Thursday, May 23rd 2019, 9:49pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,005

181

Saturday, December 17th 2016, 6:50pm


man kann Zoller und Guirassyy keinen Vorwurf machen, normalerweise brauch man 10 - 15 Minuten um ins Spiel zu finden, die hatten sie nun mal nicht...der Reporter hat sich über Rausch wohl tot gelacht...mal ganz ehrlich, was hat er denn gemacht?? Ecken?? Freistöße??Man kann die Laufarbeit bewerten, die ist aber im Fußball selbstverständlich, ohne Laufpensum geh da nix.Der Knaller waren seine Kerzen im eigenen 16er...ist ja fast 4. Advent, hat sich wohl bemüht den Fischen ein Geschenk zu machen, genau wie den Dortmundern letzte Woche.....der Rausch soll sich einfach schleichen....
Mach was Du willst, ich brauche mir das Unentschieden noch nicht einmal schön zu saufen, um mich daran zu erfreuen. Wir stehen in der Tabelle vor Teams wie LEV, MG, GE - und das mit einer Rumpftruppe. Wir hatten in den vergangenen Spielzeiten sehr viel Glück, weil wir nur wenige längerfristige Ausfälle zu verkraften hatten. Jetzt trifft es uns ganz schlimm und wir punkten trotzdem. Das erkenne ich an, dass es dem Trainer gelingt, jede Woche wieder ein richtiges Team auf den Platz zu stellen. Und das ist wirklich das Schönste: Ein Team!
Das ist mir so was Lachs wo MG oder Schlacke steht,fakt ist, die Mainzer und die Pillen sind dran an uns, obwohl die Pillen keine gute Saison spielen ;)
ist ja logisch, würden die Pillen ne gute Saison spielen, wären sie ja vor uns wie sonst auch.
Wer ne gute Saison spielt steht oben,
wer ne schlechte Saison spielt steht unten. :frech:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,121

182

Saturday, December 17th 2016, 6:58pm

Noch ne Bemerkung zu Kessler
Heut hat er nen richtigen Bock geschossen, aber ansonsten sehr gut gehalten.
Seine Bilanz kann sich bisher durchaus sehen lassen
Ne Bemerkung zu Kessler (und Horn):
Richtig gute Torleute machen ganz, ganz wenige Fehler. DAS ist ihre Qualität - nicht die Flugeinlagen und die Sensationsparaden.
Richtig gute Torleute sind gute Fußballer und Teil des Aufbauspiels. Die anderen sind halt old school.
Richtig gute Torleute bekommen 7 Gegentore in 10 Spielen und die weniger guten 7 Gegentore in 5 Spielen.

Höger bekommt heute keinen Elfer, dafür wird er mit der 5. gelben Karte belohnt, so dass wir gegen Leverkusen ohne ihn auflaufen dürfen. Ziemlich blöde.
Sorry Joga, aber da platzt einem fast das Hemd! Was soll dein sinnentleerter Post? Niemand hat gesagt das Kessler besser ist als Horn. Trotzdem macht er einen richtig guten Job als Nr 2. Und ja, er hat heute nen Bock geschossen. Und deine Gegentorstatistik ist auch unfair, und das weisst du auch ganz genau...

Sorry, aber von Dir hatte ich eigentlich mehr erwartet als so einen billigen Post, der reiht sich nahtlos in die Posts ein die auch heute Rausch als die Wurzel allen Übels ausgemacht haben...man man man
Ich weiß nicht, warum es sinnentleert und billig sein soll, wenn ich die Differenzen zwischen einem Torwart, der berechtigt an die Nationalelf anklopft und einem Torwart, der nicht gut genug für die 1. Liga ist benenne. Ich habe schon 20x oder 30x gepostet, dass ich den Kessler toll finde als Typ, dass ich sehr zufrieden damit bin, dass er Torwart Nr. 2 ist bei uns - und habe reagiert auf "ansonsten sehr gut gehalten".
Ja, er hat ansonsten sehr gut gehalten - und ja, er hat uns wahrscheinlich 2 Punkte gekostet. Und das dritte "Ja": Wir können genau 3 Spieler nicht ersetzen, schrieb ich vor Wochen: Risse, Bittencourt und Horn. Ich wiederhole es hiermit. Und ich meine damit auch: Modeste können wir ersetzen, sogar Hector. Die 3 aber fehlen uns so, dass es spürbar ist und dass es Punkte kostet.

Ich gehöre sicher nicht zu denen, die Spieler hier durchs Forum treiben, im Gegenteil. Du bist lange genug dabei, um das zu wissen. Also: :fcfc: Immer schön ruhig bleiben, würde ich sagen (obwohl ich mich, gebe ich zu, sehr, sehr, sehr aufrege über die beiden Punkte, gefühlt die nächsten beiden Punkte, denn wir müssten müssten müssten 4 Punkte mehr haben im Moment, denn schon letzte Woche war es richtig ärgerlich. Dazu kommt, dass uns Höger gegen Leverkusen fehlt - und wer ein wenig Phantasie hat, weiß, wie wichtig der da gewesen wäre).
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Dec 17th 2016, 6:58pm)

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,005

183

Saturday, December 17th 2016, 7:09pm

Noch ne Bemerkung zu Kessler
Heut hat er nen richtigen Bock geschossen, aber ansonsten sehr gut gehalten.
Seine Bilanz kann sich bisher durchaus sehen lassen
Ne Bemerkung zu Kessler (und Horn):
Richtig gute Torleute machen ganz, ganz wenige Fehler. DAS ist ihre Qualität - nicht die Flugeinlagen und die Sensationsparaden.
Richtig gute Torleute sind gute Fußballer und Teil des Aufbauspiels. Die anderen sind halt old school.
Richtig gute Torleute bekommen 7 Gegentore in 10 Spielen und die weniger guten 7 Gegentore in 5 Spielen.

Höger bekommt heute keinen Elfer, dafür wird er mit der 5. gelben Karte belohnt, so dass wir gegen Leverkusen ohne ihn auflaufen dürfen. Ziemlich blöde.
Sorry Joga, aber da platzt einem fast das Hemd! Was soll dein sinnentleerter Post? Niemand hat gesagt das Kessler besser ist als Horn. Trotzdem macht er einen richtig guten Job als Nr 2. Und ja, er hat heute nen Bock geschossen. Und deine Gegentorstatistik ist auch unfair, und das weisst du auch ganz genau...

Sorry, aber von Dir hatte ich eigentlich mehr erwartet als so einen billigen Post, der reiht sich nahtlos in die Posts ein die auch heute Rausch als die Wurzel allen Übels ausgemacht haben...man man man
Ich weiß nicht, warum es sinnentleert und billig sein soll, wenn ich die Differenzen zwischen einem Torwart, der berechtigt an die Nationalelf anklopft und einem Torwart, der nicht gut genug für die 1. Liga ist benenne. Ich habe schon 20x oder 30x gepostet, dass ich den Kessler toll finde als Typ, dass ich sehr zufrieden damit bin, dass er Torwart Nr. 2 ist bei uns - und habe reagiert auf "ansonsten sehr gut gehalten".
Ja, er hat ansonsten sehr gut gehalten - und ja, er hat uns wahrscheinlich 2 Punkte gekostet. Und das dritte "Ja": Wir können genau 3 Spieler nicht ersetzen, schrieb ich vor Wochen: Risse, Bittencourt und Horn. Ich wiederhole es hiermit. Und ich meine damit auch: Modeste können wir ersetzen, sogar Hector. Die 3 aber fehlen uns so, dass es spürbar ist und dass es Punkte kostet.

Ich gehöre sicher nicht zu denen, die Spieler hier durchs Forum treiben, im Gegenteil. Du bist lange genug dabei, um das zu wissen. Also: :fcfc: Immer schön ruhig bleiben, würde ich sagen (obwohl ich mich, gebe ich zu, sehr, sehr, sehr aufrege über die beiden Punkte, gefühlt die nächsten beiden Punkte, denn wir müssten müssten müssten 4 Punkte mehr haben im Moment, denn schon letzte Woche war es richtig ärgerlich. Dazu kommt, dass uns Höger gegen Leverkusen fehlt - und wer ein wenig Phantasie hat, weiß, wie wichtig der da gewesen wäre).
nicht gewesen sondern tatsächlich wäre, das Spiel steht ja noch an.
Nichtsdestotrotz wird das Team und Stöger auch das wieder wohl kompensieren können.
Nicht weil diese Spieler so einfach ersetzbar sind, sondern weil wir ne Supertruppe haben.
Für Höger muß es dann halt Özcan machen.
Das Jammern über Schiris oder Verletze ist eh kontraproduktiv.
Aus der Situation das Beste machen, darauf kommts an. :fcfc:
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,121

184

Saturday, December 17th 2016, 7:29pm

Nichtsdestotrotz wird das Team und Stöger auch das wieder wohl kompensieren können.
Nicht weil diese Spieler so einfach ersetzbar sind, sondern weil wir ne Supertruppe haben.
Für Höger muß es dann halt Özcan machen.
Das Jammern über Schiris oder Verletze ist eh kontraproduktiv.
Aus der Situation das Beste machen, darauf kommts an. :fcfc:
Ich überlege gerade: Hatten wir nicht schon mal ein Spiel ohne Lehmann und Höger? Mit Hector und Özcan im DM? In meiner Erinnerung wurde dieses Experiment einmal in der Not gestartet und ich hoffe doch sehr, dass es zu keiner Wiederholung kommt. Irgendwas müssen die Trainer sich einfallen lassen, damit es anders läuft als beim letzten Mal.
Andererseits - wenn ich überlege: Da gibt es (außer Jojic, aber der ist keine Lösung) einfach nichts mehr, niemanden mehr, der mir einfiele. Nicht gut. Vielleicht ging es in Hoffenheim aber auch so schlecht aus wegen der Risse-Verletzung, wer weiß. Aber Hector ist kein 6er (eher ein 8er, gut neben einem Lehmann oder einem Höger, nicht gut ohne diese Unterstützung) und Özcan erst recht nicht. Insofern spielen wir dann mit zwei 8ern - und hinten bekommen die 3 IV tendeziell wieder schlechte Noten, wenn es so kommt.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "Joganovic" (Dec 17th 2016, 7:32pm)

joergi

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 2,695

185

Saturday, December 17th 2016, 11:29pm

An alle Norddeutschen FC Fans, ob Sofa oder Stadion, trinkt ein Pils für mich mit.
Schönes Wochenende und 3 Punkte wünsche ich hier allen!
Wieso eigentlich,
biste verhindert oder ist Fastenzeit angesagt wegen letzter Woche?
Hatte ich doch im frühen Vogel geschrieben, durfte heute in der Spätschicht anschaffen.
Freut mich aber das ihr das mit dem Pils trinken hinbekommen habt, mir war um 17.20 Uhr schon richtig schwindelig!
Bei einigen Beiträgen hier, würde selbst Aspirin Kopfschmerzen bekommen! Schließe meine dabei nicht aus!
  • Go to the top of the page

loddar

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 444

186

Saturday, December 17th 2016, 11:31pm

Noch ne Bemerkung zu Kessler
Heut hat er nen richtigen Bock geschossen, aber ansonsten sehr gut gehalten.
Seine Bilanz kann sich bisher durchaus sehen lassen
Ne Bemerkung zu Kessler (und Horn):
Richtig gute Torleute machen ganz, ganz wenige Fehler. DAS ist ihre Qualität - nicht die Flugeinlagen und die Sensationsparaden.
Richtig gute Torleute sind gute Fußballer und Teil des Aufbauspiels. Die anderen sind halt old school.
Richtig gute Torleute bekommen 7 Gegentore in 10 Spielen und die weniger guten 7 Gegentore in 5 Spielen.

Höger bekommt heute keinen Elfer, dafür wird er mit der 5. gelben Karte belohnt, so dass wir gegen Leverkusen ohne ihn auflaufen dürfen. Ziemlich blöde.
Sorry Joga, aber da platzt einem fast das Hemd! Was soll dein sinnentleerter Post? Niemand hat gesagt das Kessler besser ist als Horn. Trotzdem macht er einen richtig guten Job als Nr 2. Und ja, er hat heute nen Bock geschossen. Und deine Gegentorstatistik ist auch unfair, und das weisst du auch ganz genau...

Sorry, aber von Dir hatte ich eigentlich mehr erwartet als so einen billigen Post, der reiht sich nahtlos in die Posts ein die auch heute Rausch als die Wurzel allen Übels ausgemacht haben...man man man
Ich weiß nicht, warum es sinnentleert und billig sein soll, wenn ich die Differenzen zwischen einem Torwart, der berechtigt an die Nationalelf anklopft und einem Torwart, der nicht gut genug für die 1. Liga ist benenne. Ich habe schon 20x oder 30x gepostet, dass ich den Kessler toll finde als Typ, dass ich sehr zufrieden damit bin, dass er Torwart Nr. 2 ist bei uns - und habe reagiert auf "ansonsten sehr gut gehalten".
Ja, er hat ansonsten sehr gut gehalten - und ja, er hat uns wahrscheinlich 2 Punkte gekostet. Und das dritte "Ja": Wir können genau 3 Spieler nicht ersetzen, schrieb ich vor Wochen: Risse, Bittencourt und Horn. Ich wiederhole es hiermit. Und ich meine damit auch: Modeste können wir ersetzen, sogar Hector. Die 3 aber fehlen uns so, dass es spürbar ist und dass es Punkte kostet.

Ich gehöre sicher nicht zu denen, die Spieler hier durchs Forum treiben, im Gegenteil. Du bist lange genug dabei, um das zu wissen. Also: :fcfc: Immer schön ruhig bleiben, würde ich sagen (obwohl ich mich, gebe ich zu, sehr, sehr, sehr aufrege über die beiden Punkte, gefühlt die nächsten beiden Punkte, denn wir müssten müssten müssten 4 Punkte mehr haben im Moment, denn schon letzte Woche war es richtig ärgerlich. Dazu kommt, dass uns Höger gegen Leverkusen fehlt - und wer ein wenig Phantasie hat, weiß, wie wichtig der da gewesen wäre).
Joga gerade weil Du lange dabei bist und ich dich eben nicht als jemanden kenne der Spieler "basht" habe ich mich geärgert. Sorry für die Wortwahl, aber heute halte ich es für total daneben, auf Kessler rumzuhauen und ihm zu attestieren, er sei nicht gut genug für Liga 1.

1. Sehen das die Verantwortlichen des Fc wohl anders, den er ist seit Jahren feste Grösse des BuLi Kaders.
2. Hat er heute einen dummen Fehler gemacht, der ihn auch nicht für die 3. Liga qualifizieren würde. Er hat Horn mehr als würdig vertreten, bisher. Der Fehler heute ist eine Ausnahme und darf die Gesamtbewertung nicht soo beeinflussen, das man ihm Ligatauglichkeit abspricht.
3. Wenn du deine Kriterien für einen sehr guten Torhüter quasi an den Qualitäten eines Manuel Neuer misst, ja dann fallen eben fast alle durch, selbst Timo Horn hat es dann schwer. Wie viele Torhüter in Liga 1 sind denn tolle Fussballer und Teil des Aufbauspiels. Sehr schwarz weiss gedacht, aber so ist es ja eben nicht in der BuLi. Die Übergänge sind da fliessend was die Qualität angeht, nicht modern vs. old school.
4. Kessler ist nicht so gut wie Horn, und daher eben Nr. 2 und kann Horn nicht ohne Qualitätsverlust ersetzen, aber deine Betrachtung der Ersetzbarkeit finde ich auch windschief. Warum sollte ein Modeste besser ersetzbar sein als Horn? Haben wir auf der Position also besseren Ersatz als Kessler für Horn auf der TW Position?
„Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden."
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jul 6th 2016

Posts: 4,005

187

Sunday, December 18th 2016, 9:55am

ich bin mit Kessler als Nr 2 super zufrieden.
Dortmunds Weidenfeller zum Beispiel war mal vor nicht allzulanger Zeit Nationalkeeper,
jetzt die Nr 2 und irrt seitdem er wieder spielen darf im Strafraum rum und
fallt auf der Linie stets wie ein nasser Sack.
Da haben wie die bessere Nr 1 und die Nr 2 und wahrscheinlich auchdie Nr 3
Scheiss Videobeschiss
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,121

188

Sunday, December 18th 2016, 1:19pm

(...)
Joga gerade weil Du lange dabei bist und ich dich eben nicht als jemanden kenne der Spieler "basht" habe ich mich geärgert. Sorry für die Wortwahl, aber heute halte ich es für total daneben, auf Kessler rumzuhauen und ihm zu attestieren, er sei nicht gut genug für Liga 1.

1. Sehen das die Verantwortlichen des Fc wohl anders, den er ist seit Jahren feste Grösse des BuLi Kaders.
2. Hat er heute einen dummen Fehler gemacht, der ihn auch nicht für die 3. Liga qualifizieren würde. Er hat Horn mehr als würdig vertreten, bisher. Der Fehler heute ist eine Ausnahme und darf die Gesamtbewertung nicht soo beeinflussen, das man ihm Ligatauglichkeit abspricht.
3. Wenn du deine Kriterien für einen sehr guten Torhüter quasi an den Qualitäten eines Manuel Neuer misst, ja dann fallen eben fast alle durch, selbst Timo Horn hat es dann schwer. Wie viele Torhüter in Liga 1 sind denn tolle Fussballer und Teil des Aufbauspiels. Sehr schwarz weiss gedacht, aber so ist es ja eben nicht in der BuLi. Die Übergänge sind da fliessend was die Qualität angeht, nicht modern vs. old school.
4. Kessler ist nicht so gut wie Horn, und daher eben Nr. 2 und kann Horn nicht ohne Qualitätsverlust ersetzen, aber deine Betrachtung der Ersetzbarkeit finde ich auch windschief. Warum sollte ein Modeste besser ersetzbar sein als Horn? Haben wir auf der Position also besseren Ersatz als Kessler für Horn auf der TW Position?
Als Ersatztorwart, der ab und an spielt, ist Kessler unbestritten top, gerade wegen seiner menschlichen Qualitäten, seiner Erfahrung, seiner Verbundenheit mit dem Klub. Er ist ein (soweit ich das von außen beurteilen kann) wichtiger Bestandteil des tollen ´Klimas` in der Mannschaft, er ist Teil des FC-spirits und das ist eine tolle Leistung. Er ist ein toller Typ, er passt zum FC - alles gut.

Als Torwart ist er nicht so gut, dass er außerhalb des FC von Bundesligisten angefragt wird. Die meisten Bundesligisten sehen ihn als nicht gut genug für die Position Nr. 1 - das meinte ich. Klar, in Darmstadt (damals St. Pauli) kann er Bundesliga spielen - aber ich würde (bei Horn-Verkauf z.B.) NIEMALS mit ihm als Nr. 1 in die Saison gehen. Würdest du das? Wenn nein - dann fehlt ihm die Qualität als Bundesligatorwart. Wenn ja - sind wir anderer Meinung.
Sein Torwartspiel ist deswegen nicht gut genug, weil er eben kein guter Fußballer ist (das meinte ich mit ´old school`), was man an den Ballverlusten nach Rückpass, dem schlechten Mitspielen in bedrängten Situationen sieht. Das Gegentor - das kann jedem Torwart passieren, sehe ich ein, das kann ein Horn fabrizieren oder auch ein Neuer. Das ist nicht der Grund dafür, dass ich ihn so bewerte - nur: Das ist der Grund dafür, dass ich seine Leistung in Bremen als nicht gut oder befriedigend bewerten würde, weil das Tor keine Kleinigkeit darstellt (in diesem einen Spiel). Aber Osakos Fehlschuss war da genauso wenig eine Kleinigkeit, mal als Beispiel.

Die Frage der Ersetzbarkeit: Kann sein, dass das schief ist. Ich habe den Eindruck, dass wir 4 oder 5 Stürmer haben, die alle Qualitäten haben und Modeste in den letzten 4 Spielen ersetzbar gewesen wäre. Der Modeste davor ist unersetzlich - nur haben wir den ja auch mit Modeste nicht immer. Aber noch einmal: Kann schief sein, ist irgendwie auch keine so gute Diskussion, wer da wie sehr ersetzbar ist. Vielleicht fehlt uns Lehmann viel mehr, als wir beide denken, weil wir seine Leistung im Team nicht genügend wahrnehmen, mal als Beispiel.

Gruß an dich - schön, dass du Stellung beziehst und korrigierst und eine ´Säule` hier im Forum darstellst.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 2 times, last edit by "Joganovic" (Dec 18th 2016, 1:20pm)

loddar

Intermediate

Date of registration: Jun 18th 2015

Posts: 444

189

Sunday, December 18th 2016, 8:01pm

(...)
Joga gerade weil Du lange dabei bist und ich dich eben nicht als jemanden kenne der Spieler "basht" habe ich mich geärgert. Sorry für die Wortwahl, aber heute halte ich es für total daneben, auf Kessler rumzuhauen und ihm zu attestieren, er sei nicht gut genug für Liga 1.

1. Sehen das die Verantwortlichen des Fc wohl anders, den er ist seit Jahren feste Grösse des BuLi Kaders.
2. Hat er heute einen dummen Fehler gemacht, der ihn auch nicht für die 3. Liga qualifizieren würde. Er hat Horn mehr als würdig vertreten, bisher. Der Fehler heute ist eine Ausnahme und darf die Gesamtbewertung nicht soo beeinflussen, das man ihm Ligatauglichkeit abspricht.
3. Wenn du deine Kriterien für einen sehr guten Torhüter quasi an den Qualitäten eines Manuel Neuer misst, ja dann fallen eben fast alle durch, selbst Timo Horn hat es dann schwer. Wie viele Torhüter in Liga 1 sind denn tolle Fussballer und Teil des Aufbauspiels. Sehr schwarz weiss gedacht, aber so ist es ja eben nicht in der BuLi. Die Übergänge sind da fliessend was die Qualität angeht, nicht modern vs. old school.
4. Kessler ist nicht so gut wie Horn, und daher eben Nr. 2 und kann Horn nicht ohne Qualitätsverlust ersetzen, aber deine Betrachtung der Ersetzbarkeit finde ich auch windschief. Warum sollte ein Modeste besser ersetzbar sein als Horn? Haben wir auf der Position also besseren Ersatz als Kessler für Horn auf der TW Position?
Als Ersatztorwart, der ab und an spielt, ist Kessler unbestritten top, gerade wegen seiner menschlichen Qualitäten, seiner Erfahrung, seiner Verbundenheit mit dem Klub. Er ist ein (soweit ich das von außen beurteilen kann) wichtiger Bestandteil des tollen ´Klimas` in der Mannschaft, er ist Teil des FC-spirits und das ist eine tolle Leistung. Er ist ein toller Typ, er passt zum FC - alles gut.

Als Torwart ist er nicht so gut, dass er außerhalb des FC von Bundesligisten angefragt wird. Die meisten Bundesligisten sehen ihn als nicht gut genug für die Position Nr. 1 - das meinte ich. Klar, in Darmstadt (damals St. Pauli) kann er Bundesliga spielen - aber ich würde (bei Horn-Verkauf z.B.) NIEMALS mit ihm als Nr. 1 in die Saison gehen. Würdest du das? Wenn nein - dann fehlt ihm die Qualität als Bundesligatorwart. Wenn ja - sind wir anderer Meinung.
Sein Torwartspiel ist deswegen nicht gut genug, weil er eben kein guter Fußballer ist (das meinte ich mit ´old school`), was man an den Ballverlusten nach Rückpass, dem schlechten Mitspielen in bedrängten Situationen sieht. Das Gegentor - das kann jedem Torwart passieren, sehe ich ein, das kann ein Horn fabrizieren oder auch ein Neuer. Das ist nicht der Grund dafür, dass ich ihn so bewerte - nur: Das ist der Grund dafür, dass ich seine Leistung in Bremen als nicht gut oder befriedigend bewerten würde, weil das Tor keine Kleinigkeit darstellt (in diesem einen Spiel). Aber Osakos Fehlschuss war da genauso wenig eine Kleinigkeit, mal als Beispiel.

Die Frage der Ersetzbarkeit: Kann sein, dass das schief ist. Ich habe den Eindruck, dass wir 4 oder 5 Stürmer haben, die alle Qualitäten haben und Modeste in den letzten 4 Spielen ersetzbar gewesen wäre. Der Modeste davor ist unersetzlich - nur haben wir den ja auch mit Modeste nicht immer. Aber noch einmal: Kann schief sein, ist irgendwie auch keine so gute Diskussion, wer da wie sehr ersetzbar ist. Vielleicht fehlt uns Lehmann viel mehr, als wir beide denken, weil wir seine Leistung im Team nicht genügend wahrnehmen, mal als Beispiel.

Gruß an dich - schön, dass du Stellung beziehst und korrigierst und eine ´Säule` hier im Forum darstellst.
Hi Joga, vielen Dank für die Blumen!

In einigen Punkten hast du ja Recht oder wir sind nicht so weit auseinander, aber einen entscheidenden Unterschied gibt es in der Bewertung Kesslers schon.

Der Maßstab für seine Bewertung ist doch nicht, ob ich ihn als StammTW einsetzen würde falls Horn ginge. Das Bewertungsprofil für Kessler ist:
- bundesligatauglicher 2ter Torwart
- Teamplayer
- nicht schnell unzufrieden
- kein Atmosphärestörer
- trotzdem Druckmacher auf die Nr.1
- motiviert bleibend und geduldig
- jeden Samstag so angehen als würde man spielen

So, und da ist Kessler meiner Meinung nach ein sehr guter TW für die erste BuLi. Es ging und geht dem Fc doch nie darum, eine Nr.2 zu haben die gleich stark ist. Das unterscheidet diese Position vllt auch von jeder anderen, das du als Nr.2 evtl. die ganze Saison zuguckst, und nie auch mal ein paar Minuten bekommst. Bei Stürmern kannst du 2 gleich starke haben, und sie Woche für Woche in Konkurenz setzen. Auf die Tagesform setzen. Oder aufstellen, wer taktisch besser zum Matchup passt. (Wobei dein Beispiel Modeste da trotzdem hinkt, weil wir eben NICHT einen ähnlich guten Stürmer haben, leider). Am Ende kommen beide auf Spielzeit, und man kann sie "bei Laune halten".

Niemand in der Bundesliga ist auf der TW Position "doppelt besetzt". Auch nicht Bayern, wobei Ullreich schon gut ist. Aber selbst die Bayern hatten ne Zeit lang Tom Starcke hinter Neuer. Finde ich nicht besser als Kessler.

Anyway, alles gut. "Streite" da gerne mit Dir. Was mir hier oft keinen Spaß macht, ist dieses kurzsichtige Draufhauen auf Spieler, Woche für Woche.
Aber wie gesagt, dafür stehst du nicht, und hast fälschlicherweise von mir einen "mitgekriegt".
„Wer deutlich spricht, riskiert verstanden zu werden."
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "loddar" (Dec 18th 2016, 8:03pm)

Sanne

Professional

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 1,387

190

Sunday, December 18th 2016, 8:34pm

Ein Draufhauen auf Kessler ist wirklich nicht nötig. Jeder Torwart macht auch Fehler, warum sollte das Kessler nicht passieren.
Er vertritt Timo Horn wirklich hervorragend, ständige Vergleiche sind ebenfalls absolut sinnlos, da die Nr. 1 immer noch Horn ist.
Ganz im Gegenteil bin ich mehr als positiv überrascht, wenn man mal überdenkt wie selten er tatsächlich spielt, dass er seine Aufgabe so außerordentlich
gut meistert. :fcfc:

Ohne hiermit "auf Rausch draufhauen" zu wollen, sehe ich ihn allerdings auch nicht so gut, wie ebenfalls viele hier. Im gestrigen Spiel schien er völlig von der Rolle. Auch
dies muss man sagen dürfen, ohne hier direkt einen Stempel zu kassieren.
Aufgrund der derzeitigen Situation des FC, machen es die Jungs jedoch extrem gut, so dass eine "Unzufriedenheit" eigentlich unnötig ist.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 15th 2015

Posts: 2,121

191

Monday, December 19th 2016, 12:26am

(...)
In einigen Punkten hast du ja Recht oder wir sind nicht so weit auseinander, aber einen entscheidenden Unterschied gibt es in der Bewertung Kesslers schon.

Der Maßstab für seine Bewertung ist doch nicht, ob ich ihn als StammTW einsetzen würde falls Horn ginge. Das Bewertungsprofil für Kessler ist:
- bundesligatauglicher 2ter Torwart
- Teamplayer
- nicht schnell unzufrieden
- kein Atmosphärestörer
- trotzdem Druckmacher auf die Nr.1
- motiviert bleibend und geduldig
- jeden Samstag so angehen als würde man spielen

So, und da ist Kessler meiner Meinung nach ein sehr guter TW für die erste BuLi. (...)
Da bin ich absolut einverstanden mit dir. Kessler ist ein sehr guter zweiter Torwart. Und aktuell ist eben der Ernstfall (Horn spielt nicht) - mit starken Spielen und mit Fehlern.

Dass Horn evt. den FC verlässt (Klausel) ist ja jedes Jahr Thema. Letzten Sommer hatten wir über den Torwart Zieler diskutiert im Forum, weil der ´frei` war nach dem Hannover-Abstieg. Da gab es schon User, die Kess zur neuen Nr. 1 gemacht haben. Das fände ich falsch. Als Nr. 2 - ist er genau der starke Torwart, den du beschreibst.
"Reden über Dinge, die durch Reden nicht entschieden werden können, muss man sich abgewöhnen." Bert Brecht über dieses Forum
  • Go to the top of the page