Tuesday, July 16th 2019, 10:34pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

TheMike

Unregistered

121

Saturday, December 10th 2016, 8:18pm

Auf dem Weg zum Stadion hätte ich das 1:1 direkt unterschrieben. Habe ehrlich mit einem schlechten Ausgang für den FC gerechnet.

Nach dem Spiel habe ich mich ganz kurz geärgert, und dann ausgerechnet auch noch Reus.... Das aber nur kurz, über den Punkt freue ich mich immer noch.....

Der FC hat wahnsinnig gefightet und zu recht nicht verloren. Ein kleines Chancenplus hatten wir auch, zumindest die 2 klareren Chancen von
Öczan und Modeste. Unter dem Strich, ein glücklicherer Punkt für Dortmund als für den FC...

So wird mir auch nicht, trotz der vielen Verletzten, Angst vor den beiden letzten Aufgaben für dieses Jahr. Wenn der FC so kämpft, ist er schwer zu schlagen...

Eins noch, auch wenn unter dem Strich die Schiri Leistung ok war, so hatte ich während des Spiels des Öfteren den Eindruck, dass der Schiri im Zweifel die Kleinigkeiten für Dortmund gepfiffen hat.....

Der Schiri war einer der Besseren, die Summe pro BVB habe ich nicht nachgehalten. Aber schauen wir mal auf die Tabelle:
Wenn wir Platz 7 in der WP halten können wir uns noch mehr als sowieso abfeiern!!
Bremen gewinnt in Berlin .... huiii
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "TheMike" (Dec 10th 2016, 8:22pm)

Arne

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,027

122

Saturday, December 10th 2016, 8:19pm

Wird doch alles nicht so heiß gegessen, wie´s gekocht wird ;) .
Manche sind eben ein bißchen sehr emotional und leicht gefrustet.
Darüber würde ich mich jetzt nicht so aufregen.

Und übrigens meine ich Höger da auf dem Spielfeld gesehen zu haben... :) [/size][/font]


Jetzt , wo du es sagst , hab ich ihn auch gesehen ........... 8)

Danke für's Aufpassen !
Aber wenn ich einmal in Rage bin, muss selbst Höger aufpassen, das er mitspielt :tounge:
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Go to the top of the page

TheMike

Unregistered

123

Saturday, December 10th 2016, 8:22pm

Wird doch alles nicht so heiß gegessen, wie´s gekocht wird ;) .
Manche sind eben ein bißchen sehr emotional und leicht gefrustet.
Darüber würde ich mich jetzt nicht so aufregen.

Und übrigens meine ich Höger da auf dem Spielfeld gesehen zu haben... :)


Jetzt , wo du es sagst , hab ich ihn auch gesehen ........... 8)

Danke für's Aufpassen !
Aber wenn ich einmal in Rage bin, muss selbst Höger aufpassen, das er mitspielt :tounge:
hmppf
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "TheMike" (Dec 10th 2016, 8:24pm)

cb@sb

Trainee

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 173

124

Saturday, December 10th 2016, 8:23pm

Eins noch, auch wenn unter dem Strich die Schiri Leistung ok war, so hatte ich während des Spiels des Öfteren den Eindruck, dass der Schiri im Zweifel die Kleinigkeiten für Dortmund gepfiffen hat.....


Öh, nö! Wenn es ganz dumm gelaufen wäre (so wie in der letzten Saison), hätte der zweimal Elfer gegen uns gepfiffen... Wäre mindestens einmal falsch gewesen, aber wir können heute echt nicht über Zwayer jammern, meine Meinung!
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "cb@sb" (Dec 10th 2016, 8:23pm)

TheMike

Unregistered

125

Saturday, December 10th 2016, 8:23pm

Wird doch alles nicht so heiß gegessen, wie´s gekocht wird ;) .
Manche sind eben ein bißchen sehr emotional und leicht gefrustet.
Darüber würde ich mich jetzt nicht so aufregen.

Und übrigens meine ich Höger da auf dem Spielfeld gesehen zu haben... :)


Jetzt , wo du es sagst , hab ich ihn auch gesehen ........... 8)

Danke für's Aufpassen !
Aber wenn ich einmal in Rage bin, muss selbst Höger aufpassen, das er mitspielt :tounge:
Weißt du oder sonst wer was mit seiner Schulter ist??
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 859

126

Saturday, December 10th 2016, 8:56pm

Und wieder hat der Kessler einen haltbaren reinbekommen!!!
Das 1:1 von Reus muss Er halten, der war nicht unhaltbar genau wie letze Saison gegen Dortmund da hat Er auch 2 haltbare Tore bekommen und heute wieder 1!!!



Wenn das Dein Ernst ist, solltest Du Dich hier abmelden und in einem Synchronschwimmen-Forum anmelden:

Haltbar :kopfwand:
Ich weiß man darf bei Dir nichts negatives über den FC oder über Kessler sagen, auch wenn es so stimmt!!!
Trotzdem ist es fakt dass der Ball heute genau aufs Torwarteck geschossen wurde und der Ball nicht unhaltbar war, auch wenn du dir das gerne wünscht!!! Den muss man trotzdem halten!!!PS: Der FC hat heute trotzdem sehr gut gespielt und hätte auch gewinnen müssen, haben sie aber nicht kann man halt nichts machen!!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,539

127

Saturday, December 10th 2016, 9:07pm

Und wieder hat der Kessler einen haltbaren reinbekommen!!!
Das 1:1 von Reus muss Er halten, der war nicht unhaltbar genau wie letze Saison gegen Dortmund da hat Er auch 2 haltbare Tore bekommen und heute wieder 1!!!



Wenn das Dein Ernst ist, solltest Du Dich hier abmelden und in einem Synchronschwimmen-Forum anmelden:

Haltbar :kopfwand:
Ich weiß man darf bei Dir nichts negatives über den FC oder über Kessler sagen, auch wenn es so stimmt!!!
Trotzdem ist es fakt dass der Ball heute genau aufs Torwarteck geschossen wurde und der Ball nicht unhaltbar war, auch wenn du dir das gerne wünscht!!! Den muss man trotzdem halten!!!PS: Der FC hat heute trotzdem sehr gut gespielt und hätte auch gewinnen müssen, haben sie aber nicht kann man halt nichts machen!!!


Ich dachte, Deine merkwürdige Äußerung bzgl. des Gegentreffers sei den ersten Emotionen nach dem Abpfiff geschuldet gewesen.
Da Du jetzt, fast 4 Stunden nach dem Spiel, immer noch darauf beharrst, den Ball hätte Kessler halten müssen, überzeugt mich vollends, dass Du keine Ahnung hast.

Obwohl, der letzte Satz bzgl. der Leistung des FC macht mir dann wieder Hoffnung...

:grins:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 859

128

Saturday, December 10th 2016, 9:27pm

Und wieder hat der Kessler einen haltbaren reinbekommen!!!
Das 1:1 von Reus muss Er halten, der war nicht unhaltbar genau wie letze Saison gegen Dortmund da hat Er auch 2 haltbare Tore bekommen und heute wieder 1!!!



Wenn das Dein Ernst ist, solltest Du Dich hier abmelden und in einem Synchronschwimmen-Forum anmelden:

Haltbar :kopfwand:
Ich weiß man darf bei Dir nichts negatives über den FC oder über Kessler sagen, auch wenn es so stimmt!!!
Trotzdem ist es fakt dass der Ball heute genau aufs Torwarteck geschossen wurde und der Ball nicht unhaltbar war, auch wenn du dir das gerne wünscht!!! Den muss man trotzdem halten!!!PS: Der FC hat heute trotzdem sehr gut gespielt und hätte auch gewinnen müssen, haben sie aber nicht kann man halt nichts machen!!!


Ich dachte, Deine merkwürdige Äußerung bzgl. des Gegentreffers sei den ersten Emotionen nach dem Abpfiff geschuldet gewesen.
Da Du jetzt, fast 4 Stunden nach dem Spiel, immer noch darauf beharrst, den Ball hätte Kessler halten müssen, überzeugt mich vollends, dass Du keine Ahnung hast.

Obwohl, der letzte Satz bzgl. der Leistung des FC macht mir dann wieder Hoffnung...

:grins:
Der war nicht unhaltbar,auch wenn Du das nicht warhaben möchtest!!!
Andere Torhüter halten so einen Ball auch, also nicht unhaltbar!!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,539

129

Saturday, December 10th 2016, 9:52pm

Der war nicht unhaltbar,auch wenn Du das nicht warhaben möchtest!!!
Andere Torhüter halten so einen Ball auch, also nicht unhaltbar!!!


Du hast recht und ich meine Ruhe.
:winken:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

1.FCKöln1974

Professional

Date of registration: Jun 29th 2016

Posts: 859

130

Saturday, December 10th 2016, 10:09pm

Der war nicht unhaltbar,auch wenn Du das nicht warhaben möchtest!!!
Andere Torhüter halten so einen Ball auch, also nicht unhaltbar!!!


Du hast recht und ich meine Ruhe.
:winken:
Das hat damit nichts zu tun,aber auch egal!!!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,176

131

Saturday, December 10th 2016, 10:16pm

Kessler hat ein gutes Spiel gemacht, in Gladbach hätte er das Ding wahrscheinlich gehalten. Der Fehler kam von Rausch, der war auch am Platzverweis von Özcan beteiligt. Darf ich das schreiben, oder kommt wieder wer und beschwert sich über Sachen, die niemand geschrieben hat?
Ich ärgere mich übrigens immer noch über die zwei liegengelassenen Punkte mindestens 23 mal mehr als mich über den Punkt zu freuen. Aber ich habe mich ja schon über den Dreier in Gladbach nicht ordentlich genug gefreut.
Mavraj fand ich richtig stark, Olkowski auch und Özcan neben Höger sieht gut aus. Wenn ihn bloß nicht Rausch in den Platzverweis getrieben hätte. Überhaupt war das ne klasse Mannschaftsleistung. Die Chancenverwertung war aber abstiegsverdächtig, einmal hat man uns ne 100-prozentige wegen Abseits abgepfiffen. Ein Glück, sonst hätte ich mich noch mehr aufregen müssen.
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

132

Saturday, December 10th 2016, 10:41pm

Kessler hat ein gutes Spiel gemacht, in Gladbach hätte er das Ding wahrscheinlich gehalten. Der Fehler kam von Rausch, der war auch am Platzverweis von Özcan beteiligt. Darf ich das schreiben, oder kommt wieder wer und beschwert sich über Sachen, die niemand geschrieben hat?
Ich ärgere mich übrigens immer noch über die zwei liegengelassenen Punkte mindestens 23 mal mehr als mich über den Punkt zu freuen. Aber ich habe mich ja schon über den Dreier in Gladbach nicht ordentlich genug gefreut.
Mavraj fand ich richtig stark, Olkowski auch und Özcan neben Höger sieht gut aus. Wenn ihn bloß nicht Rausch in den Platzverweis getrieben hätte. Überhaupt war das ne klasse Mannschaftsleistung. Die Chancenverwertung war aber abstiegsverdächtig, einmal hat man uns ne 100-prozentige wegen Abseits abgepfiffen. Ein Glück, sonst hätte ich mich noch mehr aufregen müssen.
Doch, darfst Du, hier ist ja heute wirklich nichts schlimmes geschrieben worden. Die Einwechslung von Rausch hab ich heute auch nicht verstanden. Und, ich würde mir nicht zutrauen, zu bewerten, ob Kessler den Ball hätte halten können oder eben nicht. Ist aber auch egal. Die Mannschaftsleistung war heute wirklich super, trotz "halber B-Elf" alles richtig gemacht. Die Chancenverwertung ist ja eigentlich immer unser "Problem" (außer vielleicht im Spiel gegen Hoffenheim 8| ), kann man halt nichts machen.

Ansonsten habe ich heute auch Hector und Osako stark gesehen, die hast Du vergessen........ :winken:
Jetzt freu Dich halt über den Punkt. letzte Woche hast Du noch alle beerdigt. :frech:
Ich bin eigentlich ganz stolz auf die Mannschaft, den Trainer usw.


So, und jetzt haben wir uns alle wieder lieb :kuss:

PS: der FC hat heute absolut unverdient verloren! (Scheiß-Fußballgott ;( ) ups, unverdient nicht gewonnen, sollte das heißen...... 8|
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Sanne" (Dec 10th 2016, 11:34pm)

Quogeorge

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,299

133

Saturday, December 10th 2016, 11:31pm

Kessler hat ein gutes Spiel gemacht, in Gladbach hätte er das Ding wahrscheinlich gehalten. Der Fehler kam von Rausch, der war auch am Platzverweis von Özcan beteiligt. Darf ich das schreiben, oder kommt wieder wer und beschwert sich über Sachen, die niemand geschrieben hat?
Ich ärgere mich übrigens immer noch über die zwei liegengelassenen Punkte mindestens 23 mal mehr als mich über den Punkt zu freuen. Aber ich habe mich ja schon über den Dreier in Gladbach nicht ordentlich genug gefreut.
Mavraj fand ich richtig stark, Olkowski auch und Özcan neben Höger sieht gut aus. Wenn ihn bloß nicht Rausch in den Platzverweis getrieben hätte. Überhaupt war das ne klasse Mannschaftsleistung. Die Chancenverwertung war aber abstiegsverdächtig, einmal hat man uns ne 100-prozentige wegen Abseits abgepfiffen. Ein Glück, sonst hätte ich mich noch mehr aufregen müssen.
Sehe ich exakt genau so . Nur unseren Jonas hast Du vergessen zu erwähnen . Für mich der beste Mann . Ja , wir hätten einmal weniger wechseln sollen ...
I was not ready for this
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,254

134

Sunday, December 11th 2016, 10:56am

(...) Darf ich das schreiben, oder kommt wieder wer und beschwert sich über Sachen, die niemand geschrieben hat?
(...)
Nun ja - da du derjenige bist, der sich gerade darüber beschwert, dass sich andere beschweren, obwohl ich gerade gar nicht weiß, wo andere das getan haben - darfst du das schreiben. Es sei denn, du beschwerst dich über das, was du selbst geschrieben hast. :fcfc:

Ansonsten aber stimmt alles, was du geschrieben hast.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Dec 11th 2016, 10:56am)

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 807

135

Sunday, December 11th 2016, 10:56am


Doch, darfst Du, hier ist ja heute wirklich nichts schlimmes geschrieben worden. Die Einwechslung von Rausch hab ich heute auch nicht verstanden. Und, ich würde mir nicht zutrauen, zu bewerten, ob Kessler den Ball hätte halten können oder eben nicht. Ist aber auch egal. Die Mannschaftsleistung war heute wirklich super, trotz "halber B-Elf" alles richtig gemacht. Die Chancenverwertung ist ja eigentlich immer unser "Problem" (außer vielleicht im Spiel gegen Hoffenheim 8| ), kann man halt nichts machen.

Ansonsten habe ich heute auch Hector und Osako stark gesehen, die hast Du vergessen........ :winken:
Jetzt freu Dich halt über den Punkt. letzte Woche hast Du noch alle beerdigt. :frech:
Ich bin eigentlich ganz stolz auf die Mannschaft, den Trainer usw.


So, und jetzt haben wir uns alle wieder lieb :kuss:

PS: der FC hat heute absolut unverdient verloren! (Scheiß-Fußballgott ;( ) ups, unverdient nicht gewonnen, sollte das heißen...... 8|
Naja, ich finde das ist wieder so eine Geschichte. Nach dem Spiel, nach den Situationen, über die wir alle so herrlich diskutieren können, versteht natürlich keiner mehr die Einwechslung von Rausch. Genau so wenig, wie ich vor dem Spiel Rudnevs in der Startaufstellung verstanden habe. Jetzt verstehe ich das natürlich. ;-) Und wenn der direkte Freistoß von Rausch 30 cm weiter nach links unten fliegt, hätten alle auch seine Einwechslung verstanden.

Ich tue mich schwer damit, vorherzusagen, dass ein Spieler sehr wahrscheinlich schlecht spielen wird. Erstens, weil mich ALLE Spieler in dieser Saison schon vom Gegenteil überzeugt haben und zweitens, weil Stöger bei mir mittlerweile so viel Kredit hat - auch durch seine Wechsel -, dass ich ihm da einfach vertraue.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,254

136

Sunday, December 11th 2016, 10:59am

(...)
Naja, ich finde das ist wieder so eine Geschichte. Nach dem Spiel, nach den Situationen, über die wir alle so herrlich diskutieren können, versteht natürlich keiner mehr die Einwechslung von Rausch. Genau so wenig, wie ich vor dem Spiel Rudnevs in der Startaufstellung verstanden habe. Jetzt verstehe ich das natürlich. ;-) Und wenn der direkte Freistoß von Rausch 30 cm weiter nach links unten fliegt, hätten alle auch seine Einwechslung verstanden.

Ich tue mich schwer damit, vorherzusagen, dass ein Spieler sehr wahrscheinlich schlecht spielen wird. Erstens, weil mich ALLE Spieler in dieser Saison schon vom Gegenteil überzeugt haben und zweitens, weil Stöger bei mir mittlerweile so viel Kredit hat - auch durch seine Wechsel -, dass ich ihm da einfach vertraue.
Ich finde, das ist wirklich wichtig. 90% der User hätten gestern vor dem Spiel gewusst, dass man mit Rudnevs aber auch mal gar nix gewinnt, dass der zu schlecht ist, keinen Ball annehmen kann und auch ansonsten außer wie anno dazumal Freis nur läuft und grätscht, was man in Liga 3 aber viel besser kann als in Liga 1.

Nachher ist man immer schlauer. Vorher schlau zu sein - das ist die Kunst des Trainers. Und wenn der in jedem Spiel 11 aufstellt und 3 einwechselt und bei diesen 14 Entscheidungen 12 oder 13 x richtig liegt, ist das eine Traumquote.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

bruno

Intermediate

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 540

137

Sunday, December 11th 2016, 11:27am

Das späte Gegentor war ähnlich doof, wie das in Hoffenheim letztes Jahr. Klar denke ich dann auch: bloß nur noch weg mit der Pille. Die 012er haben es aber leider gut rausgespielt.
Hat mich auch geärgert, aber irgendeinen zu beschuldigen, bringt´s nicht, denn die haben alle alles gegeben, was eben ging. Finde ich. Wenn sich mal rausstellen sollte, daß jemand bestochen war, werde ich das überdenken... :rolleyes:
Außerdem hatte auch der FC schon das Glück eines späten Tores, zum Beispiel letztes Heimspiel gegen den BvB. 8) (Wer war denn da schuld?)
  • Go to the top of the page

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

138

Sunday, December 11th 2016, 12:14pm


Doch, darfst Du, hier ist ja heute wirklich nichts schlimmes geschrieben worden. Die Einwechslung von Rausch hab ich heute auch nicht verstanden. Und, ich würde mir nicht zutrauen, zu bewerten, ob Kessler den Ball hätte halten können oder eben nicht. Ist aber auch egal. Die Mannschaftsleistung war heute wirklich super, trotz "halber B-Elf" alles richtig gemacht. Die Chancenverwertung ist ja eigentlich immer unser "Problem" (außer vielleicht im Spiel gegen Hoffenheim 8| ), kann man halt nichts machen.

Ansonsten habe ich heute auch Hector und Osako stark gesehen, die hast Du vergessen........ :winken:
Jetzt freu Dich halt über den Punkt. letzte Woche hast Du noch alle beerdigt. :frech:
Ich bin eigentlich ganz stolz auf die Mannschaft, den Trainer usw.


So, und jetzt haben wir uns alle wieder lieb :kuss:

PS: der FC hat heute absolut unverdient verloren! (Scheiß-Fußballgott ;( ) ups, unverdient nicht gewonnen, sollte das heißen...... 8|
Naja, ich finde das ist wieder so eine Geschichte. Nach dem Spiel, nach den Situationen, über die wir alle so herrlich diskutieren können, versteht natürlich keiner mehr die Einwechslung von Rausch. Genau so wenig, wie ich vor dem Spiel Rudnevs in der Startaufstellung verstanden habe. Jetzt verstehe ich das natürlich. ;-) Und wenn der direkte Freistoß von Rausch 30 cm weiter nach links unten fliegt, hätten alle auch seine Einwechslung verstanden.

Ich tue mich schwer damit, vorherzusagen, dass ein Spieler sehr wahrscheinlich schlecht spielen wird. Erstens, weil mich ALLE Spieler in dieser Saison schon vom Gegenteil überzeugt haben und zweitens, weil Stöger bei mir mittlerweile so viel Kredit hat - auch durch seine Wechsel -, dass ich ihm da einfach vertraue.
Nein, dass ist nicht wieder so eine Geschichte :D , denn ich war bereits bei seiner Einwechslung der selben Meinung. Ich gehöre hier ja nicht zu den Schreibern, die einzelne Spieler niederschreiben usw., aber Rausch hat mich bisher im FC Trikot nicht wirklich überzeugt, ist halt so.
Vorhersagen, kann ich leider auch nichts, ich kann mir aber ein Gesamtbild eines Spielers aufgrund seiner Einsätze machen.

Und, ich vertraue Peter Stöger auch, aber auch er liegt mal falsch......
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 18,106

139

Sunday, December 11th 2016, 12:44pm

Koka Rausch muss bei Stöger einen Stein im Brett haben. Ansonsten ist für mich nicht mehr nachvollziehbar, warum unser Trainer ihn trotz vieler schwacher Spiele immer wieder einwechselt. Rausch hat eine sehr limitierte Technik, baut in jedem Spiel reihenweise Fehlpässe und stellt sich in Zweikämpfen oftmals sehr ungeschickt an.

Diese Schwächen konnte man auch gestern wieder sehen. Der Fehler von Rausch an der Seitenlinie kostete uns den Sieg; er hätte den Ball nur ins Seitenaus schlagen müssen. Aufgrund seines Fehlpasses in der Nachspielzeit erhielt Öczan dann noch die Gelb-Rote Karte. Eine viel schlimmere Bilanz für 15 Minuten Spielzeit gibt es kaum. Er ist für mich ein absoluter Transferflop und sollte so schnell wie möglich wieder verkauft werden.

Ich befürchte aber, daß wegen der Verletztenmisere Rausch sogar im nächsten Spiel in Bremen wieder in der Startelf stehen wird. Mladenovic (ähnlich wie Jojic) scheint bei Stöger keine Rolle mehr zu spielen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,539

140

Sunday, December 11th 2016, 1:25pm

Ganz sicher hat Rausch gestern sehr unglücklich gespielt. Ebenso klar ist auch, dass er bis dato weit unter den Erwartungen geblieben ist.
Aber den gestrigen Gegentreffer ihm allein anzulasten ist in meinen Augen einfach nur billig oder einer steten Ablehnug seiner Aufstellung geschuldet.
Der Gegentreffer hätte von vielen anderen Spielern noch verhindert werden können.
Heintz war eigentlich an Dembele dran, ließ in dann aber einfach laufen, Rausch verlor den Zweikampf, Dembele wurde dann auch von Heintz nicjht mehr gestört, Ramos überlief dann Stöger uaf außen, schließlich konnte Reus dann den Ball ohne jeden Gegenspieler in der Nähe ins Tor schießen.
Ein User meinte dann gestern noch, dass der Ball haltbar war.
Aber klar, der Rausch...
:naughty:

Das Foul von Özcan war übrigens einfach unnötig und passierte lange nach dem besagten Fehlpass. Da wurde auf unserer linken Angriffsseite der Ball verloren, der Ball wird über zwei Stationen quer gespielt auf Dembele, der aus der eigenen Hälfte heraus Olkowski einfach überläuft. Und las Dembele den Ball dann den Ball anhält, quasi seine Sturmlauf unterbricht, wird er von Özcan zu Fall gebracht. Olkowski hätte da ganz leicht wieder helfen können. Das war einfach ein dummes Foul, kann aber passieren.
Aber klar, der Rausch...
:naughty:
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page