Sunday, August 25th 2019, 12:57pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 28th 2017

Posts: 2,477

701

Monday, August 19th 2019, 1:10pm

...
Nach wie vor ist eine der für mich wichtigsten Fragen nicht beantwortet: Gleicht sich der Bau neuer Plätze mit der im Gegenzug zugesagten Renaturierung einer anderen Fläche jetzt aus oder nicht? DAS finde ich mal wichtig, beantwortet zu bekommen, einfach um zu sehen ob man darüber vernünftig debattieren kann oder halt nicht.
Der Ausgleich ist gesetzlich vorgeschrieben, also ja! Das ist ja der Teil der Wahrheit, der mich in Wallung kommen lässt. Der Natur ist es völlig egal, ob ein Justizgebäude, Studentenheim oder ein Kindergarten den Boden versiegelt.
Mülltrennung ist ein heißes Eisen. In Deutschland reicht viel zu oft "gut gemeint", auf "gut gemacht" wird geschissen.
In der Theorie sind Theorie und Praxis eins. In der Praxis nicht! :fcfc:


Wenn´s einfach wär, könnte es jeder :thumbsup:

Warum sachlich bleiben, wenn es auch persönlich geht?
  • Go to the top of the page

JoeCool

Professional

Date of registration: Nov 16th 2018

Posts: 692

702

Monday, August 19th 2019, 1:18pm

@Joe Cool
Du hast ja mit allem Recht, nur entstehen solche Bewegungen nicht immer dort, wo sie von ihrer Wirkung her besser entstehen sollten. Man kann natürlich immer sagen „So lang die nichts machen hat alles keinen Zweck, dann lassen wir es auch“ oder „bevor nicht dies und jenes passiert, brauchen wir gar nicht anfangen“.
Und trotzdem kenne ich Menschen, die ihren Müll trennen, obwohl es der Nachbar nicht macht. Absurd oder?


Es geht nicht darum, ob man was macht, sondern wie? ;)
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "JoeCool" (Aug 19th 2019, 1:18pm)

Calistra

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 628

703

Monday, August 19th 2019, 6:46pm

@Joe Cool
Du hast ja mit allem Recht, nur entstehen solche Bewegungen nicht immer dort, wo sie von ihrer Wirkung her besser entstehen sollten. Man kann natürlich immer sagen „So lang die nichts machen hat alles keinen Zweck, dann lassen wir es auch“ oder „bevor nicht dies und jenes passiert, brauchen wir gar nicht anfangen“.
Und trotzdem kenne ich Menschen, die ihren Müll trennen, obwohl es der Nachbar nicht macht. Absurd oder?


Es geht nicht darum, ob man was macht, sondern wie? ;)


Naja, eigentlich ist es doch eher das man was macht, denn hier liegt die Crux: es ist nicht gewollt!

Ich will Plastikmüll reduzieren? Verbiete ich den Verkauf von Plastikflasche und Plastiktüten oder besteuer diese so hoch das sich die Produktion nicht mehr lohnt - durchführbar? Ja! Gewollt? Ich denke nicht.

Ich will die CO2 Werte senken indem ich den Austoß durch Motoren reduzieren? Die Anschaffung von LKW's und Bussen mit alternativen Antrieben (als ehem. Kraftfahrzeugtechniker weiß ich um die Wirkung von Wasserstoff als Antreibstechnik) durch einen Batzen staatlicher Förderung (vor allem Geld) vorantreibe. Möglich ist das sogar zeimlich schnell, gewollt? Nein, stell dir vor wir würden den Russen oder den Saudis kein Gas/Öl mehr abkaufen, was wären das für Folgen ........

Ich will als Politiker mit gutem Beispiel voran gehen und nicht nur inhaltsleere Worte verzapfen? Schafft alle Audi A8 Dienstwagen mit zusätzlichen 1,5 Tonnen Sicherheitsausstattung bis hin zum kleinsten Komunalpolitiker ab - gewollt? Na da braucht man nicht mal dran zu denken ..........

Stattdessen müssen wir demnächst alle beim Lungenfacharzt vorstellig werden um unseren CO2 Austoß der Besteuerung zu unterziehen ..........
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,689

704

Monday, August 19th 2019, 7:29pm

@smokie, nu nimm doch bitte mal Rücksicht auf's Forum.

Ich versuche es.
Irgendwann entschuldige ich mich auch bei allen.
Fein! :)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,436

705

Monday, August 19th 2019, 7:59pm

@smokie, nu nimm doch bitte mal Rücksicht auf's Forum.

Ich versuche es.
Irgendwann entschuldige ich mich auch bei allen.
Fein! :)
Mensch, @dropkick, lass es doch einfach mal. Ich hab´immer gedacht, ok, der Schwachsinn gehört halt dazu in so nem Forum. Tut er vielleicht auch, aber irgendwann nervt es. Ich hoffe inständig, dass dir einfach keiner mehr antwortet, wenn du deine Provokationen hier hinrotzt.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,689

706

Monday, August 19th 2019, 8:43pm

@smokie, nu nimm doch bitte mal Rücksicht auf's Forum.

Ich versuche es.
Irgendwann entschuldige ich mich auch bei allen.
Fein! :)
Mensch, @dropkick, lass es doch einfach mal. Ich hab´immer gedacht, ok, der Schwachsinn gehört halt dazu in so nem Forum. Tut er vielleicht auch, aber irgendwann nervt es. Ich hoffe inständig, dass dir einfach keiner mehr antwortet, wenn du deine Provokationen hier hinrotzt.
Ich sehe da keinerlei Provokationen!
Provokant,und das ist noch harmlos umschrieben ist lediglich die Äußerung einen Dialog mit mir anbiedernd vor den anderen hier als „Fehler“ zu deklarieren!
Denk da mal drüber nach bevor du ins Horn bläst!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 9th 2016

Posts: 3,708

707

Monday, August 19th 2019, 8:47pm

Könntet ihr diese Scheiße, quer durch alle Threads, nicht mal lassen oder bitte nur einen Thread zumüllen?

Danke!
  • Go to the top of the page