ich natürlich sofort bekehrt :ironie: Jedem Tierchen sein...
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,407

1,969

Thursday, July 11th 2019, 2:51pm

Powerandi,ich haett da mal ne bittekannst du mir aus dem von dir geschilderten artikel ueber nacamba irgendwas in kurzform rausschreddern.ich kann aus dem artikel nix deuten.waere nett!
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Methusalem" (Jul 11th 2019, 2:54pm)

SchweizerSchoggi

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 419

1,970

Thursday, July 11th 2019, 5:02pm

Powerandi,ich haett da mal ne bittekannst du mir aus dem von dir geschilderten artikel ueber nacamba irgendwas in kurzform rausschreddern.ich kann aus dem artikel nix deuten.waere nett!


Eigentlich taucht er nur mit einem Satz auf, Google übersetzt etwa wie folgt:

"Auf diese Weise können einige überflüssige Spieler den Verein verlassen. Marvelous Nakamba ist ein großartiger Kandidat, um den Verein im Mittelfeld zu verlassen."

Danach geht es noch um andere Spieler.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "SchweizerSchoggi" (Jul 11th 2019, 5:02pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,018

1,971

Thursday, July 11th 2019, 5:26pm

Powerandi,ich haett da mal ne bittekannst du mir aus dem von dir geschilderten artikel ueber nacamba irgendwas in kurzform rausschreddern.ich kann aus dem artikel nix deuten.waere nett!

Die Belgier machen keine langen Artikel. Der eine Satz, daß er Brügge verlassen wird, muss genügen. Damit lehnen sie sich schon weit aus dem Fenster. :D

Es gibt noch einen weiteren Artikel (auch nur ein Satz), wonach sein Trainer Klement den Spieler gerne in Brügge halten möchte. Aber Nakmba will den Verein verlassen. Wohin steht in keinem Artikel. Bis zum 15.07. hat er ohnehin noch Sonderurlaub und weilt beim Afrika-Cup. Ich gehe davon aus, daß sein Wechsel Anfang nächste Woche über die Bühne geht.

https://www.voetbal24.be/news/53049/clem…-hij-gaat-eruit
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 11th 2019, 5:53pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,018

1,972

Friday, July 12th 2019, 9:37am

Armin Veh spricht über Team des FC

Während die Profis des 1. FC Köln im Trainingslager in Donaueschingen schwitzen, bastelt Sportchef Armin Veh weiterhin am Kader für die kommende Saison. Herr Veh, wie schätzen Sie die jetzige Mannschaft ein? Veh: "Für eine Bewertung ist es noch zu früh. Wir sind gerade mal eine Woche im Training. Für Transfers haben wir noch Zeit bis Anfang September. Um das einordnen zu können, möchte ich erst mal sehen, was die Konkurrenz macht." Geplant sind noch zwei Transfers. Dafür stehen nur rund drei der zehn Millionen Euro zur Verfügung. Veh: "Wir haben ein Budget, an das wir uns halten müssen. Aber wenn man es für notwendig hält, muss man etwas mehr investieren. Man darf nur nicht ins Risiko gehen." Wird es noch Abgänge geben? Veh: "Sicher. Wenn die Aussicht auf Einsätze niedrig ist, werden wir das kommunizieren. Aber wir werden niemandem die Pistole auf die Brust setzen. Wir stehen zu unseren Verträgen. Aber für manch einen wäre es vielleicht besser, nicht nur auf seinen Lohnzettel zu schauen, sondern auch seine Karriere im Auge zu behalten."

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…cle4144521.html

Wenn wir für die beiden noch ausstehenden Transfers nur 3 Mio. € zur Verfügung haben, wird es wohl nichts mit Nakamba oder Akpoguma/Wimmer. Die Spieler sind dann für uns einfach zu teuer. Es sei denn, wir würden noch Transfereinnahmen generieren. Aber offenbar haben die Abgangskandidaten angesichts ihrer gut dotierten Verträge keine große Lust, den FC zu verlassen. So interpretiere ich zumindest Veh seine Aussagen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,769

1,973

Friday, July 12th 2019, 9:49am

Ich würde es gar nicht so absolut interpretieren. Ich denke eher, auf der einen Seite drückt er sein Verständnis dafür aus, dass sich auch Spieler mit vermeintlich weniger Einsatz-Chancen dem neuen Coach zeigen wollen, sich aber dann, im ANSCHLUSS, eher auf ihre sportliche Zukunft konzentrieren sollten. Naja, wir werden sehen...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,691

1,974

Friday, July 12th 2019, 11:04am

Armin Veh spricht über Team des FC

Während die Profis des 1. FC Köln im Trainingslager in Donaueschingen schwitzen, bastelt Sportchef Armin Veh weiterhin am Kader für die kommende Saison. Herr Veh, wie schätzen Sie die jetzige Mannschaft ein? Veh: "Für eine Bewertung ist es noch zu früh. Wir sind gerade mal eine Woche im Training. Für Transfers haben wir noch Zeit bis Anfang September. Um das einordnen zu können, möchte ich erst mal sehen, was die Konkurrenz macht." Geplant sind noch zwei Transfers. Dafür stehen nur rund drei der zehn Millionen Euro zur Verfügung. Veh: "Wir haben ein Budget, an das wir uns halten müssen. Aber wenn man es für notwendig hält, muss man etwas mehr investieren. Man darf nur nicht ins Risiko gehen." Wird es noch Abgänge geben? Veh: "Sicher. Wenn die Aussicht auf Einsätze niedrig ist, werden wir das kommunizieren. Aber wir werden niemandem die Pistole auf die Brust setzen. Wir stehen zu unseren Verträgen. Aber für manch einen wäre es vielleicht besser, nicht nur auf seinen Lohnzettel zu schauen, sondern auch seine Karriere im Auge zu behalten."

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…cle4144521.html

Wenn wir für die beiden noch ausstehenden Transfers nur 3 Mio. € zur Verfügung haben, wird es wohl nichts mit Nakamba oder Akpoguma/Wimmer. Die Spieler sind dann für uns einfach zu teuer. Es sei denn, wir würden noch Transfereinnahmen generieren. Aber offenbar haben die Abgangskandidaten angesichts ihrer gut dotierten Verträge keine große Lust, den FC zu verlassen. So interpretiere ich zumindest Veh seine Aussagen.
Der FC könnte mehr als die drei Millionen investieren. Siehe oben.....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,018

1,975

Friday, July 12th 2019, 4:07pm

Armin Veh spricht über Team des FC

Während die Profis des 1. FC Köln im Trainingslager in Donaueschingen schwitzen, bastelt Sportchef Armin Veh weiterhin am Kader für die kommende Saison. Herr Veh, wie schätzen Sie die jetzige Mannschaft ein? Veh: "Für eine Bewertung ist es noch zu früh. Wir sind gerade mal eine Woche im Training. Für Transfers haben wir noch Zeit bis Anfang September. Um das einordnen zu können, möchte ich erst mal sehen, was die Konkurrenz macht." Geplant sind noch zwei Transfers. Dafür stehen nur rund drei der zehn Millionen Euro zur Verfügung. Veh: "Wir haben ein Budget, an das wir uns halten müssen. Aber wenn man es für notwendig hält, muss man etwas mehr investieren. Man darf nur nicht ins Risiko gehen." Wird es noch Abgänge geben? Veh: "Sicher. Wenn die Aussicht auf Einsätze niedrig ist, werden wir das kommunizieren. Aber wir werden niemandem die Pistole auf die Brust setzen. Wir stehen zu unseren Verträgen. Aber für manch einen wäre es vielleicht besser, nicht nur auf seinen Lohnzettel zu schauen, sondern auch seine Karriere im Auge zu behalten."

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/spor…cle4144521.html

Wenn wir für die beiden noch ausstehenden Transfers nur 3 Mio. € zur Verfügung haben, wird es wohl nichts mit Nakamba oder Akpoguma/Wimmer. Die Spieler sind dann für uns einfach zu teuer. Es sei denn, wir würden noch Transfereinnahmen generieren. Aber offenbar haben die Abgangskandidaten angesichts ihrer gut dotierten Verträge keine große Lust, den FC zu verlassen. So interpretiere ich zumindest Veh seine Aussagen.
Der FC könnte mehr als die drei Millionen investieren. Siehe oben.....

Was ist "etwas mehr" als 3 Mio. Euro? Der Innenverteidiger und der Sechser sollen uns ja sofort weiterhelfen und Stammspieler werden. Für "etwas mehr" als 3 Mio. bekommt man solche Spieler mit Sicherheit nicht. Dann brauchen wir schon "viel mehr" als 3 Mio. :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,678

1,976

Friday, July 12th 2019, 4:16pm

Nö!
Jeweils ne Leihe von 1,5 Mio's plus "x" wäre auch machbar. :)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "dropkick murphy" (Jul 12th 2019, 4:17pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,018

1,977

Friday, July 12th 2019, 5:30pm

Nö!
Jeweils ne Leihe von 1,5 Mio's plus "x" wäre auch machbar. :)

Dann musst du erst mal einen Verein finden, der das mitmacht. In der Regel wollen die Clubs Kohle sehen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,678

1,978

Saturday, July 13th 2019, 8:27am

@Andi,

das mag wohl schwer sein aber anders wird der FC nicht mehr an zwei Verstärkungen rankommen.....

3 „Milliönchen“ sind leider als Ablöse lediglich Peanuts!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,301

1,979

Saturday, July 13th 2019, 9:47am

Also so gut, dass er besser als Höger oder Verstraete ist; so schlecht, dass er bei einem anderen Verein keinen Platz mehr hat; so billig, dass er für 1,5 Mio. zu leihen ist; so wenig ambitioniert, dass er trotz seiner Klasse zu einem Aufsteiger geht. So weitsichtig, dass er das möglichst nicht erst in 4 Wochen entdeckt, sondern am besten schon im Mai, so dass er schnell zu uns wechseln kann.
Ach ja - ne Kaufoption soll auch noch dabei sein.
Ich wundere mich manchmal, für wie blöde hier einige die Macher in anderen Klubs halten. Meine Meinung: Wir werden Özcan mit seinen Qualitäten nicht los. Warum wohl? Wir werden einen Spieler, der besser als Özcan ist, kaum verpflichten können. Das ist die - ich weiß: wenig erbauliche - Realität des Aufsteigers Köln 2019.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Westerwald-Jupp

Intermediate

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 430

1,980

Saturday, July 13th 2019, 10:15am

Ach Joga, du bist mal wieder zu differenziert und nüchtern für das Spielfeld hier. Es ist aber wohl wirklich so, dass wir uns Spieler, die wir schon haben, nicht leisten könnten bzw. aus anderen Gründen nicht bekämen. Letztlich wäre jeder Neue ne Wundertüte mit dem Prinzip Hoffnung auf Entwicklung und eben keiner, der uns garantiert weiterhelfen könnte. Ich persönlich würde Salih auch nicht abgeben, erstens weil er noch jung ist und - selbst international - schon hat aufblitzen lassen, was er könnte, wenn er denn könnte und zweitens, weil er von meinem Heimatverein SC West stammt :D Warum er viel zu selten kann, weiß ich nicht, die Fähigkeiten hat er jedenfalls. Er ist robust, zumindest nicht langsam und kann auch einen feinen Pass, zudem noch nach vorne, spielen. Vielleicht auch so ein Fall für den Psychologen in unserem neuen Trainer, Vielleicht braucht er mehr Vertrauen in seine Fähigkeiten und die Erfahrung, nicht wieder beim ersten Fehler für lange Zeit außen vor zu sein. Vielleicht, vielleicht..... ja, aber ich glaube auch nicht, dass wir (im Gesamtpaket, also auch im Hinblick auf mögliche persönliche - und Marktwert- Entwicklung) einen deutlich besseren kriegen.

Gruß aus dem Westerwald!
  • Go to the top of the page