Monday, August 19th 2019, 10:59pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,393

2,241

Sunday, July 21st 2019, 5:34pm

es sehe ich anders.wenn deine ängstlichen wahrsagungen nur ansatzweise stimmen würden,
Haette uns Werder schon abschiessen müssen.schliesslich haben 2 deiner rennschnecken gespielt,nämlich czichos und Sobiech.und was war,sind sie überrannt worden?
Wenn die aussen zu sind und davor noch 2 halbwegs vernuenftige 6er,ist Ende mit überlaufen wie bei Anfang.dann werden die Räume zugestellt und fertig und nicht wie bei Anfang die gegnerischen spitzen unter Naturschutz gestellt,obwohl man in Köln ja gerne alles unter Naturschutz stellt.aber ist wieder ein anderes Thema.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,787

2,242

Sunday, July 21st 2019, 5:42pm

es sehe ich anders.wenn deine ängstlichen wahrsagungen nur ansatzweise stimmen würden, Haette uns Werder schon abschiessen müssen.schliesslich haben 2 deiner rennschnecken gespielt,nämlich czichos und Sobiech.und was war,sind sie überrannt worden? Wenn die aussen zu sind und davor noch 2 halbwegs vernuenftige 6er,ist Ende mit überlaufen wie bei Anfang.dann werden die Räume zugestellt und fertig und nicht wie bei Anfang die gegnerischen spitzen unter Naturschutz gestellt,obwohl man in Köln ja gerne alles unter Naturschutz stellt.aber ist wieder ein anderes Thema.
Jo Methusalem und da Skhiri ja nebenbei auch IV spielen kann weiß er denn hoffentlich auch einzuschätzen wie er den Jungs am Besten helfen kann... Wenn der Transfer tatsächlich klappt ( und der BUb so gut hier spielt wie ich ihn bei Tunesien schon gesehen habe ) dann wird unsere IV anders spielen können. Dennoch wäre mir wohler, wenn wir noch einen IV organisieren könnten der schneller ist als Czichos :winken:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,636

2,243

Sunday, July 21st 2019, 5:43pm

Es ist nur die Vorbereitung,ich setze da weder einen positiven noch negativen „Pfifferling“ drauf!
Wir sehen was in WOB passieren wird.
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,393

2,244

Sunday, July 21st 2019, 6:27pm

es sehe ich anders.wenn deine ängstlichen wahrsagungen nur ansatzweise stimmen würden,
Haette uns Werder schon abschiessen müssen.schliesslich haben 2 deiner rennschnecken gespielt,nämlich czichos und Sobiech.und was war,sind sie überrannt worden?
Wenn die aussen zu sind und davor noch 2 halbwegs vernuenftige 6er,ist Ende mit überlaufen wie bei Anfang.dann werden die Räume zugestellt und fertig und nicht wie bei Anfang die gegnerischen spitzen unter Naturschutz gestellt,obwohl man in Köln ja gerne alles unter Naturschutz stellt.aber ist wieder ein anderes Thema.


Jo Methusalem und da Skhiri ja nebenbei auch IV spielen kann weiß er denn hoffentlich auch einzuschätzen wie er den Jungs am Besten helfen kann...

Wenn der Transfer tatsächlich klappt ( und der BUb so gut hier spielt wie ich ihn bei Tunesien schon gesehen habe ) dann wird unsere IV anders spielen können.
Dennoch wäre mir wohler, wenn wir noch einen IV organisieren könnten der schneller ist als Czichos :winken:
Lt veh kriegen wir ja noch einen iv.dann hättest du merke,den neuen IV und die rennschnecken.
Wenn ich jetzt Dropbox richtig verstanden hab,ist ihm das wie auf links zu riskant und wir mussten noch 2 weitere holen,womit auch immer bezahlen,

Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Methusalem" (Jul 21st 2019, 6:28pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,227

2,245

Sunday, July 21st 2019, 6:34pm

es sehe ich anders.wenn deine ängstlichen wahrsagungen nur ansatzweise stimmen würden,
Haette uns Werder schon abschiessen müssen.schliesslich haben 2 deiner rennschnecken gespielt,nämlich czichos und Sobiech.und was war,sind sie überrannt worden?
Wenn die aussen zu sind und davor noch 2 halbwegs vernuenftige 6er,ist Ende mit überlaufen wie bei Anfang.dann werden die Räume zugestellt und fertig und nicht wie bei Anfang die gegnerischen spitzen unter Naturschutz gestellt,obwohl man in Köln ja gerne alles unter Naturschutz stellt.aber ist wieder ein anderes Thema.


Jo Methusalem und da Skhiri ja nebenbei auch IV spielen kann weiß er denn hoffentlich auch einzuschätzen wie er den Jungs am Besten helfen kann...

Wenn der Transfer tatsächlich klappt ( und der BUb so gut hier spielt wie ich ihn bei Tunesien schon gesehen habe ) dann wird unsere IV anders spielen können.
Dennoch wäre mir wohler, wenn wir noch einen IV organisieren könnten der schneller ist als Czichos :winken:
Lt veh kriegen wir ja noch einen iv.dann hättest du merke,den neuen IV und die rennschnecken.
Wenn ich jetzt Dropbox richtig verstanden hab,ist ihm das wie auf links zu riskant und wir mussten noch 2 weitere holen,womit auch immer bezahlen,

Der FC hat ja noch 2 Universal-Backups. Da bietet sich zum einen Risse an und solange Sörensen noch Verfügbar ist... :kugelnlachen:
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

2,246

Sunday, July 21st 2019, 7:47pm

es sehe ich anders.wenn deine ängstlichen wahrsagungen nur ansatzweise stimmen würden,
Haette uns Werder schon abschiessen müssen.schliesslich haben 2 deiner rennschnecken gespielt,nämlich czichos und Sobiech.und was war,sind sie überrannt worden?
Wenn die aussen zu sind und davor noch 2 halbwegs vernuenftige 6er,ist Ende mit überlaufen wie bei Anfang.dann werden die Räume zugestellt und fertig und nicht wie bei Anfang die gegnerischen spitzen unter Naturschutz gestellt,obwohl man in Köln ja gerne alles unter Naturschutz stellt.aber ist wieder ein anderes Thema.

Fußball ist ein einfaches Spiel. WIe man als Profi-Trainer solche Fehler machen kann wie Anfang - erschließt sich mir nicht. Und genau so, wie du es schreibst, ist es: Natürlich sind die beiden keine Überflieger, sind nicht sonderlich schnell, sind auch (das ist für micht viel negativer als die Geschwindigkeit!) nicht sonderlich gut im Spielaufbau (besonders Sobiech ist da nicht erstklassig) - aber Werder hatte eigentlich keine Chance außer dem Lapsus von Hector, der zum Gegentor führte.


Und noch viel wichtiger: Man konnte relativ entspannt zuschauen, weil Bremen einfach nicht gefährlich wurde. Immer wieder, wenn ich so was sehe, verstehe ich die Welt einfach nicht: Wie kann man so Fußball spielen lassen, wie Anfang das getan hat?
Ansonsten: Gruß an dich, Methusalem! :fcfc:
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Jul 21st 2019, 7:48pm)

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,451

2,247

Sunday, July 21st 2019, 7:58pm

@Joga,

Du hast wohl nur sehr wenige (gar keins?) Spiele der Störche unter Anfang gesehen?
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,603

2,248

Sunday, July 21st 2019, 8:05pm

@Joga,

Du hast wohl nur sehr wenige (gar keins?) Spiele der Störche unter Anfang gesehen?

Was nützen die anfangs hen Spiele in Kiel, wenn anschließend in Köln desaströse Taktikexperimente veranstaltet werden?
Anfang hat immer wieder viel zu lange an nicht funktionierenden Systemen festgehalten und war absolut unfähig, das System den Spielern anzupassen.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,401

2,249

Sunday, July 21st 2019, 8:08pm

@Joga,

Du hast wohl nur sehr wenige (gar keins?) Spiele der Störche unter Anfang gesehen?

Was nützen die anfangs hen Spiele in Kiel, wenn anschließend in Köln desaströse Taktikexperimente veranstaltet werden?
Anfang hat immer wieder viel zu lange an nicht funktionierenden Systemen festgehalten und war absolut unfähig, das System den Spielern anzupassen.
Und es soll Trainer geben, die ein System an die vorhandenen Spieler anpassen. Dem Herrn Anfang war aber sein System wichtiger. Deswegen isser weg und das ist auch gut so.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,451

2,250

Sunday, July 21st 2019, 8:42pm

Anfang ist Geschichte, er und vor allem sein Spielstil wurde von vielen Anhängern abgelehnt. Ich brauche da kein Nachkarten. Sein System hat in Kiel deutlich besser funktioniert und war auch in Köln nicht komplett erfolglos, also in der Realität. Der Markus ist mit diesem System 2mal aufgestiegen und hat mit einer No-Name-Truppe (Kiel!) die Liga in Grund und Boden geballert. Der FC hat soviel Tore geschossen, wie seit Dekaden nicht mehr. Ich weiß, dass Joga kein Freund von Anfang ist und na klar ist das sein gutes Recht. Das System von Anfang als Dummheit abzutun halte ich für unangebracht. :winken:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,393

2,251

Sunday, July 21st 2019, 9:10pm

Also ron dorfer, ich bin ja oft deiner meinung,auch wenn ichs nicht immer schreibe,aber zu anfang ich bitte dich.
Nur ein beispiel.als ich das erste vorbereitungsspiel damals live in wuppertal gesehen hab gegen einen mehr als biederen viertligistmen(ausgang 1:1) hab ich mich schon gefragt,ob der noch alle tassen im schrank hat.so einen schwachsinn hoch zehn musst du erstmal fertig bringen.schon damals war erkennbar, das gibt nix.ich hab damals zufaellig auf der haupttribuene in einem sehr grossen koelner block gesessen.wenn ich dir erzaehlen querde, was da so waehrend des spiels so von sich gegeben wurde,wuerdest du heute noch vor scham erroeten.jeder,der da sass hat gesagt,sofort weg mit dem und das waren tatsaechlich noch die moderatesten toene.nein der soll trainieren, wen er will,aber so einen vollpfosten will ich nicht.und aufgestiegen aind die nicht wegen dem sondern trotz.und deshalb war das auch fuer die meisten spieler solch eine nervige saison.siehe timo horn.bloss die wahren gruende wirst du nie hoeren.lass ihn meinetwegen bayern trainieren.auf das chaos freu ich mich schon jetzt.glaub mir son suehle oder boateng treten den in den arsch und dann ist er weg,von wegen seiner scheiss taktik.lass ihn bitte in kiel, da kann er schoen segeln,vielleicht kann er das wenigstens.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,451

2,252

Sunday, July 21st 2019, 11:07pm

Also ron dorfer, ich bin ja oft deiner meinung,auch wenn ichs nicht immer schreibe,aber zu anfang ich bitte dich.
Nur ein beispiel.als ich das erste vorbereitungsspiel damals live in wuppertal gesehen hab gegen einen mehr als biederen viertligistmen(ausgang 1:1) hab ich mich schon gefragt,ob der noch alle tassen im schrank hat.so einen schwachsinn hoch zehn musst du erstmal fertig bringen.schon damals war erkennbar, das gibt nix.ich hab damals zufaellig auf der haupttribuene in einem sehr grossen koelner block gesessen.wenn ich dir erzaehlen querde, was da so waehrend des spiels so von sich gegeben wurde,wuerdest du heute noch vor scham erroeten.jeder,der da sass hat gesagt,sofort weg mit dem und das waren tatsaechlich noch die moderatesten toene.nein der soll trainieren, wen er will,aber so einen vollpfosten will ich nicht.und aufgestiegen aind die nicht wegen dem sondern trotz.und deshalb war das auch fuer die meisten spieler solch eine nervige saison.siehe timo horn.bloss die wahren gruende wirst du nie hoeren.lass ihn meinetwegen bayern trainieren.auf das chaos freu ich mich schon jetzt.glaub mir son suehle oder boateng treten den in den arsch und dann ist er weg,von wegen seiner scheiss taktik.lass ihn bitte in kiel, da kann er schoen segeln,vielleicht kann er das wenigstens.
Lieber Methusalem,
ich freue mich oft mit dir einer Meinung zu sein. "Immer" wäre auch irgendwie widernatürlich :D

Ich habe ja schon darauf hingewiesen, das sich mein nicht ganz so vernichtendes Urteil keiner Mehrheit Gewiss sein kann. Aber Anfang hat aus Kiel einen ambitionierten Zweitligisten gemacht. Da haben sich viele vor ihm die Zähne ausgebissen. Der FC war wohl aktuell eine Hausnummer zu groß. Du sprichst vom ersten Vorbereitungsspiel und deine Beschreibung trifft ziemlich genau meinen Eindruck vom Empfang des neuen Trainers. Der war wenig wohlwollend, eher skeptisch und kritisch. Das kriegen auch die Spieler mit und strahlt auch in die Mannschaft aus.

Ich will Anfang nicht als Jahrhunderttrainer verkaufen, allerdings ist es schon schwieriger seine Leistung abzuliefern, wenn man bereits zu Beginn seiner Tätigkeit mit offener oder auch unterschwelliger Kritik an der eigenen Person und den eigenen fachlichen Vorstellung konfrontiert wird. Er steht am Beginn seiner Karriere als Profi-Trainer und selbstverständlich verfügt er nicht über das Standing eines Heynckes. Heynckes verfügte in seinem Alter bzw. mit seiner damaligen Erfahrung auch nicht über das heutige Standing. Zudem ist Anfang wohl eher an seinen Co-Trainer bzw. deren Umgang mit den Spielern intern auf Grund gelaufen. Um Missverständnissen vorzubeugen möchte ich explizit äußern, dass der Mann keinesfalls nur Opfer war.

Die "Anfang-Taktik" finde ich grundsätzlich weder übermäßig dumm noch komplett scheiße, dabei rede ich nicht von der praktischen Umsetzung in Köln. Dass das System risikoreicher ist, als z.B. das Stögerische sehe ich auch, es hat aber unterm Strich zum Erfolg geführt. Kiel war Handball und erst mit Anfang kam Fußball in professionellem Rahmen in der Stadt an. Kiel stieg nicht trotz, sondern wegen ihm auf, schoss die meisten Tore und hielt die Liga als Aufsteiger souverän.Unterm Strich wäre er auch mit Köln aufgestiegen.

Es ist eben eine Frage des persönlichen Stils, ob man sich mehr über ein 4:3 oder ein 1:0 freut. Bei Joga bin ich mir ziemlich sicher, wie er das sieht. Seine Intention bei Anfang nochmal nach zutreten verstehe ich nicht. Ich weine Anfang auch keine Träne nach, habe aber schon deutlich schlechtere Cheftrainer erlebt. Mit Beierlorzer bin ich bislang zufrieden. :winken:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,948

2,253

Sunday, July 21st 2019, 11:21pm

Off Topic: :D

Skhiri am Montag in Köln
Montpellier-Boss bestätigt Transfer


Schon am Montag könnte es soweit sein: Ellyes Skhiri wird zum Medizin-Check beim 1. FC Köln erwartet. Der tunesische Nationalspieler wird den FC nach Informationen des Express etwas mehr als sechs Millionen Euro kosten. Dem Deal dürfte nichts mehr entgegenstehen. Jetzt bestätigte auch Montpellier-Boss Laurent Nicolling, dass der Transfer so gut wie durch ist. „Wir haben letzte Woche einen Vertrag mit dem 1. FC Köln geschlossen, der gerade in die Bundesliga zurückgekehrt ist", sagte er live bei „RMC Sport". Nach der Zustimmung des Spielers werde Skhiri nun nach Köln reisen, um den Medizincheck zu absolvieren. „Gibt es dort grünes Licht, dann werden wir die mit Köln geschlossene Vereinbarung durchführen."

Quelle:https://www.express.de/sport/fussball/1-…n-deal-32891846
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,451

2,254

Monday, July 22nd 2019, 12:10am

Off Topic: :D

Skhiri am Montag in Köln
Montpellier-Boss bestätigt Transfer


Schon am Montag könnte es soweit sein: Ellyes Skhiri wird zum Medizin-Check beim 1. FC Köln erwartet. Der tunesische Nationalspieler wird den FC nach Informationen des Express etwas mehr als sechs Millionen Euro kosten. Dem Deal dürfte nichts mehr entgegenstehen. Jetzt bestätigte auch Montpellier-Boss Laurent Nicolling, dass der Transfer so gut wie durch ist. „Wir haben letzte Woche einen Vertrag mit dem 1. FC Köln geschlossen, der gerade in die Bundesliga zurückgekehrt ist", sagte er live bei „RMC Sport". Nach der Zustimmung des Spielers werde Skhiri nun nach Köln reisen, um den Medizincheck zu absolvieren. „Gibt es dort grünes Licht, dann werden wir die mit Köln geschlossene Vereinbarung durchführen."

Quelle:https://www.express.de/sport/fussball/1-…n-deal-32891846
:D
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Koebes68

Trainee

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 81

2,255

Monday, July 22nd 2019, 9:09am

Ankunft Shakira

wenn er nicht gestern schon angereist ist könnte er hier drin sitzenNizza (NCE), EW 425,Ankunft: 14:25 Uhr
"Lukas, ich bin die Oma, aber dass weisst Du. Du kennst mich ja!"
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Koebes68" (Jul 22nd 2019, 9:15am)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,300

2,256

Monday, July 22nd 2019, 9:28am

Anfang ist Geschichte, er und vor allem sein Spielstil wurde von vielen Anhängern abgelehnt. Ich brauche da kein Nachkarten. (...) Das System von Anfang als Dummheit abzutun halte ich für unangebracht. :winken:
"WIe man als Profi-Trainer solche Fehler machen kann wie Anfang - erschließt sich mir nicht. (...) Immer wieder, wenn ich so was sehe, verstehe ich die Welt einfach nicht: Wie kann man so Fußball spielen lassen, wie Anfang das getan hat?"

Ron, das waren meine Worte zu Anfang. Von Dummheit steht da nichts und das meinte ich auch nicht. Ich verstehe nicht (also wenn, dann bin ich zu doof dafür), wie ein Profi-Trainer die Mängel im FC-Spiel und die Eigenarten der Spieler (z.B. im Zentrum alle relativ langsam) nicht in ein System überführen kann, das dann möglichst gut funktioniert. Und defensiv hat es die ganze Saison über schlecht funktioniert, auch in den SPielen, die wir gewonnen haben.
Meine einzige Erklärung dafür: Da will sich einer mit seinem Spielstil etablieren, profilieren (er ist neu im Geschäft) - und übersieht dabei, auf die Spieler und deren Stärken/Schwächen zu achten.

Und wenn diese Erklärung stimmt, dann ist Anfang einfach ein schlechter Trainer. Aber nicht dumm oder so! Sein System hingegen ist schon dumm, weil ein kluges Spielsystem IMMER ein solches ist, das auf die vorhandenen Spieler abgestimmt ist. Ein gutes und richtiges System gibt es nicht - es gibt nur Systeme, in denen möglichst viele Spieler möglichst gut aussehen.
Meine Intention, bei Anfang "nachzutreten" - du verstehst die nicht, schreibst du: Ich glaube, ich war häufig letzte Saison schockiert, und zwar mehr als in der Abstiegssaison (da gab es viele, viele Verletzte, da gab es VIdeo-Entscheidungen, die einfach daneben waren, da kamen wir in eine richtig blöde Spirale, aber ich habe verstanden, was da passiert). Und wenn ich dann ein (wie ich finde: gutes) Testspiel wie gegen Bremen sehe - dann geht mein Herz auf und ich denke: Mensch, die können doch Fußball spielen. Oder zuvor das Spiel gegen Osnabrück (mit höchstens 3 Stammspielern auf unserer Seite!!!): Osnabrück beginnt die Saison in 1 Woche, wir deutlich später, eigentlich müssen die fitter sein. Und wir gewinnen: EInfach und sicher, souverän. Diesen Fußball habe ich in LIga 2 erwartet, diesen Fußball hätten die meisten Trainer spielen lassen. Anfangs Fußball war für mich schlicht schockierend.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 4 times, last edit by "Joganovic" (Jul 22nd 2019, 9:37am)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,948

2,257

Monday, July 22nd 2019, 9:34am

RE: Ankunft Shakira

wenn er nicht gestern schon angereist ist könnte er hier drin sitzenNizza (NCE), EW 425,Ankunft: 14:25 Uhr

Wirst du Skhiri bei der Einfahrt in den Kölner Bahnhof mit Hanuta begrüßen? :D
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 810

2,258

Monday, July 22nd 2019, 9:39am

RE: RE: Ankunft Shakira

wenn er nicht gestern schon angereist ist könnte er hier drin sitzenNizza (NCE), EW 425,Ankunft: 14:25 Uhr

Wirst du Skhiri bei der Einfahrt in den Kölner Bahnhof mit Hanuta begrüßen? :D
Wenn er am Hbf auf nen Eurowings-Flieger wartet wird er die Hanuta wohl irgendwann selber mampfen.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,948

2,259

Monday, July 22nd 2019, 10:16am

RE: RE: RE: Ankunft Shakira

wenn er nicht gestern schon angereist ist könnte er hier drin sitzenNizza (NCE), EW 425,Ankunft: 14:25 Uhr

Wirst du Skhiri bei der Einfahrt in den Kölner Bahnhof mit Hanuta begrüßen? :D
Wenn er am Hbf auf nen Eurowings-Flieger wartet wird er die Hanuta wohl irgendwann selber mampfen.

ich dachte, der fährt mit der KVB.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,314

2,260

Monday, July 22nd 2019, 10:30am

@Joga,

Du hast wohl nur sehr wenige (gar keins?) Spiele der Störche unter Anfang gesehen?

Was nützen die anfangs hen Spiele in Kiel, wenn anschließend in Köln desaströse Taktikexperimente veranstaltet werden?
Anfang hat immer wieder viel zu lange an nicht funktionierenden Systemen festgehalten und war absolut unfähig, das System den Spielern anzupassen.
Und es soll Trainer geben, die ein System an die vorhandenen Spieler anpassen. Dem Herrn Anfang war aber sein System wichtiger. Deswegen isser weg und das ist auch gut so.
Genauso sieht es aus [*]
I was not ready for this
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Quogeorge" (Jul 22nd 2019, 10:30am)