Thursday, June 20th 2019, 11:55am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Methusalem

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 1,265

301

Wednesday, February 8th 2017, 1:32pm


Das spielt doch keine Rolle. Man muß nicht Trainer sein, um einen Trainer zu kritisieren, man muß nicht Koch sein oder auch nur kochen können, um eine Suppe zurückgehen zu lassen, die versalzen ist.

Aixbock
So ein schiefes Bild aus deiner Feder? Ich muss mich wundern.

Den Koch will ich mal sehen, dem man sagt: "Du hast die Suppe absichtlich so gekocht, dass sie mir nicht schmeckt." Oder "Du bist als Koch im Grunde völlig unfähig."

Man könnte ja auch einfach sagen: "Hat mir schon mal besser geschmeckt, schade und ärgerlich. Hoffentlich schmeckt's beim nächsten Mal wieder." Oder "War zu viel Salz drin, hätte man eigentlich merken können."

Ich wundere mich, dass man hier immer noch erklären muss, dass man nicht die Kritik anprangert, sondern das teilweise unterirdische Niveau, mit dem sie vorgetragen wird.
Ich sehe hier nirgends unterirdisches Niveau.Wo bitte?Wir sind hier beim Fussball und nicht in der Nachbetrachtung irgendeiner Operngala!Aber bitte,Butter bei de Fische,was oder wer ist hier unterirdisch deiner Meinung nach?
Red-Bull schmeckt wie der Morgenurin eines zuckerkranken Gummibärchens.
  • Go to the top of the page

Machead

Professional

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 802

302

Wednesday, February 8th 2017, 1:49pm


Ich sehe hier nirgends unterirdisches Niveau.Wo bitte?Wir sind hier beim Fussball und nicht in der Nachbetrachtung irgendeiner Operngala!Aber bitte,Butter bei de Fische,was oder wer ist hier unterirdisch deiner Meinung nach?
Wir wissen doch wie das ausginge. Ich käme mit fünf, sechs Zitaten um die Ecke - du wirst nicht ernsthaft daran zweifeln, dass ich welche finden würde, oder? - und du antwortetest mir, dass sei doch alles nicht unterirdisch, wir wären schließlich nicht bei irgendeiner Operngala, sondern beim Fußball, das sei ein echter Männersport, da redet man eben mal Tacheles usw. usw.

Nein danke.
Alle reden von ihrer Meinung, doch wen interessiert die schon? Halt einfach die Klappe!
- Kodo Sawaki
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,992

303

Wednesday, February 8th 2017, 1:54pm

^Beruhigt hab ich mich immer noch nicht!Ich kann schlecht spielen,ich kann Pech haben oder ich hab Pech mit dem Schiedsrichter,alles möglich und zu ertragen.Aber von Anfang an einen Zoller zu bringen,der monatelang schon nix mehr gebracht hat und einen Özcan aufzustellen,einen Nachwuchsspieler,den ich sicherlich bringen kann,wenn das gesamte Konstrukt stimmt,ist für mich nicht nachvollziehbar,zumal Höger ja in der 2.Halbzeit kam.Okay Rudnevs hatte in den letzten Spielen immer getroffen und sollte wohl als Ex-Hamburger besonders motiviert sein,das da nix kam war Pech!
Da aber auf der 6er Position nix stimmte,klafften auf einmal auch hinten riesige Lücken.Mensch Sanne,so was muss ich als Trainer doch sehen,da warte ich doch nicht so lange!

Die Verschwörungstheorie stammt nicht von mir.Da musst du den Mann mit den Bananen auf dem Kopf fragen!Aber überleg mal,du wärst mitten in der Woche 400 km nach Hamburg gefahren und retour und hättest dir dann solch einen Aufstellungssalat in der 1.Halbzeit antun müssen,fändest du das dann auch noch lustig!Dass ich mich dann frage,ob der stöger wirklich gewinnen wollte,ist für mich allzu verständlich!Ich find das überhaupt nicht lustig,wenn man 5000 Fans so verarscht.Hoffentlich rächt sich das nicht mal.

Aber okay,lassen wir es gut sein,ist sowieso nicht mehr zu ändern!Neues Spell,neues jlück!
P.S.:Würde ja gerne mal Mäuschen spielen bei deinen Telefonaten mit den Hamburger Freunden.So hat jeder sein Päckchen zu tragen :kugelnlachen:
Da muss ich keine Deutschlandreise machen um so zu urteilen. Wahrscheinlich ist man noch angepisster, mit Sicherheit.
Zu Zoller, auch wenn jetzt wieder welche mit Sau durchs Dorf etc ....... kommen, der spielt am Limit. Da kommt nichts mehr. Das man 2x einen Spieler auf der Linie anschiesst kann immer mal passieren. Aber zu einem Stammspieler bzw gefährlichen Stürmer reicht es nunmal nicht. Genau wie Rudnevs. Die einzige Hoffnung war doch das er da "explodiert". Was kam raus? So'n Knaller den man früher in der Hand halten konnte wenn er zündete.
Auch der spielt am Limit. Darauf zu warten das noch mehr kommt, geschenkt. Und das der dann durchspielt, bleibt wohl Stögers Geheimnis.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 16th 2015

Posts: 3,168

304

Wednesday, February 8th 2017, 1:58pm


Ich sehe hier nirgends unterirdisches Niveau.Wo bitte?Wir sind hier beim Fussball und nicht in der Nachbetrachtung irgendeiner Operngala!Aber bitte,Butter bei de Fische,was oder wer ist hier unterirdisch deiner Meinung nach?
Wir wissen doch wie das ausginge. Ich käme mit fünf, sechs Zitaten um die Ecke - du wirst nicht ernsthaft daran zweifeln, dass ich welche finden würde, oder? - und du antwortetest mir, dass sei doch alles nicht unterirdisch, wir wären schließlich nicht bei irgendeiner Operngala, sondern beim Fußball, das sei ein echter Männersport, da redet man eben mal Tacheles usw. usw.

Nein danke.


Allgemein: Ich denke das es normal ist das es nach dem Spiel zu dem ein oder anderen "emotionalen" Post kommt, dafür sind wir hier alle viel zu sehr mit dem Herzen dabei. Ich bin letzte Nacht (also bei mir während des Spieles) ein paar mal vor dem TV ausgetickt, speziell in HZ 1. Ich finde das auch normal, und das vielleicht in der ersten Wut Posts rausgehauen werden die auf den ersten Blick für einige als "unterirdisch" Angesehen werden ist ebenso normal. Letztendlich wollen wir alle dasselbe: Unseren FC gewinnen sehen :fcfc: :fcfc:
:fcfc: Einmal FC - immer FC :fcfc:
:fcfc: E Levve lang :fcfc:
  • Go to the top of the page
  • This post has been edited 1 times, last edit by "ma_ko68" (Feb 8th 2017, 1:59pm)

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 4,992

305

Wednesday, February 8th 2017, 2:28pm


Ich sehe hier nirgends unterirdisches Niveau.Wo bitte?Wir sind hier beim Fussball und nicht in der Nachbetrachtung irgendeiner Operngala!Aber bitte,Butter bei de Fische,was oder wer ist hier unterirdisch deiner Meinung nach?
Wir wissen doch wie das ausginge. Ich käme mit fünf, sechs Zitaten um die Ecke - du wirst nicht ernsthaft daran zweifeln, dass ich welche finden würde, oder? - und du antwortetest mir, dass sei doch alles nicht unterirdisch, wir wären schließlich nicht bei irgendeiner Operngala, sondern beim Fußball, das sei ein echter Männersport, da redet man eben mal Tacheles usw. usw.

Nein danke.


Allgemein: Ich denke das es normal ist das es nach dem Spiel zu dem ein oder anderen "emotionalen" Post kommt, dafür sind wir hier alle viel zu sehr mit dem Herzen dabei. Ich bin letzte Nacht (also bei mir während des Spieles) ein paar mal vor dem TV ausgetickt, speziell in HZ 1. Ich finde das auch normal, und das vielleicht in der ersten Wut Posts rausgehauen werden die auf den ersten Blick für einige als "unterirdisch" Angesehen werden ist ebenso normal. Letztendlich wollen wir alle dasselbe: Unseren FC gewinnen sehen :fcfc: :fcfc:
Gut. Damit sollten wir den "Ausrutscher" begraben
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,230

306

Wednesday, February 8th 2017, 5:17pm


und du ? vielleicht noch ne apfelsine dazu und die bananen mal an die hüften, sieht auch schick aus und es gab so ein hübsches liedchen dazu........
Völlig Banane, ewert. Es sollten schon 2 Apfelsinen sein und die trage ich dann immer noch zu meinem Kokosnusskleid, trete dazu
in Badelatschen auf und melde mich beim nächsten Mal als Franz Gall an oder als Balf Rendix.

badelatschen ist mein resort.....
und bei dem thema...mir fehlt hier der spass, humor, spitzfindigkeit und respekt, ich sag mal, wer das spiel hsv gegen die pillen gesehen hat, der konnte nicht damit rechnen den hsv aus dem stadion zu fideln....das ist hochmut und der kommt immer vor dem fall und dann wird frustriert auf alles eingeprügelt was lieb und teuer ist. widderlich......
jetzt wird gegen freiburg wiedergutmachung gefordert. klar, freiburg als aufsteiger muss geschlagen werden. im hinspiel hat das ja auch geklappt. nur war freiburg bessser als wir, das hat streich in der pressekonferenz deutlich gesagt und keiner hat widersprochen. wenn wir da auch verlieren, was ja zumindest theoretisch möglich ist, brennt hier der baum. also erwartungshaltung runter, freiburg hat ne geile truppe und die verdienen respekt. mit so wenig geld spielen die eine ganz geile saison.
@ewert
auch da muss ich dir widersprechen!Ich wollte den HSV im Vorfeld nicht aus dem Stadion fideln.Ich hab nämlich das spiel gegen Leverkusen gesehen.Das war zwar keine spielerische Erbauung,aber ein richtig geiles Kampfspiel des HSV.Da hab ich mir schon gedacht,na,das kann heiter werden.Also generell hier von mangelndem Respekt zu sprechen,halt ich zumindest für nicht fair.

damit warst du nicht persönlich gemeint, eher ein eindruck vieler posts...... :winken:
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,065

307

Thursday, February 9th 2017, 12:46am

..... solch einen Aufstellungssalat in der 1.Halbzeit......
Sehe ich genauso!

Stöger hätte in einem KO-Spiel erstmal seine beste Elf aufstellen müssen um dann je nach Spielverlauf darauf reagieren zu können!

....alles andere erscheint mir nicht nur unlogisch sondern ist es auch!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 17th 2015

Posts: 7,065

308

Thursday, February 9th 2017, 1:01am

Was bedeutet denn "einen an der Waffel haben"? Ich mag Waffeln total gerne. Mit Zucker oder Nutella, mit Sahne und Kirschen geht auch.
Aber nur den feinen Puderzucker....und mit Sahne und ohne Kirschen! :rofl: :weihnachten:
Mit Kirschen - nur dann is' rot-weiß!!! :fcfc:
Nee,

dann lieber mit Erdbeeren...ich mag keine Kirschen! :whistling:
  • Go to the top of the page

M. Lee

Master

Date of registration: Jun 8th 2016

Posts: 1,832

309

Thursday, February 9th 2017, 9:00am

Was bedeutet denn "einen an der Waffel haben"? Ich mag Waffeln total gerne. Mit Zucker oder Nutella, mit Sahne und Kirschen geht auch.
Aber nur den feinen Puderzucker....und mit Sahne und ohne Kirschen! :rofl: :weihnachten:
Mit Kirschen - nur dann is' rot-weiß!!! :fcfc:
Nee,

dann lieber mit Erdbeeren...ich mag keine Kirschen! :whistling:
Alles klar, dann nimm die Erdbeeren - entscheidend ist, dass die Farben stimmen! :lol:
  • Go to the top of the page

ewert

Master

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,230

310

Thursday, February 9th 2017, 9:26am

dann kann man auch rotkohl nehmen.......
" im Grunde müßte der 1.FC Köln komplett saniert werden! " ........ 24.10.2010. Sueddeutsche Zeitung
" chaosclub ade " ..............................................................21.01.2016 Sueddeutsche Zeitung
" der absturz des 1.fc köln"...................................................15.04.2018 Sueddeutsche Zeitung
  • Go to the top of the page

Date of registration: Jun 7th 2016

Posts: 2,970

311

Thursday, February 9th 2017, 10:42am

Also wenn ausgerechnet der Streich sagt, man habe, obwohl man 3:0 verloren hat, besser gespielt als die, die 3 Tore geschossen haben, dann amüsiert mich das. Der Mann soll auf dem Markt faule Eier verkaufen, das wird er durch diese Rhetorik sicher gut hinbekommen.

Aixbock
Je suis Ori Ansbacher


"Sieh da! Sieh da, Timotheus,

Die Enten des Relotius!" – :lol: :rofl:









  • Go to the top of the page