Wednesday, May 22nd 2019, 11:11am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

LosZockos

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 738

121

Wednesday, December 7th 2016, 12:45pm

Das Thema Schmadtke ist ziemlich schwierig, persönlich halte ich ihn für einen sehr guten Manager, dennoch kommen einige Leute die er sich auf die Fahne schreiben muß nicht zum Einsatz.Andere Spieler hingegen bekommen Einsatzzeiten die ich absolut nicht nachvollziehen kann. Sörensen, nach anfänglich sehr guten Spielen ist seit ca 5 Partien der Leistungsabfall sehr deutlich, er wirkt langsam, unaufmerksam und unkonzentriert, eventuell brauch er mal ne Pause, Ersatz hätten wir mit Olkowski, der hat im Pokal das Spiel seines Lebens gemacht, warum er nicht ran darf.....keine Ahnung.....

Rausch, egal auf welcher Position er spielt, es kommt nichts, einzig was ich sehe, er kann rennen und kämpfen, meiner Meinung nach reicht das aber nicht, was ist denn mit Mladenovic??Der war doch in Borisov gesetzt, hat da viele Spiele gemacht, auch Champions League.....warum der nicht mal spielt, versteh ich nicht.Das gleiche gilt für Osako, für mich absolut im nirgendwo versunken, nach 3 guten Spielen aber absolute Stammkraft...ich könnte heulen wenn sein Name in der Aufstellung auftaucht....aber den Jojic mal reinwerfen...er könnte ja gut spielen.Scheinbar gehören nicht alle Spieler zur Mannschaft, so wie es der Trainer immer behauptet.
Zu Rudnevs fällt mir gerade nichts ein, er ist da,mehr nicht.
Guirassy will ich noch nicht bewerten, der hat noch Zeit.

Das gute an der Sache, die Kohle ist noch da, das schlechte, viele Spieler die kein gutes Niveau haben, unsere Stammkräfte einfach nicht ersetzen können oder nicht dürfen.
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,228

122

Wednesday, December 7th 2016, 12:54pm

(...) Prima .
Dann kann ich meine Sekundanten wieder abbestellen.

Und warte auf die Breitseite von Methusalem.
Kugelsichere Weste ist schon angelegt !
Besser ist das (kugelsichere Weste). Aber ich stell mir den (den alten Kerl) immer riesengroß, arg poltrig und ansonsten mit viel gutem Herz für Arme und Schwache vor - meistens (nicht immer) hilft das. :winken:
Joga,ganz ehrlich,ich bin nicht der Nikolaus!Das passt nicht zu mir! :winken:
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,727

123

Wednesday, December 7th 2016, 1:52pm



Du hast doch gesehen,wie schnell das in Gladbach ging mit dem Publikum!Jetzt sag nicht,Gladbach ist nicht Köln,ich kann mich noch an Zeiten erinnern,da ging beim ersten Fehlpass die Pfeiferei los.Was traurig ist,werden wir am Samstag sehen,hart und erbarmungslos und dann sprechen wir uns wieder.Wenn das wirklich eine üble Klatsche werden sollte,binn ich mal wirklich gespannt!
Aufstehen und gehen und seinen Frust in sich reinfressen wäre jedenfalls besser als zu pfeifen.Aber von Pfiffen geh ich auch nicht unbedingt aus,weil jeder weiss,was los ist.Aber mitanschauen
kann das mit Sicherheit auch nicht jeder.


"Sollten" die FC Fans deine vorausgesagte Reaktion zeigen , anstatt einer "Jetzt-erst-Recht-Aktion" und einer Aktion pro Risse und der anderen Verletzten , dann sich wir sicherlich nicht spürbar anders als die Klepper !

Aber wir SIND spürbar anders !

In guten , wie in schlechten Zeiten .
Und ich als Optimisten-Tussi glaube daran. das die Fans das richtige Gespür für diese besch......eidene Situtaion haben.

Erst Recht gegen ein Team wie es der BVB ist.

Ich halte nun einmal nichts davon , schon im Vorfeld eine Klatsche zu prognostizieren , Horror Szenarien zu entwerfen , und alles in Schutt und Asche zu schreiben.

Nach der ersten wirklichen miesen Niederlage diese Saison ..... und die auch nur unter besonders unsäglichen Bedingungen , die sehr wohl bekannt sind. [size]
Im Gegensatz zu User ala Methusalem und Co
Wenn ich hier lese, Schmaddi hat das falsch gemacht und dies falsch gemacht, kommt mir die Galle hoch. Kein, ich wiederhole KEIN Verein kann diese Ausfallflut kompensieren.
Wie Bitteschön soll ein Verein so etwas vorraussehen, ach quatsch, er hätte das ntürlichen WISSEN müssen.
Aber was schreibe ich da, natürlich taugt der nichts, er hat alles falsch gemacht.
Sag mal tickst du noch sauber?Wer hat geschrieben,Schmadtke hätte das wissen müssen?Wo steht das?Red nicht solch einen Stuss!Ich habe geschrieben,man hätte sich im Sommer verstärken müssen,weil man zu diesem Zeitpunkt vernünftige Leute bekommt.Jetzt kaufst du eh nur die Ramschware anderer Vereine.Aber im Sommer war ja alles easy,da brauchte der große 1.FC Köln doch keine Verstärkungen!Und selbst wenn du nur zwei gute gekauft hättest,egal für welche Position,hättest du heute noch 2 brauchbare mehr.Aber jetzt können wir ja gezielt einkaufen,wie ich hier belehrt wurde.Na dann mal zu Herr Schmadtke!
Nicht frech werden Kollege.
DU schreibst die ganze Zeit, dass Schmadtke scheisse baut, also halt endlich deine Klappe.
Selbst du müsttest wissen, was für Preise im Sommer aufgerufen wurden, Beispiel Sane.
Aber was rede ich da, der Schmadtke hat ja nur scheisse gebaut, der taugt nichts.

So, jetzt laber mich hier nicht voll und geh schlafen, dass hilft manchmal
Pass mal schön auf,ich schreib das solange weiter wie es mir passt.Warum waren wir denn hinterher bei 10 Millionen,ganz einfach,weil dein Managergott die zuerst im Raum stehenden 6 Mio nicht zahlen wollte und nur 4-4,5 Mio bot,wollen wir mal bei den Tatsachen bleiben.Und als er dann Kind berechtigterweise erbost hatte,waren wir schnell bei 8Mio und dann bei 10 Mio,du Spezialist.Aber immer groß die Fresse aufreissen!


Ohne Dir zu nahe treten zu wollen werter Methusalem - all diese Zahlen kommen durch die Presse! Ob die wirklich stimmen - wer weiß das schon?
Selbst WENN sie stimmen würden - welcher Manager geht denn mit seiner Maximalsumme in Verhandlungen??? H96 wollte Sane unbedingt halten und ich bin 100% sicher, dass wenn JS gesagt hätte:" wir zahlen 6 Mio" das Spiel nicht wesentlich anders gelaufen wäre.
Also immer locker bleiben... und wenn ich mir die Leistungen des Herrn anschaue, würde ich mutmaßen, dass wir jetzt hier über einen weiteren "fail" von JS diskutieren würden... "wie kann man 6 Mio für so nen Spieler zahlen?"...
IMHO alles richtig gemacht in der Causa Sane!!!
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,228

124

Wednesday, December 7th 2016, 2:34pm



Du hast doch gesehen,wie schnell das in Gladbach ging mit dem Publikum!Jetzt sag nicht,Gladbach ist nicht Köln,ich kann mich noch an Zeiten erinnern,da ging beim ersten Fehlpass die Pfeiferei los.Was traurig ist,werden wir am Samstag sehen,hart und erbarmungslos und dann sprechen wir uns wieder.Wenn das wirklich eine üble Klatsche werden sollte,binn ich mal wirklich gespannt!
Aufstehen und gehen und seinen Frust in sich reinfressen wäre jedenfalls besser als zu pfeifen.Aber von Pfiffen geh ich auch nicht unbedingt aus,weil jeder weiss,was los ist.Aber mitanschauen
kann das mit Sicherheit auch nicht jeder.


"Sollten" die FC Fans deine vorausgesagte Reaktion zeigen , anstatt einer "Jetzt-erst-Recht-Aktion" und einer Aktion pro Risse und der anderen Verletzten , dann sich wir sicherlich nicht spürbar anders als die Klepper !

Aber wir SIND spürbar anders !

In guten , wie in schlechten Zeiten .
Und ich als Optimisten-Tussi glaube daran. das die Fans das richtige Gespür für diese besch......eidene Situtaion haben.

Erst Recht gegen ein Team wie es der BVB ist.

Ich halte nun einmal nichts davon , schon im Vorfeld eine Klatsche zu prognostizieren , Horror Szenarien zu entwerfen , und alles in Schutt und Asche zu schreiben.

Nach der ersten wirklichen miesen Niederlage diese Saison ..... und die auch nur unter besonders unsäglichen Bedingungen , die sehr wohl bekannt sind. [size]
Im Gegensatz zu User ala Methusalem und Co
Wenn ich hier lese, Schmaddi hat das falsch gemacht und dies falsch gemacht, kommt mir die Galle hoch. Kein, ich wiederhole KEIN Verein kann diese Ausfallflut kompensieren.
Wie Bitteschön soll ein Verein so etwas vorraussehen, ach quatsch, er hätte das ntürlichen WISSEN müssen.
Aber was schreibe ich da, natürlich taugt der nichts, er hat alles falsch gemacht.
Sag mal tickst du noch sauber?Wer hat geschrieben,Schmadtke hätte das wissen müssen?Wo steht das?Red nicht solch einen Stuss!Ich habe geschrieben,man hätte sich im Sommer verstärken müssen,weil man zu diesem Zeitpunkt vernünftige Leute bekommt.Jetzt kaufst du eh nur die Ramschware anderer Vereine.Aber im Sommer war ja alles easy,da brauchte der große 1.FC Köln doch keine Verstärkungen!Und selbst wenn du nur zwei gute gekauft hättest,egal für welche Position,hättest du heute noch 2 brauchbare mehr.Aber jetzt können wir ja gezielt einkaufen,wie ich hier belehrt wurde.Na dann mal zu Herr Schmadtke!
Nicht frech werden Kollege.
DU schreibst die ganze Zeit, dass Schmadtke scheisse baut, also halt endlich deine Klappe.
Selbst du müsttest wissen, was für Preise im Sommer aufgerufen wurden, Beispiel Sane.
Aber was rede ich da, der Schmadtke hat ja nur scheisse gebaut, der taugt nichts.

So, jetzt laber mich hier nicht voll und geh schlafen, dass hilft manchmal
Pass mal schön auf,ich schreib das solange weiter wie es mir passt.Warum waren wir denn hinterher bei 10 Millionen,ganz einfach,weil dein Managergott die zuerst im Raum stehenden 6 Mio nicht zahlen wollte und nur 4-4,5 Mio bot,wollen wir mal bei den Tatsachen bleiben.Und als er dann Kind berechtigterweise erbost hatte,waren wir schnell bei 8Mio und dann bei 10 Mio,du Spezialist.Aber immer groß die Fresse aufreissen!


Ohne Dir zu nahe treten zu wollen werter Methusalem - all diese Zahlen kommen durch die Presse! Ob die wirklich stimmen - wer weiß das schon?
Selbst WENN sie stimmen würden - welcher Manager geht denn mit seiner Maximalsumme in Verhandlungen??? H96 wollte Sane unbedingt halten und ich bin 100% sicher, dass wenn JS gesagt hätte:" wir zahlen 6 Mio" das Spiel nicht wesentlich anders gelaufen wäre.
Also immer locker bleiben... und wenn ich mir die Leistungen des Herrn anschaue, würde ich mutmaßen, dass wir jetzt hier über einen weiteren "fail" von JS diskutieren würden... "wie kann man 6 Mio für so nen Spieler zahlen?"...
IMHO alles richtig gemacht in der Causa Sane!!!
Wenn du davon ausgehst,dass die Zahlen nicht stimmen und alles überhaupt nicht so gewesen ist,warum unterhalten wir uns dann überhaupt noch hier!Anzweifeln kann ich alles und sagen,wer weiss,ob das wirklich so war.Dann ist hier jede Unterhaltung für die Katz,dann weiss ich noch nicht mal,ob die Verletzung von Zoller stimmt oder ob der nur einfach keine Lust hat zu spielen!
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,114

125

Wednesday, December 7th 2016, 3:21pm

(...)
Joga,ganz ehrlich,ich bin nicht der Nikolaus!Das passt nicht zu mir! :winken:
Kann schon sein - finde ich sogar sympathisch. Aber es ist ja wirklich so, dass man sich im Laufe der Zeit ein ´Bild` von Usern hier macht anhand ihrer Beiträge; nur ist es natürlich sehr gewagt, das (vermutlich total falsche Bild!) öffentlich zu sagen. Bei dir ist mein Bild nun aber wirklich nicht negativ oder so, auch wenn es nicht stimmt. Deine Beiträge sind halt häufig negativer als dieses Bild, was komisch ist, aber that's life scheinbar. :)
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Arne

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,027

126

Wednesday, December 7th 2016, 3:29pm

Nee,is schon klar,dass es mal ein oder auch zwei,drei schwere Verletzungen gibt,ist für deinen Managergott nicht absehbar.Für jeden normalen Mitteleuropäer schon,der sich mal in der 1.Liga umsieht.Da waren in der letzten Saison einige Vereine fürchterlich gebeutelt und auch zu Beginn dieser Saison ging einige Vereine am Stock.Aber was nicht sein darf,kann nicht sein,jedenfalls in Köln.Da stellt man im Dom ne Kerze auf und hofft,dass das Verletzungspech ein weiteres Mal wie größtenteils vorige Saison an uns vorübergehen mag.Bloss der liebe Fussball-Gott scheißt uns einen.Und wie war das gerade mit der doppelten Besetzung?Les ich richtig!Das war doch genau der Grund keine weiteren Verstärkungen einzukaufen,so nach dem Motto,was wollen wir mit dem,brauchen wir nicht unbedingt.Was wir bedingt oder unbedingt brauchen,sehen wir ja jetzt!
Und hör auf mit bittencourt oder irgendwelchen Geschichten aus der Vergangenheit.Dass du diese sehr liebst,zeigst du ja öfter,nicht nur bei mir.Bloss die helfen heute keinem mehr weiter!



Langsam wird es wieder übel !
Was sollen solche "Andeutungen " ?

Worum geht es hier , um die angebliche Misswirtschaft von Schmadtke , der angeblich mein / unser Manager Gott ist , oder um Persönliches ?
Ich habe dir meine, sich von der deinen abweichende Meinung genannt , und du gehst hoch wie eine Rakete .
Auch gegenüber meinfc² .
Können wir nicht sachlich darüber reden , in welch prekärer Situation sich der FC befindet ?
Lächerlich , das alles an JS festzumachen , und endlich wieder einen Grund zu haben , gegen ihn zu Felde zu ziehen .

Warum sollte ich in dem Kontext nicht den Namen Bittencourt nennen , um dir klar zu machen , das du dich nicht nur einmal , aber da ganz besonders vergaloppiert hast ?

Gerade du bist doch hier derjenige , der immer und immer wieder in der Vergangenheit kramt , um deinem Beelzebub Schmadtke am Zeug flicken zu können.
Da grufst du dich dann auch mal gerne in die H 96 Historie ein , um etwaige Leichen von JS zu finden.
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Arne" (Dec 7th 2016, 3:34pm)

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,228

127

Wednesday, December 7th 2016, 4:07pm

Nee,is schon klar,dass es mal ein oder auch zwei,drei schwere Verletzungen gibt,ist für deinen Managergott nicht absehbar.Für jeden normalen Mitteleuropäer schon,der sich mal in der 1.Liga umsieht.Da waren in der letzten Saison einige Vereine fürchterlich gebeutelt und auch zu Beginn dieser Saison ging einige Vereine am Stock.Aber was nicht sein darf,kann nicht sein,jedenfalls in Köln.Da stellt man im Dom ne Kerze auf und hofft,dass das Verletzungspech ein weiteres Mal wie größtenteils vorige Saison an uns vorübergehen mag.Bloss der liebe Fussball-Gott scheißt uns einen.Und wie war das gerade mit der doppelten Besetzung?Les ich richtig!Das war doch genau der Grund keine weiteren Verstärkungen einzukaufen,so nach dem Motto,was wollen wir mit dem,brauchen wir nicht unbedingt.Was wir bedingt oder unbedingt brauchen,sehen wir ja jetzt!
Und hör auf mit bittencourt oder irgendwelchen Geschichten aus der Vergangenheit.Dass du diese sehr liebst,zeigst du ja öfter,nicht nur bei mir.Bloss die helfen heute keinem mehr weiter!



Langsam wird es wieder übel !
Was sollen solche "Andeutungen " ?

Worum geht es hier , um die angebliche Misswirtschaft von Schmadtke , der angeblich mein / unser Manager Gott ist , oder um Persönliches ?
Ich habe dir meine, sich von der deinen abweichende Meinung genannt , und du gehst hoch wie eine Rakete .
Auch gegenüber meinfc² .
Können wir nicht sachlich darüber reden , in welch prekärer Situation sich der FC befindet ?
Lächerlich , das alles an JS festzumachen , und endlich wieder einen Grund zu haben , gegen ihn zu Felde zu ziehen .

Warum sollte ich in dem Kontext nicht den Namen Bittencourt nennen , um dir klar zu machen , das du dich nicht nur einmal , aber da ganz besonders vergaloppiert hast ?

Gerade du bist doch hier derjenige , der immer und immer wieder in der Vergangenheit kramt , um deinem Beelzebub Schmadtke am Zeug flicken zu können.
Da grufst du dich dann auch mal gerne in die H 96 Historie ein , um etwaige Leichen von JS zu finden.
Schmadtke is aber nu mal kein user hier am Brett sondern eine öffentliche Person.Wenn ich dir längst vergangene Äusserungen ständig um die Ohren hauen würde,dann wäre das was anderes und ich würde dir Recht geben
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,228

128

Wednesday, December 7th 2016, 4:16pm

(...)
Joga,ganz ehrlich,ich bin nicht der Nikolaus!Das passt nicht zu mir! :winken:
Kann schon sein - finde ich sogar sympathisch. Aber es ist ja wirklich so, dass man sich im Laufe der Zeit ein ´Bild` von Usern hier macht anhand ihrer Beiträge; nur ist es natürlich sehr gewagt, das (vermutlich total falsche Bild!) öffentlich zu sagen. Bei dir ist mein Bild nun aber wirklich nicht negativ oder so, auch wenn es nicht stimmt. Deine Beiträge sind halt häufig negativer als dieses Bild, was komisch ist, aber that's life scheinbar. :)
Ja natürlich macht man sich ein Bild anhand irgendwas.Es ist immer wieder lustig,wenn man sich das erste Mal mit einem oder mehreren Usern von hier trifft.Irgend ne Vorstellung hat man,aber meistens trifft sie nicht zu!Trotzdem immer wieder nett.Z.B.bei deinem Bildchen überlege ich immer,was das wohl mit dir zu tun hat und warum ausgerechnet dieses Bild?!Und so ordnet man dieses Bild deiner Person zu,obwohl,aber wer weiß,du damit gar nix zu tun tun hast!Wie dem auch sei,jedenfalls erschiess ich dich nicht!
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

UrkölschePescher

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,727

129

Wednesday, December 7th 2016, 6:00pm



Du hast doch gesehen,wie schnell das in Gladbach ging mit dem Publikum!Jetzt sag nicht,Gladbach ist nicht Köln,ich kann mich noch an Zeiten erinnern,da ging beim ersten Fehlpass die Pfeiferei los.Was traurig ist,werden wir am Samstag sehen,hart und erbarmungslos und dann sprechen wir uns wieder.Wenn das wirklich eine üble Klatsche werden sollte,binn ich mal wirklich gespannt!
Aufstehen und gehen und seinen Frust in sich reinfressen wäre jedenfalls besser als zu pfeifen.Aber von Pfiffen geh ich auch nicht unbedingt aus,weil jeder weiss,was los ist.Aber mitanschauen
kann das mit Sicherheit auch nicht jeder.


"Sollten" die FC Fans deine vorausgesagte Reaktion zeigen , anstatt einer "Jetzt-erst-Recht-Aktion" und einer Aktion pro Risse und der anderen Verletzten , dann sich wir sicherlich nicht spürbar anders als die Klepper !

Aber wir SIND spürbar anders !

In guten , wie in schlechten Zeiten .
Und ich als Optimisten-Tussi glaube daran. das die Fans das richtige Gespür für diese besch......eidene Situtaion haben.

Erst Recht gegen ein Team wie es der BVB ist.

Ich halte nun einmal nichts davon , schon im Vorfeld eine Klatsche zu prognostizieren , Horror Szenarien zu entwerfen , und alles in Schutt und Asche zu schreiben.

Nach der ersten wirklichen miesen Niederlage diese Saison ..... und die auch nur unter besonders unsäglichen Bedingungen , die sehr wohl bekannt sind. [size]
Im Gegensatz zu User ala Methusalem und Co
Wenn ich hier lese, Schmaddi hat das falsch gemacht und dies falsch gemacht, kommt mir die Galle hoch. Kein, ich wiederhole KEIN Verein kann diese Ausfallflut kompensieren.
Wie Bitteschön soll ein Verein so etwas vorraussehen, ach quatsch, er hätte das ntürlichen WISSEN müssen.
Aber was schreibe ich da, natürlich taugt der nichts, er hat alles falsch gemacht.
Sag mal tickst du noch sauber?Wer hat geschrieben,Schmadtke hätte das wissen müssen?Wo steht das?Red nicht solch einen Stuss!Ich habe geschrieben,man hätte sich im Sommer verstärken müssen,weil man zu diesem Zeitpunkt vernünftige Leute bekommt.Jetzt kaufst du eh nur die Ramschware anderer Vereine.Aber im Sommer war ja alles easy,da brauchte der große 1.FC Köln doch keine Verstärkungen!Und selbst wenn du nur zwei gute gekauft hättest,egal für welche Position,hättest du heute noch 2 brauchbare mehr.Aber jetzt können wir ja gezielt einkaufen,wie ich hier belehrt wurde.Na dann mal zu Herr Schmadtke!
Nicht frech werden Kollege.
DU schreibst die ganze Zeit, dass Schmadtke scheisse baut, also halt endlich deine Klappe.
Selbst du müsttest wissen, was für Preise im Sommer aufgerufen wurden, Beispiel Sane.
Aber was rede ich da, der Schmadtke hat ja nur scheisse gebaut, der taugt nichts.

So, jetzt laber mich hier nicht voll und geh schlafen, dass hilft manchmal
Pass mal schön auf,ich schreib das solange weiter wie es mir passt.Warum waren wir denn hinterher bei 10 Millionen,ganz einfach,weil dein Managergott die zuerst im Raum stehenden 6 Mio nicht zahlen wollte und nur 4-4,5 Mio bot,wollen wir mal bei den Tatsachen bleiben.Und als er dann Kind berechtigterweise erbost hatte,waren wir schnell bei 8Mio und dann bei 10 Mio,du Spezialist.Aber immer groß die Fresse aufreissen!


Ohne Dir zu nahe treten zu wollen werter Methusalem - all diese Zahlen kommen durch die Presse! Ob die wirklich stimmen - wer weiß das schon?
Selbst WENN sie stimmen würden - welcher Manager geht denn mit seiner Maximalsumme in Verhandlungen??? H96 wollte Sane unbedingt halten und ich bin 100% sicher, dass wenn JS gesagt hätte:" wir zahlen 6 Mio" das Spiel nicht wesentlich anders gelaufen wäre.
Also immer locker bleiben... und wenn ich mir die Leistungen des Herrn anschaue, würde ich mutmaßen, dass wir jetzt hier über einen weiteren "fail" von JS diskutieren würden... "wie kann man 6 Mio für so nen Spieler zahlen?"...
IMHO alles richtig gemacht in der Causa Sane!!!
Wenn du davon ausgehst,dass die Zahlen nicht stimmen und alles überhaupt nicht so gewesen ist,warum unterhalten wir uns dann überhaupt noch hier!Anzweifeln kann ich alles und sagen,wer weiss,ob das wirklich so war.Dann ist hier jede Unterhaltung für die Katz,dann weiss ich noch nicht mal,ob die Verletzung von Zoller stimmt oder ob der nur einfach keine Lust hat zu spielen!


Schade, dass Du auf den Rest des Posts nicht eingegangen bist, sondern Dich an den Zweifeln an der Richtigkeit der Zahlen aufhängst!
Glaubst DU ernsthaft die Nummer mit Sane wäre anders gelaufen wenn Schmaddi gleich 6 Mio auf den Tisch geworfen hätte? Wärst Du jetzt glücklicher, wenn der jetzt im Kader wäre?
Na egal... halt Du mal schön Deine Kettensäge scharf und geölt! Alles wird gut :fcfc:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,114

130

Wednesday, December 7th 2016, 6:09pm

(...)
Ja natürlich macht man sich ein Bild anhand irgendwas.Es ist immer wieder lustig,wenn man sich das erste Mal mit einem oder mehreren Usern von hier trifft.Irgend ne Vorstellung hat man,aber meistens trifft sie nicht zu!Trotzdem immer wieder nett.Z.B.bei deinem Bildchen überlege ich immer,was das wohl mit dir zu tun hat und warum ausgerechnet dieses Bild?!Und so ordnet man dieses Bild deiner Person zu,obwohl,aber wer weiß,du damit gar nix zu tun tun hast!Wie dem auch sei,jedenfalls erschiess ich dich nicht!
Ganz einfach: Das ist ein Bild meines Lieblingsschriftstellers Bertolt Brecht, den ich sehr bewundere für seine Fähigkeiten, u.a. für seine sprachlichen Fähigkeiten. Nebenbei war er ein großer Anhänger des Sports, allerdings des (von mir nicht sonderlich gemochten) Boxsports. Und im weitesten Sinne würde ich sagen, dass ich dem Brecht in diesem Bild nicht ganz unähnlich aussehe, so dass ich mich damit ein Stück identifizieren kann.
Ist allerdings schwierig - bei einigen Userbilder hoffe ich doch sehr, dass die User ein wenig weniger unangenehm ausschauen als das Bild, das man neben ihrem Namen sieht. Caligulas Nutzerbild z.B. begeistert mich jedes Mal in diese Richtung. :frech:
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Dec 7th 2016, 6:09pm)

Arne

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,027

131

Wednesday, December 7th 2016, 6:24pm


Schmadtke is aber nu mal kein user hier am Brett sondern eine öffentliche Person.Wenn ich dir längst vergangene Äusserungen ständig um die Ohren hauen würde,dann wäre das was anderes und ich würde dir Recht geben


Wir sollten es also dabei belassen, zum Hennes oder zum Fußballgott beten, das die nächsten Spiele erträglich werden.
Wie immer bin ich dabei optimistischer als du .

Zumindest erwarte ich am Samstag von dir , das du die Jungs 90 Minuten aufopferungsvoll unterstützt, trotz Schmadtke :tounge:
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Go to the top of the page

meinfc

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 270

132

Wednesday, December 7th 2016, 6:53pm



Du hast doch gesehen,wie schnell das in Gladbach ging mit dem Publikum!Jetzt sag nicht,Gladbach ist nicht Köln,ich kann mich noch an Zeiten erinnern,da ging beim ersten Fehlpass die Pfeiferei los.Was traurig ist,werden wir am Samstag sehen,hart und erbarmungslos und dann sprechen wir uns wieder.Wenn das wirklich eine üble Klatsche werden sollte,binn ich mal wirklich gespannt!
Aufstehen und gehen und seinen Frust in sich reinfressen wäre jedenfalls besser als zu pfeifen.Aber von Pfiffen geh ich auch nicht unbedingt aus,weil jeder weiss,was los ist.Aber mitanschauen
kann das mit Sicherheit auch nicht jeder.


"Sollten" die FC Fans deine vorausgesagte Reaktion zeigen , anstatt einer "Jetzt-erst-Recht-Aktion" und einer Aktion pro Risse und der anderen Verletzten , dann sich wir sicherlich nicht spürbar anders als die Klepper !

Aber wir SIND spürbar anders !

In guten , wie in schlechten Zeiten .
Und ich als Optimisten-Tussi glaube daran. das die Fans das richtige Gespür für diese besch......eidene Situtaion haben.

Erst Recht gegen ein Team wie es der BVB ist.

Ich halte nun einmal nichts davon , schon im Vorfeld eine Klatsche zu prognostizieren , Horror Szenarien zu entwerfen , und alles in Schutt und Asche zu schreiben.

Nach der ersten wirklichen miesen Niederlage diese Saison ..... und die auch nur unter besonders unsäglichen Bedingungen , die sehr wohl bekannt sind. [size]
Im Gegensatz zu User ala Methusalem und Co
Wenn ich hier lese, Schmaddi hat das falsch gemacht und dies falsch gemacht, kommt mir die Galle hoch. Kein, ich wiederhole KEIN Verein kann diese Ausfallflut kompensieren.
Wie Bitteschön soll ein Verein so etwas vorraussehen, ach quatsch, er hätte das ntürlichen WISSEN müssen.
Aber was schreibe ich da, natürlich taugt der nichts, er hat alles falsch gemacht.
Sag mal tickst du noch sauber?Wer hat geschrieben,Schmadtke hätte das wissen müssen?Wo steht das?Red nicht solch einen Stuss!Ich habe geschrieben,man hätte sich im Sommer verstärken müssen,weil man zu diesem Zeitpunkt vernünftige Leute bekommt.Jetzt kaufst du eh nur die Ramschware anderer Vereine.Aber im Sommer war ja alles easy,da brauchte der große 1.FC Köln doch keine Verstärkungen!Und selbst wenn du nur zwei gute gekauft hättest,egal für welche Position,hättest du heute noch 2 brauchbare mehr.Aber jetzt können wir ja gezielt einkaufen,wie ich hier belehrt wurde.Na dann mal zu Herr Schmadtke!
Nicht frech werden Kollege.
DU schreibst die ganze Zeit, dass Schmadtke scheisse baut, also halt endlich deine Klappe.
Selbst du müsttest wissen, was für Preise im Sommer aufgerufen wurden, Beispiel Sane.
Aber was rede ich da, der Schmadtke hat ja nur scheisse gebaut, der taugt nichts.

So, jetzt laber mich hier nicht voll und geh schlafen, dass hilft manchmal
Pass mal schön auf,ich schreib das solange weiter wie es mir passt.Warum waren wir denn hinterher bei 10 Millionen,ganz einfach,weil dein Managergott die zuerst im Raum stehenden 6 Mio nicht zahlen wollte und nur 4-4,5 Mio bot,wollen wir mal bei den Tatsachen bleiben.Und als er dann Kind berechtigterweise erbost hatte,waren wir schnell bei 8Mio und dann bei 10 Mio,du Spezialist.Aber immer groß die Fresse aufreissen!
Du bist so dämlich, dass dich die Schweine beissen.
Ich hätte dich mal gerne gesehen, wenn mein Managergott die geforderte Summe für den Super Sane gezahlt hätte. Diesem ach soooo tollen Stümper ziehe ich einen Höger aber zehnmal vor.
Aber, wie du willst, ich reisse ja nur die Fresse auf.
Sobald es gegen deine Meinung geht, wirst du unsachlich und beleidigend.
Wie schreibst du so schön. Aber immer die Fresse aufreissen ! In meinen Augen bist du ein egoistisches Arschloch, der keine andere Meinung zulässt.

So, dass wars von meiner Seite. Habe keine Lust mit so einem Deppen zu diskutieren.
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,228

133

Thursday, December 8th 2016, 9:33am

Also nur mal so als Einwand.Wenn mein Managergott 6 Mio für Sané bezahlt hätte,wäre ich mit Sicherheit froher gewesen als die damals im Raum stehenden 5 Mio für einen gesunden Guirassy zu bezahlen.Ein Sané hätte uns sicherlich zum damaligen und heutigen Zeitpunkt weitergeholfen als ein Guirassy.Die Entwicklung in Köln wäre mit Sicherheit eine bessere gewesen und würde heute Sinn machen.Ein Guirassy mag ein Perspektivspieler sein,wann diese Perspektive aber mal Leistung bringt,weiss nur der Fussballgott.
Und noch eins mein hochverehrter user,was glaubst du wohl,warum dein Managergott Schmadtke wohl unbedingt Sané haben wollte?Weil Schmadtke keine Ahnung hat oder weswegen!?Du hängst doch sonst immer so an seinen Lippen!Deine Beleidigungen lassen wir mal aussen vor,die sprechen für sich!
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Methusalem" (Dec 8th 2016, 9:37am)

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,228

134

Thursday, December 8th 2016, 10:02am


Schmadtke is aber nu mal kein user hier am Brett sondern eine öffentliche Person.Wenn ich dir längst vergangene Äusserungen ständig um die Ohren hauen würde,dann wäre das was anderes und ich würde dir Recht geben


Wir sollten es also dabei belassen, zum Hennes oder zum Fußballgott beten, das die nächsten Spiele erträglich werden.
Wie immer bin ich dabei optimistischer als du .

Zumindest erwarte ich am Samstag von dir , das du die Jungs 90 Minuten aufopferungsvoll unterstützt, trotz Schmadtke :tounge:
Keine Frage,wird erledigt :thumbsup: und noch einmal ganz friedlich,ich habe generell nichts gegen Schmadtke und sicherlich hat er auch gute bis sehr gute Transfers getätigt für den 1.FC Köln,daraus aber eine Absolution abzuleiten für mögliche Fehler halte ich für verkehrt.Und da war auch schon einiges,was nicht so legendär war.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,460

135

Thursday, December 8th 2016, 10:10am

Also nur mal so als Einwand.Wenn mein Managergott 6 Mio für Sané bezahlt hätte,wäre ich mit Sicherheit froher gewesen als die damals im Raum stehenden 5 Mio für einen gesunden Guirassy zu bezahlen.


Nur mal so als Entgegnung:
Wenn Dein Managergott den Sané für 6 Mio. hätte verpflichten können, würde eben dieser Sané jetzt ganz sicher unsere Farben tragen.
:winken:

Im Übrigen war der Transfer von Guirassy in meinen Augen absolut richtig. Ich bin mir ganz sicher, dass wir an dem noch viel Freude haben werden.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,228

136

Thursday, December 8th 2016, 10:36am

@urkölschepescher
Entschuldigung,ich hab hier beide Finger voll zu tun,war keine Absicht dir etwas unbeantwortet zu lassen.In deinem ersten Post schriebst du,du bezweifeltest,ob,auch wenn wir 6 Mio gezahlt hätten,der Deal zustande gekommen wäre.Das weiss ich natürlich auch nicht,bloss ich verweise in dem Zusammenhang auf einen anderen Deal von 96.Der Spieler Kiyotake,ein ungemein guter
und wichtiger Spieler für 96 wechselte ohne grosses Brimborium für 6,5 Mio Eur zum FC Sevilla.Zahl wurde aufgerufen,Zahl wurde bezahlt und Kiyotake wechselte,obwohl ich den persönlich wesentlich höher eingeschätzt hätte.
Da liegt zumindest die Vermutung nahe,dass der Deal mit Köln hätte auch über die Bühne gehen können.Ich glaube,dass er sein wahres Leistungsvermögen in Hannover noch gar nicht abgerufen hat
und auch nicht mehr abrufen wird.Der ist irgendwie beleidigt,weil er bleiben musste,ist allerdings nur meine ganz persönliche Einschätzung und durch nichts zu untermauern.Weiterhin bin ich der Meinung,dass er sich beim FC weiterentwickelt hätte.Ich glaube auch nicht,dass Schmadtke anderer Meinung war,sonst hätte der nicht so lange an ihm rumgebaggert,denn die Kontakte von Schmadtke zu Sané bestanden schon wesentlich länger und sind eigentlich nie abgerissen.
So ich hoffe dir jetzt ausreichend geantwortet zu haben. :D
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,228

137

Thursday, December 8th 2016, 10:38am

Also nur mal so als Einwand.Wenn mein Managergott 6 Mio für Sané bezahlt hätte,wäre ich mit Sicherheit froher gewesen als die damals im Raum stehenden 5 Mio für einen gesunden Guirassy zu bezahlen.


Nur mal so als Entgegnung:
Wenn Dein Managergott den Sané für 6 Mio. hätte verpflichten können, würde eben dieser Sané jetzt ganz sicher unsere Farben tragen.
:winken:

Im Übrigen war der Transfer von Guirassy in meinen Augen absolut richtig. Ich bin mir ganz sicher, dass wir an dem noch viel Freude haben werden.
Dann hoff das mal,hoffentlich behälst du Recht!
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Arne

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,027

138

Thursday, December 8th 2016, 9:12pm

Also nur mal so als Einwand.Wenn mein Managergott 6 Mio für Sané bezahlt hätte,wäre ich mit Sicherheit froher gewesen als die damals im Raum stehenden 5 Mio für einen gesunden Guirassy zu bezahlen.Ein Sané hätte uns sicherlich zum damaligen und heutigen Zeitpunkt weitergeholfen als ein Guirassy.Die Entwicklung in Köln wäre mit Sicherheit eine bessere gewesen und würde heute Sinn machen.Ein Guirassy mag ein Perspektivspieler sein,wann diese Perspektive aber mal Leistung bringt,weiss nur der Fussballgott.
Und noch eins mein hochverehrter user,was glaubst du wohl,warum dein Managergott Schmadtke wohl unbedingt Sané haben wollte?Weil Schmadtke keine Ahnung hat oder weswegen!?Du hängst doch sonst immer so an seinen Lippen!Deine Beleidigungen lassen wir mal aussen vor,die sprechen für sich!



Betrifft das Markierte !
Woher weißt du das ?
Das ist lediglich Spekulation !

Ich weiß ja nicht , was du mit " Entwicklung " genau meinst , aber bis zu der Verletzten Misere, hat sich der FC in meinen Augen , gemessen an den Vorjahren , sehr gut entwickelt.
Ein Maroh, ein Bittencourt z. B. beim Spiel in Frankfurt an Bord, und ich behaupte , da wäre keine Niederlage zustande gekommen.

Aber so wie ich nicht beweisen kann , das es mit den Verletzten besser gelaufen wäre , kannst du deine Theorie mit Sane nicht untermauern.




Keine Frage,wird erledigt :thumbsup: und noch einmal ganz friedlich,ich habe generell nichts gegen Schmadtke und sicherlich hat er auch gute bis sehr gute Transfers getätigt für den 1.FC Köln,daraus aber eine Absolution abzuleiten für mögliche Fehler halte ich für verkehrt.Und da war auch schon einiges,was nicht so legendär war.


Niemand , ich jedenfalls nicht , erteilt JS für alle Zeiten Absolution .
So fahrlässig urteilt hier Keiner .

Nur verwundern einfach deine Statements zu Schmadtke , wenn du ihn , jetzt übertrieben formuliert , für schlechtes Wetter oder dgl. verantwortlich machst .
Alle Mann an Bord , keine Klatsche in Hopp , und wir würden uns hier über nette Mädels unterhalten.

Aber ich bin auch friedlich , und das ist ganz ehrlich gemeint :
Fand es toll , das du so souverän auf den "unschönen " Post von meinfc² reagiert hast, der alles andere als okay war.
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,228

139

Friday, December 9th 2016, 9:55am

Also nur mal so als Einwand.Wenn mein Managergott 6 Mio für Sané bezahlt hätte,wäre ich mit Sicherheit froher gewesen als die damals im Raum stehenden 5 Mio für einen gesunden Guirassy zu bezahlen.Ein Sané hätte uns sicherlich zum damaligen und heutigen Zeitpunkt weitergeholfen als ein Guirassy.Die Entwicklung in Köln wäre mit Sicherheit eine bessere gewesen und würde heute Sinn machen.Ein Guirassy mag ein Perspektivspieler sein,wann diese Perspektive aber mal Leistung bringt,weiss nur der Fussballgott.
Und noch eins mein hochverehrter user,was glaubst du wohl,warum dein Managergott Schmadtke wohl unbedingt Sané haben wollte?Weil Schmadtke keine Ahnung hat oder weswegen!?Du hängst doch sonst immer so an seinen Lippen!Deine Beleidigungen lassen wir mal aussen vor,die sprechen für sich!



Betrifft das Markierte !
Woher weißt du das ?
Das ist lediglich Spekulation !

Ich weiß ja nicht , was du mit " Entwicklung " genau meinst , aber bis zu der Verletzten Misere, hat sich der FC in meinen Augen , gemessen an den Vorjahren , sehr gut entwickelt.
Ein Maroh, ein Bittencourt z. B. beim Spiel in Frankfurt an Bord, und ich behaupte , da wäre keine Niederlage zustande gekommen.

Aber so wie ich nicht beweisen kann , das es mit den Verletzten besser gelaufen wäre , kannst du deine Theorie mit Sane nicht untermauern.




Keine Frage,wird erledigt :thumbsup: und noch einmal ganz friedlich,ich habe generell nichts gegen Schmadtke und sicherlich hat er auch gute bis sehr gute Transfers getätigt für den 1.FC Köln,daraus aber eine Absolution abzuleiten für mögliche Fehler halte ich für verkehrt.Und da war auch schon einiges,was nicht so legendär war.


Niemand , ich jedenfalls nicht , erteilt JS für alle Zeiten Absolution .
So fahrlässig urteilt hier Keiner .

Nur verwundern einfach deine Statements zu Schmadtke , wenn du ihn , jetzt übertrieben formuliert , für schlechtes Wetter oder dgl. verantwortlich machst .
Alle Mann an Bord , keine Klatsche in Hopp , und wir würden uns hier über nette Mädels unterhalten.

Aber ich bin auch friedlich , und das ist ganz ehrlich gemeint :
Fand es toll , das du so souverän auf den "unschönen " Post von meinfc² reagiert hast, der alles andere als okay war.
Weisst du,das ganze wäre eigentlich nicht der Rede wert gewesen,bloss der kommt immer dann aus seiner Höhle gekrochen,wenn er meint,mir einen mitgeben zu müssen.Ich hab das ne ganze Weile einfach nur registriert und zur Kenntnis genommen,nicht aber wirklich drauf reagiert.Vorgestern war es dann so weit,es reichte einfach mal.Ansonsten hab ich nix böses gelesen! :D
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Arne

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,027

140

Friday, December 9th 2016, 10:47pm



Weisst du,das ganze wäre eigentlich nicht der Rede wert gewesen,bloss der kommt immer dann aus seiner Höhle gekrochen,wenn er meint,mir einen mitgeben zu müssen.Ich hab das ne ganze Weile einfach nur registriert und zur Kenntnis genommen,nicht aber wirklich drauf reagiert.Vorgestern war es dann so weit,es reichte einfach mal.Ansonsten hab ich nix böses gelesen! :D


Meistens hast du es ja auch verdient ! :frech: :frech: :frech:
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Go to the top of the page