Sunday, July 21st 2019, 2:37pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 5,026

81

Thursday, October 27th 2016, 11:14pm

Kam erst um 1 h nachts aus dem Stadion nachhause. An die Championsleaguezeiten muss ich mich erst mal gewöhnen...

Einbis zur letzten Sekunde spannendes Spiel, in dem beiden Mannschaften bis auf die Sicherheitspääse so gut wie nichts gelang. Kaum Kombinationen, kaum Torchancen...,
Das heißt wohl, das beide Gegner leichwertig waren. Man hat sich sozusagen neutralisiert.
Was mir auffiel:
Höger ist auf der Sechs besser als Hector; unsere linke Seite war ziemlich blass. Rausch und Zoller passen (noch?) nicht so gut zusammen. VOn Zoller kam nicht viel, von Rutnevs allerdings kam überhaupt gar nichts. Der hat dem Zoller den Platz weggenommen, auf dem er gerne spielt, und hat mal gerade gar nichts draus gemacht. Das hat mich enttäuscht.
Vogt wurde nicht ausgespiffen und hat einen großartigen Ausputzer da hinten gespielt. Wenn er nichts für den Spielaufbau machen muss, ist der richtig gut. Hat der kleine Nagelmann gut erkannt...
Risse kann manchmal Freistöße schießen, das war ja eine richtige Bombe, phantastisch.

Olkowski hat mir gut gefallen, über die rechte Seite kam allerdings auch nicht viel, aber wie gesagt: viel Gelungenes gab es nicht zu sehen. Pokal halt, muss ja auch nicht schön aussehen...
Ein bischen enttäuscht bin ich ehrlich gesagt schon, dass wir Hoffenheim nicht beherschen können. Hätte es mit Bittencourt und Osako anders ausgesehen?
Sach ma, ist das dein ernst was du da schreibst? Du bist enttäuscht das wir Hoffenheim nicht beherrschen können?
Die stehn ungeschlagen in der Liga einen Platz vor uns und die sollen wir beherrschen?
Erstaunlich!!
Die beherrschen uns die ersten 20-25 Min komplett. Dann fangen wir an uns freizuspielen, machen den Ausgleich und gewinnen das Spiel nach 120 Minuten mit 2:1. Gegen eine Truppe die gerade mal locker Leverkusen in Leverkusen beherrscht und dort 3:0 gewonnen hat.
Und Du bist enttäuscht nach einem Sieg gegen diese Mannschaft????


Das hast du aber noch nett formuliert. Ich hätte diese Erwartungshaltung wohl eher als völlig Banane bezeichnet.

Na, Hauptsache ich freu mich wie viele andere immer noch wie ein Schnitzel über die klasse Leistung, den erkämpften Sieg und unser geiles Team! :fcfc:
Und das alles ohne Beherrschung 8)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 80

82

Friday, October 28th 2016, 8:08am

Moin,

habe auch das ein oder andere Mal ins Kissen gebissen, weil es eben nicht so gut aussah, was unser FC da gespielt hat. Allerdings, und das wurde hier ja auch schon mehrfach geschrieben, ist Hoffenheim kein Fallobst.

Letztlich war das Spiel eine super Unterrichtsstunde, sollte man es schon diese Saison tatsächlich schaffen, in die internationalen Wettbewerbe zu gelangen.

Ich freue mich auf Sonntag und hoffe, der Lernprozess im Verein, um die bald möglichen englischen Wochen, geht so weiter.

Gruß Uwe
  • Go to the top of the page