Tuesday, June 18th 2019, 12:37pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to FC-Tresen. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,230

141

Sunday, December 11th 2016, 1:27pm

Und wieder hat der Kessler einen haltbaren reinbekommen!!!
Das 1:1 von Reus muss Er halten, der war nicht unhaltbar genau wie letze Saison gegen Dortmund da hat Er auch 2 haltbare Tore bekommen und heute wieder 1!!!



Wenn das Dein Ernst ist, solltest Du Dich hier abmelden und in einem Synchronschwimmen-Forum anmelden:

Haltbar :kopfwand:
Ich weiß man darf bei Dir nichts negatives über den FC oder über Kessler sagen, auch wenn es so stimmt!!!
Trotzdem ist es fakt dass der Ball heute genau aufs Torwarteck geschossen wurde und der Ball nicht unhaltbar war, auch wenn du dir das gerne wünscht!!! Den muss man trotzdem halten!!!PS: Der FC hat heute trotzdem sehr gut gespielt und hätte auch gewinnen müssen, haben sie aber nicht kann man halt nichts machen!!!

es ist eben kein fakt, kessler deckt den teil des tores ab, der rechts von dem eigenen abwehrspieler ist und der abwehrspieler versucht den ball zu blocken. das hat nicht geklappt.
kessler ist in dieser situation nichts vorzuwerfen.
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

loddar

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 444

142

Sunday, December 11th 2016, 1:34pm

Koka Rausch muss bei Stöger einen Stein im Brett haben. Ansonsten ist für mich nicht mehr nachvollziehbar, warum unser Trainer ihn trotz vieler schwacher Spiele immer wieder einwechselt. Rausch hat eine sehr limitierte Technik, baut in jedem Spiel reihenweise Fehlpässe und stellt sich in Zweikämpfen oftmals sehr ungeschickt an.

Diese Schwächen konnte man auch gestern wieder sehen. Der Fehler von Rausch an der Seitenlinie kostete uns den Sieg; er hätte den Ball nur ins Seitenaus schlagen müssen. Aufgrund seines Fehlpasses in der Nachspielzeit erhielt Öczan dann noch die Gelb-Rote Karte. Eine viel schlimmere Bilanz für 15 Minuten Spielzeit gibt es kaum. Er ist für mich ein absoluter Transferflop und sollte so schnell wie möglich wieder verkauft werden.

Ich befürchte aber, daß wegen der Verletztenmisere Rausch sogar im nächsten Spiel in Bremen wieder in der Startelf stehen wird. Mladenovic (ähnlich wie Jojic) scheint bei Stöger keine Rolle mehr zu spielen.
Da schiesst Du aber schnell!
1. hat Rausch nicht nur schlechte Spiele gemacht
2. finde ich deine Bewertung schon abenteuerlich. Da ist also Rausch für die gelb-rote Karte von Özcan verantwortlich...Interessante These...meine These ist, das auch wenn Rausch da den Ballverlust produziert er Özcan nicht zugerufen hat den jetzt umzuhauen. Viel mehr war es eine übermotivierte Aktion von Özcan, wo er als Jungspund mal Lehrgeld bezahlt und heute genau weiss das er da nicht so hin musste.

Aber ist natürlich opportun, das Foul dem Rausch unterzuschieben, weil man ihn jetzt gerade auf dem Kieker hat, er kann halt nix und muss weg....

Ich bin kein Fan von Rausch, und ein Fan von Özcan, aber trotzdem mal ganz deutlich: Das war nix anderes als ne dumme Aktion von Özcan. Unerfahrenheit!!!

Sorry, das geht mir hier echt zu oft über den Faktor "Nase".

Ich könnte ja jetzt mal sagen z.B. das Tony Modeste uns gestern den Sieg gekostet hat schiebt den Ball am leeren Tor vorbei und vor allem nicht zu Rudnevs.....warum schreibst du nicht über ihn?

Sympathie???
„Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 5,491

143

Sunday, December 11th 2016, 1:53pm

Da schiesst Du aber schnell!
1. hat Rausch nicht nur schlechte Spiele gemacht
2. finde ich deine Bewertung schon abenteuerlich. Da ist also Rausch für die gelb-rote Karte von Özcan verantwortlich...Interessante These...meine These ist, das auch wenn Rausch da den Ballverlust produziert er Özcan nicht zugerufen hat den jetzt umzuhauen. Viel mehr war es eine übermotivierte Aktion von Özcan, wo er als Jungspund mal Lehrgeld bezahlt und heute genau weiss das er da nicht so hin musste.

Aber ist natürlich opportun, das Foul dem Rausch unterzuschieben, weil man ihn jetzt gerade auf dem Kieker hat, er kann halt nix und muss weg....

Ich bin kein Fan von Rausch, und ein Fan von Özcan, aber trotzdem mal ganz deutlich: Das war nix anderes als ne dumme Aktion von Özcan. Unerfahrenheit!!!

Sorry, das geht mir hier echt zu oft über den Faktor "Nase".

Ich könnte ja jetzt mal sagen z.B. das Tony Modeste uns gestern den Sieg gekostet hat schiebt den Ball am leeren Tor vorbei und vor allem nicht zu Rudnevs.....warum schreibst du nicht über ihn?

Sympathie???

:respektieren:
Sehr schön sachlich und absolut schlüssig.
Danke.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,613

144

Sunday, December 11th 2016, 2:07pm

Koka Rausch muss bei Stöger einen Stein im Brett haben. Ansonsten ist für mich nicht mehr nachvollziehbar, warum unser Trainer ihn trotz vieler schwacher Spiele immer wieder einwechselt. Rausch hat eine sehr limitierte Technik, baut in jedem Spiel reihenweise Fehlpässe und stellt sich in Zweikämpfen oftmals sehr ungeschickt an.

Diese Schwächen konnte man auch gestern wieder sehen. Der Fehler von Rausch an der Seitenlinie kostete uns den Sieg; er hätte den Ball nur ins Seitenaus schlagen müssen. Aufgrund seines Fehlpasses in der Nachspielzeit erhielt Öczan dann noch die Gelb-Rote Karte. Eine viel schlimmere Bilanz für 15 Minuten Spielzeit gibt es kaum. Er ist für mich ein absoluter Transferflop und sollte so schnell wie möglich wieder verkauft werden.

Ich befürchte aber, daß wegen der Verletztenmisere Rausch sogar im nächsten Spiel in Bremen wieder in der Startelf stehen wird. Mladenovic (ähnlich wie Jojic) scheint bei Stöger keine Rolle mehr zu spielen.
Da schiesst Du aber schnell!
1. hat Rausch nicht nur schlechte Spiele gemacht
2. finde ich deine Bewertung schon abenteuerlich. Da ist also Rausch für die gelb-rote Karte von Özcan verantwortlich...Interessante These...meine These ist, das auch wenn Rausch da den Ballverlust produziert er Özcan nicht zugerufen hat den jetzt umzuhauen. Viel mehr war es eine übermotivierte Aktion von Özcan, wo er als Jungspund mal Lehrgeld bezahlt und heute genau weiss das er da nicht so hin musste.

Aber ist natürlich opportun, das Foul dem Rausch unterzuschieben, weil man ihn jetzt gerade auf dem Kieker hat, er kann halt nix und muss weg....

Ich bin kein Fan von Rausch, und ein Fan von Özcan, aber trotzdem mal ganz deutlich: Das war nix anderes als ne dumme Aktion von Özcan. Unerfahrenheit!!!

Sorry, das geht mir hier echt zu oft über den Faktor "Nase".

Ich könnte ja jetzt mal sagen z.B. das Tony Modeste uns gestern den Sieg gekostet hat schiebt den Ball am leeren Tor vorbei und vor allem nicht zu Rudnevs.....warum schreibst du nicht über ihn?

Sympathie???


Rausch wird nicht nur von mir so schlecht gesehen. Er ist mittlerweile bei sehr vielen FC-Fans unten durch. Zuletzt hat er nur noch schwache Spiele gezeigt und wurde von den meisten Sportredakteueren durchweg mit der Note 5 bewertet. Er war klar der Auslöser für das Gegentor. Und ohne seinen gestrigen Fehlpass hätte Özcan das Foul nicht begehen müssen.

Im Gegensatz zu Rausch zeigt Modeste meistens gute bis sehr gute Spiele. Gestern hätte er natürlich den Ball zu Rudnevs abspielen müssen. Das wäre das 2:0 und damit der Sieg für uns gewesen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 802

145

Sunday, December 11th 2016, 2:15pm

[...] Ramos überlief dann Stöger uaf außen, [...]
Das Zweikampfverhalten von Stöger fand ich auch unter aller Sau gestern. Der hat sich ja kaum bewegt.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 802

146

Sunday, December 11th 2016, 2:30pm

Zuletzt hat er nur noch schwache Spiele gezeigt und wurde von den meisten Sportredakteueren durchweg mit der Note 5 bewertet. Er war klar der Auslöser für das Gegentor. Und ohne seinen gestrigen Fehlpass hätte Özcan das Foul nicht begehen müssen.

Im Gegensatz zu Rausch zeigt Modeste meistens gute bis sehr gute Spiele. Gestern hätte er natürlich den Ball zu Rudnevs abspielen müssen. Das wäre das 2:0 und damit der Sieg für uns gewesen.
Ich hab mal ein bisschen gegoogelt. In der Sportbild hat Rausch 2x die Note "5" erhalten, im kicker 1x, bei Sportal kein Mal, bei sport1.de kein Mal. Wie man auf die Formulierung "von den meisten Sportredakteuren" und "durchweg mit 5" kommen kann, ist mir ein Rätsel.

Verstehe mich bitte nicht falsch. Ich wünschte, Leo hätte sich nicht verletzt und wir könnten Rausch auf der Reservebank lassen. Ich mag seine Spielweise nicht besonders und der Transfer überzeugt mich auch nicht vollends. Aber fair sollten wir bei seiner Beurteilung schon bleiben und hinsichtlich der Argumente, die gegen ihn sprechen könnten, redlich.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 10th 2016

Posts: 17,613

147

Sunday, December 11th 2016, 2:45pm

Zuletzt hat er nur noch schwache Spiele gezeigt und wurde von den meisten Sportredakteueren durchweg mit der Note 5 bewertet. Er war klar der Auslöser für das Gegentor. Und ohne seinen gestrigen Fehlpass hätte Özcan das Foul nicht begehen müssen.

Im Gegensatz zu Rausch zeigt Modeste meistens gute bis sehr gute Spiele. Gestern hätte er natürlich den Ball zu Rudnevs abspielen müssen. Das wäre das 2:0 und damit der Sieg für uns gewesen.
Ich hab mal ein bisschen gegoogelt. In der Sportbild hat Rausch 2x die Note "5" erhalten, im kicker 1x, bei Sportal kein Mal, bei sport1.de kein Mal. Wie man auf die Formulierung "von den meisten Sportredakteuren" und "durchweg mit 5" kommen kann, ist mir ein Rätsel.

Verstehe mich bitte nicht falsch. Ich wünschte, Leo hätte sich nicht verletzt und wir könnten Rausch auf der Reservebank lassen. Ich mag seine Spielweise nicht besonders und der Transfer überzeugt mich auch nicht vollends. Aber fair sollten wir bei seiner Beurteilung schon bleiben und hinsichtlich der Argumente, die gegen ihn sprechen könnten, redlich.


Ich schaue mir nach den Spielen immer die Noten der Kölner Medien (Express, Stadtanzeiger und Geissblog) an. Da hat er zuletzt fast immer eine 5 bekommen.
Beierlorzer: "Ich will dem FC einen aktiven Stil verpassen. Das soll reichen." Kommentar des Express zu dieser Aussage: Dieser Optimismus, er wirkt ansteckend.
  • Go to the top of the page

Arne

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,027

148

Sunday, December 11th 2016, 3:16pm



Ich schaue mir nach den Spielen immer die Noten der Kölner Medien (Express, Stadtanzeiger und Geissblog) an. Da hat er zuletzt fast immer eine 5 bekommen.


ich schaue mir die Spieler selber an , die Noten sind subjektiv, genau wie die Meinungen hier.
Rausch wird hier nie ein Bein auf die Erde bekommen , er setzt die Reihe der Springers, Breckos etc. nahtlos fort.

Wäre der Ball Sekunden vor dem Gegentor beim Zweikampf an der Außenlinie als im Aus gewertet worden , bleibt es beim 1:0 und Rausch wäre kein Thema .

Der Frust muss halt einen Namen haben , und so rauscht es dann eben .




(...) Darf ich das schreiben, oder kommt wieder wer und beschwert sich über Sachen, die niemand geschrieben hat?
(...)
Nun ja - da du derjenige bist, der sich gerade darüber beschwert, dass sich andere beschweren, obwohl ich gerade gar nicht weiß, wo andere das getan haben - darfst du das schreiben. Es sei denn, du beschwerst dich über das, was du selbst geschrieben hast. :fcfc:

Ansonsten aber stimmt alles, was du geschrieben hast.




Joga, das musst du verstehen !
Derpapa meinte mich , aber wie gesagt , wir kommunizieren z.Zt. nur zwischen den Zeilen.
Das war die Retoure auf meinen Tadel .
Ihm geht mein anstrengender Optimismus und Glaube an unser Team so auf den Senkel, und wenn man dann noch ständig bemüht sein muss , ironisch rüber zu kommen , kann das schon ganz schön arbeitsintensiv sein.
Außerdem hatte sich Papa schon so auf den Beerdigungs Streuselkuchen gefreut , der ist ihm durch die Lappen gegangen .

Joga , wenn alles Stimmt an derpapas Post , dann findest du auch das unsere Chancenverwertung "abstiegsverdächtig" ist ?


"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Arne" (Dec 11th 2016, 3:17pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,017

149

Sunday, December 11th 2016, 4:57pm

Mensch Arne, lass doch einfach mal gut sein. Mein Schreibstil gefällt dir nicht, ok. Jetzt erklärst du noch anderen Usern meine Beiträge. Ständig bemühte Ironie, schon auf die Beerdigung gefreut und so weiter. Irgendwann muss doch auch mal genug sein. Hoffentlich schreibt der Joga jetzt noch, dass unsere Chancenverwertung nicht abstiegsreif war, damit es dir etwas besser geht. Du kannst dich besser über einen Sieg freuen, du nimmst die Jungs immer so wunderbar in Schutz, wenn sie mal nen schlechten Tag hatten und das oft schon vor dem schlechten Tag. Also irgendwie so schön vorhersehbar. Und wenn ich dich dann versuche zu ignorieren, dann ist es auch nicht recht. Dann erklärst du anderen das, was ich gar nicht geschrieben habe. Zum Beispiel, dass wir eine abstiegsreife Chancenverwertung haben. Haben wir aber nicht, hatten wir gestern. Verstehst du den Unterschied? Sonst frag einfach den Joga.
Du kannst dich doch gerne in Grund und Boden freuen über den Punkt gegen Dortmund. Ich ärgere mich über zwei fehlende, hochverdiente Punkte und nicht über verpassten Streuselkuchen. Frechheit von dir, du Superfan. Mach mal so weiter, dann schreib ich irgendwann mal was über Geburtstagsgedichte. Das hätte dann die gleiche Qualität wie das blabla von 15.16
  • Go to the top of the page

Zebulon

Professional

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 754

150

Sunday, December 11th 2016, 5:02pm

Ich wollte einfach nur noch mal daran erinnern, dass unser FC gestern mit einer Rumpfmannschaft ein formidables und tapferes
Spiel geliefert hat, bevor das im Rausch des Nachkartens, der Selbstverliebtheiten und Beckmessereien untergeht. Ich war und bin begeistert von
diesem Team.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Zebulon" (Dec 11th 2016, 5:03pm)

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 4,017

151

Sunday, December 11th 2016, 5:07pm

Ich wollte einfach nur noch mal daran erinnern, dass unser FC gestern mit einer Rumpfmannschaft ein formidables und tapferes
Spiel geliefert hat, bevor das im Rausch des Nachkartens, der Selbstverliebtheiten und Beckmessereien untergeht. Ich war und bin begeistert von
diesem Team.
Ich fand's auch klasse, aber scheinbar nicht klasse genug.
  • Go to the top of the page

Zebulon

Professional

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 754

152

Sunday, December 11th 2016, 5:11pm


Ich fand's auch klasse, aber scheinbar nicht klasse genug.
Ich schrieb noch, während Du Deinen Beitrag abschicktest. :)
  • Go to the top of the page

Arne

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,027

153

Sunday, December 11th 2016, 6:48pm

Mensch Arne, lass doch einfach mal gut sein. Mein Schreibstil gefällt dir nicht, ok. Jetzt erklärst du noch anderen Usern meine Beiträge. Ständig bemühte Ironie, schon auf die Beerdigung gefreut und so weiter. Irgendwann muss doch auch mal genug sein. Hoffentlich schreibt der Joga jetzt noch, dass unsere Chancenverwertung nicht abstiegsreif war, damit es dir etwas besser geht. Du kannst dich besser über einen Sieg freuen, du nimmst die Jungs immer so wunderbar in Schutz, wenn sie mal nen schlechten Tag hatten und das oft schon vor dem schlechten Tag. Also irgendwie so schön vorhersehbar. Und wenn ich dich dann versuche zu ignorieren, dann ist es auch nicht recht. Dann erklärst du anderen das, was ich gar nicht geschrieben habe. Zum Beispiel, dass wir eine abstiegsreife Chancenverwertung haben. Haben wir aber nicht, hatten wir gestern. Verstehst du den Unterschied? Sonst frag einfach den Joga.
Du kannst dich doch gerne in Grund und Boden freuen über den Punkt gegen Dortmund. Ich ärgere mich über zwei fehlende, hochverdiente Punkte und nicht über verpassten Streuselkuchen. Frechheit von dir, du Superfan. Mach mal so weiter, dann schreib ich irgendwann mal was über Geburtstagsgedichte. Das hätte dann die gleiche Qualität wie das blabla von 15.16





Ach Papa , der Post ist schon wieder so schön verfasst, da bestätigt sich doch mein Blabla .
Und du wirst daraufhin sicher auch den nötigen Zuspruch bekommen .

Ja, Zebulon , ich verstehe auch das ! :)

Aber du hast Recht, ich mag deinen Stil nicht sehr , dafür magst du meinen nicht.
Das war schon im Express nicht anders , und wir beide wissen das hat seinen Ursprung seit der WM 2014.

Bist halt doch nicht so tolerant , wie du es von anderen verlangst !
Ansonsten wirst du verstehen , das mich die kleine Drohgebärde am Ende eher amüsiert, tu dir keinen Zwang an , du kannst meine " Gedichte " ruhig Scheisse finden, und das auch kund tun !

Superfan muss aber nicht sein , Arne genügt ! :)


"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Arne" (Dec 11th 2016, 6:48pm)

Arne

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,027

154

Sunday, December 11th 2016, 7:00pm

Ich wollte einfach nur noch mal daran erinnern, dass unser FC gestern mit einer Rumpfmannschaft ein formidables und tapferes
Spiel geliefert hat, bevor das im Rausch des Nachkartens, der Selbstverliebtheiten und Beckmessereien untergeht. Ich war und bin begeistert von
diesem Team.



Der Papa braucht deine Hilfe nicht , ich tue ihm nichts .
Schönes Wortspiel mit Rausch im Übrigen .
Die Feststellung über die formidable Leistung unserer Truppe hatte ich im Übrigen schon länger getroffen , ich hoffe das war jetzt weder narzisstisch noch "beckmesserisch" !

Um es ganz deutlich zu machen :
VOR !!! einem Spiel unsere Mannschaft auf das Maß einer Kirmestruppe zu degradieren , von Beerdigung zu reden , halte ich nach wie vor für peinlich.

Wenn es dann anders kommt , und Man(n) nicht mit der gleichen Ironie umgehen kann, die Man(n) selber anwendet, ist das schon leicht pussyhaft.


"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,215

155

Sunday, December 11th 2016, 8:13pm

(...)
Joga , wenn alles Stimmt an derpapas Post , dann findest du auch das unsere Chancenverwertung "abstiegsverdächtig" ist ?


Ich würde es anders formulieren (ist nicht mein "Duktus"), aber die Chancenverwertung war miserabel, ja.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page

Arne

Professional

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 1,027

156

Sunday, December 11th 2016, 8:28pm

(...)
Joga , wenn alles Stimmt an derpapas Post , dann findest du auch das unsere Chancenverwertung "abstiegsverdächtig" ist ?


Ich würde es anders formulieren (ist nicht mein "Duktus"), aber die Chancenverwertung war miserabel, ja.


Sehr salomonisch , Danke dir.
Werde dich auch nicht mehr so in die Bredouille bringen.

Dafür das wir -aus bekannten Gründen- z.Zt. nur Mo als Alleinunterhalter haben ( okay, Rudi wird nun zum Goalgetter ) , und die Chancenauswertung so miserabel ist, stehen wir noch gut da .

Ich denke als Superfan da weiter positiv , du wirst das sicher verstehen.
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Go to the top of the page

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,262

157

Monday, December 12th 2016, 1:20pm

Sorry arne,aber da kann ich dir wieder mal nicht folgen.Wenn du die Spiele schon selber siehst,wie du sagst und ich glaube dir das natürlich,dann aber kann es wohl ja nicht sein,dass du diesen katastrophalen Fehler dieses Spielers Rausch nicht als ursächlich für den Ausgleich ansiehst.Entweder musste der Gegenspieler an der Seitenlinie ins Aus oder der Ball.Am besten beide,damit Herr Tuchel wieder was zum Aufregen hat.Dann wäre es mit Sicherheit nicht zu diesem Tor gekommen.Ich will da jetzt nicht draufrumreiten,dafür war das Spiel einfach zu geil.Genauso dieser Querpass,den er da spielt,in einem Moment,wo sich alle wieder Richtung Dortmund orientieren wollten.Das sind Fehler,die darf man sich in solch einem Spiel einfach nicht erlauben!So was wird bestraft!!!Tut mir leid,aber dieser Mann wird zur Gefahr für die eigene Mannschaft.Ich hoffe,Herr Stöger hat am Samstag endgültig eingesehen,dass das Ganze mit diesem Spieler keinen Sinn mehr macht!
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Methusalem" (Dec 12th 2016, 1:22pm)

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,262

158

Monday, December 12th 2016, 1:34pm

Ach arne und noch eins so am Rande.Du erinnerst dich doch bestimmt noch an unsere Diskussion von wegen spürbar anders.Ich war am Samstag echt geschockt,wieviel Plätze da frei geblieben sind auf der Süd.Ich hätte gut und gerne 2 Fußballvereine mitbringen können,die hätten alle in der näheren Umgebung meines Platzes einen sitzplatz gefunden.Ob das jetzt daran lag von wegen Ersatzteam-Bor.Dortmund-da geh ich nicht hin,hat eh keinen Zweck-oder eben andere Gründe wie meinetwegen Weihnachtsfeiern,ich weiß es nicht,war aber schon arg auffällig.Und von wegen 50 ooo im Stadion,da glaub ich nicht dran bei den Lücken,vielleicht können ja andere auch mal was dazu sagen,ob bei ihnen alles voll war oder auch Lücken existierten.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,987

159

Monday, December 12th 2016, 1:55pm

Ach arne und noch eins so am Rande.Du erinnerst dich doch bestimmt noch an unsere Diskussion von wegen spürbar anders.Ich war am Samstag echt geschockt,wieviel Plätze da frei geblieben sind auf der Süd.Ich hätte gut und gerne 2 Fußballvereine mitbringen können,die hätten alle in der näheren Umgebung meines Platzes einen sitzplatz gefunden.Ob das jetzt daran lag von wegen Ersatzteam-Bor.Dortmund-da geh ich nicht hin,hat eh keinen Zweck-oder eben andere Gründe wie meinetwegen Weihnachtsfeiern,ich weiß es nicht,war aber schon arg auffällig.Und von wegen 50 ooo im Stadion,da glaub ich nicht dran bei den Lücken,vielleicht können ja andere auch mal was dazu sagen,ob bei ihnen alles voll war oder auch Lücken existierten.
Hi Alter, ich kann ja nur meinen Eindruck wiedergeben. Und ich muss sagen, ich war voll :)
  • Go to the top of the page

Bacardi

Intermediate

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 517

160

Monday, December 12th 2016, 1:59pm

[
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Bacardi" (Dec 12th 2016, 2:00pm)