Tuesday, July 23rd 2019, 6:14am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,273

481

2019UTC52 UTC 22pm19, 6:24pm

@Ron,
ich habe auch nie abgestritten,dass ein Spieler soviel Kohle wie möglich "scheffeln" will.
Es ist nur so ob das dem entsprechenden Spieler wenn er altersmäßig eigentlich auf dem Zenit seiner Karierre sein sollte es weiterhilft 2 Jahre lang in Liga 4 gekickt zu haben....
Also ICH als Spodi eines anderen Clubs hätte genau NULL Interesse an solch einem Spieler.
@drop
du hast alle Zutaten! Der Spodi eines Clubs auf Augenhöhe hat derzeit kein Interesse. Daher wird ein Wechsel finanziell unattraktiv. Clubs mit einem niedrigeren Level haben sicherlich Spodi in ihren Reihen, die auch noch in 2 Jahren an solch einem Spieler haben. In 2 Jahren kommen diese Parteien auch finanziell zueinander.

Es gibt ziemliche viele Spieler, denen das Talent für die 1. oder 2. Bundesliga in die Wiege gelegt wurde, die aber trotzdem ihr Geld in der 4.,5. oder 6.Liga verdienen.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,168

482

2019UTC46 UTC 22pm19, 6:42pm

Es ist schon auffällig, wie beim FC seit Jahren insbesondere mit jungen Spielern verfahren wird.

Seit dem "befohlenen" Einbau von T. Horn hat es kein Spieler geschafft, sich auf Dauer fest zu spielen. Schon für Stöger war es einfacher, mit "erfahrenen" Spielern anzutreten, statt den Nachwuchs auszubilden und in die Mannschaft zu integrieren. Und auch in der letzten Saison wurde es von Anfang versäumt, Spielern entsprechende ihren Positionen angemessene Einsatzzeiten zu geben. Lediglich Ruthenbeck versuchte es in den ersten Spielen mit "jungen Wilden", bevor er dann zurück gepfiffen wurde.
Das liegt sicherlich nicht an den Beratern, die ihren Spielern angemessene Verträge vermittelten. Diesen Spielern wird engagiertes und profihaftes Verhalten attestiert.
Ein Verein, der öffentlich kommuniziert, Spieler ausbilden und Werte schaffen zu wollen, sollte sich auch entsprechend darstellen. Man hat ein Trainerteam mit einer Handvoll Assistenten, bezahlt einen Mann extra dafür, mit einem angeschlagenen Spieler um den Decksteiner Weiher zu joggen, wo es auch ein Hund täte. Und das ganze täglich unfassbare 90 Minuten. Da ist es natürlich nicht zumutbar, ein oder zweimal wöchentlich mit den Spielern 16 - 25 gesondert zu trainieren, an deren Schwächen und Unzulänglichkeiten zu arbeiten. Stattdessen wird hier Kapital vernichtet, alle Hoffnungsträger lediglich für maximal eine symbolische Ablöse abgeschoben. Und das ganze mit Billigung oder Missachtung eines Sportvorstandes, der sich beklagt, von den Vollpfosten im Vorstand, Aufsichtsrat o. ä. zu wenig Geld zur Verfügung gestellt zu bekommen. Vollpfosten, die seit Jahren Millionenbeträge in den Verein pumpen, ohne eine entsprechende Gegenleistung zu erhaltenl

Ich hoffe, daß wir mit Beierlorzer erstmals wieder seit Weisweiler und in Ansätzen Daum wieder einen Trainer haben, der sich als Ausbilder sieht. In der Realität sieht es mit höchster Wahrscheinlichkeit eher nach ein paar Alibi-Einsatzminuten für Churlikow, Katterbach oder Jacobs aus, bevor sie dann abgeschoben werden.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,768

483

2019UTC25 UTC 22pm19, 6:51pm

Danke Grotti, das Jugend forscht habe ich ja schon häufiger geschrieben und ich wäre mit Jugendförder Ruthenbeck in die 2te Liga gestartet!
Der hätte keine alten Rennschnecken mit 4 Jahres Verträgen gebraucht! :fcfc:
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,550

484

2019UTC56 UTC 22pm19, 6:53pm

Man möge doch bitte detailiert ausführen, wo all die Granaten, die bei den Stümpern keine Chance erhielten, jetzt ihr Brot verdienen.
In der vergangenen CL-Saison ist mir keiner aufgefallen und in der Bundesliga hab ich auch keinen gesehen.
Die müssen mir alle durchgerutscht sein.
;(
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,212

485

2019UTC02 UTC 22pm19, 6:57pm

Man möge doch bitte detailiert ausführen, wo all die Granaten, die bei den Stümpern keine Chance erhielten, jetzt ihr Brot verdienen.
In der vergangenen CL-Saison ist mir keiner aufgefallen und in der Bundesliga hab ich auch keinen gesehen.
Die müssen mir alle durchgerutscht sein.
;(
In Osnabrück habe ich einen gesehen und in Aue und St.Pauli auch. Gibt bestimmt noch mehr, aber die fallen mir gerade nicht ein.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,550

486

2019UTC22 UTC 22pm19, 7:00pm

Man möge doch bitte detailiert ausführen, wo all die Granaten, die bei den Stümpern keine Chance erhielten, jetzt ihr Brot verdienen.
In der vergangenen CL-Saison ist mir keiner aufgefallen und in der Bundesliga hab ich auch keinen gesehen.
Die müssen mir alle durchgerutscht sein.
;(
In Osnabrück habe ich einen gesehen und in Aue und St.Pauli auch. Gibt bestimmt noch mehr, aber die fallen mir gerade nicht ein.
:thumbsup:
:D
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

487

2019UTC12 UTC 22pm19, 7:07pm

Einen Ersatzspieler für 7 Mio verpflichten, da gehört schon Mut zu. Oder Selbstüberschätzung, das eher.

Nö!
Pure Dummheit! :kopfwand:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

488

2019UTC02 UTC 22pm19, 7:11pm

.......und ich wäre mit Jugendförder Ruthenbeck in die 2te Liga gestartet!
Der hätte keine alten Rennschnecken mit 4 Jahres Verträgen gebraucht! :fcfc:
Wer braucht schon Rennschnecken mit 4-Jahresverträgen....das war schon ne "Top-Leistung" solche "Kaliber" damit auszustatten! :whistling:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

489

2019UTC48 UTC 22pm19, 7:12pm

Man möge doch bitte detailiert ausführen, wo all die Granaten, die bei den Stümpern keine Chance erhielten, jetzt ihr Brot verdienen.
In der vergangenen CL-Saison ist mir keiner aufgefallen und in der Bundesliga hab ich auch keinen gesehen.
Die müssen mir alle durchgerutscht sein.
;(

Komischer Humor! :laber: :schlaf:

Du weißt aber schon noch worum es hier eigentlich geht? :rolleyes:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,375

490

2019UTC22 UTC 22pm19, 7:14pm

Man möge doch bitte detailiert ausführen, wo all die Granaten, die bei den Stümpern keine Chance erhielten, jetzt ihr Brot verdienen.
In der vergangenen CL-Saison ist mir keiner aufgefallen und in der Bundesliga hab ich auch keinen gesehen.
Die müssen mir alle durchgerutscht sein.
;(
In Osnabrück habe ich einen gesehen und in Aue und St.Pauli auch. Gibt bestimmt noch mehr, aber die fallen mir gerade nicht ein.

Siehst du!
Allesamt bessere Teams als die FC-Amateure oder meinetwegen modern U-21...... :ostern:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,550

491

2019UTC22 UTC 22pm19, 7:28pm

Man möge doch bitte detailiert ausführen, wo all die Granaten, die bei den Stümpern keine Chance erhielten, jetzt ihr Brot verdienen.
In der vergangenen CL-Saison ist mir keiner aufgefallen und in der Bundesliga hab ich auch keinen gesehen.
Die müssen mir alle durchgerutscht sein.
;(

Komischer Humor! :laber: :schlaf:

Du weißt aber schon noch worum es hier eigentlich geht? :rolleyes:
Mir scheint, Du weißt mal wieder nicht, worum es geht.
Ich habe lediglich auf den Post von GH geantwortet, musst Dich also nicht angesprochen fühlen.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,168

492

2019UTC01 UTC 22pm19, 7:38pm

Man möge doch bitte detailiert ausführen, wo all die Granaten, die bei den Stümpern keine Chance erhielten, jetzt ihr Brot verdienen.
In der vergangenen CL-Saison ist mir keiner aufgefallen und in der Bundesliga hab ich auch keinen gesehen.
Die müssen mir alle durchgerutscht sein.
;(

Wenn die Stümper, die jetzt ob ihrer Erfolge Gäste des Jobcenters sind, vernünftige Arbeit für ihr überhöhtes Gehalt abgeliefert hätten, wären diese Granaten sicher auch in einem Wettbewerb angetreten, der in Ostfrankreich zu sehen gewesen wäre.
Ich will hier gar nicht auf einen bestimmten Spieler hinweisen, aber wenn es jahrzehntelang nicht gelingt, junge Spieler an den Stamm heranzuführen und man in dieser Beziehung ein Alleinstellungsmerkmal besitzt, halt spürbar anders ist, sollte man schon mal die Gründe hinterfragen dürfen.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,212

493

2019UTC27 UTC 22pm19, 7:43pm

Marco Reus war hier mal zum Probetraining, aber der war zu schmächtig und ist deshalb durchgefallen. Um diese zeit herum haben wir dann Pezzoni einen Vertrag gegeben. Wo spielt der eigentlich inzwischen?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,412

494

2019UTC47 UTC 22pm19, 7:43pm

@Grottenhennes
Ist es denn so, dass wir hier ein Alleinstellungsmerkmal haben bzgl. Ausbildung junger Spieler?
Wobei ich jetzt nicht weiß, mit wem man das genau vergleichen kann, also ob man in der Beziehung auch die Top-Clubs mit einbeziehen kann. Und wichtig wäre noch zu wissen, ob du junge Spieler ganz generell meinst oder bei uns auch seit Jahren AUSGEBILDETE Spieler.
Kohlenbocks Hinweis finde ich auch nicht unwichtig. Gehen wir jetzt davon aus, dass die Spieler von unseren schlechten Ausbildern durch ihre Nichtberücksichtigung „versaut“ wurden für ihre weitere Zukunft oder hätten sie vielleicht doch nicht die Qualität?

Nur zur Info: Dass so wenige den „Sprung“ geschafft haben, find ich auch Scheisse
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,412

495

2019UTC14 UTC 22pm19, 7:45pm

Marco Reus war hier mal zum Probetraining, aber der war zu schmächtig und ist deshalb durchgefallen. Um diese zeit herum haben wir dann Pezzoni einen Vertrag gegeben. Wo spielt der eigentlich inzwischen?

Der ist ja auch beim BVB durchgefallen. Und die lobt man ja immer sehr für Ihre Jugendarbeit. Wobei da auch viele junge Spieler spät zugekauft wurden...
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,212

496

2019UTC10 UTC 22pm19, 7:48pm

Marco Reus war hier mal zum Probetraining, aber der war zu schmächtig und ist deshalb durchgefallen. Um diese zeit herum haben wir dann Pezzoni einen Vertrag gegeben. Wo spielt der eigentlich inzwischen?

Der ist ja auch beim BVB durchgefallen. Und die lobt man ja immer sehr für Ihre Jugendarbeit. Wobei da auch viele junge Spieler spät zugekauft wurden...
Haben die in Dortmund jemals einen Jugendspieler in die Profimannschaft gebracht? Also nicht gekauft.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,412

497

2019UTC13 UTC 22pm19, 7:51pm

@papa
So genau hab ich das nicht aufm Schirm, aber ne Granate is mir jetzt nicht bekannt. Schmelzer? Großkreutz? Durm? Pisczek vielleicht? Ricken is schon was her oder?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,212

498

2019UTC41 UTC 22pm19, 7:56pm

@papa
So genau hab ich das nicht aufm Schirm, aber ne Granate is mir jetzt nicht bekannt. Schmelzer? Großkreutz? Durm? Pisczek vielleicht? Ricken is schon was her oder?
Ja, kann hinkommen. Ich glaube, wir liegen mit Poldi, Horn und Gerhardt irgendwo im Mittelfeld.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,523

499

2019UTC20 UTC 22pm19, 8:54pm

Einen Ersatzspieler für 7 Mio verpflichten, da gehört schon Mut zu. Oder Selbstüberschätzung, das eher.

Nö!
Pure Dummheit! :kopfwand:
Naja, hinterher ist man immer schlauer. J.Horn galt als großes Talent und dafür sind heutzutage
7 Millionen fast Peanuts. Ich habe Horn auch stärker eingeschätzt und sah schon blühende Landschaften am GBH. Ich habe mir vorgestellt, dass wir mit Horn und Klünter zwei Sprinter auf RV und LV aufbieten können. Ist leider nix geworden......

Manche Talente entwickeln sich eben nicht so wie erwartet.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,273

500

2019UTC29 UTC 22pm19, 10:27pm

Wenn die Gefühle Frühling haben und alles erlaubt scheint,
ist die Mathematik ein hilfreicher Ratgeber. Ich habe mehrfach betont, wie
selten es ein Talent in den Profibereich schafft und sich dort durchsetzen
kann. Hat nicht so wirklich gefruchtet, deshalb nehme ich einen neuen Anlauf.

Jeder Verein der ersten drei Profiligen muss per Statuten ein
NLZ betreiben und auch Jugendmannschaften unterhalten. Wir reden hier gesichert
von 56 Vereinen und meiner Annahme von durchschnittlich 24 Spieler pro U18. U18
ist in meinem Beispiel ein Synonym für die älteste Jugendspielklasse. Diese
Werte ergeben über 1.300 Nachwuchsspieler pro Jahr. Wohlgemerkt nur in
Deutschland und nur bei den Vereinen der Profiligen.

Diese 1.300 Spieler treffen aber nicht auf 1.300 frei
Kaderplätze. Im Gegenteil, die meisten sind belegt. Mit Spielern, die alle
schon mal da waren, wo die Nachwuchskicker jetzt stehen. Diese etablierten
Spieler hatten bereits Erfolg und keine Lust, sich freiwillig zu ergeben.

Im nächsten Jahrgang folgt schon bald die jüngere Konkurrenz.
Die der Jugend entschlüpften Kicker haben also von zwei Seiten Druck. In der Regel stehen sie nicht alleine, die
Familie oder auch Berater, Trainer, Betreuer wirken auf die gerade mal
volljährigen Jungen ein.

Jeder dieser Jungs muss einen etablierten Spieler verdrängen,
wenn er eine Chance im Profi-Bereich haben will. Je schwächer der schon vorhandene
Spieler, desto größer die Chance seinen Platz einnehmen zu dürfen. Dabei stellt
sich das Problem, dass dieser „verdrängte“ Spieler nur in Ausnahmefällen ein
elementarer Faktor des Teams war. In der Regel handelt es sich um einen
Ergänzungsspieler und nicht um den Platzhirschen.

Wer diese Rahmenbedingungen in seine Überlegungen einfließen
lässt, wird schwerlich verneinen können, dass eine exorbitante Steigerung der
Einbindung von Nachwuchskräften an der Realität scheitern muss.

Alleine im Kreisverband Rheinland sind bei den Junioren-Mannschaften
A+B in 2018 genau 365 Mannschaften gelistet gewesen. Beim DFB waren es
insgesamt fast 15 Tsd. Teams. Wer diese Anzahl mit der Kaderstärke seiner Wahl
multipliziert, bekommt eine Vorstellung, über wie viele Träume wir sprechen.

Selbst die Besten des Nachwuchses schaffen es eher selten,
sich im Herrenbereich bemerkbar zu machen. Yabo hat es immerhin zu einer
Profikarriere gebracht, sein Freund Benza-Mensala nicht. Beide waren mit
Deutschlands U17 sehr erfolgreich. Yabo genauso Fritz-Walter-Goldmedaillengewinner,
wie Özcan und doch sind beide keine Hauptfiguren im Profibusiness.

Als Fan darf man sich freuen, wenn es einer aus der eigenen Jugend tatsächlich nach
oben schafft. Damit zu rechnen führt nur zu Enttäuschung. Dass es beim FC
besonders schwer wäre für den Nachwuchs halte ich für eine Mär. Gibt es einen
Verein, der mich vom Gegenteil überzeugen kann?
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:

Viel Feind, viel Ehr
:thumbsup:


Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page