Thursday, July 18th 2019, 8:54am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,340

3,441

Sunday, July 14th 2019, 1:49pm

Natürlich ist es subjektiv und die Meinungen gehen ja such extrem weit auseinander. Im perfekten Fall wären wir mit sehr schönem Fußball in die EL eingezogen und nicht abgestiegen.
Und dann gehts schon los: Für die Einen ist der Abstieg die Jahrhundert-Katastrophe schlechthin, andere hätten aber trotzdem ungern auf EL verzichtet. Man könnte das ganze in seiner Theorie noch weiter spinnen: Was wäre den Meisten lieber gewesen? Schöner Fußball wie Freiburg, aber dafür „nur“ immer Platz 10? Oder hätte es die EL dann Bitteschön trotzdem sein sollen?
Und so weiter.....
ZUFRIEDEN werden hier niemals alle sein. Is aber auch ok, sonst hätte das Forum kaum eine Berechtigung.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,304

3,442

Sunday, July 14th 2019, 2:28pm

@smoke,
ich kann da ja nur für mich sprechen und sage,dass ich auf die Tour nach Belgrad dankend verzichtet hätte wenn uns diese Katastrophe erspart geblieben wäre
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,146

3,443

2019UTC12 UTC 17pm19, 3:03pm

HSV hat die legendäre Stadionuhr entfernt

Und weg ist sie: Die legendäre HSV-Stadionuhr ist aus dem Hamburger Volksparkstadion entfernt worden. Wie der Fußball-Zweitligist bestätigte, wurde der Abbau rechtzeitig vor dem Start in die neue Saison abgeschlossen. Die Uhr hatte bis zum Abstieg der Hanseaten im Mai 2018 die Dauer der Bundesliga-Zugehörigkeit des HSV und danach die Zeitspanne der Vereinsexistenz des 1887 gegründeten Clubs angezeigt. "Nun ist der Zeitpunkt gekommen, an dem wir inhaltlich und personell eine Veränderung möchten", hatte Vorstandschef Bernd Hoffmann die im Juni getroffene Entscheidung begründet. An der Stelle, an der bisher die Uhr hing, sind nun die die GPS-Koordinaten des Volksparkstadions angebracht, berichtete die "Bild"-Zeitung am Mittwoch. Die Saison beginnt für den HSV am 28. Juli mit dem Heimspiel gegen Darmstadt 98.

Quelle: https://www.n-tv.de/sport/der_sport_tag/…le21149793.html
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,160

3,444

GMT201918am19, 6:28am

Die Bayern haben in Los Angeles öffentlich trainiert.

Zumindest für die, die bereit waren, dafür umgerechnet 40 €uro zu zahlen.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,058

3,445

GMT201918am19, 8:02am

Die Bayern haben in Los Angeles öffentlich trainiert.

Zumindest für die, die bereit waren, dafür umgerechnet 40 €uro zu zahlen.


Und es gibt immer ein paar Bekloppte, die zahlen für alles
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,340

3,446

GMT201918am19, 8:36am

Die Bayern haben in Los Angeles öffentlich trainiert.

Zumindest für die, die bereit waren, dafür umgerechnet 40 €uro zu zahlen.


Und es gibt immer ein paar Bekloppte, die zahlen für alles

Klar zahlen Leute für sowas, ist ne reine Mentalitätsfrage.
Man muss nur nach England schauen: Öffentliches Training - nie gehört. Zeitnahe FreeTV Verwertung im öffentlichen Fernsehen - gibts nicht. PayTV - das normalste der Welt.

Is halt nicht überall so schön, günstig und bequem, was Fussball betrifft ;)
  • Go to the top of the page