Saturday, August 24th 2019, 11:22am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,684

2,801

Tuesday, August 13th 2019, 11:09am

Auch hier nochmal:

In WOB kriegen wir aufn Sack! 8|

Kann passieren, muss aber nicht. Ne Sensation wäre es nicht. Gewinnen aber auch nicht ;)
@Smokie,
Also ich hab ja mittlerweile den Verdacht, dass ein gewisser User in diesem unserem Forum an den Antworten auf seine Posts verdient.
Klickbaiting nennt man das, glaube ich.
:D
Der @KB....

Nääää wat schlau,dem kann man kein x fürn u vormachen! :grins:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,470

2,802

Tuesday, August 13th 2019, 11:19am

Auch hier nochmal:

In WOB kriegen wir aufn Sack! 8|
Ein drop pfeift im Walde ganz still und stumm :whistling: und ist die Melodie noch so schön, der Text versaut das Kunstwerk. :schuetteln: Geht es dir bis Samstag besser, mit diesem Mantra? Der VfL hat heute gegen einen Drittligsten erst in der Verlängerung gewonnen. Scheint keinerlei Einfluss auf deine Gemütsverfassung zu haben. Aber bei der Beierlorzer Wette bis du sinnhaft unterwegs und hältst dich seriös zurück-drop, du bist ein Mysterium mit Humor und trotzdem manchmal eine Spaßbremse :ostern: :frech:
Ach @Ron,

lausche meinem betörenden Pfeifen bis nach der Partie! :ostern:
Drop,
du kannst ganz bestimmt melodisch pfeifen. Ich sage nicht das du eine Oberpfeife bist, ich mag nur das Lied nicht. Der Künstler für mich eher ist Opfer, denn Täter. Nach der Partie pfeifst du dann hoffentlich auf einem anderen Loch, ist auch künstlerisch ansprúchsvoller :ostern: :frech:
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,795

2,803

Tuesday, August 13th 2019, 11:27am

Ich verstehe die Intention der Aussage nicht so ganz. Heisst das ganz einfach, dass wir in Wolfsburg verlieren werden? Ist das quasi ein Tipp zum Spiel?
Kann man ja dann mal machen (wie übrigens vor jedem Spiel). Wenn der Aufsteiger beim EL-Teilnehmer verliert, ist es nicht weiter überraschend. Und wenn er gewinnt, ist das auch keiner überegionalen Zeitung eine Headline auf der Titesleite wert.....
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,051

2,804

Tuesday, August 13th 2019, 12:15pm

Hansson, Horn, Özcan und Co.:
Das ist der Stand bei den möglichen 96-Transfers


Durch den Verkauf von Walace kann Hannover 96 auf dem Transfermarkt wieder aktiv werden. Manager Jan Schlaudraff ist bei der Verpflichtung von möglichen Verstärkungen unterschiedlich weit. 96 behält 6 Millionen Euro für den Brasilianer. Walace ist der entscheidende Stein für 96-Manager Jan Schlaudraff, um das geplante Mannschaftskonstrukt endlich weiterzubauen. Den Wechsel des Schweden Emil Hansson von Feyenoord hat 96 vorbereitet und versucht nun, den Preis auf etwa eine Million Euro zu drücken. Ob mit der Transferwelle auch Miiko Albornoz als linker Verteidiger weggespült wird, bleibt offen. Trainer Mirko Slomka wird bezüglich eines Horn-Transfers beim Kicker zitiert: „Wir haben uns von ihm ein Bild gemacht, und das ist extrem positiv ausgefallen.“ Der Haken bei Horn liegt wie so oft beim Geld. Der 22-Jährige verdient in Köln 1,2 Millionen Euro Grundgehalt pro Saison – hier müssten die Kölner (bei einem Leihgeschäft mit Kaufoption) mindestens die Hälfte des Salärs übernehmen. Am Geißbockheim spielt Horn inzwischen nur noch auf Nebenwiesen eine Rolle. Im Mittelfeld fragte 96 bisher noch nicht offiziell wegen des Kölner Mittelfeldsechsers Salih Özcan an. Aber Interesse ist da. Mit dem Walace-Geld lässt sich nicht alles bewerkstelligen. Aber es lässt sich schon mal was draus machen.

Quelle: https://www.sportbuzzer.de/artikel/hanno…impression=true
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Powerandi" (Aug 13th 2019, 12:24pm)

Sleazy23

Intermediate

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 538

2,805

Wednesday, August 14th 2019, 7:48am

Moin Moin! Hab seit meinem Krankenhausaufenthalt immer noch Krankenschein, und daher hab ich etwasZeit, im Netz zu recherchieren( auf gut deutsch : abzugucken )!
In einem spanischen Arzikel werden wir mit einem Alex Lopez (22,ZM, espanol barcelona) in Verbindung gebracht! Hört sich nach einem grossen Namen an, kenn ich aber nicht! Ein Lopez in Spanien ist wohl wie ein Müller in Deutschland.
Desweiteren hat 96-Kind nach der peinlichen Darbietung im Pokal sämtliche Transferaktivitäten auf Eis gelegt! Da sind wir ja wohl auch betroffen. Slomka ist für mich jetzt schon der Favorit für die erste Trainerentlassung!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Sleazy23" (Aug 14th 2019, 7:52am)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,051

2,806

Wednesday, August 14th 2019, 9:01am

Hier sind für die Spanisch-Freunde noch die Quellen zum Lopez-Gerücht, das natürlich - ähnlich wie bei Khedira - Blödsinn ist.

https://www.sport.es/es/noticias/espanyo…x-lopez-7592551
https://eldesmarque.com/barcelona/espany…impression=true

Nach dem Wehen-Spiel hat Veh nochmals erklärt, daß die "Zugänge" abgeschlossen sind. Es geht nur noch um Abgänge. Und da haben wir gerade im zentralen Mittelfeld einen Überschuss an Spielern.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Aug 14th 2019, 9:01am)

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,795

2,807

Wednesday, August 14th 2019, 9:34am

Haben die vielleicht eine der Mittelfeld-Verpflichtungen nicht mitbekommen und denken, wir brauchen noch den zweiten Mann fürs Mittelfeld?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,195

2,808

Wednesday, August 14th 2019, 6:44pm

@Ron
Klar, mir geht das ganz ähnlich wie Dir.
Ich wollte damit auch nur sagen, dass man im Nachhinein sehr vieles besser wissen kann. Ich glaube, dass auch Schmadtke ganz charmant fand, da einen deutschen U-Nationalspieler zu holen, der sein Potential in Wolfsburgs Team andeutete. Zwar nicht sehr lange, aber auch hier sei daran erinnert, wie damals Klünter nach 3 Einsätzen von Fan-Seite gepusht würde, weil er gute Leistungen zeigte. Wohlgemerkt: Auch nach sehr sehr kurzer Zeit schon.
Ich mag halt nicht diese Schlaumeierei im Nachhinein, wenn zum Zeitpunkt des Wechsels eigentlich alles nachvollziehbar war. Klar kann man über die Summe streiten, für 4 Millionen wäre es auch nett gewesen. Aber wir hatten die Kohle nunmal und die Preise sind in diesem Wissen der Konkurrenz sicher nicht gesunken. Das sieht man bei allen Clubs, die gerade Geld eingenommen haben, man muss nur mal ins Revier schauen.
Und klar hat sich das Invest nicht ausgezahlt, aber sowas passiert nunmal. Verlust-Verkäufe wird es immer geben, auch hier lohnt ganz aktuell ein Blick ins Revier. Es ist das Normalste der Welt.


Also ich hab recht schnell gedacht und gesagt, dass der Bruder ne Niete ist!

Da hast Du dann immer auf sein "Talent" und seine vermeintlich vielen U-Spiele hingewiesen :winken:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,795

2,809

Wednesday, August 14th 2019, 7:27pm

Ja natürlich hab ich das. Ich würde auch nie jemanden nach einem halben Jahr (oder noch eher) abschreiben. Warum sollte ich auch?
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,195

2,810

Wednesday, August 14th 2019, 7:48pm

Ja natürlich hab ich das. Ich würde auch nie jemanden nach einem halben Jahr (oder noch eher) abschreiben. Warum sollte ich auch?


Weil wer Ahnung vom Fußball hat sowas gleich sieht :frech:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 27th 2016

Posts: 8,795

2,811

Wednesday, August 14th 2019, 8:03pm

Ja natürlich hab ich das. Ich würde auch nie jemanden nach einem halben Jahr (oder noch eher) abschreiben. Warum sollte ich auch?


Weil wer Ahnung vom Fußball hat sowas gleich sieht :frech:

Dann hättest du vielleicht SpoDi werden sollen. Oder mindestens Scout ;)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,195

2,812

Wednesday, August 14th 2019, 8:26pm

Ja natürlich hab ich das. Ich würde auch nie jemanden nach einem halben Jahr (oder noch eher) abschreiben. Warum sollte ich auch?


Weil wer Ahnung vom Fußball hat sowas gleich sieht :frech:

Dann hättest du vielleicht SpoDi werden sollen. Oder mindestens Scout ;)


Mich fragt halt keiner und wenn ich Dir z. B mal was sag,
dann willste es nicht gauben :whistling:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,051

2,813

Thursday, August 15th 2019, 8:51am

Emil Hansson und Jannes Horn sollen jetzt schnell verpflichtet werden. Ihre Verpflichtung soll Schlaudraff jetzt perfekt machen. Horn wird dabei aus Köln geliehen. (Neue Presse)

Quelle: https://twitter.com/RedRevolution13/stat…8654462977?s=19
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,127

2,814

Thursday, August 15th 2019, 1:43pm

Da kann man aus unsrer Sicht nur gratulieren......
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,051

2,815

Thursday, August 15th 2019, 1:54pm

Perfekt! Hannover leiht FC-Reservisten aus

Jannes Horns (21) Wechsel zu Hannover 96 ist perfekt. Die Niedersachsen leihen den Linksverteidiger zunächst für ein Jahr aus. Donnerstagvormittag stand Horn bereits erstmals bei seinem neuen Klub auf dem Trainingsplatz. Sportdirektor Jan Schlaudraff begleitete den gebürtigen Braunschweiger, der beim FC aussortiert wurde und nur noch mit der U21 trainierte, zum Rasen. Horn sagt: „Ich freue mich, dass es endlich geklappt hat und dass ich hier sein kann. Hannover 96 ist ein ambitionierter Verein. Ich möchte angreifen und bin froh darüber, dass es auch direkt losgeht. Ich bin ein Typ, der sich immer voll reinhaut und werde jeden Tag mein Bestes geben." Die Zahlen zum Deal: Der FC soll 200.000 Euro Leihgebühr kassieren, Horns Jahresgehalt von 1,2 Millionen Euro teilen sich die Vereine allerdings. Zudem besitzt Hannover eine Kaufoption in Höhe von 3,5 Millionen Euro. Auch Mittelfeldspieler Salih Özcan steht im Fokus von Hannover 96.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…en-aus-33014464
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,051

2,816

Thursday, August 15th 2019, 8:13pm

Kölner Stadtanzeiger: Nach Informationen dieser Zeitung wird auch der Wechsel von FC-Eigengewächs Salih Özcan (21) nach Hannover immer konkreter. Der Mittelfeldspieler ist schon länger im Visier des Bundesliga-Absteigers. Seit Mittwochabend sollen sich 96, der FC und der Spieler grundsätzlich einig über einen Wechsel sein.

Quelle: https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/1--…debuet-33017572
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,051

2,817

Friday, August 16th 2019, 10:13am

Effzeh holt Talent vom Schaub-Klub Rapid

Der 1. FC Köln hat sich laut LAOLA1 die Dienste eines vielversprechenden Talents aus Österreich gesichert. Philipp Wydra wechselt demnach vom SK Rapid zu den Geissböcken. Der 16-Jährige spielte beim ehemaligen Klub von Louis Schaub zuletzt in der U18 und soll beim Effzeh bei den B-Junioren zum Einsatz kommen. Der zentrale Mittelfeldspieler ist der kleine Bruder von Dominik Wydra, der beim Zweitligisten FC Erzgebirge Aue spielt. Der FC hat längst auch im Talentmarkt das Auge auf die internationalen Plätze geworfen. Durch den deutschen Meistertitel der U17 in der vergangenen Saison können die Geissböcke nun auch mit Titeln im Nachwuchsbereich winken und versuchen, Top-Talente vom FC zu überzeugen. Mit Wydra kommt ein österreichischer U-Nationalspieler an den Rhein, der dem Vernehmen nach in seiner Heimat zu den Ausnahmetalenten im Mittelfeld zählt. In der Kölner U17 wird er künftig von Markus Daun und seinem Team trainiert. Als Jahrgang 2003 soll er dann in einem Jahr als jüngerer Jahrgang zur U19 aufrücken.

Quelle: https://geissblog.koeln/2019/08/alle-tra…zum-1-fc-koeln/
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Powerandi" (Aug 16th 2019, 1:16pm)

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,051

2,818

Saturday, August 17th 2019, 9:02am

Nächster FC-Abgang naht
Sörensen vor Wechsel zu Young Boys Bern


Der nächste FC-Spieler steht vor dem Abgang! Nach Jannes Horn (22), der für ein Jahr an Hannover 96 verliehen wurde, dürfte auch Frederik Sörensen (27) den 1. FC Köln zeitnah verlassen. Express kann einen Bericht aus Italien bestätigen: Der Schweizer Meister Young Boys Bern ist heiß auf den Dänen! Mittwoch erwischte Express Berns Sportchef Christoph Spycher (41) am Geißbockheim. Kölns Lizenzspieler-Leiter Frank Aehlig (51) empfing den früheren Profi von Eintracht Frankfurt in der Geschäftsstelle. Innenverteidiger Sörensen zählte auf dem Weg in die Europa League zu Kölns Stammspielern. Nach dem Abstieg wurde er allerdings zu einem teuren Reservisten, stand in der Zweitliga-Saison gerade mal 46 Minuten auf dem Platz. Der FC-Vertrag des Blondschopfs läuft noch bis 2021. Nun winkt Sörensen ein Neuanfang in der Schweiz. Die Young Boys sicherten sich zuletzt zweimal in Folge den Meistertitel und kämpfen in der Champions-League-Qualifikation gegen Roter Stern Belgrad um den Einzug in die Gruppenphase.

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…e-klub-33023880

Freut mich für Söre, daß er jetzt sogar bei einem richtig guten Club anheuern kann.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,051

2,819

Saturday, August 17th 2019, 9:37am

Nächste Abgänge beim FC?
Gerüchte um Sörensen und Koziello


Neben Jannes Horn (Hannover) könnten noch weitere Profis den FC verlassen. Ebenfalls mit Hannover in Verbindung gebracht wird Salih Özcan. Aufgrund eines 2020 auslaufenden Vertrages ist bei Özcan allerdings keine Ausleihe, sondern nur ein fester Transfer möglich. Theoretisch verliehen werden könnte der noch bis 2021 gebundene Frederik Sörensen. Der dänische Innenverteidiger könnte den FC nun kurzfristig Richtung Young Boys Bern ganz verlassen. Unterdessen finden sich im Kölner Kader noch weitere Spieler mit überschaubarer Perspektive. Dazu zählt der zuletzt in der zweiten Mannschaft eingesetzte Niklas Hauptmann, bei dem weiter eine Ausleihe im Raum steht. In der Türkei gibt es derweil Gerüchte um ein Interesse von Galatasaray Istanbul an Vincent Koziello. Der Franzose ist bei aller spielerischen Klasse weiterhin ein Stück von einem Stammplatz entfernt und damit sicher nicht zufrieden. Letzteres dürfte auch für Benno Schmitz gelten, der zwar fit ist, heute aber dennoch im Aufgebot fehlt. Matthias Bader hat dem früheren Leipziger den Rang als Backup auf der rechten Abwehrseite abgelaufen. Galt zu Beginn der Vorbereitung noch Bader als Wechselkandidat, könnte nun auch Schmitz seine Perspektiven überdenken.

Quelle: https://www.fussballinfo.net/2019/08/17/…n-und-koziello/

Sollten die o.g. Spieler alle noch den FC bis zum 02.09. verlassen, hätte man im Kader aber ordentlich aufgeräumt.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 19,051

2,820

Saturday, August 17th 2019, 12:28pm

Veh über weitere FC-Transfers:
„Haben Handlungsspielraum“


Der FC ist zurück in der Bundesliga – ein Terrain, auf dem sich Geschäftsführer Armin Veh bestens auskennt. Der Sportchef äußert sich u.a. über die bisherigen Transfers und die Möglichkeit weiterer Verpflichtungen. Herr Veh, Sie dafür mehr Geld als geplant für die Transfers im Sommer ausgegeben. Veh: "Wir haben nie genau gesagt, was wir ausgeben können. Wir wollten unsere Wunschspieler verpflichten, ohne dafür ein Risiko eingehen zu müssen. Und das sind wir auch nicht. Wir konnten uns diese Transfers leisten." Hätten Sie im Winter noch Spielraum für Nachbesserungen, falls es nicht wie gewünscht läuft? Veh: "Wir sind nicht am Limit. Wir haben immer noch Handlungsspielraum, um etwas zu tun, ohne den Verein in Schieflage zu bringen. Der Verein wird finanziell keine Probleme bekommen, unabhängig vom Tabellenplatz. Die Verträge sind so gestaltet, dass sie auch in der 2. Liga vernünftig funktionieren. Das war schon in der letzten Saison unser Vorteil gegenüber anderen Klubs." Wie wichtig ist es, weitere Spieler von der Gehaltsliste zu bekommen? Veh: "Ich denke, die Initiative sich zu verändern, muss von den Spielern ausgehen, die bei uns nicht so eine große Chance auf Einsatzzeiten haben. Wenn wir etwas realisieren können, machen wir das natürlich gerne. Es gibt weitere Gespräche mit dem ein oder anderen, aber bisher ist nichts konkret."

Quelle: https://www.express.de/sport/fussball/1-…lraum--33015960
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page