Dienstag, 25. Juni 2019, 09:36 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FC-Tresen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

derpapa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 4 042

41

Sonntag, 22. Januar 2017, 20:42

ruhig, ganz ruhig

wir haben in Bremen und Mainz nicht verloren und zuhause gegen Dortmund und Leverkusen auch unbesiegt.

Mir kommt das wieder mal so vor wie mit dem Glas.

Für viele hier halb leer, für mich halb voll.

Alles im Lot, auf Hertha und Frankfurt einen Punkt gutgemacht und in Darmstadt holen wir 3 Punkte.
Ja, das stimmt. In Bremen und Mainz und gegen Dortmund und Leverkusen nicht gewonnen. Gegen Augsburg, Frankfurt und Hoffenheim auch nicht. Dafür mit Riesendusel in Gladbach. Alles im Lot soweit, wir sind Siebter und gewinnen halt in Darmstadt. Ich mache mir trotzdem ein paar Sorgen.
  • Zum Seitenanfang

TheMike

unregistriert

42

Sonntag, 22. Januar 2017, 20:42

Watt soll datt

Wir haben heute 50% der Saison absolviert. Wir haben nun 26 Punkte, dies ist klar Kurs Europa!!
Die letzten Spiele haben wir personell nun wirklich auf der letzten Rille bestritten. Wir müssen
nun auch die Geduld haben, dass die Rückkehrer wieder in den Tritt kommen. Clemens fand ich solide.
Darmstadt ist nun wirklich der passende Gegner um wieder etwas Vertrauen zu bekommen.
Verlieren werden wir da nicht.
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheMike« (22. Januar 2017, 20:43)

Billy Goat

Fortgeschrittener

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 558

43

Sonntag, 22. Januar 2017, 21:14

Zurück aus Mainz und es war vor allem saukalt... Das Spiel war leider auch nicht erwärmend. Für beide Mannschaften lagen die Prioritäten in der Defensive. Für meinen Geschmack hätten wir in Halbzeit zwei gerne etwas offensiver wechseln können. Mit Bittencourt kam zwar etwas mehr Zug in unsere Offensivaktionen, jedoch stand Modeste doch ziemlich alleine auf weiter Flur. So kam dabei fast nichts Zwingendes zustande. Es fehlte dem Peter heute ein wenig an Mut. Unterm Strich ist das Unentschieden daher gerecht.
Hervorzuheben ist der richtig starke Support unserer Fans. Das war schon echt Bombe, wie lautstark der Block den Ton im Stadion vorgab.
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 069

44

Sonntag, 22. Januar 2017, 21:44

Mir fällt zu dem Spiel nur ein,dass es der erwartete Rumpelfussball aus der Winterpause war...

Beide Teams sind ja nicht gerade für Offensivfeuerwerke bekannt...

Ich hatte nichts anderes erwartet und bin demnach mit dem Ergebnis zufrieden...mein Tipp war auch richtig.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 2 114

45

Sonntag, 22. Januar 2017, 21:58

Wer diesem Spiel noch etwas positives abgewinnen will, braucht schon relativ viel Phantasie. Vielleicht das Beste am Spiel, der Bus ist unbeschädigt vom Parkplatz weg gekommen. Aber warum man 2 Punkte wegschenkt, bleibt mir ein Rätsel. Haben wir überhaupt ausser Modeste einen Spieler, der ein Tor schiessen will? Wenn ja, warum wurde der nicht eingewechselt? Wie kann ich als Fussballer so leblos auftreten, nur bis zum gegnerischen Strafraum und dann nicht den Abschluss suchen?
Nächste Woche stehen wir hinter den Levskis und ein Weiterkommen im Pokal können wir uns bei dieser Leistung ebenfalls abschminken.

Und wer jetzt noch zufrieden ist, der ist auch zufrieden, wenn eine Traumfrau zu ihm ins Schlafzimmer kommt und nur den Mantel auszieht. Ich will sie ganz.
"Toleranz ist der Verdacht, dass der Andere Recht hat." Kurt Tucholsky

Ich mag Menschen, die mir reinen Wein einschenken. Oder Bier. Bier geht auch.

Die Saison lief nach Plan. Nur der Plan war Scheisse.
  • Zum Seitenanfang

fidschi

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 9. Juni 2016

Beiträge: 3 374

46

Sonntag, 22. Januar 2017, 22:08

Ohne Lehmann können wir scheinbar nicht gewinnen.

Ich wünschte mir auch mehr torgefährliche Stürmer. Ein Modeste allein kann es nicht immer richten.
Unsere Abwehr steht gut, die Offensive hat noch viel Luft nach oben.

26 Punkte zur Halbzeit sind absolut in Ordnung. So viele hat der FC "seit einem Vierteljahrhundert nicht mehr geholt"
(Kölnische Rundschau).
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »fidschi« (22. Januar 2017, 23:04)

nobby stiles

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 4 992

47

Montag, 23. Januar 2017, 00:20

Da hatte ich doch mehr erwartet. Natürlich auf Sieg gehofft. 1 Pkt kann ja noch ok sein, aber spielerisch ab der Mittellinie nach vorne leider die Note 5-6.
Torgefahr sieht anders aus. Und ich befürchte das sich da auch nicht mehr allzuviel tut. Das Futter das Modeste von Risse bekam bleibt ja voererst mal aus. Und dann seh ich da, ich will nicht sagen schwarz, aber ich sehe nicht viel bzw viele oder einige die Gefahr vorm gegnerischen Tor ausstrahlen.
Zum einem ist es oft zu bieder, zum andern, wenns schnell wird ists mit der Ballkontrolle dann doch zuoft zu schwach. Zu Rausch möchte ich noch bemerken das ich finde das seine Grundausrichtung bzw seine Körperhaltung immer auf Defensive ausgerichtet ist.
Er steht bei Ballbesitz oder Kontern immer so bzw agiert in 9 von 10 Aktionen immer entweder quer oder zurück.
Daher kommt über er links so gut wie nichts. Zum Glück ist Bitte wieder soweit und wird gegen Darmstadt beginnen.
Da erwarte ich definitiv 3 Pkte und dann zuhause gegen Wolfsburg ebenfalls 3. Sonst sind wir schnell im grauen MF verschwunden
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 832

48

Montag, 23. Januar 2017, 09:40

Alles im Lot, auf Hertha und Frankfurt einen Punkt gutgemacht und in Darmstadt holen wir 3 Punkte.
Wir haben auf Schalke und Leverkusen zwei Punkte verloren! :eek:

Ich hätte allerdings vor zwei Jahren nicht zu träumen gewagt, so was in absehbarer Zeit mal schreiben zu dürfen ... :grins:
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 832

49

Montag, 23. Januar 2017, 09:51

RE: Watt soll datt

Wir haben heute 50% der Saison absolviert. Wir haben nun 26 Punkte, dies ist klar Kurs Europa!!
Die letzten Spiele haben wir personell nun wirklich auf der letzten Rille bestritten. Wir müssen
nun auch die Geduld haben, dass die Rückkehrer wieder in den Tritt kommen. Clemens fand ich solide.
Darmstadt ist nun wirklich der passende Gegner um wieder etwas Vertrauen zu bekommen.
Verlieren werden wir da nicht.
Genau so isses! Mainz ist ja auch keine Laufkundschaft, da muss man auch erstmal auswärts zu Null spielen! Martin Schmidt hat im Interview nach dem Spiel gesagt, dass sie in erster Linie zu Null spielen wollten und genau so haben sie auch gespielt. Das war für mich schonmal der wichtigste Grund, warum für uns wenig nach vorne ging! Je länger das Spiel ging, desto tiefer standen die drin, vor allem gegen Ende. Und das zu Hause und gegen uns! Während unsere immer mehr bemüht waren, das Spiel nach vorne zu tragen (leider fast immer zu ungenau - das stimmt wohl ...).

Clemens und Leo brauchen noch ein paar Spiele, dann wird das! :fcfc:

Ob das dann für die EL reicht, wird sich zeigen ...
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M. Lee« (23. Januar 2017, 09:51)

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 1 750

50

Montag, 23. Januar 2017, 12:21

Da hatte ich doch mehr erwartet. Natürlich auf Sieg gehofft. 1 Pkt kann ja noch ok sein, aber spielerisch ab der Mittellinie nach vorne leider die Note 5-6.
Torgefahr sieht anders aus. Und ich befürchte das sich da auch nicht mehr allzuviel tut. Das Futter das Modeste von Risse bekam bleibt ja voererst mal aus. Und dann seh ich da, ich will nicht sagen schwarz, aber ich sehe nicht viel bzw viele oder einige die Gefahr vorm gegnerischen Tor ausstrahlen.
Zum einem ist es oft zu bieder, zum andern, wenns schnell wird ists mit der Ballkontrolle dann doch zuoft zu schwach. Zu Rausch möchte ich noch bemerken das ich finde das seine Grundausrichtung bzw seine Körperhaltung immer auf Defensive ausgerichtet ist.
Er steht bei Ballbesitz oder Kontern immer so bzw agiert in 9 von 10 Aktionen immer entweder quer oder zurück.
Daher kommt über er links so gut wie nichts. Zum Glück ist Bitte wieder soweit und wird gegen Darmstadt beginnen.
Da erwarte ich definitiv 3 Pkte und dann zuhause gegen Wolfsburg ebenfalls 3. Sonst sind wir schnell im grauen MF verschwunden


Ich weiß, dass ich mich jetzt wieder unbeliebt mache...aber so what!

Gegen WOB 3 Punkte zu erwarten finde ich gewagt, angesichts der Verstärkungen die dort geholt wurden!
Zu dem Schlusssatz bzgl. graues Mittelfeld - Na und? Ganz ehrlich, und das habe ich schon im "Entwicklungssthread" geschrieben, alles was unser sportliches Management macht ist nicht auf kurzfristigen Erfolg, sondern auf nachhaltige Perspektive ausgelegt!
Meiner Meinung ist unsere mannschaftliche Gesamtstruktur einfach noch nicht reif für Europa und daran ändern auch irgendwelche Einkäufe in der WP nix. Hier mag man sich auch mal anschauen was an Transfers passiert ist:
Da gab es Transfers der Marke Sidney Sam - gescheitert und auf der Suche nach neuer Perspektive...
und es gab Transfers der Marke Nteb, Bazoer, Kolodzieijczak,... die alle im hohen einstelligen bis zweistelligen Millionenbereich abliefen.
Nicht falsch verstehen bitte - ich bin genauso geil drauf wie alle FC Fans endlich wieder im oberen Drittel zu stehen und international zu spielen - aber MIR ist es wichtig, dass das dann eben keine Eintagsfliege ist mit nachhaltig negativen Folgen für die Liga,
sondern dass wir eben in allen Belangen bereit sind für drei Wettbewerbe!!!
Dazu wird es imho nötig sein noch ein - drei Saisons im grauen MF zu sein und sich kontinuierlich nach oben zu arbeiten - auch z.b. in der TV-Geld Tabelle.

ICH HABE DA GEDULD!!!

Wie gesagt nur meine Meinung...und ICH meine EL wäre zu früh! ICH erfreue mich lieber daran, dass bei jedem Spiel ein echtes Team auf dem Platz steht, jeder für jeden fightet, Ausfälle irgendwie kompensiert werden usw.
Klar fände ich auch Offensivfeuerwerke toll! auch Platz 3 fände ich toll... aber unser Team ist deshalb da wo es ist, weil man keine vermeintlichen Superkicker gekauft hat und auch nicht kaufen wird vermutlich/hoffentlich, die alle in erster Linie ihr Ego im Blick haben.
Wir sind da wo wir sind, weil wir ein TEAM haben! und das soll für mich auch bitte so bleiben - ist mir lieber als plötzlich wieder die Maniches und Co. hier zu sehen, selbst wenn das bedeutet dass die EL / CL noch 2-5 Jahre warten muss!!!

aber das ist nur meine Meinung... und jetzt Feuer frei :fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UrkölschePescher« (23. Januar 2017, 12:24)

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 493

51

Montag, 23. Januar 2017, 12:34



Ich weiß, dass ich mich jetzt wieder unbeliebt mache...aber so what!

Gegen WOB 3 Punkte zu erwarten finde ich gewagt, angesichts der Verstärkungen die dort geholt wurden!
Zu dem Schlusssatz bzgl. graues Mittelfeld - Na und? Ganz ehrlich, und das habe ich schon im "Entwicklungssthread" geschrieben, alles was unser sportliches Management macht ist nicht auf kurzfristigen Erfolg, sondern auf nachhaltige Perspektive ausgelegt!
Meiner Meinung ist unsere mannschaftliche Gesamtstruktur einfach noch nicht reif für Europa und daran ändern auch irgendwelche Einkäufe in der WP nix. Hier mag man sich auch mal anschauen was an Transfers passiert ist:
Da gab es Transfers der Marke Sidney Sam - gescheitert und auf der Suche nach neuer Perspektive...
und es gab Transfers der Marke Nteb, Bazoer, Kolodzieijczak,... die alle im hohen einstelligen bis zweistelligen Millionenbereich abliefen.
Nicht falsch verstehen bitte - ich bin genauso geil drauf wie alle FC Fans endlich wieder im oberen Drittel zu stehen und international zu spielen - aber MIR ist es wichtig, dass das dann eben keine Eintagsfliege ist mit nachhaltig negativen Folgen für die Liga,
sondern dass wir eben in allen Belangen bereit sind für drei Wettbewerbe!!!
Dazu wird es imho nötig sein noch ein - drei Saisons im grauen MF zu sein und sich kontinuierlich nach oben zu arbeiten - auch z.b. in der TV-Geld Tabelle.

ICH HABE DA GEDULD!!!

Wie gesagt nur meine Meinung...und ICH meine EL wäre zu früh! ICH erfreue mich lieber daran, dass bei jedem Spiel ein echtes Team auf dem Platz steht, jeder für jeden fightet, Ausfälle irgendwie kompensiert werden usw.
Klar fände ich auch Offensivfeuerwerke toll! auch Platz 3 fände ich toll... aber unser Team ist deshalb da wo es ist, weil man keine vermeintlichen Superkicker gekauft hat und auch nicht kaufen wird vermutlich/hoffentlich, die alle in erster Linie ihr Ego im Blick haben.
Wir sind da wo wir sind, weil wir ein TEAM haben! und das soll für mich auch bitte so bleiben - ist mir lieber als plötzlich wieder die Maniches und Co. hier zu sehen, selbst wenn das bedeutet dass die EL / CL noch 2-5 Jahre warten muss!!!

aber das ist nur meine Meinung... und jetzt Feuer frei :fcfc:


Bei mir hat das mit dem "unbeliebt machen" schon mal nicht geklappt.
Ich bin ganz Deiner Meinung.
Ich bin sehr zufrieden mit dem bisherigen Saisonverlauf und ich denke, dass eine Platzierungim Bereich von Platz 6 - 11 eine gute Saisonleistung wäre. Ob es eher Richtung Europa oder totales Mittelfeld geht, hängt von vielen Unwägbarkeiten ab, Verletzungen, Schiedsrichterleistung, Fortune, etc.).
Wir sind auf einem sehr guten Weg.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 4 042

52

Montag, 23. Januar 2017, 12:49



ICH HABE DA GEDULD!!!



ICH HABE SCHON KNAPP 30 JAHRE GEDULD!!!
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derpapa« (23. Januar 2017, 13:12)

Kohlenbock

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 5 493

53

Montag, 23. Januar 2017, 12:53



ICH HABE DA GEDULD!!!



ICH HABE SCHON SEIT KNAPP 30 JAHRE GEDULD!!!


Geht doch.
Der Unterschied zwischen dem, der Du bist und dem, der Du sein möchtest, ist das, was Du tust.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Beiträge: 4 026

54

Montag, 23. Januar 2017, 12:53



ICH HABE DA GEDULD!!!



ICH HABE SCHON SEIT KNAPP 30 JAHRE GEDULD!!!
was lange währt wird endlich gut
Scheiss Videobeschiss
  • Zum Seitenanfang

dropkick murphy

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beiträge: 7 069

55

Montag, 23. Januar 2017, 12:59



ICH HABE DA GEDULD!!!



ICH HABE SCHON SEIT KNAPP 30 JAHRE GEDULD!!!
Öhm....um genauer zu sein 25 Jahre....ich war beim letzten Uefa-Cup Spiel in Glasgow dabei! :thumbup:
  • Zum Seitenanfang

derpapa

Erleuchteter

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 4 042

56

Montag, 23. Januar 2017, 13:31



ICH HABE DA GEDULD!!!



ICH HABE SCHON SEIT KNAPP 30 JAHRE GEDULD!!!
was lange währt wird endlich gut
Nochmal 30 Jahre wird schwer. Andererseits brauche ich in 30 Jahren keine Geduld mehr, weil jeden Tag was Neues passiert. Dann ist alles neu. Selbst der Krankenpfleger, der mich täglich füttert, stellt sich jeden Tag neu vor.

Wenn ich mich recht erinnere, spielen wir jetzt von den letzten neun Spielzeiten immerhin sieben in Liga 1. Ich sehe natürlich auch ein Fortkommen und weiß wie schwer das alles ist. Beim letzten Versuch sind wir nach 4 Jahren Neuaufbau wieder abgestiegen und ich weiß noch genau, wie im Gaffel am Dom nach einem 4:0 gegen Freiburg das ganze Brauhaus am Singen war. 5 Monate später ging Poldi nach England und der FC beinahe pleite in Liga 2.

Man möge mir bitte verzeihen, dass ich in die "Alles-im-Lot-Melodie" nur sehr zögerlich mit einstimmen kann. Selbst ein Stöger, Schmadtke oder Wehrle können die Erinnerung ans Gaffel am Dom nicht verblassen lassen. Nicht an Artzinger-Bolten, an Overath oder Laslandes. In 30 Jahren wird das alles anders sein, keine Ahnung, ob ich mich darauf freuen soll. Lieber würde ich nächstes Jahr ins Camp Nou fahren und zwar nicht als Tourist sondern als Teil von 15.000 Gleichgesinnten. Scheiss Geduld!
  • Zum Seitenanfang

M. Lee

Meister

Registrierungsdatum: 8. Juni 2016

Beiträge: 1 832

57

Montag, 23. Januar 2017, 13:46

Leute, strategisch sieht's doch nun mal so aus:

Demnächst fällt die 50+1 Regel. Dann landen die Investments ganz automatisch bei den Clubs mit der größten Fan-Basis. Wenn wir bis dahin konstant in der BuLi spielen und uns als solider Club präsentieren, sind wir dabei! Die Fan-Bais bleibt ja erhalten, egal ob wir 8. oder 11. werden.

Von den reinen Investorenclubs bleibt dann höchstens noch Red Bäh übrig (deren "Markt" ist groß genug ...), "Clubs" wie Wolfsburg und Hoffenheim dürfen dann wieder in den Fahrstuhl steigen. Bei den Pillen dauert's etwas länger, die sind durch ihre konstanten CL-Teilnahmen finanziell noch ziemlich gut aufgestellt.

Wir haben schon einmal den Geldsegen verpasst (damals, bei der CL-Einführung ...) - nochmal sollte das nicht passieren!

Und ich hab' den Eindruck, dass unsere sportliche Leitung genau so strategisch denkt - auf 'ne kurzfristige EL-Quali kommt's dabei gar nicht an ...

:fcfc:
  • Zum Seitenanfang
  • Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M. Lee« (23. Januar 2017, 13:47)