Friday, August 23rd 2019, 11:47pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,789

2,041

Monday, July 15th 2019, 2:25pm

@Ron
Nur damit ich dich richtig verstehe: Du meinst, wenn die PL-Clubs ohne "Prestige-Gegenwert" (das wären die Top-Clubs) die nächsten 5 Jahre weiter Miese auf Miese machen (darauf könnte es ja hinauslaufen), wäre das einfach egal?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,470

2,042

Monday, July 15th 2019, 2:31pm

@Ron
Nur damit ich dich richtig verstehe: Du meinst, wenn die PL-Clubs ohne "Prestige-Gegenwert" (das wären die Top-Clubs) die nächsten 5 Jahre weiter Miese auf Miese machen (darauf könnte es ja hinauslaufen), wäre das einfach egal?
@smokie
Schau dir mal an, wer hinter diesen Teams steht. Deren Besitzer nagen nicht am Hungertuch und steigt einer aus, steigt jemand anders ein. Leicester City ist nicht Freiburg, die gehören einem thailändischen Milliardär. Selbst wenn die 10 Jahre Miese auf Miese machen, ist das egal. Vielleicht kostet den Typen seine weibliche Begleitung, seine Flotte oder sein Housekeeping im selben Zeitraum mehr?
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

The Dude

Intermediate

Date of registration: Apr 24th 2019

Posts: 284

2,043

Monday, July 15th 2019, 2:37pm

@Ron
Nur damit ich dich richtig verstehe: Du meinst, wenn die PL-Clubs ohne "Prestige-Gegenwert" (das wären die Top-Clubs) die nächsten 5 Jahre weiter Miese auf Miese machen (darauf könnte es ja hinauslaufen), wäre das einfach egal?
@smokie
Schau dir mal an, wer hinter diesen Teams steht. Deren Besitzer nagen nicht am Hungertuch und steigt einer aus, steigt jemand anders ein. Leicester City ist nicht Freiburg, die gehören einem thailändischen Milliardär. Selbst wenn die 10 Jahre Miese auf Miese machen, ist das egal. Vielleicht kostet den Typen seine weibliche Begleitung, seine Flotte oder sein Housekeeping im selben Zeitraum mehr?


Nicht vielleicht, mit Sicherheit :)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,789

2,044

Monday, July 15th 2019, 2:50pm

@Ron
In der Zukunft werden wir schlauer sein :grins:

ICH würde mich nicht darauf verlassen, dass die Milliardäre in die ""Mittelklasse-Clubs"" unendlich Geld pumpen, speziell dann nicht, wenn sie bemerken, dass sie nicht an die Top6 herankommen
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 690

2,045

Monday, July 15th 2019, 2:58pm

Nakamba weigert sich zu trainieren
Gebot aus England von Aston Villa


Wird der FC Brügge nach Wesley Moraes und Stefano Denswil einen weiteren Spieler verlieren? Marvelous Nakamba will den belgischen Vizemeister um jeden Preis verlassen und weigert sich zu trainieren. Der 25-jährige Mittelfeldspieler hat die letzten Wochen mit Simbabwe in Ägypten für die Afrikameisterschaft verbracht und musste sich am Montag in Brügge melden. Nakamba ist derzeit jedoch in Paris und weigert sich, länger mit Brügge zu trainieren. Er will auf jeden Fall gehen, weil er in der letzten Saison kaum Spiele hatte. Aston Villa bietet rund 10 Millionen Euro für Nakamba, aber Brügge will dieses Angebot nicht annehmen. Nakamba hofft jedoch, dass der Transfer am Montag abgeschlossen sein wird. Brügge dachte zunächst an 8 Millionen für Nakamba als Bundesliga-Aufsteiger FC Köln Interesse zeigte. Aber anscheinend hat sich der Preis für den Mittelfeldspieler erhöht. Er hat einen Vertrag mit seinem Club bis 2021. In der vergangenen Saison bestritt Nakamba 23 Einsätze für die Blauschwarzen, davon 18 in der Liga.

Quelle: https://www.nieuwsblad.be/cnt/dmf20190715_04510909

Wenn der Bericht aus Belgien stimmt, ist der FC bei Nakamba raus aus der Verlosung.


Wenn der Bericht stimmt, will ich den Stinkstiefel hier gar nicht haben. Solche Spieler, die nur ihre eigenen Interessen verfolgen, braucht kein Verein.
  • Go to the top of the page

Sonar2

Intermediate

Date of registration: Aug 25th 2017

Posts: 279

2,046

Monday, July 15th 2019, 3:22pm

Der Preis scheint täglich zu steigen. Wir sollen ein anderes Objekt der Begierde ins Auge fassen. Der Spieler ist mir bisher überhaupt nicht aufgefallen. Das hat zwar nichts zu bedeuten. Ich denke aber, dass er in England wohl besser aufgehoben ist, sofern es stimmen sollte, dass er sich aus seinem Vertrag heraus streiken möchte.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 14th 2015

Posts: 2,265

2,047

Monday, July 15th 2019, 4:08pm

Wenn auf der Insel demnächst das Brot erstmal 8 Mio Reichsmark kostet, dann kommen sie hier angekrochen. Das gibt ne ähnliche Spielerschwemme wie damals aus Spanien, die unser Hütchen-Michi mit all seinem Weitblick vorhergesagt hat. Kurz bevor er mit dem Roller in die Hecke gerauscht ist....

:kugelnlachen:
__________________________________________________________________

Wenn der Mut dich verlässt, gehst du halt alleine weiter
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,407

2,048

Monday, July 15th 2019, 5:17pm

Ob 7 oder 10 mio.fuer nacamba ist eigentlich nebensaechlich.
Die ist er einfach nicht wert.das sind phantasiebetraege der belgier,mit denen sie nur die englaender reizen koennen,nach dem motto "koste,was es wolle".
Nee,dann lieber abspringen,bevor wir die naechste 7 mio-leiche im keller liegen haben.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,318

2,049

Monday, July 15th 2019, 5:24pm

Kurios: Trotz Köln-Bekenntnis folgt Nakamba auf seinem Instagram-Kanal plötzlich Aston Villa. Dazu dem offiziellen Premier-League-Kanal. Sieht aus, als wüsste dieser Mann selbst nicht, was er will – außer, dass das Thema Brügge für ihn beendet ist.


Dazu bestreikt er das Training . Hoffentlich kommt er nicht zum FC . Spieler mit so einem Charakter mag ich nicht .
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,126

2,050

Monday, July 15th 2019, 5:55pm

Kurios: Trotz Köln-Bekenntnis folgt Nakamba auf seinem Instagram-Kanal plötzlich Aston Villa. Dazu dem offiziellen Premier-League-Kanal. Sieht aus, als wüsste dieser Mann selbst nicht, was er will – außer, dass das Thema Brügge für ihn beendet ist.


Dazu bestreikt er das Training . Hoffentlich kommt er nicht zum FC . Spieler mit so einem Charakter mag ich nicht .
Ich wollte es auch grade Schreiben, soll sich irgendwo hinstreiken. Die Typen kannste vergessen
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,407

2,051

Monday, July 15th 2019, 6:00pm

Ihr seid alle viel zu empfindlich.
Wir brauchen arschloecher in der mannschaft,danit da mal ein anderer wind reinkommt.aber fuer 7 mio ist mir jedes arschloch zu teuer.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,879

2,052

Monday, July 15th 2019, 6:33pm

auc

Ihr seid alle viel zu empfindlich.
Wir brauchen arschloecher in der mannschaft,danit da mal ein anderer wind reinkommt.aber fuer 7 mio ist mir jedes arschloch zu teuer.


Einspruch, euer Ehren! Wir brauchen ehrliche Arschlöcher, der Typ geht überhaupt nicht!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,407

2,053

Monday, July 15th 2019, 6:51pm

Ach,was weisst du denn welchen druck der verein auf ihn ausuebt?
Die haben doch die euro-zeichen der inselaffen in den augen.interessen des spielers zaehlen da nicht.hauptsache kohle! Pro nacamba,wenn er nicht zu teuer wird.ausserdem so ein arschloch kann es wohl nicht sein.der hat gesagt,er will nach koeln und hat sich bis jetzt nicht von der ganzen kohle aus england verrueckt machen lassen.also wenn das so ein arschloch waere,
Haette der schon lange good bye FC vesagt. :schuetteln:
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,879

2,054

Monday, July 15th 2019, 7:06pm

Der Vogel hat einen Vertrag bei Brügge, damals bestimmt selbsthändisch unterschrieben, bekommt bestimmt ein Einkommen von dem wir träumen.
Jetzt droht er mit Streik, den Pisser möchte ich nicht in unserer Mannschaft sehen! Dann lieber weiter mit unseren Charakter starken Rennschnecken!
Der Typ passt überhaupt nicht! :kotzen:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,426

2,055

Monday, July 15th 2019, 7:30pm

Mir sind solche Typen auch nicht geheuer und noch ein Arschloch brauche ich auch nicht, mir reicht mein eigenes. Und woher weiß man, dass das so ne Granate ist? Wenn Aston Villa 10 Mio zahlen soll, dann ist der höchstens 3 Mio wert. Ich verzichte also auf den Herrn.
  • Go to the top of the page

RvG

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 805

2,056

Monday, July 15th 2019, 7:34pm

Sollte man da nicht etwas vorsichtiger sein in der Beurteilung des Spielers ? Der Bursche ist 25 Jahre alt und sieht sich in der Klemme weil er in Brügge nicht aufs Feld kommt . Ihm bleiben bei realistischer Rechnung noch 5-7 Jahre Zeit um die Ziele zu erfüllen die er sich selbst gesteckt hat .
Muss man ihm unterstellen er wäre kein guter Sportsmann oder sogar ein schlechter Charakter weil er jetzt
" Spielball " des Vereins geworden ist ?
Immerhin ist es nicht der Spieler der um immer mehr Geld feilscht sondern sein Arbeitgeber .
Ich zumindest sehe in Brügges Art des Verhandelns wenig bis kein verantwortungsvolles Umgehen mit einem Spieler dem man durch nicht Einsatz signalisierte das er im Verein nicht gebraucht wird .
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,407

2,057

Monday, July 15th 2019, 7:34pm

Ich will den pisser hier sehen,vorausgesetzt er ist finanzierbar. Deine lieblingself saemtlicher schwiegermuetter wird nicht erstligatauglich sein.wir brauchen typen mit ecken und kanten.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,426

2,058

Monday, July 15th 2019, 7:58pm

Sollte man da nicht etwas vorsichtiger sein in der Beurteilung des Spielers ? Der Bursche ist 25 Jahre alt und sieht sich in der Klemme weil er in Brügge nicht aufs Feld kommt . Ihm bleiben bei realistischer Rechnung noch 5-7 Jahre Zeit um die Ziele zu erfüllen die er sich selbst gesteckt hat .

Ja, sollte man vielleicht. Aber, ich habe das schon öfter mal geschrieben, es geht hier darum, dass er in 5-7 Jahren soviel Geld wie möglich scheffeln möchte. Sagen wir, anstatt 10 Mio etwa 30 Mio. Dann isser 32 und er hat noch 30 Jahre Zeit seine Ziele zu erfüllen. Es mag der pure Neid sein, aber es gefällt mir nicht. Ich weiß, dass es eben so ist in diesen Zeiten. Aber es gefällt mir trotzdem nicht.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,047

2,059

Monday, July 15th 2019, 7:59pm

Streikender Nakamba drängt auf England-Wechsel
Gespräche mit zwei weiteren Kandidaten


Marvelous Nakamba zieht es offenbar nicht mehr zum 1. FC Köln, sondern zu Aston Villa in die Premier League. Der Simbabwer sollte nach seinem Sonderurlaub aufgrund des Afrika-Cups eigentlich am Montag seinen Dienst bei seinem Noch-Klub FC Brügge antreten, doch stattdessen trat der 25-Jährige offenbar in den Streik und weilt in Paris, da der Verein ihn „nicht respektiert“ habe, wie die Zeitung „Le Soir“ vermeldet. Der 1. FC Köln hat bei der Suche nach einem defensiven Mittelfeldspieler allerdings nicht nur auf die Karte Nakamba gesetzt, sondern steht nach Informationen dieser Zeitung mit zwei weiteren Kandidaten in konkreten Gesprächen. Zuletzt waren Mikel Vesga (26, Athletic Bilbao) und Pere Pons Riera (26, FC Girona) gehandelt worden. Letzter ist aber mittlerweile fest zu Deportivo Alaves gewechselt. Der FC ist aber offenbar bereit, sein Transfer-Budget für diesen Sommer etwas zu erhöhen. Bekanntlich ist der Bundesliga-Aufsteiger auch noch auf der Suche nach einem arrivierten Innenverteidiger. Sörensen könnte es zu Hannover 96 ziehen. Der Absteiger hat offenbar sein Interesse am zuletzt chancenlosen Verteidiger angemeldet.

Quelle: https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/1--…echsel-32862850

Laut italienischen Medien waren auch Vereine der Serie A an Nakamba dran. Inzwischen geht man jedoch auch dort davon aus, daß Aston Villa den Zuschlag erhält. Lassen wir uns mal überraschen, welche Alternativen der FC auf dem Zettel hat. Hoffentlich werden diese Spieler nicht auch bis zum 8. August von englischen Clubs weggekauft. Ansonsten müssen wir voll auf Marvelous Högi setzen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Jul 15th 2019, 8:01pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,426

2,060

Monday, July 15th 2019, 8:01pm

Der aus Bilbao, den der @smokie gescoutet hatte, den hätte ich viel lieber.
  • Go to the top of the page