Donnerstag, 13. Dezember 2018, 22:10 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Bacardi

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 16. Juni 2015

Beiträge: 390

161

Montag, 12. Dezember 2016, 14:05

Bei dem Pass in die Mitte Rolf, da hast Du vollkommen Recht, dies ist ein absolutes no go und lernt man bereits in der Jugend.

Die Karte dagegen hat sich Özcan ganz alleine abgeholt.

Dies Ding an der Außenlinie passiert auch anderen und war der erste Fehler einer ganzen Kette.

Warum muss es immer einen Spieler bei uns geben den man meint durchs Dorf jagen zu müssen.

Schau Dir doch mal die nackten Zahlen an Rolf, Rausch macht nicht mehr oder weniger Fehler als unser Derby Held Risse, im Gegenteil sogar, er hat auch nicht weniger brauchbarer Flanken geschaffen als Risse.

Ihn dann in Schutt und Asche zu schreiben, finde ich mehr als unfair. Bitte ist verletzt und wir haben keinen anderen auf dieser Seite (komm mir jetzt nicht mit Mladen, der hat es bisher jedenfalls nicht ansatzweise bewiesen)

Aber eigentlich wollte ich Dich ja loben und nicht kritisieren denn Deinen Beitrag zum Spiel fand ich Bemerkenswert.

So verstehe ich einen Beitrag wenn man den Abgesang bereits eingeläutet und formuliert hatte.
Bei einigen Usern konnte man ja annehmen wir bekommen eine zweistellige Klatsche und ob man dann hingeht und das Haar in der Suppe sucht (Spieler, abstiegsreife Chancenverwertung etc.) na ja das muss jeder selbst mit sich ausmachen.

Dein Beitrag jedenfalls gefällt mir da viel besser
[*]
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 095

162

Montag, 12. Dezember 2016, 14:25

Bacardi,ich als Spieler muss aber eben sehen,dass ich nicht der Anfang einer Fehlerkette bin,zumal ich ja nicht gerade mit tollen Aktionen glänze.Aber lassen wir das Thema Rausch,da werden wir nicht einig.Wenn es nach mir ging,würd der direkt im Paket mit Jojic verkauft.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Zum Seitenanfang

Arne

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 027

163

Montag, 12. Dezember 2016, 15:13

Bacardi,ich als Spieler muss aber eben sehen,dass ich nicht der Anfang einer Fehlerkette bin,zumal ich ja nicht gerade mit tollen Aktionen glänze.Aber lassen wir das Thema Rausch,da werden wir nicht einig.

Wenn es nach mir ging,würd der direkt im Paket mit Jojic verkauft .


Wenn es nach dir ginge ........ :)
Da wären ein paar Entscheidungen gefallen , die dem FC nicht gut bekommen wären .
Da ich aber eh nur Blabla schreibe , nimm es einfach nicht ernst :tounge:

Deine beiden Posts an mich habe ich gelesen .

Thema Rausch:
Ist durch , auch wir beide werden da nicht einig .

Thema freie Plätze :
Meinem Sohn ist es nicht aufgefallen, meinem Doc aus der Nachbarschaft auch nicht.
Kann dazu also nichts sagen , da es am TV nicht so rüber kam.

Der Rest aus meiner Nachbarschaft ist schon fast ehrfürchtig, und lobt den FC über alle Maßen , das ich schon misstrauisch werde.
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arne« (12. Dezember 2016, 15:15)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 095

164

Montag, 12. Dezember 2016, 15:38

Bacardi,ich als Spieler muss aber eben sehen,dass ich nicht der Anfang einer Fehlerkette bin,zumal ich ja nicht gerade mit tollen Aktionen glänze.Aber lassen wir das Thema Rausch,da werden wir nicht einig.

Wenn es nach mir ging,würd der direkt im Paket mit Jojic verkauft .


Der Rest aus meiner Nachbarschaft ist schon fast ehrfürchtig, und lobt den FC über alle Maßen , das ich schon misstrauisch werde.
Es war am Samstag auch einfach gigantisch.
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 662

165

Montag, 12. Dezember 2016, 16:40

(...)


Sehr salomonisch , Danke dir.
Werde dich auch nicht mehr so in die Bredouille bringen.

Dafür das wir -aus bekannten Gründen- z.Zt. nur Mo als Alleinunterhalter haben ( okay, Rudi wird nun zum Goalgetter ) , und die Chancenauswertung so miserabel ist, stehen wir noch gut da .

Ich denke als Superfan da weiter positiv , du wirst das sicher verstehen.
Arne, das seh ich anders. Chancenverwertung bezog sich nur auf das Spiel am Samstag. Da würde ich z.B. dem Rausch nix vorwerfen, das passiert (er hat den Ball halt im Aus gesehen - und danach gab es ja noch Eingriffsmöglichkeiten für andere oder hätte Rausch den Reus decken sollen und hat das vergessen?) - aber: Ich habe (3. oder 4. Minute) Özcan mit ner Riesenchance gesehen, die man besser abschließen muss, ich habe Modeste mit einer Riesenchance gesehen (ca. 50. Min.), die ein Tor sein MUSS (Querpass oder treffen) und ich habe eine Konterchance mit 4 Kölnern gegen 2 Dortmunder (ca. nach 70 Minuten) gesehen, die Osako ziemlich mies verdaddelt.
DAS war in einem überragenden Spiel des FC dasjenige, was man kritisieren kann (oder was für mich der Grund für die beiden verlorenen Punkte ist). Die Diskussionen, ob Kessler den Ball halten muss oder Rausch besser klären muss - die finde ich überflüssig. Wobei ich auch festhalten will: Nach so einem Spiel ist mir nicht nach kritisieren, da will ich 1. loben und 2. loben und 3. noch mal loben ... und 999. mal kurz anmerken, dass man ggf. hätte gewinnen können, wenn man seine Chancen konsequenter genutzt hätte.

Ich verstehe es nicht nur, dass du weiter positiv denkst, ich finde das richtig gut, wie du das siehst und sehe dich (ohne Ironie!) als Superfan, mal abgesehen von den Schwierigkeiten, die du hast beim fair play im Zusammenhang mit Leverkusen und Gladbach. Aber auch das wirst du noch lernen, bist ja noch jung. Wusstest du, dass man in jedem Post irgend etwas Positives ausdrücken sollte, wenn man sich beliebt machen will?
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Joganovic« (12. Dezember 2016, 16:49)

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 662

166

Montag, 12. Dezember 2016, 16:44

Bacardi,ich als Spieler muss aber eben sehen,dass ich nicht der Anfang einer Fehlerkette bin,zumal ich ja nicht gerade mit tollen Aktionen glänze.Aber lassen wir das Thema Rausch,da werden wir nicht einig.Wenn es nach mir ging,würd der direkt im Paket mit Jojic verkauft.
Und von dem eingenommenen Geld können wir ja den Vertrag mit Rudi verlängern - der war man of the match und demnächst können wir ihn nicht mehr bezahlen, so gut wie der spielt. :ostern:

Was ich aber richtig gut finde: Dein Satz "Es war am Samstag auch einfach gigantisch." Sehe ich auch so!
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joganovic« (12. Dezember 2016, 16:50)

joergi

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 2 317

167

Montag, 12. Dezember 2016, 17:12

Ach arne und noch eins so am Rande.Du erinnerst dich doch bestimmt noch an unsere Diskussion von wegen spürbar anders.Ich war am Samstag echt geschockt,wieviel Plätze da frei geblieben sind auf der Süd.Ich hätte gut und gerne 2 Fußballvereine mitbringen können,die hätten alle in der näheren Umgebung meines Platzes einen sitzplatz gefunden.Ob das jetzt daran lag von wegen Ersatzteam-Bor.Dortmund-da geh ich nicht hin,hat eh keinen Zweck-oder eben andere Gründe wie meinetwegen Weihnachtsfeiern,ich weiß es nicht,war aber schon arg auffällig.Und von wegen 50 ooo im Stadion,da glaub ich nicht dran bei den Lücken,vielleicht können ja andere auch mal was dazu sagen,ob bei ihnen alles voll war oder auch Lücken existierten.
Hi Alter, ich kann ja nur meinen Eindruck wiedergeben. Und ich muss sagen, ich war voll :)
Ich ebenso, der Caligula ist mein Zeuge. Hab mir sogar einen "Magenta" farbenen Schal gekauft!
Kannte die Farbe vorher überhaupt nicht, wurde von einem Werder Fan aufgeklärt.
Ist aber irgendwie eine coole schwule Farbe, Prost!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Zum Seitenanfang

Arne

Profi

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 1 027

168

Montag, 12. Dezember 2016, 18:24



Arne, das seh ich anders. Chancenverwertung bezog sich nur auf das Spiel am Samstag. Da würde ich z.B. dem Rausch nix vorwerfen, das passiert (er hat den Ball halt im Aus gesehen - und danach gab es ja noch Eingriffsmöglichkeiten für andere oder hätte Rausch den Reus decken sollen und hat das vergessen?) - aber: Ich habe (3. oder 4. Minute) Özcan mit ner Riesenchance gesehen, die man besser abschließen muss, ich habe Modeste mit einer Riesenchance gesehen (ca. 50. Min.), die ein Tor sein MUSS (Querpass oder treffen) und ich habe eine Konterchance mit 4 Kölnern gegen 2 Dortmunder (ca. nach 70 Minuten) gesehen, die Osako ziemlich mies verdaddelt.


Joga, auf DAS ! Spiel bezogen, habe ich diese Chancen ebenfalls gesehen .
Bei Modeste musste ich kurz an die legendäre Chance von Mokhtari in dem bewussten Schalke Spiel denken.

Tja , aber wir Couch Potatoes können nach zigmaligem Ansehen dieser Spielzüge lecker rum tönen wie man es hätte besser machen können.
Der Spieler hat Bruchteile von Sekunden,, wo er sich entscheiden muss , genau wie ein Schiri !

Ich tu mich deshalb hier immer sehr schwer , wenn Vieles in Bausch und Bogen verdammt wird, ohne daran zu denken , das "Fehler" einfach passieren .
Eben auch Rausch und Kessler !
Kommt mir manchmal wie , "wer suchet, der findet " vor .
Und man selber ist ja unfehlbar.
Ich verstehe , das meine Sichtweise hier anecken muss, aber ich sage es mal leicht geheimrätisch abgewandelt:
„Da steh ich nun, ich armer Tor,und kann nicht anders als wie zuvor.“

Versuche mich zu bessern , und öfter den Mund zu halten , wenn es mal wieder Haue für "meine" Jungs gibt !



DAS war in einem überragenden Spiel des FC dasjenige, was man kritisieren kann (oder was für mich der Grund für die beiden verlorenen Punkte ist). Die Diskussionen, ob Kessler den Ball halten muss oder Rausch besser klären muss - die finde ich überflüssig. Wobei ich auch festhalten will: Nach so einem Spiel ist mir nicht nach kritisieren, da will ich 1. loben und 2. loben und 3. noch mal loben ... und 999. mal kurz anmerken, dass man ggf. hätte gewinnen können, wenn man seine Chancen konsequenter genutzt hätte.


Natürlich "hätten" wir gewinnen können , nein , wir mussten gewinnen.

Genauso gut hätten auch die Bienen gewinnen "können" ..........., wenn............
Such is football .
Ich war auch reichlich fertig , das der Ausgleich doch noch fiel .

Gemessen aber an den Erwartungen VOR !!! dem Spiel , war für mich das Remis dann schon wieder in Ordnung.
Muss hier Niemand so sehen , ist halt meine ureigene Sichtweise .



Ich verstehe es nicht nur, dass du weiter positiv denkst, ich finde das richtig gut, wie du das siehst und sehe dich (ohne Ironie!) als Superfan, mal abgesehen von den Schwierigkeiten, die du hast beim fair play im Zusammenhang mit Leverkusen und Gladbach. Aber auch das wirst du noch lernen, bist ja noch jung. Wusstest du, dass man in jedem Post irgend etwas Positives ausdrücken sollte, wenn man sich beliebt machen will?


Mit Gladbach habe ich auf Grund der Tradition beider Vereine wesentlich weniger Schwierigkeiten, als du denkst, bzw.du mir in Rechnung stellst . :D

Aber bei den "Pillen " ?
Joga , nein , bei aller Liebe, und bei meiner Achtung vor deiner hier propagierten Ästhetik und deinem unermüdlichem Versuch , Guten Umgangston hier einzuführen , das GEHT GAR NICHT !
Das ist Familien Tradition , das bin ich meinem Vater einfach schuldig.
Hinzu kommt mein Wohnort , der es einem FC Fan , zumal in schlechten FC-Zeiten, nicht immer leicht gemacht hat.

PS: Die Beliebtheitstaktik ist mir zwar bekannt , aber haben wir Zwei so etwas nötig , lieber Joga ?
Lass uns einfach authentisch bleiben ;)
"Der FC Bayern München geht am Sonntag zum Oktoberfest ! Wenn sie Pech haben , treffen sie auch da auf Kölner !"
Reporter Tom Bartels am 01.10.2016 in der ARD Sportschau
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arne« (12. Dezember 2016, 18:25)

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 1 446

169

Montag, 12. Dezember 2016, 19:36

Caligula ist mein Zeuge. Hab mir sogar einen "Magenta" farbenen Schal gekauft!
joergi war tatsächlich so voll, dass er heute noch denkt, sein neuer Schal sei magenta => ist natürlich rosa tühtüh. :lol:

P.S.: joergi ist am Glas ein Bilderbuchprofi - quasi 6er, 10er und 9er gleichzeitig - dagegen sieht Nobby mit seinen 2-3 Altherrngedecken vom Blues-Opa-Stammtisch natürlich ziemlich alt aus. :prost:
### Ich weiß nicht immer wovon ich rede, aber ich weiß, dass ich Recht habe ###
### Zeuge Chihis ### Poldi, santo subito ###
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Caligula« (12. Dezember 2016, 19:37)

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 3 890

170

Montag, 12. Dezember 2016, 20:02

Is klar. Ich kenne auch einen der kann, boa ey, der, echt ey,
dagegen is der der Eintrinker von Müllermilch 8)
  • Zum Seitenanfang

globobock77

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 373

171

Montag, 12. Dezember 2016, 21:19

Ich hoffe, dass das erste Gegentor heute möglichst spät fällt. Sollte der BVB uns früh einen reinhauen und wir dann offen machen müssen, könnte es auch schnell ein Debakel werden. Mal abwarten, wie lange unsere Kampfkraft heute Nachmittag reicht, um ordentlich dagegen zu halten. Gegen eine Klassemannschaft wie Dortmund kann man ruhig mal verlieren. Davon geht die Welt nicht unter.

Na, war das Gegentor spät genug? :D

An alle anderen: Herrje, Ihr nimmt alles so persönlich, ne?
  • Zum Seitenanfang